Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Hyper-V Server 2012 mit Hyper-V Manager 2012 verbinden?

Mitglied: rookie

rookie (Level 1) - Jetzt verbinden

04.10.2013 um 10:45 Uhr, 15586 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,

ich habe mir eben testweise den Hyper-V Server 2012 installiert und die Netzwerkkonfiguration durchgeführt. Der Server befindet sich in meiner Domäne. Nun möchte ich mit dem Hyper-V Manager, welcher auf meinem 2012er Domaincontroller installiert ist, eine Verbindung zum Server herstellen.
Ich erhalte aber immer eine Fehlermeldung:

Fehler beim Versuch, eine Verbindung mit dem Server "xyz" herzustellen. Vergewissern Sie sich, dass der Verwaltungsdienst für virtuelle Computer ausgeführt wird und Sie zum Herstellen einer Verbindung mit dem Server berechtigt sind.
Sie besitzen nicht die erforderliche Berechtigung für diese Aufgabe.

Der Fehler sagt ja im Prinzip alles aus, aber welche Berechtigung brauche ich denn? Ich versuche mich als Domänenadmin zu verbinden, dieser befindet sich ja auch in der lokalen Administratorgruppe des Hyper-V Servers. Die Firewalls auf beiden Systemen sind komplett deaktiviert, über Telnet erreiche ich den RSAT Port.

Mal wieder eine Glanzleistung von Microsoft. Statt das Produkt so auf den Markt zu bringen, dass man sich ohne großen Konfigurationsaufwand direkt verbinden kann, muss man erst wieder suchen und tüfteln bis es läuft...
Mitglied: wiesi200
04.10.2013 um 11:25 Uhr
Hallo,

also bei mir hat's problemlos gleich auf anhieb funktioniert.
Liegt dann vermutlich eher an dir als an Microsoft und deren Produkte.

Läuft denn die Remote Verwaltung vom Hyper-V Server?
http://technet.microsoft.com/de-de/library/hh921475.aspx
Bitte warten ..
Mitglied: rookie
04.10.2013 um 11:39 Uhr
Also an mir kann es auf keinen Fall liegen...

Die Remoteverwaltung habe ich bereits aktiviert. Wie gesagt, ich erreichte ja auch Port 5985 über Telnet. Ich werde doch wohl mit dem 2012er Hyper-V Manager den 2012er Hyper-V Server administrieren können!? Weil zwischen Windows 8 Hyper-V Manager und Windows Server 2008 funktioniert es ja auch nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
04.10.2013 um 15:14 Uhr
Moin.

Ging bei mir auch ohne Weiteres. Kannst Du denn mit RSAT anderweitig auf dem Server Dienste einsehen usw.?
Bitte warten ..
Mitglied: rookie
04.10.2013, aktualisiert um 15:36 Uhr
Im ServerManager kann ich den Hyper-V auch nicht hinzufügen. Da lautet die Fehlermeldung, dass Benutzername oder Kennwort falsch wären. In der Computervewaltung kann ich auch nichts aufrufen (Zugriff verweigert)
Beide Server sind in der gleichen Domäne und ich bin als Domänenadministrator angemeldet. (Config-smremoting.exe -enable habe ich schon mehrfach ausgeführt auf dem Hyper-V)
Mein DC ist ein 2012, der Hyper-V ein 2012 R2, aber das dürfte wohl nicht das Thema sein.

*Edit* Problem gelöst

Ich muss den Hyper-V Manager explizit als Administrator ausführen. Dabei reicht es aber nicht, per Kontextmenü "Als Administrator ausführen" auszuwählen, sondern ich muss "Als anderer Benutzer ausführen" wählen, und dann die Credentials des Domänenadministrators angeben, dann läuft es. Ich verstehe zwar nicht warum (da ich ja als Domänenadministrator angemeldet bin), aber immerhin geht es jetzt...
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
04.10.2013 um 15:36 Uhr
Eine ausgeschaltete Firewall lässt alles durch - so die Theorie. Bei Windows ist die Praxis leider anders.
Such Dir bitte passende netsh-Skripte, die die Firewall des Hyper-V's anpassen, daran dürfte es liegen. Bie Wiesi und mir evtl. schon per Policy so konfiguriert.
Beispielsuche: netsh hyper-v remote eventlog
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Hyper-V
Hyper V Server 2012
gelöst Frage von timo-bileHyper-V7 Kommentare

Guten Tag. Ich bin gerade beim Einrichten einer Virtualisierung und komme einfach nicht weiter. Ich habe einem Dell Poweredge ...

