Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst HP ProLiant ML110 G5

Mitglied: Saneke

Saneke (Level 1) - Jetzt verbinden

04.12.2008, aktualisiert 08.12.2008, 15263 Aufrufe, 13 Kommentare

Hallo erstmal

Habe mir kürzlich einen HP ML 110 G5 gekauft ESXi installiert usw. funktioniert alles einwandfrei.
Jetzt ist meine frage, kann mir einer von euch sagen ob das normal ist, das der Gehäuse Lüfter konstant bei ca. 3000 RPM läuft.
Mir persönlich kommt das etwas laut vor.

mfg

Daniel
Mitglied: intel386
04.12.2008 um 17:43 Uhr
Hallo Daniel
Schau dochmal im BIOS ob du irgendwelche Funktionen findet die den Lüfter steuern.
z.B. CPU Smart FAN Control (bei Award BIOS)
Bitte warten ..
Mitglied: Saneke
04.12.2008 um 18:13 Uhr
Hallo

im Bios habe ich keine möglichkeit irgendwelche FAN einstellungen zu machen.
Ich kann mir nur anzeigen lassen wie schnell der Lüfter dreht.
Bitte warten ..
Mitglied: intel386
04.12.2008 um 19:51 Uhr
Dann bei HP mal schauen ob es schon ein BIOS-Update gibt das diese Funktion vieleicht unterstützt.
Oder schauen ob die ein Tool für die Ksite haben, ich erinnere mich das die sowas auf der Webseite anbieten. Sonst mal den Aktivchat von HP nutzen die Jungs haben immer einen guten Tipp.

Da es sich ja um Intelboards meist handelt, könntest du auch noch Intel eigene Tools versuchen oder sowas wie Speed FAN.
Bitte warten ..
Mitglied: Saneke
04.12.2008 um 20:45 Uhr
So und genau da geht das Problem weiter.

Ein neueres Bios steht zur verfügung jedoch kriege ich es nicht Installiert. Da ich ESXi laufen habe geht es nicht direkt aus dem Betriebssystem. Von USB Starddikette kommt die Rückmeldung das Dos nicht gestartet werden kann. Evt. hat dazu noch jemand einen Tipp dazu.

Beim hp Aktiv Chat wird keine unterstützung zur ML Serie angeboten.
Bitte warten ..
Mitglied: Saneke
08.12.2008 um 13:24 Uhr
Also der Stand der Dinge

Habe 2 mal mit dem HP Support telefoniert, war nicht sehr lehrreich. Die haben mir gesagt:

"Wenn kein Fehlercode vorhanden sei, können sie mir nicht weiter helfen."

Das aktuelle Bios ist installiert, jedoch giebt mit das auch nicht mehr einstellungsmöglichkeiten.
Daher werde ich jetzt den Gehäuse Lüfter Manuel über einen Regler auf ca. 1500 RPM runter regeln damit der Server schön leise wird.

Für weitere Vorschläge bin ich jedoch immer noch offen.

Gruss Daniel
Bitte warten ..
Mitglied: sonic2000
24.12.2008 um 10:34 Uhr
Hallo Daniel

Hat das mit dem Lüfter Regler funktioniert, ich habe ein 3Pin Molex Prozessorlüfter gekauft der sehr leise läuft 16dB, jedoch bringt der Server den Fehler das kein Lüfter angeschlossen ist, da er wahrscheinlich nicht über PWM angesteuert wird (4 Pin), dadurch kann er nicht korrekt starten. Im BIOS kann man auch keine Einstellungen vornehmen.

Welchen Lüfter Regler hast du eingesetzt? Bootet der ML110 G5 Server ohne Fehler?

Gruss Jonas
Bitte warten ..
Mitglied: Saneke
24.12.2008 um 11:35 Uhr
Bin leider immer noch nicht weiter gekommen mit meinem Lüfter. da es ein 4 Pin Lüfter ist, habe ich auch keinen externen Lüfter- Regler gefunden. Via Software ist nicht möglich da VMware auf dem Server läuft.
Bitte warten ..
Mitglied: sonic2000
24.12.2008 um 13:19 Uhr
Ich habe folgendes im Internet gefunden:

http://cgi.ebay.ch/ichbinleise-PWM-Regelung-4Pin-PWM-Luftersteuerung_W0 ...

Mit diesem Regler könnte es funktionieren.
Bitte warten ..
Mitglied: Saneke
25.12.2008 um 14:58 Uhr
ja mit dem könnte es funktionieren.
Muss aber auch dazu sagen das mir eine Lösung ohne regler (Bios) besser gefallen würde.
Morgen werde ich mich wieder mal darum kümmern. habe da noch ein oder 2 Ideen.
Bitte warten ..
Mitglied: sonic2000
25.12.2008 um 15:06 Uhr
Ich habe mir ein 4 Pin Regler bestellt, werde ihn jedoch erst am 07.Januar 2009 erhalten. Werde danach ein Feedback dazu geben. Über das BIOS wäre es natürlich schöner, aber im Moment sehe ich da Schwarz.
Bitte warten ..
Mitglied: sonic2000
15.01.2009 um 20:03 Uhr
Super Sache, hat funktioniert mit folgenden Regler:

http://www.ichbinleise.ch/product_info.php?products_id=203443

Die Lüfter drehen noch mit ca. 1500 RPM, bei einer Temp. von 42 C.

