Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

interner Netzwerkadapter

Mitglied: Maxx

Maxx (Level 1) - Jetzt verbinden

07.10.2006, aktualisiert 18:33 Uhr, 5540 Aufrufe, 3 Kommentare

Netzwerkadapter

Hallo!

Ich kann bei meinem Notebook im Bios eine internen Netzwerkadapter aktivieren. Jetzt wollte ich fragen was das bringt. Wenn ich diesen aktiviere dann kann ich auch PXE oder RPL aktivieren, welche irgendwas mit Netzbooten zu tun haben, oder?

Also für was ist der Interne Netzwerkadapter gut?

Gruß Maxx
Mitglied: Micha-L
07.10.2006 um 17:58 Uhr
Hallo Maxx,
die interne Netzwerkkarte kannst du aktivieren, wenn Du eine Netzwerkverbindung über Kabel herstellen möchtest.

Wenn Du keine Netzwerkverbindung benötigst oder aber eine solche über einen möglicherweise eingebauten WLAN-Adapter verwendest, brauchst Du die interne Netzwerkkarte auch nicht zu aktivieren. Diese benötigst Du unter anderem in folgenden Fällen:
1. Du möchtest aus Geschwindigkeitsgründen eine Netzwerkverbindung über Kabel mit anderen Computern herstellen (dieses ist meist eine schnellere Variante als eine WLAN-Verbindung, allerdings dann auch eben nicht mehr so flexibel, da räumlich gebunden).
2. Du möchtest aus Sicherheitsgründen eine Netzwerkverbindung lieber über Kabel als mittels WLAN erstellen. Hierbei sollte dann aber auch der WLAN-Adapter deaktiviert werden.
2. Du möchtest Dein Notebook übers Netzwerk booten (indem Du die Karte und PXE aktivierst). In diesem Fall benötigst Du aber auch einen passend konfigurierten Server, der die Möglichkeiten bereit stellt. Ob Du dadurch irgendwelche Vorteile siehst, musst Du für dich selbst entscheiden, denn das lokale Booten ist in jedem Fall schneller.

Ich gehe aber mal davon aus, dass Du keine der vorgenannten Möglichkeiten benötigst und deshalb würde ich die Netzwerkkarte inaktiv lassen.

Schöne Grüße,
Michael
Bitte warten ..
Mitglied: Maxx
07.10.2006 um 18:06 Uhr
Hallo Michael

Ich habe den internen Netzwerkadapter im Bios deaktiviert kann jedoch trotzdem eine Netzwerkverbindung über Kabel bzw. über Kabel und WLAN gleichzeitig aufbauen.

Übernimmt in diesem Fall der WLAN Adapter die Arbeit des internen Netzwerkadapters?

Gruß Maxx
Bitte warten ..
Mitglied: Micha-L
07.10.2006 um 18:33 Uhr
Hallo Maxx,

warum trotz Deaktivierung trotzdem eine Kabel-Netzwerkverbindung aufgebaut werden kann, weiß ich im Moment auch nicht. Eigentlich sollte dieses nicht so sein. Bist Du denn 100%ig sicher, dass Du die Einstellung im BIOS richtig vorgenommen hast, um die Karte zu deaktivieren? In meinem Notebook (ASUS) habe ich außer der Möglichkeit, die Netzwerkkarte zu aktivieren auch noch andere Einstellungsmöglichkeiten bzgl. PXE-Einstellungen etc.

Bei meinem Notebook habe ich für jede Möglichkeit (WLAN-Adapter, LAN-Adapter etc.) eine separate Netz-Verbindung, die ich auch jeweils separat einstellen, aktivieren und verwalten kann. Hier erhält auch jeder Adapter / jede Verbindung eine eigene IP-Adresse. Deshalb wird es nicht so sein, dass der WLAN-Adapter die Arbeit des LAN-Adapters übernimmt. Es sei denn, es gibt einen kombinierten Adapter, den ich aber dann nicht kenne.

