Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Intel Management Engine Interface startet nicht - Code 10 (gelbes Ausrufezeichen im Gerätemanager)

Mitglied: hundelunge

hundelunge (Level 1) - Jetzt verbinden

03.06.2014 um 11:03 Uhr, 6699 Aufrufe, 7 Kommentare

... Fujitsu Esprimo Q9000, CPU i3 M370, 4GB RAM, Board AOpen D1007, Win 7 Professional ...

Treiber sind aktuell, BIOS (Version 2.02) ist aktuell ...

1. habe BIOS geflasht auf 2.02
2. habe Treiber für IMEI deinstalliert, rebootet, mit DesktopUpdater IMEI-Treiber wieder installiert, kein Erfolg, startet nicht
3. ich hörte, es muss im BIOS eingestellt (enabled) werden, kann zu IMEI bzw. Intel Management nichts im BIOS finden

Weiterhin:

Wirkt sich der ungestartete IMEI-Dienst auf die Performance des Systems aus?
Wofür ist dieser Dienst genau? Macht dieser Sinn/welcher Nutzen im "privaten" Einsatz?

Was muss ich tun, damit sich der Dienst startet?

Besten Dank!
Mitglied: Gersen
03.06.2014 um 12:53 Uhr
Hallo,

falls das schonmal funktionierte, könnte es sein, dass durch das BIOS-Upgrade die entsprechenden Einstellungen geändert wurden.

Schau mal hier.

Gruß,
Gersen
Bitte warten ..
Mitglied: hundelunge
03.06.2014 um 13:06 Uhr
hallo,

es ging vor dem bios-update auch nicht ... die seite (link) kenne ich, auch da habe ich schon gesucht.
ich kann unter power management (bios) nicht viel einstellen, ACPI Suspend Type ist da wohl
keine option ... ich habe mir mein bios schon x-mal angeschaut und auch diverse möglichkeiten
des Umschaltens probiert (dann wieder zurückgestellt), leider bis dato kein erfolg.
Bitte warten ..
Mitglied: hundelunge
03.06.2014 um 22:02 Uhr
danke gersen,

habe jetzt den bereich gefunden im bios ... der hieß auch anders als erwartet: Execute MEBx
und UnConfigure AMT/ME ... ok! im pdf steht es drin. habe nun diese beiden auf enabled gesetzt
und da es nicht ging den treiber für IMEI aus dem gerätemanager entfernt und nach reboot nochmal
neu installiert - leider startet der dienst immer noch nicht ....

auch kam nach der umschaltung auf enabled nicht wie im text beschrieben diese meldung:

"... Wenn Sie die Funktion auf Enabled setzen, erscheint
beim nächsten Reboot die Meldung: Found unconfigure of Intel® ME Continue with
unconfiguration (Y/N)".

Könnte der Bereich Power Management Setup im BIOS noch eine Rolle spielen?
S4 Hibernation, etc. ?

siehe dein link:
http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1126877

beste grüße
Bitte warten ..
Mitglied: Gersen
04.06.2014 um 11:09 Uhr
Das ist leider wie die Suche nach der sprichwörtlichen Nadel...

Nach der AMT-Anleitung sollte man ja irgendwie mit CTRL-P den Spaß konfigurieren können. So lange das nicht gemacht ist, wird der SW-Treiber nicht funktionieren.

Kann man aus der Systemdiagnose / dem Eventlog irgendwelche Erkenntnisse darüber gewinnen, warum er das Gerät nicht startet? - Hier sind die in den verschiedenen Foren beschriebenen Leidensgeschichten so vielfältig (falsch gesteckter RAM, nicht mitspielende USB-Geräte, Notwendigkeit des CMOS-Clearings, zu alte / zu neue Treiber, Einbinden der Treiber zeitlich vor anderen Treibern -etwa den Intel-RST-Treibern-)...

Selbst Microsoft hat sich der Problematik angenommen.

Gruß,
Gersen
Bitte warten ..
Mitglied: hundelunge
04.06.2014 um 11:24 Uhr
hallo gersen,

ja, CTRL-P ..... muss ich dies beim booten nach dem bios/vor dem bios schalten? ich schaue mir heute mal das Log an.

gruß
Bitte warten ..
Mitglied: hundelunge
05.06.2014 um 18:56 Uhr
also im ereignisprotokoll bekomme ich zum thema IMEI folgendes, gelbes ausrufezeichen:

LMS Service cannot connect to Intel(R) MEI driver
LMS Service started

dann kommt aber noch mit rotem ausrufezeichen:

Fehler bei der Lizenzaktivierung (slui.exe). Fehlercode:
0x800401F9

Fehler bei der Windows-Lizenzaktivierung. Fehler 0x00000000.

