Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Inhalt von Textdatei an den Anfang von anderer Datei kopieren

Mitglied: StefanLausL

StefanLausL (Level 1) - Jetzt verbinden

14.10.2009 um 15:19 Uhr, 5160 Aufrufe, 13 Kommentare

Hallo,

ich habe folgendes Problem.

Ich möchte den Inhalt von "c:\temp\Steuerdatei.txt" an den Anfang aller *.txt Dateien kopieren.
Diese können sich in c:\temp und in allen Unterordnern befinden.

Hat vielleicht jemand ein passendes Skript für mich ?
Mitglied: 60730
14.10.2009 um 15:28 Uhr
Servus,

das wird aber ein heisses Eisen...

denn
"c:\temp\Steuerdatei.txt"
ist ja auch eine *.txt Datei, die sich in c:\temp befindet...

btw: Steuerdatei mit welchem Inhalt?
Und wie oft soll das laufen?

  • einmalig?
  • täglich?

01.
ren c:\temp\Steuerdatei.txt c:\temp\Steuerdatei.org 
02.
for /f %%a in ('dir /s /b c:\temp\*.txt') do copy c:\temp\Steuerdatei.org + "%a" "c:%~pa%~na.neu" 
03.
for /f %%a in ('dir /s /b c:\temp\*.org') do ren %%a "c:%~pa%~na.txt"
Bitte warten ..
Mitglied: StefanLausL
14.10.2009 um 15:59 Uhr
Die Steuerdatei kann auch mit einer anderen Endung benannt sein.

Das Ganze soll einmalig laufen.
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
14.10.2009 um 16:03 Uhr
Zitat von StefanLausL:
Die Steuerdatei kann auch mit einer anderen Endung benannt sein.

das hab ich auch einfach mal gemacht

Das Ganze soll einmalig laufen.

...und läufts schon?

btw: "so" muß - sollte eine leere Zeile am Ende von c:\temp\Steuerdatei.txt sein, sonst schreibt er in die gleiche (letzte) Zeile der Steuerdatei die erste Zeile der xyz.txt.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: StefanLausL
14.10.2009 um 16:11 Uhr
Nee Sorry geht nicht.
Wahrscheinlich stell ich mich wieder zu blöd an.

Ich hab das mal wie folgt angepasst (die Steuerdatei hab ich schon umbenannt):

for /f %%a in ('dir /s /b c:\temp\TestOrdner\*.txt') do copy c:\temp\TestOrdner\Steuerdatei.org + "%a" "c:%~pa%~na.neu"
for /f %%a in ('dir /s /b c:\temp\TestOrdner\*.org') do ren %a "c:%~pa%~na.txt"


Übrigens so war mein erster Versuch der nicht funktioniert hat:

@echo off&setlocal
set Steuerdatei=C:\temp\Steuerdatei
set dir=C:\temp\TestOrdner
set file=*.sql
for /r "%dir%" %%i in ("%file%") do Call :Sub "%%~fi" "%%~ni"
Pause
goto :EOF
:Sub
echo "fdfsfs" >> %1

Anstatt "fdfsfs" soll der Inhalt der Steuerdatei geschrieben werden,
und zwar nicht am Ende sondern am Anfang aller Dateien.
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
14.10.2009 um 16:20 Uhr
Servus,

was genau "geht" nicht?

  • werden keine .new angelegt?
  • steht da nicht das drin, was drin stehen sollte?

Bis auf eine fehlende zeile - die die .txt vorm umbenennen löscht - sehe ich keinen "Bock" drin.

Ps: ich hab das bei mir (XP) extra für dich gezimmert - anpassungsarbeiten deinerseits wären eigentlich nicht nötig gewesen - denn bei mir klappert das...

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
14.10.2009 um 16:22 Uhr
@TimoBeil
Bis auf eine fehlende zeile - die die .txt vorm umbenennen löscht - sehe ich keinen "Bock" drin.
Für einen Batch gibt's aber vergleichsweise wenige Prozentzeichen ...
BTW: Anstelle von "c:%~pa" wäre "%~dpa" (oder "%%~dpa") vielleicht etwas stimmiger ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: ITIL-Harry
14.10.2009 um 16:23 Uhr
Wenn es sich um Textdateien handelt kannst doch den Type-Befehl innerhalb der Schleife verwenden und den in neue Dateien umleiten

Das Schleifenkonstrukt hats ja - nun innerhalb der Schleife:

type Steuerdatei.txt > Tempdatei
type %%a >> Tempdatei
del %%a
ren Tempdatei %%a

Gruß
ITIL-Harry
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
14.10.2009 um 16:25 Uhr
... und dann auch gleich noch
01.
del %%a 
02.
ren Tempdatei %%a
zu
01.
move Tempdatei %%a
zusammenfassen.

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
14.10.2009 um 17:19 Uhr
Zitat von bastla:
@TimoBeil
Für einen Batch gibt's aber vergleichsweise wenige Prozentzeichen ...

Prozentual gesehen
Ich nehme alles zurück und behaupte - hätt ichs in ner Batch getestet und nicht direkt in das schwarze Fenster geschrieben..
Grüße
bastla

zurück
Bitte warten ..
Mitglied: ITIL-Harry
14.10.2009 um 17:36 Uhr
Die Idee hatte ich auch - aber wenn es die Datei gibt musst das ersetzen bestätigen oder entsprechend parametrisieren
mit MOVE /Y z. B.

