Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Internetverbindung über einen anderen PC

Mitglied: HelmutKohl

HelmutKohl (Level 1) - Jetzt verbinden

27.12.2006, aktualisiert 15:07 Uhr, 4544 Aufrufe, 11 Kommentare

Hallo,

ich habe ein Problem und zwar ich hab ein Notebook das über WLAN zu einem Router verbunden ist und dieser mit dem Internet.
Jetzt hab ich einen zweiten PC, welcher mit dem Notebook per CrossOver-Kabel verbunden ist. Wie kann mein zweiter PC auch ins Internet? Ich möchte am Netzwerk nichts ändern.

MFG

HelmutKohl
Mitglied: TK8782
27.12.2006 um 11:55 Uhr
Also normalerweise verbindet man die PCs nicht direkt miteinander mit einem Crossover Kabel, sondern man verbindet den PC, den man mit Kabel anschließen will direkt mit dem WLAN-Router. Schau mal nach ob der Router noch einen Ethernet Port frei hat. Wenn ja kannst du den PC direkt mit einem Patchkabel (KEIN Crossover) mit dem Router verbinden und es sollte funktionieren (vorausgesetzt der Router weißt dem PC automatisch eine IP aus deinem netzwerk zu).

Wenn der Router keinen Ethernetport mehr frei hat, solltest du einen Switch an den Router anschließen und dort deinen PC einstecken.

Mit Crossoverkabel sehe ich das nicht als so sinnvoll an.....es würde zwar schon funktionieren, ist aber keine übliche Lösung.
Bitte warten ..
Mitglied: Whiteshark
27.12.2006 um 11:56 Uhr
Entweder zu installierst auf dem Notebook einen Proxy-Server:
http://www.jochen-maier.de
http://WinGate.deerfield.com

oder (sofern es das OS WindowsXP ist) kannst du unter "Start-->Netzwerkumgebung-->kleines Firmen- oder Heimnetzwerk einrichten" ein Netzwerk einrichten und am Notebook das Internet freigeben für andere Rechner.
Bitte warten ..
Mitglied: joerny
27.12.2006 um 12:47 Uhr
also ich empfehle dir auch die idee von TK8782!! hab auch 3 pcs zu hause, meine schwester geht über lan (lan ist im haus gott sei dank verlegt!!) in netz und ich auch! mein vater nimmt das notebook über wlan!! und du muss dein notebook ständig laufen lassen damit dein zweiter pc ins internet kommt und das kostet strom!! deswegen guck dir deinen router genau an!!
Bitte warten ..
Mitglied: Metzger-MCP
27.12.2006 um 12:50 Uhr
Ich verstehe zwar den Sinn und Zweck nicht, warum du den Standrechner über das Notebook ins Internet schicken willst ? Aber gut das ist deine Sache. Aktiviere auf dem Notebook ICS und konfiguriere den Rechner so das er vom Notebook alle Daten bekommt. ( dns,ip,snmk,gateway,... ) dann sollte das gehen. Internetseite vom Notebook re Maus, anderen Usern ...

Ich bin aber auch der Meinung du solltest den Stand - PC über Kabel an dem Router anklemmen. Das macht den meisten Sinn. Sofer du aber nur WLAN als Anschlußmöglichkeit hast ( Accesspoint von Nachbarn... ), baue dir ein WLAN Gerät ( USB ( PCI ... ) an den Stand - PC und schon geht es auch da.

MFG Metzger

P.S. wäre schön wenn du uns erzählen würdest, warum du das so machen möchtest.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
27.12.2006 um 13:30 Uhr
Ansonsten hilft auch noch Attis Tutorial unter "Wireless LAN":

https://www.administrator.de/Zwei_Netze_%FCber_WLAN_miteinander_verbinde ...

Das beschreibt genau das was du willst. Allerdings würde ich erstmal die ICS Variante vorziehen (Internetverbindungsfreigabe) das erspart dir die zusätzliche Route im DSL Router und das Patchen der Registry auf dem Laptop.
Bitte warten ..
Mitglied: schray
27.12.2006 um 14:07 Uhr
Hallo,

die Möglichkeit des Routers ist die beste Möglichkeit.

Eine andere ist z.B. die Nutzung des Notebooks als Proxy. Installiere dann auf den Notebook z.B. JanaServer 2 (http://www.janaserver.de) und trage im Browser deinen Proxy ein.