ACHTUNG
Beim Gehäuse Lüfter ist Original ein 5 Pin Lüfter (4 Pin besetzt) dabei. (Funktioniert mit einem 4 Pin Lüfter)
Bitte warten ..
Mitglied: Saneke
15.01.2009 um 23:21 Uhr
Hallo erstmal

Konnte neue Kontakte knüpfen, daher die Informationen bez. Lösung zu dem oben erwähnten Problem.
Das Lüfterproblem ist ist Laut Service Mitarbeiter HP ein Prozessorproblem. Bei der Proliant ML 110 G5 Reihe gab es eine Prozessor Serie die einen Fehler aufweisst, daher wird der Lüfter nicht geregelt. HP probiert diesen Fehler mit einem Update zu Lösen. Voraussichtlich dauert das aber noch 1 Monat. Falls es nicht Funktionieren sollte, wird HP die Betroffenen Prozessoren auswechseln mann muss sich einfach über den Partner-Login bei HP melden.

Wie weit diese Aussage der Wahrheit entspricht kann ich leider nicht Beurteilen. Abwarten und Tee trinken. Bis ca. Ende Februar. Falls ich mehr erfahre werde ich es bestimmt hier weiter geben.
Bitte warten ..
Mitglied: Saneke
31.03.2009 um 18:27 Uhr
Hallo erstmal

Endlich hat HP das Problem gelöst und seit kurzem das lang ersehnte Bios Update veröffentlicht. Nach der Installation des Updates läuft der Server plötzlich ungewohnt leise.
die durschnittle Lüfterdrehzahl liegt jetzt bei 1200RPM Gehäuselüfter und 1500RPM Prozessorlüfter.

Download HP Bios Update

Gruss Daniel
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Server-Hardware
HP Proliant DL380 G5 - Wie viel wert?
Frage von tacerusServer-Hardware66 Kommentare

Hallo! Ich möchte meinen HP Proliant DL380 G5 Server verkaufen, finde im Internet aber nichts, was mir sagt wie ...

Festplatten, SSD, Raid

HP SmartArray P812 im HP ProLiant ML350 G5 ?

gelöst Frage von DGI-SysAdmFestplatten, SSD, Raid5 Kommentare

Liebe Gemeinde, ich habe hier noch einen HP ProLiant ML350 G5 den ich als "Datengrab" weiter nutzen möchte. Dazu ...

Server-Hardware

HP ProLiant ML110 G7 -Raidkontroller benötigt, der RAID 5 kann

gelöst Frage von klausphServer-Hardware2 Kommentare

Liebe Kollegen, seit HP die Enterprise-Abteilung ausgelagert hat, ist auf HPE.com nicht mehr so gut was zu finden, was ...

Server-Hardware

HP ProLiant Server DL365 G5 und Windows Server 2012

Frage von BeamUpServer-Hardware10 Kommentare

Ich schaff es nicht auf den HP DL365 G5 Server den Windows Server 2012 zu installieren hat evtl jemamd ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 7

Windows 7 - Server 2008 R2: Exploit für Total Meltdown verfügbar

Information von kgborn vor 2 StundenWindows 7

Kleine Information für Administratoren, die für die Updates von Windows 7 SP1 und Windows Server 2008 R2 SP1 verantwortlich ...

Sicherheit

Zero Day-Schwachstelle im Internet Explorer - wird von APT bereits ausgenutzt

Information von kgborn vor 12 StundenSicherheit

Im Kernel des Internet Explorer scheint es eine Zero Day-Lücke zu geben, die von staatlichen Akteuren (APT) im Rahmen ...

Microsoft
Folder Security Viewer-Lizenzen zu gewinnen
Information von kgborn vor 12 StundenMicrosoft

Ich nehme das Thema mal in Absprache mit Frank hier auf, da es für den einen oder anderen Administrator ...

Hardware

Feueralarm killt Festplatten in Rechenzentrum - führt zu größerem Ausfall

Information von kgborn vor 12 StundenHardware11 Kommentare

Noch ein kleiner Beitrag für Administratoren, die in Rechenzentren aktiv sind - so als Fingerzeig. Denn es gibt Szenarien, ...

Heiß diskutierte Inhalte
Linux
Linux Server oder Windows Server - lohnt eine Umstellung auf Linux und ebenso basierende SW bei einer langfristigen Planung?
Frage von motus5Linux23 Kommentare

Wir brauchen bei uns einen neuen Server. Dieser wird als Fileserver, Domäne Controller sowie Exchange Server verwendet. Wir versuchen ...

DSL, VDSL
ISP Wechsel auf Vodefone Koax, Gebäudeverkabelung nur per Cat 7
solved Frage von wusa88DSL, VDSL18 Kommentare

Hallo Zusammen, ich bin momentan bei Mnet als Glasfaser Kunde und möchte Preis/Leistungs-Technisch zu Kabel Deutschland / Vodafone wechseln. ...

Windows Server
Domänencontroller trennen
Frage von Akit57Windows Server13 Kommentare

Hallo, ich hoffe das mir hier jemand meine Frage trotz der spärlichen Informationen die ich geben kann beantworten kann: ...

LAN, WAN, Wireless
Kommunikation zwischen verschiedenen IP-Bereichen
Frage von DirkHoLAN, WAN, Wireless13 Kommentare

Hallo zusammen, von Unitymedia habe ich ein neues Modem (Connect Box) erhalten, das u.a. IPv4 aber keinen Bridge Mode ...