Gruß
ITIL-Harry
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
14.10.2009 um 17:42 Uhr
Zitat von ITIL-Harry:
Die Idee hatte ich auch - aber wenn es die Datei gibt musst das ersetzen bestätigen oder entsprechend parametrisieren
mit MOVE /Y z. B.

Nöö - auch das ist ein "irrtum" - der einem nur dann passiert, wenn man direkt in der Dosbox werkelt und nicht in einer Batch
Und Bastla traue ich alles zu, aber nicht, dass er - Befehle die in Batchen gebraucht werden - in der Dosbox "testet"

"Das machen nur TiMos"

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
14.10.2009 um 20:31 Uhr
@TimoBeil
Danke für's Vertrauen ...

@ITIL-Harry
move /? - letzter Satz (gilt übrigens auch für copy)

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: StefanLausL
15.10.2009 um 08:11 Uhr
Vielen Dank für Eure Hilfe.

Es funktioniert alles wunderbar.

Hier noch mal das komplette Skript:

@echo off&setlocal
set Steuerdatei=C:\temp\TestOrdner\Steuerdatei.org
set dir=C:\temp\TestOrdner
set temp=c:\temp\temp
set file=*.sql
for /r "%dir%" %%i in ("%file%") do Call :Sub "%%~fi"
Pause
goto :EOF
:Sub
type %Steuerdatei% > %temp%
echo. >> %temp%
type %1 >> %temp%
del %1
move %temp% %1
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell

Powershell Textdatei Inhalt am Anfang einfügen

gelöst Frage von Timo0oBatch & Shell3 Kommentare

Wie kann ich einen Text in eine Textdatei mit Inhalt am Anfang einfügen? So wie ich es hier habe ...

Batch & Shell

Dateien mit bestimmtem Inhalt im Namen kopieren

gelöst Frage von pblackyBatch & Shell2 Kommentare

Ich habe in einem Ordner folgende log Dateien liegen 2018-02-20_162254_UBIMET8GB.log 2018-02-20_170006_UBIMET8GB.log 2018-02-21_053402_UBIMET8GB.log 2018-02-21_170005_UBIMET8GB Gestoppt .log 2018-02-21_175857_UBIMET8GB Fehler .log 2018-02-21_180245_UBIMET8GB.log 2018-02-21_181652_UBIMET8GB.log 2018-02-21_181712_UBIMET8GB.log Wenn in ...

VB for Applications

Datei vorhanden? Wenn ja, Inhalt aus Textdatei auslesen, neue Inhalte anhängen

Frage von CoffeeJunkeeVB for Applications3 Kommentare

Hallo! Ich sitze schon eine ganze Weile an einem bestimmten Punkt und komme nicht weiter :-/ Ich will eine ...

Batch & Shell

Zeichenfolge in Textdatei durch Inhalt einer Umgebungsvariable ersetzen

gelöst Frage von SarekHLBatch & Shell7 Kommentare

Hallo zusammen, wie kann ich mittels Batch in einer Textdatei die Zeichenfolge durch den Inhalt der Umgebungsvariable %username% ersetzen? ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

USB Maus und Tastatur versagen Dienst unter Windows 10

Erfahrungsbericht von hardykopff vor 1 TagWindows 105 Kommentare

Da steht man ziemlich dumm da, wenn der PC sich wegen fehlender USB Tastatur und Maus nicht bedienen lässt. ...

Administrator.de Feedback
Update der Seite: Alles zentriert
Information von Frank vor 1 TagAdministrator.de Feedback18 Kommentare

Hallo User, die größte Änderung von Release 5.8 ist das Zentrieren der Webseite (auf großen Bildschirmen) und ein "Welcome"-Teaser ...

Humor (lol)

WhatsApp-Nachrichten endlich auch per Bluetooth versendbar

Information von BassFishFox vor 2 TagenHumor (lol)4 Kommentare

Genau darauf habe ich gewartet! ;-) Der beliebte Messaging-Dienst WhatsApp erhält eine praktische neue Funktion: Ab dem nächsten Update ...

Google Android

Googles "Android Enterprise Recommended" für Unternehmen

Information von kgborn vor 2 TagenGoogle Android3 Kommentare

Hier eine Information, die für Administratoren und Verantwortliche in Unternehmen, die für die Beschaffung und das Rollout von Android-Geräten ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Netzwerk
WSUS4 und Windows 10 Updates automatisch installieren
Frage von sammy65Windows Netzwerk15 Kommentare

Hallo miteinander, ich habe mit einen neuen WSUS Server aufgesetzt Server 2016 darauf einen aktuellen WSUS. Grund, wir stellen ...

Speicherkarten
Vergessliche USB-Sticks?
Frage von hanheikSpeicherkarten14 Kommentare

Ich habe in den letzten Tagen 500 USB-Sticks mit Bilddateien bespielt. Obwohl ich die Dateien mit größter Sorgfalt kopiert ...

Hyper-V
Hyper-V mit altem XEON-Server. Was ist falsch?
Frage von LollipopHyper-V11 Kommentare

Hallo Bin etwas frustriert. Kleinbetrieb, ca. 15 PC's, 2 Stk. Server mit einigen virtuellen PC's für Fernwartung, VaultServer für ...

Windows Server
NTFS Berechtigungen Ordnerstruktur
Frage von hukahu23489Windows Server11 Kommentare

Hallo, ich bin seit kurzem in einer neuen IT-Abteilung und bin über das Berechtigungskonzept des Unternehmens sehr schockiert. Ich ...