Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Intel SE7520AF2 BIOS Update Problem

Mitglied: Sebi83

Sebi83 (Level 1) - Jetzt verbinden

28.12.2006, aktualisiert 29.12.2006, 6219 Aufrufe, 6 Kommentare

Bios Update per USB-Stick mit DOS aber wie?

Hallo Leute,

ich möchte bei einem Intel SE7520AF2 ein BIOS Update machen. Intel empfehlt, das Update von einem USB-Stick zu machen (die ROM-File ist auch immerhin gut 2 MB groß). Mein Problem ist nun, das ich den USB-Stick nicht zum booten bekomme bzw. das DR-DOS darauf (der Stick wird Problemlos vom Board im BIOS erkannt). Dies liegt vermutlich an dem fehlenden MBR. Ich habe versucht mit einem HP Tool den USB-Stick entsprechend vorzubereiten, es ist mir allerdings nicht gelungen, da das Tool keines meiner DOS Images anerkennt. Hat vielleicht jemand ein Tipp wie ich den MBR auf dem Stick geschrieben bekomme? Oder kennt jemand eine andere möglichkeit, bei diesem Board das Bios auf den aktuellen Stand zu bekommen? Vielen Dank im voraus.

Nette Grüße,

Sebi
Mitglied: Kosh
28.12.2006 um 07:35 Uhr
intel hat da ein windows tool genannt "one-flash update utility".

http://downloadfinder.intel.com/scripts-df-external/Detail_Desc.aspx?st ...

damit solltest du dein bios unter windows flashen können.
Bitte warten ..
Mitglied: Sebi83
28.12.2006 um 08:51 Uhr
Hallo,
danke für die schnelle Antwort. Ich habe es mit afuwin versucht, allerdings kommt in der CMD dann die Fehlermeldung "Pfad nicht gefunden" oder aber er erstellt eine Datei mit dem Namen "n" in dem Verzeichnis wo auch das .ROM, afuwin und amifldrv.sys liegen. Als Befehl hatte ich in verschiedenen Kombinationen:

afuwin /i <romname> /n /pbnc

und/oder

afuwin /i <romname> [/n] [/p[b][n][c]]

eingegeben. Es ist übrigens das ALIEF113.ROM was ich versuche einzuspielen.
Bitte warten ..
Mitglied: Sebi83
28.12.2006 um 14:38 Uhr
Hat da vllt. jmd. noch n Tipp für mich wie ich das BIOS zum updaten bewegen kann?
Bitte warten ..
Mitglied: Kosh
28.12.2006 um 14:45 Uhr
also meines wissens nach ist der befehl für das One-Flash-Utility Tool für windows:

flashupdt [-i] [-u < URL or path >] [-c] [-h|?]

du hast nur das dos-tool welches beim bios beiliegt runtergeladen.
benutz das für windows.
folge meinem link im obigen post und klicke "Download Utility for Windows".

Dann klappts auch mit dem updaten.
Bitte warten ..
Mitglied: Sebi83
28.12.2006 um 15:13 Uhr
Hallo,
das einzige was dann passiert ist das flashupdt eine Datei Namens "[" im Ofu Verzeichnis erstellt. oO?
Bitte warten ..
Mitglied: Kosh
29.12.2006 um 07:52 Uhr
die klammern "[]" deuten auf einen switch des kommandozeilentools hin.
die sollst du nicht eintippen.

es liegt eine nette beschreibung im pdf-format bei dem tool dabei.
daraus ergibt sich folgender befehl:

flashupdt -u pfadzudenupdatefiles
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
CPU, RAM, Mainboards
BIOS ohne CPU updaten?
Frage von ZoehrsteCPU, RAM, Mainboards6 Kommentare

Hey, Ich habe mir ein neuen PC zusammengestellt und (leider) nicht auf die Generation geachtet. Nun habe ich ein ...

CPU, RAM, Mainboards

Bios-Update eines Servers. Was ist zu beachten?

Frage von 93630CPU, RAM, Mainboards5 Kommentare

Hi Ich muss wegen der Intel Sicherheitslücke das Bios von nem Server Updaten an dem ein Adaptec Raid Controller ...

CPU, RAM, Mainboards

Bios Update mit Winflash

Frage von 122573CPU, RAM, Mainboards10 Kommentare

Hallo, ich versuche derzeit vergeblich mit WinFlash das BIOS Meines Shuttle XPC SK22G2 upzudaten. Wenn ich Winflash starte, kommt ...

Notebook & Zubehör

Update von Treiber und Bios im Unternehmen

gelöst Frage von MaximusPrimeNotebook & Zubehör5 Kommentare

Hallo an alle, wir haben ca 2500 Clients in der Firma aber bisher noch keine Treiber aktualisiert. Gibt es ...

Neue Wissensbeiträge
Router & Routing

Endlich: Reines Kabel-TV Modem in D erhältlich !

Information von aqui vor 2 TagenRouter & Routing9 Kommentare

Mit dem Technicolor TC4400-EU Modem sind nun auch Breitband Router ohne integriertes Modem oder Firewalls wie z.B. die pfSense ...

Netzwerkgrundlagen
The Illustrated TLS Connection
Information von Lochkartenstanzer vor 2 TagenNetzwerkgrundlagen

Moin, Unter findet man eine gelungene Erläuterung von TLS. Fördert sehr das verständnis darüber, was da passiert. lks

Windows 10

Zuverlässiger Remove-AppxProvisionedPackage Ausführen in W10-1803

Tipp von NetzwerkDude vor 4 TagenWindows 104 Kommentare

Moin, Remove-AppxProvisionedPackage hat in 1709 recht zuverlässig funktioniert, in 1803 ist es leider so das es gerne mail failed ...

LAN, WAN, Wireless
Erfahrung mit dem tplink eap115-wall
Erfahrungsbericht von fisi-pjm vor 4 TagenLAN, WAN, Wireless

Die Hintergründe Als ausgebildeter Fisi und ambitionierter "Hobby ITler" bin ich Netzwerktechnisch immer auf der Suche nach "schönen" Lösungen ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkprotokolle
OpenVPN auf dem Client Verständnisfrage
gelöst Frage von bk900042Netzwerkprotokolle23 Kommentare

Hallo Community, möchte OpenVPN benutzen, um mich über VPN per RDP zu einem Server zu verbinden und auch GIT ...

Windows Server
AD User wird immer wieder gesperrt
Frage von YellowcakeWindows Server14 Kommentare

Hey ich habe einen User (ein GL User - Natürlich was denn sonst) der immer wieder gesperrt wird. Ich ...

Netzwerkmanagement
Netzwerklaufwerk verbinden nicht möglich
gelöst Frage von SteiniMNetzwerkmanagement13 Kommentare

Hallo Leute, ich bin neu hier und brauche eure Hilfe. Danke schon mal im Voraus. Ich habe folgendes Problem: ...

Apache Server
Webserver überlastet - wie entlasten?
Frage von coltseaversApache Server13 Kommentare

Hi ho, ich hoste aktuell für nen Kunden eine Webseite basierend auf Wordpress. Die Seite liegt auf einem Debian ...