Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Internet sperren - aber Intranet zulassen

Mitglied: blueIce1970

blueIce1970 (Level 1) - Jetzt verbinden

02.01.2007, aktualisiert 03.01.2007, 10939 Aufrufe, 19 Kommentare

Rechner im Firmennetzwerk - Benutzer sollen nicht mehr surfen

Hallo, ich habe einen Rechner im Firnemnetz, wo der Internetzugang gesperrt werden soll.
Betriebssystem: Windows 2000
Domäne: NT 4.0
IP-Adresse, Standardgateway und DNS-Server über DHCP
Kein Proxy
Der Haken: Der Intranetzugriff soll weiterhin funktionieren.

Hat jemand einen Tipp, wie ich das bewerkstelligen kann (z.B. über lokale Richtlinien o.ä)?

Danke

blueIce1970
Mitglied: geTuemII
02.01.2007 um 18:25 Uhr
Das Standard-GW aus den DHCP-Einträgen entfernen?

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
02.01.2007 um 18:27 Uhr
geturm war schneller...
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
02.01.2007 um 18:28 Uhr
Watt fürn Turm?

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: blueIce1970
02.01.2007 um 18:30 Uhr
Daran habe ich auch schon gedacht. Habe vergessen zu erwähnen, dass wir eine WAN Anbindung mit Citrix habe. Diese würde dann nicht mehr funktionieren.
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
02.01.2007 um 18:34 Uhr
Ja, diese Info hätte es gebracht....

Server als GW setzen, Staic Route für Citrix, Rest ins Leere laufen lassen.

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: blueIce1970
02.01.2007 um 18:46 Uhr
Sorry für meine Begriffsstutzigkeit. Welchen Server?
blueIce1970
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
02.01.2007 um 18:53 Uhr
Hi,
was ist bei euch der Gateway? Router oder Server.


Gruß
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: n.o.b.o.d.y
02.01.2007 um 18:55 Uhr
Hallo,

Hab auch noch einen:

- Port 80 und 443 nach draußen auf dem Router sperren
- DNS forwarding deaktivieren, sodass die Internetseiten nicht mehr aufgelöst werden.
- Für den Internetzugriff einfach einen kleinen Proxy dazwischen klemmen, der User/Pass abfragt

Ralf
Bitte warten ..
Mitglied: RKO
02.01.2007 um 19:09 Uhr
Er hat doch nur 1nen Rechner den er Blocken will!!
Bitte warten ..
Mitglied: RKO
02.01.2007 um 19:10 Uhr
Er hat doch nur 1nen Rechner den er Blocken will!!
Bitte warten ..
Mitglied: RKO
02.01.2007 um 19:10 Uhr
Er hat doch nur 1nen Rechner den er Blocken will!!
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
02.01.2007 um 19:22 Uhr
sorry!!
freudscher versprecher ...
natürlich ungetuem ähh getuemII
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
02.01.2007 um 19:23 Uhr
und den 3 mal ???
Bitte warten ..
Mitglied: RKO
02.01.2007 um 20:06 Uhr
sorry,

aber mit ist das Nb aus der Hand gefallen

Gruß

RKO
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
02.01.2007 um 20:20 Uhr
Wenn "geTuemII"s Trick nicht greift....
Accessliste auf dem Router und alles blocken außer den Ports für die Citrix Anwendung....
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
02.01.2007 um 20:24 Uhr
Sicher, oben in der Unter-Überschrift (welch schönes Wort) steht was von Benutzern... Ok, die könnten auch dieselbe Kiste nutzen, aber hier wäre mal wieder eine weiterführende Erläterung der Umgebung angebracht. BlueIce, erkläre mal!

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: blueIce1970
03.01.2007 um 09:29 Uhr
Guten Morgen,
man merkt, dass man bei der Erklärung an alles denken will und doch die Hälfte zu sagen vergisst.
Also es sind alle Nutzer an einer Kiste, die geblockt werden sollen. Von diesem PC soll niemand ins Internet, aber Intranet und WAN-Zugriff sollen möglich sein. Von den anderen PCs sollen alle ins Netz können.
Habe überlegt, eine feste IP zu vergeben, mit Standartd-GW (Router), aber ohne DNS. Dann können Sie zwar surfen, wenn sie die IPs eingeben, aber die Namen werden nicht aufgelöst. Ist eine Lösung, da kommen die Normaluser nicht dahinter. Aber das gefällt mir aber nicht so gut, da ich immer im Hinterkopf haben muss, dass da eine statische IP ist. Solche Dinge will ich so viel wie möglich vermeiden. Lieber wäre mir eine Lösung, dass ich bestimmte (private) IP-Bereiche zulasse, aber die öffentlichen IPs an dem einen Rechner blocke. Aber ich wüsste nicht, wie.
Wir werden in Kürze unsere Domäne ins Active Directory migrieren. Kennt jemand eine GPO, mit der sich das realisieren liesse?
Danke schonmal für die vielen Antworten.
blueIce1970
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
03.01.2007 um 10:59 Uhr
Guten Morgen,
man merkt, dass man bei der Erklärung
an alles denken will und doch die Hälfte
zu sagen vergisst.
Also es sind alle Nutzer an einer
Kiste, die geblockt werden sollen. Von diesem
PC soll niemand ins Internet, aber Intranet
und WAN-Zugriff sollen möglich sein. Von
den anderen PCs sollen alle ins Netz
können.


