Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Internet Zugriffe beschränken

Mitglied: admin125

admin125 (Level 1) - Jetzt verbinden

06.01.2006, aktualisiert 09.01.2006, 5265 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo zusammen,

bin ein Linux Neuling. Jetzt habe ich vor Zuhause einen alten Rechner mit Linux zu
"bestücken" um Ihn nur fürs Internet zu verwenden.

Ich habe vor, die Zugriffe in soweit zu beschränken, dass nur ganz bestimmte Inhalte und Aktionen zugelassen sind.

Verbotene Inhalte:

- Download jeglicher Art
- Sex und Crime
- Dialer
- Zugriffe aus dem Netz auf das Netzwerk od. den Rechner
- Software Installation (nur mit Passwort Eingabe)

Gibt es eine Software für Linux mit der ich das einstellen kann oder wie kann ich das am bestenn bewerkstelligen?

Welche Distribuition nehme ich am besten? (Am besten Open Dist.)

Danke euch schon im Voraus

Gruß Filipe
Mitglied: BartSimpson
06.01.2006 um 11:47 Uhr
Software Installation geht unter Linux eh nur mit root Rechten. Die bekommt eh kein User!!
Zugriffe aus dem Netz per Firewall(iptables) gehört zu jeder Distri.
Den Rerst per squid gehört auch zu jeder Distro.
Ich benutze Fedora Core als Server. Geht ganz prima. Und ist leicht zu warten. Wenn du mehrere Rechner hats, kannst du dir auch sowas ähliches wie ein WUS bauen
Bitte warten ..
Mitglied: admin125
06.01.2006 um 11:50 Uhr
Sorry, verstehe nur Bahnhof. Bitte erkläre mir das etwas genauer. Was ist WUS?
Bitte warten ..
Mitglied: BartSimpson
06.01.2006 um 11:53 Uhr
WUS ist unter Windows der Diest, mit dem du Updates verteilen kannst, falls du mehrerre Rechner hast, damit sich nicht jeder das ganze nochmla aus dem Netz laden muss und das man besteimmen kann, welche updates verteilt werden. Unter Fedora kann man sowas für Fedora auch leicht bewerkstelligen. Falls du vor hast meherre Rechner mit Linux auszurüsten
Bitte warten ..
Mitglied: xypseudo
09.01.2006 um 14:15 Uhr
erstmal was grundsätzliches;
willst du den rechner als server (als sogenanntes gateway über den die anderen rechner ins web gehen) nutzen oder als workstation/client nutzen (also direkt daran arbeiten, quasi wie an einem "normalen" windows-rechner)?

-bei beiden szenarien ist es sehr schwierig den inhalt - sprich sex/crime - zu filtern. ist unter windows ja auch nicht so ohne weiteres - jedenfalls nicht 100%ig möglich.

-downloads zu unterbinden ist bei der server-variante so gut wie unmöglich, wenn ein zugriff auf andere websites noch funktionieren soll... läuft die kiste als client, kann man das aber schon eher einschränken.

-dialer -> als server: auch so gut wie unmöglich (allerdings richten sie keinen schaden an, da an deinen anderen clients ja dann kein modem mehr drann ist und somit nichts passieren kann...). als client -> kommt ungefähr auf das filtern von inhalten raus: schwierig. allerdings tun die unter linux so gut wie nie funktionieren, sprich sie können da meist keinen schaden anrichten... aber auch bei clients gilt: ist das modem/die isdn-karte ab, kann da nix passieren.
bei dsl sind dialer also sogut wie keine gefahr mehr.

-sw-installation als server: da deine user dann eh nicht auf die kiste kommen, sondern diese nur als gateway nutzen: unmöglich, dass die da was installieren. als client: kannst du gut realisieren, ob und was die da machen/installieren dürfen. mittels "sudo" kann man das auch realisieren, dass sie nur bestimmte sachen nach pw-eingabe machen dürfen (kann man ganz einfach installieren/konfigurieren).

software mit der man das einstellen kann:
gibt es meines wissens nach nicht.

zur frage der distribution:
wenn du unter linux noch recht neu bist, wie du schreibst, tust du dir bestimmt nicht gut drann, direkt mit debian, fedora core oder red hat anzufangen. ich bevorzuge debian, aber würde dir eher zu suse rate, da du dir dann nicht unbedingt das genick brichst beim einstellen der einfachsten sachen etc. suse kostet im laden n bissel geld (~80 euro), kann man aber auch meines wissens nach umsonst im web runterladen. generell ist das wie die frage, welches auto das beste ist: kommt erstens darauf an, für was du es genau brauchst und zweitens ist das auch n bissel von abhängig, mit welchem du am besten zurechtkommst bzw. welches dir am besten gefällt :o).


