Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Interne Mails zwischen 2 Standorten versenden

Mitglied: 26722

26722 (Level 1)

24.04.2006, aktualisiert 30.05.2006, 4386 Aufrufe, 3 Kommentare

Ich soll an die 'Zentrale' eine 'Filiale' anbinden, die Zentrale hat einen Server mit SBS2003 Standard, beide sind bereits über Router mit VPN verbunden. Wie kann man interne Mails senden?

Hallo Expertinnen und Experten,
bevor Ihr über mich herfallt:
- ich habe keinen geeigneten Betrag gefunden, oder ihn aber übersehen. Bitte also um Nachsicht.
- ich habe schon einige SBS2003 aufgesetzt, aber nur Wald- und Wiesen-Installationen, also bin ich bei weitem kein Experte ...

Ich soll eine Zentrale, wo derzeit ein SBS2003 mit 10 Lizenzen im Einsatz ist und wo lediglich internes Mail über Outlook2003 installiert ist, mit einer Filiale so verbinden, dass sie untereinander interne Mails austauschen können.
Dzt. gibt es zwischen beiden Standorten über den Internetprovider vorinstallierte Router, die beide Netzwerke verbinden. Die Adressen schauen so aus: Zentrale 192.168.1.X, Filiale 192.168.0.X. Über VPN sind einige PC für Notfälle mit VNC im jeweils anderen Netz erreichbar.
Die Filiale hat dzt. noch keinen echten Server, sondern nur eine Maschine mit Win2000, die halt ihre Festplatte über das Netz zur Verfügung stellt.
Ich soll nun einen SBS2003-Server mit 5 Lizenzen in der Filiale installieren, habe aber keine Ahnung bezüglich Adressierung und Namensauflösung über VPN. Wenn mir jemand von Euch einen Link zu einer Anleitung senden könnte, wäre mir schon sehr geholfen (ich habe vor einigen Tagen während eines Kurzurlaubs in einer Buchhandlung ein Buch gesehen, hatte aber zu wenig Geld mit und leider auch den Titel vergessen....)
Danke im Voraus für Eure Hilfe:

Hermann Hummer
Mitglied: Ritchy
27.04.2006 um 20:10 Uhr
Hallo,

SMTP-Connector erstellen, der als SMTP-Relay die Adresse des entfernten Exchange-Servers als IP in eckigen Klammern hat [192.168.1.1], oder so...

Auf der anderen Seite umgekehrt...

Als Adressraum wird jeweils die andere Maildomäne eingetragen als z.Bps. firma1.de, repektive Firma2.de (über Kreuz).

mfg
Ritchy
Bitte warten ..
Mitglied: 26722
27.04.2006 um 22:09 Uhr
Hallo Ritchy,

danke für die Anleitung! Ich glaube, dass ich es so schaffe. In ca. 2 Wochen weis ich dann mehr (wenn ich den neuen Server in Betriebe nehme).

LG

Hermann Hummer
Bitte warten ..
Mitglied: 26722
30.05.2006 um 08:27 Uhr
Hallo Ritchy,

zwei Fragen hätte ich noch:

die User haben nur interne Adressen, also xxx.local, nur jeweils ein einziger User ist berechtigt, externe Mails zu empfangen. Daher kann ich nur lokale Adressen verwenden.

wo kann ich 'über Kreuz' die DNS-Auflösung eintragen, damit ich die jeweils anderen User des 2. Standortes direkt mit Outlook anmailen kann?

Danke im Voraus

LG

Hermann
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerke

Kleines Unternehmensnetzwerk mit 2 Standorten

Frage von FreshmaticsNetzwerke5 Kommentare

Moin erstmal! Zu mir: Bin recht neu in dem Bereich, habe IT-Systemelektroniker gelernt und noch keine nennenswerte Erfahrung im ...

Router & Routing

Routing über VPN zu 2 Standorten

Frage von OF2697Router & Routing8 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe eine Frage bezgl. Routing. Ich habe zwei Standorte per VPN über die beiden Router miteinander ...

Batch & Shell

Wie kann ich eine Mail über Blat versenden mit Batch

gelöst Frage von Dreamkiller112Batch & Shell8 Kommentare

Hallo, Hey ich benötige drigend Hilfe ich habe das Problem ich möchte eine Batch-Datei erstellen mit der ich eine ...

PHP

PHP mail() Datei versenden

gelöst Frage von simon-niPHP3 Kommentare

Hallo Leute, ich habe ein kleines PHP Script zum versenden eines Formulars geschrieben/zusammenkopiert (bin leider PHP Anfänger). Das hat ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheit

Zero Day-Schwachstelle im Internet Explorer - wird von APT bereits ausgenutzt

Information von kgborn vor 7 StundenSicherheit

Im Kernel des Internet Explorer scheint es eine Zero Day-Lücke zu geben, die von staatlichen Akteuren (APT) im Rahmen ...

Microsoft
Folder Security Viewer-Lizenzen zu gewinnen
Information von kgborn vor 7 StundenMicrosoft

Ich nehme das Thema mal in Absprache mit Frank hier auf, da es für den einen oder anderen Administrator ...

Hardware

Feueralarm killt Festplatten in Rechenzentrum - führt zu größerem Ausfall

Information von kgborn vor 7 StundenHardware10 Kommentare

Noch ein kleiner Beitrag für Administratoren, die in Rechenzentren aktiv sind - so als Fingerzeig. Denn es gibt Szenarien, ...

MikroTik RouterOS

Mikrotik Advisory: Vulnerability exploiting the Winbox port

Information von colinardo vor 7 StundenMikroTik RouterOS

Brand aktuell: Eine Schwachstelle im Winbox-Port bei Mikrotik Routern erlaubt das Auslesen der User-Datenbank der Router. Patch ist aktuell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Linux
Linux Server oder Windows Server - lohnt eine Umstellung auf Linux und ebenso basierende SW bei einer langfristigen Planung?
Frage von motus5Linux23 Kommentare

Wir brauchen bei uns einen neuen Server. Dieser wird als Fileserver, Domäne Controller sowie Exchange Server verwendet. Wir versuchen ...

DSL, VDSL
ISP Wechsel auf Vodefone Koax, Gebäudeverkabelung nur per Cat 7
gelöst Frage von wusa88DSL, VDSL17 Kommentare

Hallo Zusammen, ich bin momentan bei Mnet als Glasfaser Kunde und möchte Preis/Leistungs-Technisch zu Kabel Deutschland / Vodafone wechseln. ...

Windows Server
Domänencontroller trennen
Frage von Akit57Windows Server13 Kommentare

Hallo, ich hoffe das mir hier jemand meine Frage trotz der spärlichen Informationen die ich geben kann beantworten kann: ...

Router & Routing
Gesichertes NTP, wie z.B. NTPsec oder andere Variante bei Fritzboxen möglich ?
Frage von BruniumRouter & Routing11 Kommentare

Aktueller Zustand: Verwendung von ungesicherten NTP mit Fritzbox Gewünschter Zustand: Verwendung von gesicherten NTP mit Fritzbox Frage: Was gibt ...