Schöne Grüße,
Michael
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Netzwerkadapter deaktivieren, aber wie?
gelöst Frage von How-ToLAN, WAN, Wireless3 Kommentare

hall leute, ich habe auf meinem laptop alle netzwerkschnittstellen deaktiviert, bis auf mein wlan schnittstelle. wenn ich ipconfig ausführe, ...

Windows 10
Netzwerkadapter Error Anzeige
Frage von ChontaWindows 10

Hallo, bis Server 2012R2 konnte man mit und einem dword:ShowLanErrors (1) in der Ansicht der Statusanzeige die Übertragungsfehler anzeigen ...

LAN, WAN, Wireless
Netzwerkadapter mit Asus WL-330N3G
gelöst Frage von adminstLAN, WAN, Wireless7 Kommentare

Hallo zusammen Client: Win 8.1 Pro WLAN Adapter: Asus WL330N3G Der mini WLAN Router soll zu einem WLAN connecten ...

Batch & Shell

Get-WmiObject, nach Netzwerkadapter filtern

gelöst Frage von FlodscheBatch & Shell11 Kommentare

Hallo, ich habe folgendes Script: Jedoch ist in dem Excel-Dokument die Spalte für den Gateway nacher leer. Nun habe ...

Neue Wissensbeiträge
Backup

2016 - Restore mit WBAdmin - iSCSI Device als Sicherungsziel

Erfahrungsbericht von Henere vor 1 TagBackup1 Kommentar

Servus zusammen, was mich eben einige graue Haare gekostet hat Server 2016. Ich habe meinem Server eine weitere M2 ...

Humor (lol)
(Part num your Hacked phone. +XX XXXXXX5200)
Erfahrungsbericht von Henere vor 3 TagenHumor (lol)7 Kommentare

Mein Handy hat aber ne ganz andere Endnummer. Muss ich mir jetzt Sorgen machen ? :-) Vielleicht betrifft es ...

Exchange Server

Letztes Update für Exchange 2016 CU9 war in gewisser Weise destruktiv

Erfahrungsbericht von DerWoWusste vor 3 TagenExchange Server9 Kommentare

Kurzer Erfahrungsbericht zu Exchange2016-KB4340731-x64 Der Exchangeserver hat wie gewöhnlich versucht, es in der Nacht automatisch zu installieren - abgesehen ...

Erkennung und -Abwehr

Neue Sicherheitslücke Foreshadow (L1TF) gefährdet fast alle Intel-Prozessoren

Information von Frank vor 4 TagenErkennung und -Abwehr3 Kommentare

Eine neue Sicherheitslücke, genannt Foreshadow (alias L1TF) wurde auf der Usenix Security 18 von einem Team internationaler Experten veröffentlicht. ...

Heiß diskutierte Inhalte
E-Mail
Deutsche e-Mail Adresse auf iPhone in Katar. Nur Probleme
Frage von vanTastE-Mail15 Kommentare

Moin, ich habe hier in Deutschland auf einem Exchange 2013 eine e-Mail Adresse (name@domain.de) für einen Kollegen in Katar ...

Windows Server
Server 2016 Autotiering Storage Space
Frage von HenereWindows Server11 Kommentare

Servus, ich habe jetzt ein StorageSpace auf einem Server 2016 in Betrieb zum Testen. 1x M2 mit 512GB (970pro) ...

Netzwerke
SSH - Wieso werde ich nach VPN Verbindung rausgeschmissen?
Frage von VernoxVernaxNetzwerke10 Kommentare

Hallo, ich habe es endlich geschafft mein Handy mit einer VPN Verbindung an meinen Router anzuschließen. Nach der Login ...

Hyper-V
Hyper-V keinen Zugriff auf USB Gerät über USB Server
Frage von Barns83Hyper-V10 Kommentare

Normal bin ich ein stiller Leser und wühle mich im normal Fall durch Foren oder schau durch meine Bücher. ...