gruss, pseudo
Bitte warten ..
Mitglied: xypseudo
09.01.2006 um 14:27 Uhr
hier hätte ich sogar grad noch n link für suse zum download gefunden:
http://www.opensuse.org/Stabile_Version

gruss, pseudo
Bitte warten ..
Mitglied: BartSimpson
09.01.2006 um 14:32 Uhr
Also ich kann von Suse nur abraten. Gerade für Anfänger. Da es International nicht sehr verbreitet ist. Und du denn garantiert Probleme hast in Foren Hilfe zu finden.
Bitte warten ..
Mitglied: xypseudo
09.01.2006 um 19:18 Uhr
naja, die suse-list's sind eigentlich ganz gut um hilfe zu finden; aber wie gesagt, das ist wie mit autos... ;o)


gruss,pseudo
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
RDP Verbindung Zugriffe beschränken
Frage von tokra11Windows Server7 Kommentare

Hi zusammen, habe hier einen Win2012R2 Server auf welchem verschiedene Webanwendungen laufen. In der letzten Zeit habe ich erschreckend ...

Windows Server

Printserver - Zugriff auf Freigabe beschränken

Frage von sartoriWindows Server5 Kommentare

Hallo zusammen Wir haben einen Microsoft Print-Server (2012) in unserem Netzwerk installiert. Wenn ich nun im Windows Explorer mit ...

Windows Server

RDP Zugriff auf einen Terminalserver auf bestimmte Clients zu beschränken ?

gelöst Frage von johanna-pWindows Server7 Kommentare

Hallo, gibt es eine Möglichkeit den RDP Zugriff auf einen Terminalserver auf bestimmte Clients zu beschränken ? Ich habe ...

Microsoft Office

Office 365 Eingeschränkten zugriff auf Planner beschränken

Frage von VizmanMicrosoft Office1 Kommentar

Hallo Gemeinde im Rahmes von Office 365 (Cloud basiert) sind nahezu alle verfügbaren Office Apps für uns Mitarbeiter freigeschaltet. ...

Neue Wissensbeiträge
Sonstige Systeme
Es war einmal ein BeOS - Wer erinnert sich noch?
Information von BassFishFox vor 1 TagSonstige Systeme5 Kommentare

Hallo, Bin gerade ueber Haiku gestolpert, von dessen Existenz als "Nachfolger des BeOS" ich wusste nur mich nie wirklich ...

Datenschutz

Microsoft und DSGVO - ob das wohl jemals klappt (Probleme beim Datenabfluss für Office Pro Plus)?

Tipp von VGem-e vor 1 TagDatenschutz3 Kommentare

Servus Kollegen, siehe Aber wer setzt schon MS Office Pro Plus ein? Wie dann der Stand beim "normalen" MS ...

Windows 10

Macht Windows 10.1809 Probleme mit gemappten Netzlaufwerken (betrifft wohl insbes. AMD-Hardware und Trend Micro AV-Produkte)?

Tipp von VGem-e vor 2 TagenWindows 103 Kommentare

Moin Kollegen, grad dazu gefunden und Hatten wir dies nicht bei früheren W10-Upgrades ebenfalls? Da bleibt nur, das Upgrade ...

Humor (lol)

Das neue Miniatur Wunderland OFFICIAL VIDEO - worlds largest model railway - railroad

Information von StefanKittel vor 2 TagenHumor (lol)2 Kommentare

Hallo, wer noch nie im Miniatur Wunderland war, sollte es dringend mal nachholen. Es gibt eine neues Video. Viele ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Gäste-WLAN durch DD-WRT AP nach einem MikroTik Routerboard
Frage von NukolarLAN, WAN, Wireless16 Kommentare

Hallo, wie der Titel schon sagt möchte ich gerne ein Gäste-WLAN innerhalb eines bestehenden LANs einrichten. Dass die Gäste ...

DSL, VDSL
DSL Monitoring Tool - Quick and dirty?
Frage von george44DSL, VDSL15 Kommentare

Liebe Gemeinde, ich suche ein einfaches und vor allem schnell zu installierendes Monitoring-Tool zur kontinuierlichen Dokumentation (nur) der Internetanbindung. ...

Exchange Server
Outlook findet Postfach nicht
Frage von MaximaxExchange Server13 Kommentare

Hallo, und zwar haben wir auf der Arbeit ein kleines (großes) Exchange 2016 Problem. Exchange meldete gestern, dass die ...

Microsoft
Schulungs-Microsoft-Konten zentral verwalten
Frage von thejarneMicrosoft9 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben bei uns in der Firma 12 Computer-Arbeitsplätze für EDV-Schulungen, wo u.A. auch Computer-Basics-Kurse (wie verwende ...