Windows 10
Hyper-V Manager und WinRM
Frage von NewBe93Windows 101 Kommentar

Hey! Ich sitze gerade an der ersten Konfiguration meines Windows Server 2016 als Hyper-V Host. Hab alles schon fleissig ...

Hyper-V
Hyper-V Manager VMs weg
gelöst Frage von EdaseinsHyper-V11 Kommentare

Hallo liebe Community, Ich habe wieder eine doofe Frage Ich habe einen Server 2016, auf dem laufen 2 VM´s ...

Hyper-V
Hyper-V Manager Berechtigungen
Frage von BliindeyeHyper-V6 Kommentare

Hallo zusammen, Ich habe im Rahmen meiner Ausbildung den Auftrag eine Testumgebung für mehrere Nutzer aufzustellen. Dazu muss ich ...

Neue Wissensbeiträge
Ausbildung

Linux-Ausstieg in Niedersachsen - Windows statt Bugfix

Information von StefanKittel vor 9 StundenAusbildung8 Kommentare

Sind ja nur Steuergelder

Speicherkarten

Neuer Speicherkartentyp - zunächst nur für Huawei-Smartphones (künftig auch für Notebooks u. Tablets?)

Tipp von VGem-e vor 2 TagenSpeicherkarten2 Kommentare

Servus, als ob das "Chaos" i.S. Speicherkarten noch nicht groß genug wäre?! Evtl. kommt dieser neue Kartentyp bald auch ...

Sicherheit

Diverse D-Link-Router durch drei Schwachstellen kompromittierbar

Information von kgborn vor 2 TagenSicherheit

Hat jemand D-Link-Router in Verwendung? Einige Modelle sind sicherheitstechnisch offen wie ein Scheunentor. Äußerst unschöne Sache, aber nichts neues ...

Hardware

100.000 Mikrotik-Router ungefragt von Hacker abgesichert

Information von 7Gizmo7 vor 3 TagenHardware3 Kommentare

Hallo zusammen, da hier ja öfters mal von Mikrotik gesprochen wird. Trotz Updates klafft eine Sicherheitslücke in Hundertausenden Mikrotik-Routern. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Off Topic
SysAdmin im öffentlichen Dienst - jemand Erfahrungen?
Frage von JohnDorianOff Topic22 Kommentare

Hallo zusammen, hat jemand Erfahrung wie es so ist als SysAdmin im öffentlichen Dienst (Landkreis) im Südwesten der Republik ...

TK-Netze & Geräte
Low budget TK-Anlage für KMU
Frage von HeinklugTK-Netze & Geräte16 Kommentare

Hallo Admins, ich bin auf der Suche nach eine kostengünstigen Telefonanlage für mein kleines Büro mit 4-5 Mitarbeitern. Dabei ...

SAN, NAS, DAS
Nas mit USB und LAN gleichzeitig zugreifen
gelöst Frage von MarkBeakerSAN, NAS, DAS16 Kommentare

Hallo zusammen, ich suche eine Art NAS, womit ich via LAN und USB zugreifen kann. Folgender Aufbau ist gedacht: ...

Vmware
Offene LDAP-Server in AS
gelöst Frage von obi-wan-kenobiVmware15 Kommentare

Hallo alle Miteinander, ich habe ein Problem, unsere VM-Ware Appliance (Version. 6.5.0.10000) ist scheinbar angreifbar. Wir haben eben die ...