Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Internationale Profile, plötzlich in Standort fremde Verzeichnise gesetzt.

Mitglied: Takrael

Takrael (Level 1) - Jetzt verbinden

12.10.2007 um 17:01 Uhr, 2357 Aufrufe

Hallo an alle hier im Board, habe ein konfuses Problem:

Ausgangspunkt:

1 Domäne

Clients in DE sowie ein paar in U.S.A.
Userverwaltung innerhalb AD mittels Roaming Profiles (liegen jedoch auf deutschem Server)
Clients in DE sind WINXP deutsch, die in den USA, english installiert.

So hat es ewig wunderbar funktioniert, bis heute...

Nun ist nach einem Reboot des Clients (keinerlei änderungen an tangierenden GPOs, settings etc..) das User Profil auf Deutsch gestellt.
Bedeutet, es speichert nichts unter "C:\Documents and Settings\.." wie immer sondern hat nun ein komplett neues unter "c:\dokumente und einstellungen" angelegt.

=> Dadurch funktioniert fast keine Anwendung des Anwenders mehr.

Muss das nun alles dauerhaft unter dem deutschem Profil angelegt / kopiert werden?

Wie kann man dies wieder umstellen. bzw woher kann dies kommen?
Über die Sprach und Standorteinstellungen haben wir schon versucht den PC als "Standort: USA" zu setzten, doch er geht immer wieder auf Germany zurück.

Wo kann man dies dauerhaft abändern? bzw was hilft hier weiter?

In der Hoffnung das dieses Problem noch keiner hatte, aber hier weiterrhelfen kann.

Grüße
Takrael
Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk

Standort-Domänen verbinden International

Frage von GeforceWindows Netzwerk9 Kommentare

Hallo Leute, ich habe folgendes Problem. Meine Firma hat 3 Standorte, einen in Deutschland, einen in Ungarn und einen ...

Windows Userverwaltung

Profile bei mehreren Standorten

Frage von EifeladminWindows Userverwaltung5 Kommentare

Guten Morgen liebe Admin Kollegen, ich hätte da mal eine etwas komplexe Frage. Wie regelt man am besten den ...

Windows Server

Windows DC - Standorte - Branch Office - mit "fremder" Domain

gelöst Frage von genlogWindows Server4 Kommentare

Hallo Leute, ich habe nun folgendes "Problem". Meine Firma hat mehrere Standorte mit einem Hauptsitz. An diesem Hauptsitz ist ...

Microsoft

Und plötzlich war es da!

Frage von SemiprofiAdminutzerMicrosoft12 Kommentare

hallo liebe it gemeinde,seit ganz kurzer zeit habe ich in ALLEN Ordnern folgende Dateien: {RecOveR}-behha_.htm {RecOveR}-behha_.png und {RecOveR}-behha_.txt was ...

Neue Wissensbeiträge
Erkennung und -Abwehr

Neue Sicherheitslücke Foreshadow (L1TF) gefährdet fast alle Intel-Prozessoren

Information von Frank vor 3 StundenErkennung und -Abwehr1 Kommentar

Eine neue Sicherheitslücke, genannt Foreshadow (alias L1TF) wurde auf der Usenix Security 18 von einem Team internationaler Experten veröffentlicht. ...

Vmware
VMware Updates gegen L1 Lücke
Information von sabines vor 10 StundenVmware

Für die Vmware Produkte vCenter Server, ESXi, Workstation und Fusion stehe Updates bereit um die L1 Lücke zu schließen. ...

Drucker und Scanner
HP-MF-Drucker per Fax angreifbsr
Information von Lochkartenstanzer vor 2 TagenDrucker und Scanner3 Kommentare

Endlich eine sinnvolle Verwendung für Faxe: Damit kann man offensichtlich den Drucker übernehmen. lks

Router & Routing

Das pfSense Buch ist jetzt für jeden kostenlos zu beziehen

Tipp von magicteddy vor 3 TagenRouter & Routing2 Kommentare

Bisher war das Buch nur für zahlende Unterstützer verfügbar, jetzt steht für Jedermann kostenlos zur Verfügung. Siehe auch The ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
VPN Verbindung kann nicht aufgebaut werden
Frage von AlexderITlerMicrosoft35 Kommentare

Hallo, Ich möchte an einem unserer PCs in unserer Tochterfirma eine VPN zu unserem Netzwerk einrichten. Das schlägt allerdings ...

Datenbanken
MySQL Datenbank Import Aufgabe für mehrere .csv dateien
gelöst Frage von Marcel1989Datenbanken19 Kommentare

Hi, ich komm nicht weiter. Ich hab auf einem Windows Server 2012 r2 eine MariaDB/MySQL laufen. Nun soll diese ...

Windows Server
Programme auf DC ausführen
gelöst Frage von chris123Windows Server14 Kommentare

Hallo, ich bin gerade dabei einen weiteren Admin für unser Domäne zu konfigurieren. Er soll auch auf dem DC-Server ...

Exchange Server
Exchange 2016: Abwesenheitsnotiz für deaktivierten Benutzer
Frage von honeybeeExchange Server13 Kommentare

Hallo, kann man über Regeln eine Abwesenheitsnotiz erstellen, in der darauf hingewiesen wird, dass der Benutzer nicht mehr im ...