Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Internet Explorer - Einstellungsproblem nach SP2 fuer XP

Mitglied: Sube7en

Sube7en (Level 1) - Jetzt verbinden

05.11.2004, aktualisiert 09.11.2004, 5184 Aufrufe, 2 Kommentare

hallo,

nach Installation des SP2 fuer XP habe ich ein kleines, aber nervendes problem:
dazu erstmal die vorgeschichte: ich passe die symbolleisten im internetexplorer an (LINKS weg, keine symboltitel, position der leisten angepasst, usw.). danach verbiete ich ueber die gruppenrichtlinie (benutzerkonfiguration\administrative vorlagen\windows-komponenten\internet explorer\symbolleisten ----> anpassen der symbolleisten deaktivieren) die aenderung des aussehens der symbolleisten....
so weit, so gut. auch als admin lassen sich die symbolleisten nicht mehr veraendern, weil die noetigen eintraege ausgegraut sind.
jetzt aber das problem: sobald ich den benutzer aus der admingruppe rausnehme und ihm nur benutzerrechte gebe, kann er zwar immer noch keine aenderungen vornehmen, die symbolleisten sehen aber komplett anders aus, die position ist wieder standard (wenn es denn standard ist...), LINKS wird wieder angezeigt, die symboltitel sind auch wieder da
sobald der benutzer wieder admin ist, sieht alles wieder so aus, wie es sein soll...
nun meine frage:
hat damit schon jemand erfahrungen und weiss, wie ich das abstellen kann bzw. weiss jemand, WO (registry) sich der IE die einstellungen herholt? aus dem benutzerprofil in der registry sollte es nicht sein, denn sobald der benutzer wieder admin ist, laedt er sich wieder die "richtigen" einstellungen. oder sind die berechtigungen durch das SP2 fuer den benutzer so eingeschraenkt worden, dass er nur noch standardsachen laden darf? bis zum SP1 hatte ich damit nie probleme...
danke schonmal fuer hilfreiche antworten, schoenes wochenende
Mitglied: doctordre
05.11.2004 um 14:23 Uhr
gedanke:
1. admin wie benutzer einrichten
2. und das benutzerkonto admin auf default kopieren

3. danach altes benutzerkonto löschen (unter admin)
4. dich nochmals als benutzer anmelden damit ein neues benutzerkonto erstellt wird (neu)
gruzz
doctordre
Bitte warten ..
Mitglied: Sube7en
09.11.2004 um 11:04 Uhr
hallo Doctordre,

danke fuer den tip, hat leider nicht funktioniert...
ABER: habe mittlerweile herausgefunden, dass der beschriebene effekt nur dann auftritt, wenn ich dem user auf den registryschluessel
HKEY_USERS\S-1-5-21-USERKENNUNG\Software\Microsoft\Internet Explorer nur LESEN-rechte gebe. wenn der user dort VOLLZUGRIFF hat und ich die symbolleistenaenderung ueber gruppenrichtlinie verhindere, ist alles o.k.
(ausser natuerlich, dass der user auch einige sachen aendern kann, auf die ich ihm eigenlich nur lesezugriff geben wollte. aber hat er den, wird wieder irgendeine standardeinstellung geladen aber wie war das? it's not a bug, it's a feature...)
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Webbrowser

XP SP2 unter Hyper-V auf 2012 R2 Kein Internet

gelöst Frage von HenereWebbrowser6 Kommentare

Hallo zusammen, ich müsste was testen und habe ein XP-SP2 unter Hyper-V auf 2012 R2 installiert. Irgendwie hab ich ...

Windows Server

Gruppenrichtlinie Standardprogramme Internet-Explorer

Frage von r00t-1337Windows Server5 Kommentare

Hallo zusammen, hat jemand eine Lösung wie ich den Internet-Explorer als Standardbrowser global für alle User festlegen kann? In ...

Windows Server

Https-Verbindung nur über Internet-Explorer

gelöst Frage von Leo-leWindows Server21 Kommentare

Hallo Zusammen, bei der Erstellung eines Domänenzertifikats für eine interne Webseite, ist mir gerade aufgefallen, dass https nur über ...

Windows Server

Internet Explorer 11 und Gruppenrichtlinien

gelöst Frage von thaefligerWindows Server7 Kommentare

Hallo zusammen Früher gab es in den Gruppenrichtlinien ja die "Internet Explorer-Wartung". Durch die neuen IE-Versionen wird das neu ...

Neue Wissensbeiträge
Backup

2016 - Restore mit WBAdmin - iSCSI Device als Sicherungsziel

Erfahrungsbericht von Henere vor 12 StundenBackup1 Kommentar

Servus zusammen, was mich eben einige graue Haare gekostet hat Server 2016. Ich habe meinem Server eine weitere M2 ...

Humor (lol)
(Part num your Hacked phone. +XX XXXXXX5200)
Erfahrungsbericht von Henere vor 2 TagenHumor (lol)5 Kommentare

Mein Handy hat aber ne ganz andere Endnummer. Muss ich mir jetzt Sorgen machen ? :-) Vielleicht betrifft es ...

Exchange Server

Letztes Update für Exchange 2016 CU9 war in gewisser Weise destruktiv

Erfahrungsbericht von DerWoWusste vor 2 TagenExchange Server8 Kommentare

Kurzer Erfahrungsbericht zu Exchange2016-KB4340731-x64 Der Exchangeserver hat wie gewöhnlich versucht, es in der Nacht automatisch zu installieren - abgesehen ...

Erkennung und -Abwehr

Neue Sicherheitslücke Foreshadow (L1TF) gefährdet fast alle Intel-Prozessoren

Information von Frank vor 3 TagenErkennung und -Abwehr3 Kommentare

Eine neue Sicherheitslücke, genannt Foreshadow (alias L1TF) wurde auf der Usenix Security 18 von einem Team internationaler Experten veröffentlicht. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerke
Netzwerk-Architektur mit VLANs
Frage von niLuxxNetzwerke47 Kommentare

Liebe Community, Ich hätte eine kurze Frage an euch. Ich werde in Kürze das Netzwerk unserer (sehr) kleinen Firma ...

Netzwerke
SSH - Wieso werde ich nach VPN Verbindung rausgeschmissen?
Frage von VernoxVernaxNetzwerke10 Kommentare

Hallo, ich habe es endlich geschafft mein Handy mit einer VPN Verbindung an meinen Router anzuschließen. Nach der Login ...

Windows 10
VPN Verbindung Android - Win10 funktioniert nach Update auf Android 8 Oreo nicht mehr
gelöst Frage von OnleinWindows 108 Kommentare

Hallo, SETUP: Ich habe unter Win10 (up to date) einen VPN Server eingerichtet (Eingehende Verbindung). In meinen Routern habe ...

Windows Server
Freigaben per Default nur für Domänen-Benutzer
Frage von tierwoWindows Server8 Kommentare

Hallo gibt es eine Möglichkeit, einen Server 2016 so zu konfigurieren (z.B. per GPO), dass Freigaben die erstellt werden ...