Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Internet Zugriff über Userverwaltung

Mitglied: juergenwellkamp

juergenwellkamp (Level 1) - Jetzt verbinden

19.04.2006, aktualisiert 12:39 Uhr, 3913 Aufrufe, 5 Kommentare

Ich möchte Usern explizite Rechte für Websiten geben und zwar wenn möglich über die Userverwaltung und Gruppenverwaltung

Hallo,
ist folgendes Szenario möglich?
Wir haben hier etwa 50 User . Diese sind in Gruppen unterteilt wie bspws. Einkauf Verkauf etc. . Diese user sollen aber nicht auf alle Internetseiten zugreifen können.
Heisst in der praxis beispielsweise das alle im Verkauf auf die Website Teleauskunft zugreifen dürfen. Der Verkaufsleiter soll aber zusätzlich auf die Website Creditreform zugreifen können. Lässt sich so etwas mit einfachen Mitteln steuern, und wenn möglich innerhalb der Gruppenrichtlinien?
Vielen dank für Eure Hilfe
Jürgen Wellkamp
Mitglied: Midivirus
19.04.2006 um 12:04 Uhr
Mir ist sowas mit Gruppenrichtlinien nicht bekannt.

Aber solche Dienste müsste ein Proxy übernehmen, da Windows sowas nicht mitbringt, soweit _ich_ informiert bin!
Bitte warten ..
Mitglied: DaSam
19.04.2006 um 12:11 Uhr
Sowas sollte man in der Tat auf einem Proxyserver machen, an welchem man sich autentifizieren muss. Aber bist Du Dir da im Klaren, welchen Aufwand Du treiben musst, was die Pflege der Zugriffsberechtigungen angeht?
Bitte warten ..
Mitglied: MagicM
19.04.2006 um 12:20 Uhr
Aber solche Dienste müsste ein Proxy
übernehmen, da Windows sowas nicht
mitbringt, soweit _ich_ informiert bin!

Richtig.

Aber lese dir hier im Forum auch mal so einige Beiträge durch. Es ist nicht ganz so einfach, den Usern das Internet auf einmal zu verbieten bzw. in diesem Fall einzuschränken.
Bitte warten ..
Mitglied: mike2005
19.04.2006 um 12:30 Uhr
Hi,

dies kann man, wie oben ja schon erwähnt, unter anderem mit einem Proxy-Server regeln.
Wenn Du bei Microsoft-Produkten bleiben willst, käme hier der ISA-Server in Frage.
Wir haben seit einiger Zeit den ISA 2000 Server im Betrieb.
Als reinen Proxy haben wir ihn im Cache-Modus installiert und können hier durch verschiedene Benutzergruppen den Zugriff auf bestimmte Ziele festlegen (oder auch alles erlauben und nur bestimmte Seiten verbieten).
Haben eigentlich kaum Probleme mit dem Server gehabt, allerdings ist er auch nicht gratis erhältlich. Aber irgendwas ist ja immer

Gruß

Mike
Bitte warten ..
Mitglied: Marsupilami72
19.04.2006 um 12:39 Uhr
Wie schon gesagt, ist das eigentlich die Aufgabe eines Proxy-Servers.

Wenn die Anzahl der "guten" Seiten aber sehr gering ist, kann man sich folgendermassen behelfen:

1. Man trägt in den Internetoptionen unter Verbindung die Adresse 127.0.0.1 als Proxy ein - das ist der jeweilige Rechner selbst, also geht dann erstmal gar nix.
2. Die zugelassenen Seiten trägt man dann als Ausnahmen ein.

Das ganze kann man dann auch als Gruppenrichtlinie verwenden - aber schön ist anders ;)
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Userverwaltung

Tool zur Userverwaltung für den Helpdesk

Frage von lmsa18Windows Userverwaltung3 Kommentare

Guten Tag, ich wurde unserem Helpdesk gerne ein Tool zur Userverwaltung im Active Directory zur Verfügung stellen. Sprich der ...

Windows Userverwaltung

Active Directory Userverwaltung für Webseite

Frage von cMarckWindows Userverwaltung3 Kommentare

Hallo Com, Problemstellung: Win Server 2003 mit über 800 Usereinträgen in einer OU, diese ist die Zugangsberechtigung für eine ...

Windows Userverwaltung

Bedingter Zugriff Office und Internet

Frage von bunteblumeWindows Userverwaltung2 Kommentare

Hallo Zusammen, Ich habe eine Frage bezüglich meiner Clients. Ich habe ein Domain Controller aufgesetzt und eine Domain erstellt, ...

Server

Zugriff auf MS-SQL aus dem Internet

Frage von syncmasterServer15 Kommentare

Hallo Zusammen. Ich muss den Zugriff auf eine Microsoft SQL-Datenbank Version 2016 realisieren. Dazu habe ich für die entsprechende ...

Neue Wissensbeiträge
Ausbildung

Linux-Ausstieg in Niedersachsen - Windows statt Bugfix

Information von StefanKittel vor 14 StundenAusbildung8 Kommentare

Sind ja nur Steuergelder

Speicherkarten

Neuer Speicherkartentyp - zunächst nur für Huawei-Smartphones (künftig auch für Notebooks u. Tablets?)

Tipp von VGem-e vor 2 TagenSpeicherkarten2 Kommentare

Servus, als ob das "Chaos" i.S. Speicherkarten noch nicht groß genug wäre?! Evtl. kommt dieser neue Kartentyp bald auch ...

Sicherheit

Diverse D-Link-Router durch drei Schwachstellen kompromittierbar

Information von kgborn vor 2 TagenSicherheit

Hat jemand D-Link-Router in Verwendung? Einige Modelle sind sicherheitstechnisch offen wie ein Scheunentor. Äußerst unschöne Sache, aber nichts neues ...

Hardware

100.000 Mikrotik-Router ungefragt von Hacker abgesichert

Information von 7Gizmo7 vor 3 TagenHardware3 Kommentare

Hallo zusammen, da hier ja öfters mal von Mikrotik gesprochen wird. Trotz Updates klafft eine Sicherheitslücke in Hundertausenden Mikrotik-Routern. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Off Topic
SysAdmin im öffentlichen Dienst - jemand Erfahrungen?
Frage von JohnDorianOff Topic22 Kommentare

Hallo zusammen, hat jemand Erfahrung wie es so ist als SysAdmin im öffentlichen Dienst (Landkreis) im Südwesten der Republik ...

SAN, NAS, DAS
Nas mit USB und LAN gleichzeitig zugreifen
gelöst Frage von MarkBeakerSAN, NAS, DAS16 Kommentare

Hallo zusammen, ich suche eine Art NAS, womit ich via LAN und USB zugreifen kann. Folgender Aufbau ist gedacht: ...

Vmware
Offene LDAP-Server in AS
gelöst Frage von obi-wan-kenobiVmware16 Kommentare

Hallo alle Miteinander, ich habe ein Problem, unsere VM-Ware Appliance (Version. 6.5.0.10000) ist scheinbar angreifbar. Wir haben eben die ...

Entwicklung
Ist dies als Programmieren zu bezeichen?
Frage von kmsw110Entwicklung13 Kommentare

Hallo, ein Kollege redet dauernd darüber das er im Betrieb seine Maschinen (Fräsmaschinen) Programmiert bzw. Zahlenwerte in ein .txt ...