(da habe ich mich gerade mal informiert auf der MS HP .... hier ist manuell zu aktivieren)
mit ausrufezeichen gelb:

Es besteht kein Zugriff auf die Inhaltsquelle <csc://{S-1-5-21-4137756914-3766935145-2096439270-1000}/>.

Kontext: Anwendung, SystemIndex Katalog

Details:
Das Objekt wurde nicht gefunden. (HRESULT : 0x80041201) (0x80041201)

das war's ...

Gruß ...
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
CPU, RAM, Mainboards

Intel Management Engine auf NUC7i5BNK nutzen

gelöst Frage von roknrollCPU, RAM, Mainboards7 Kommentare

Hallo! Ich komme nicht weiter. Vielleicht liegt es daran, das es gar nicht geht? Ich finde keine wirkliche Anleitung, ...

Sicherheit

PSP: Auch AMDs "Management Engine" hat Sicherheitslücke

Information von BassFishFoxSicherheit1 Kommentar

Wenn schon, dann alle. ;-) Die PSP ist das Äquivalent zu Intels Management Engine (IME) und fester Bestandteil aktueller ...

Firewall

Management Interface pfsense

gelöst Frage von killtecFirewall9 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe eine pfSense mit einem Captive Portal aufgesetzt. Verfügbar sind drei LAN-Schnittstellen. Eine davon möchte ich ...

Grafikkarten & Monitore

Intel User Interface - Sprache ändern

Frage von FA-jkaGrafikkarten & Monitore4 Kommentare

Hallo, mein Lenovo T430s zeigt das Interface vom Intel-Grafikkartentreiber (HD4000) in deutsch an. Ich hätte gerne en-US. Laut Intel ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
IoT-Gefahr: Smartes Aquarium leckt!
Information von Lochkartenstanzer vor 8 StundenHumor (lol)3 Kommentare

Moin, Die IoT-Manie hat weitere Opfer gefunden. Ein Casino-Leck durch ein smartes Aquarium: Allerdings haben sie kein Wasser, sondern ...

Router & Routing

Alte Fritzbox 7270 mit VPN und SIP-Telefonie hinter O2 Homebox 6641 als "Modem"

Erfahrungsbericht von the-buccaneer vor 16 StundenRouter & Routing3 Kommentare

Nun war es soweit: Auch O2 hat mich mit VOIP zwangsbeglückt. Heute am Privatanschluss, in 2 Wochen ist das ...

Sicherheit

Ungepatchte Remote Code Execution-Lücke in LG NAS

Information von kgborn vor 1 TagSicherheit

Nutzt wer LG NAS-Einheiten? In den NAS-Einheiten der LG Network Storage-Einheiten gibt es eine sehr unschöne Schwachstelle, die einen ...

Windows Update

Neue Version KB4099950 NIC Einstellungen gehen verloren

Information von sabines vor 1 TagWindows Update2 Kommentare

Es ist eine neue Version des KB4099950 verfügbar, die das Problem mit den verlorenen Netzwerkeinstellungen lösen soll. Das Datum ...

Heiß diskutierte Inhalte
Sicherheit
Verbindliche Zustellung per E-Mail?
Frage von ahussainSicherheit14 Kommentare

Hallo allerseits, ein Kunde von mir nutzt intensiv Fax. Hauptgrund: zusammen mit einer Empfangsbestätigung ist eine verbindliche Zustellung gewährleistet. ...

Sonstige Systeme
Wie Normenkataloge im Unternehmen bereit stellen?
Frage von MuzzepuckelSonstige Systeme14 Kommentare

Hallo Kollegen, ich lese schon lange hier mit, nun mein ersrer Beitrag, bzw. Frage. :-) Wir benötigen für unsere ...

SAN, NAS, DAS
Entscheidung SAN Dell oder HP
Frage von VincorSAN, NAS, DAS13 Kommentare

Hallo, wir wollen uns für unsere Hyper V Umgebung eine neue SAN Anschaffen. Es laufen 30 VM's darunter, DC; ...

Netzwerke
Gateway in Switches, Druckern ect eintragen oder nicht
Frage von JodelknutNetzwerke12 Kommentare

Hi, bisher habe ich immer das Gateway überall wo es verlangt oder eintragbar war auch eingetragen. Mein neuer Kollege ...