Was denn nu ?
Sollen Sie Internet haben oder nicht ?
Internet und WAN sind in diesem Falle ja wohl dasselbe!

Ansonsten wäre zu überlegen ob der Router über eine ACL den betreffenden
PC einfach aussperren kann, kommt aber auf deinen Router an.
Alternativ könnte einfach auch die MAC Adresse gesperrt werden.
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
03.01.2007 um 12:54 Uhr
@brammer:
Internet und WAN sind in diesem Falle ja wohl dasselbe!
Mitneffen, brammer: Unter Internet versteht BlueIce offenbar selbiges, bloß mit WAN meint er die Citrix-Verbindung. ;)

Hallo BlueIce,

mit Server meine ich deinen DomainController. Wenn der Gateway ist, kannst du in Routing und RAS die beschriebene Statische Route setzen. Dann definierst du für den entsprechenden Client im DHCP eine Reservierung, damit der den Server als Gateway nutzt. Im Prinzip kannst du auch in der Reservierung die Statische Route definieren und das Gateway entsprechend setzen.

Du könntest auch eine Reservierung machen, in der die DNS-Einträge fehlen, das halte ich für die restliche Kommunikation aber eher für suboptimal.

Alle diese Vorschläge aber nur, wenn dein Router selbst die oben gemachten Lösungen der anderen nicht unterstützt, die sind sauberer.

geTuemII
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerke

PfSense: Internet sperren aber Windows Updates zulassen

Frage von Fenris14Netzwerke3 Kommentare

Hallo, ich stehe gerade vor einem Problem das ich mit den normalen Möglichkeiten von pfSense scheinbar nicht abgebildet bekomme. ...

Windows 7

Internet sperren als Lehrer

Frage von gmossinWindows 716 Kommentare

Guten Tag Wir haben eine neue Schulumgebung bei uns im Unternehmen. Unsere Lehrer und Schüler arbeiten mit einer VDI ...

Internet

Sperre Internet auf Benutzerebene

gelöst Frage von sabinesInternet4 Kommentare

Guten Morgen, normalerweise sperre ich PC von der Internetnutzung über deren feste IP und einer FW Regel, jetzt habe ...

Windows Userverwaltung

Userzugang Internet Sperren Freigeben

Frage von aromothWindows Userverwaltung9 Kommentare

Moin, ich suche eine Möglichkeit mit einem Windows Server 2008R2 oder evtl. 2012R2 (ab August) einzelnen User den Internetzugang ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheit
Adminrechte dank Bug in Intel HD Graphics Treiber
Information von DerWoWusste vor 16 StundenSicherheit

Intel HD graphics 4200 und neuer (4400, 4600 520,530,620, 630,) sind auf jeden Fall betroffen und bereinigte Treiber sind ...

Router & Routing

Endlich: Reines Kabel-TV Modem in D erhältlich !

Information von aqui vor 3 TagenRouter & Routing11 Kommentare

Mit dem Technicolor TC4400-EU Modem sind nun auch Breitband Router ohne integriertes Modem oder Firewalls wie z.B. die pfSense ...

Netzwerkgrundlagen
The Illustrated TLS Connection
Information von Lochkartenstanzer vor 4 TagenNetzwerkgrundlagen1 Kommentar

Moin, Unter findet man eine gelungene Erläuterung von TLS. Fördert sehr das verständnis darüber, was da passiert. lks

Windows 10

Zuverlässiger Remove-AppxProvisionedPackage Ausführen in W10-1803

Tipp von NetzwerkDude vor 5 TagenWindows 104 Kommentare

Moin, Remove-AppxProvisionedPackage hat in 1709 recht zuverlässig funktioniert, in 1803 ist es leider so das es gerne mail failed ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
AD User wird immer wieder gesperrt
Frage von YellowcakeWindows Server20 Kommentare

Hey ich habe einen User (ein GL User - Natürlich was denn sonst) der immer wieder gesperrt wird. Ich ...

Windows Netzwerk
Gruppenrichtlinie für einen PC deaktivieren
gelöst Frage von Florian961988Windows Netzwerk14 Kommentare

Hallo, kleines Problem und immoment finde ich dazu keine Lösung oder mir fällt nicht ein, wie ich es suche ...

Debian
Linux debian 9 Installation
Frage von Green14Debian13 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe mich ein wenig mit Debian auseinandergesetzt und möchte mir eine Standard-Installation als Grundlage für andere ...

Switche und Hubs
OpenSource oder Freeware zur Verwaltung von Switchen
gelöst Frage von JonskezSwitche und Hubs12 Kommentare

Hallo, gibt eine kostenlose Verwaltungssoftware für Switche (überwiegend HP/Aruba)? Es sollte möglich sein, aus der Ferne z.B. die Firmware ...