Grüße

Ulrich
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
27.12.2006 um 14:10 Uhr
Ein Proxy ist überflüssiger Unsinn ! Windows hat alles mit an Board um so eine Verbindung völlig problemlos ohne externe SW zu realisieren. Das minimiert ebenfalls den Aufwand beim Troubleshooting !
Bitte warten ..
Mitglied: TK8782
27.12.2006 um 14:22 Uhr
Ich versteh nicht wieso ein Notebook, welches eh nicht immer da ist und eh wahrscheinlich nicht immer an ist als Proxy oder als Internetverbindungsserver dienen soll! Nehmt einen Router und / oder Switch und es ist gegessen. So ein unsinn mit dem NB
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
27.12.2006 um 14:35 Uhr
Vermutlicherweise kann unser Herr Altbundeskanzler bautechnisch kein Kabel zwischen Router und Laptop bzw. Zweit-PC ziehen und hat auch keine WLAN Karte für den am Laptop befindlichen Rechner.... Ein weiterer Router und Switch nützt ihm dann natürlich gar nichts um das Problem zu lösen.
Dann hat er eben nur diese Möglichkeit und sie funktioniert ja auch problemlos !
Eine WLAN Karte wäre technisch die bessere Variante, keije Frage aber auch nur wenn dieser Zweit-PC nicht im Zimmer nebenan steht und außerhalb der Reichweite des APs im Router ist. Szenarien warum man es genau so lösen möchte gibt es viele...
Bitte warten ..
Mitglied: TK8782
27.12.2006 um 15:02 Uhr
Dann würde ich aber noch bevor ich es mit Crossoverkabel lösen würde, die Variante des Homeplug vorziehen. Damit wäre man immerhin nicht vom Laptop abhängig. Wenn das Laptop nämlich mal den Geist aufgibt, kann auch der PC nicht mehr ins Netz.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
27.12.2006 um 15:07 Uhr
Sicherlich richtig, keine Frage ! Das kostet aber 60 - 70 Euronen und das Kabel hat man meistens rumliegen
Vielleicht reicht das Pensionsgehalt vom Altbundeskanzler ja für so eine PowerLAN Lösung
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Router & Routing
WIN7 PC mit 2 Internetverbindungen
gelöst Frage von prausegRouter & Routing19 Kommentare

Hallo an alle ! Ich habe ein Problem, mit dem ich mich nun seit 2 Tagen beschäftige. Nach Umstellung ...

LAN, WAN, Wireless
Internetverbindung ist weg
gelöst Frage von AlfadirLAN, WAN, Wireless24 Kommentare

Hallo. Ich habe meinen lappi mit avira boot cd gestarten und auch viel repariert. Danach habe ich spybot search ...

Windows Netzwerk
Teilweise Internetverbindung
gelöst Frage von rakmaakWindows Netzwerk3 Kommentare

Hallo, ich habe seit einigen Wochen ein Problem auf meinem Rechner mit dem ich nicht weiterkomme. Einige Programme haben ...

Windows Userverwaltung

Keine Internetverbindung durch Domänenanmeldung

Frage von DrCoxWindows Userverwaltung5 Kommentare

Ich habe seit einigen Wochen immer wieder Ausfälle mit dem Internet. Nun habe ich dies provisiorisch dadurch gelöst, dass ...

Neue Wissensbeiträge
Erkennung und -Abwehr

Neue Sicherheitslücke Foreshadow (L1TF) gefährdet fast alle Intel-Prozessoren

Information von Frank vor 20 StundenErkennung und -Abwehr3 Kommentare

Eine neue Sicherheitslücke, genannt Foreshadow (alias L1TF) wurde auf der Usenix Security 18 von einem Team internationaler Experten veröffentlicht. ...

Vmware
VMware Updates gegen L1 Lücke
Information von sabines vor 1 TagVmware

Für die Vmware Produkte vCenter Server, ESXi, Workstation und Fusion stehe Updates bereit um die L1 Lücke zu schließen. ...

Drucker und Scanner
HP-MF-Drucker per Fax angreifbsr
Information von Lochkartenstanzer vor 3 TagenDrucker und Scanner4 Kommentare

Endlich eine sinnvolle Verwendung für Faxe: Damit kann man offensichtlich den Drucker übernehmen. lks

Router & Routing

Das pfSense Buch ist jetzt für jeden kostenlos zu beziehen

Tipp von magicteddy vor 3 TagenRouter & Routing2 Kommentare

Bisher war das Buch nur für zahlende Unterstützer verfügbar, jetzt steht für Jedermann kostenlos zur Verfügung. Siehe auch The ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Domäne einsilbig mit nur einem Namen benannt - sowie AD und MX auf einer VM Kardinalsfehler?
Frage von TomTestWindows Server35 Kommentare

Hallo liebe Freunde gepflegter Probleme, seit kurzem soll ich eine Domäne verwalten die zuvor von einem IT-Dienstleister erstellt und ...

Microsoft
VPN Verbindung kann nicht aufgebaut werden
Frage von AlexderITlerMicrosoft35 Kommentare

Hallo, Ich möchte an einem unserer PCs in unserer Tochterfirma eine VPN zu unserem Netzwerk einrichten. Das schlägt allerdings ...

Datenbanken
MySQL Datenbank Import Aufgabe für mehrere .csv dateien
gelöst Frage von Marcel1989Datenbanken19 Kommentare

Hi, ich komm nicht weiter. Ich hab auf einem Windows Server 2012 r2 eine MariaDB/MySQL laufen. Nun soll diese ...

Windows Server
Windows Server per Web auf Daten zugreifen und verwalten
Frage von matze2090Windows Server16 Kommentare

Hallo, ich würde gerne von außen auf meinem Windows Server zugreifen um auf meine Daten zu verwalten. Meine frage ...