Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Internetzuggang im Netzwerk mit einem Router

Mitglied: marioleithner

marioleithner (Level 1) - Jetzt verbinden

03.04.2005, aktualisiert 22:04 Uhr, 4939 Aufrufe, 5 Kommentare

Ich habe ein Netzwerk mit 1 Server und 10 Clients, diese sollen einen Internetzugang mit einem Router bekommen. Den Router habe ich am Switch angeschlossen. Eine Einwahl zum Internet besteht.

IP Server 192.168.0.200
SN 255.255.255.0
GW 192.168.0.1
DNS 217.237.151.97
DNS 194.25.0.69

IP Pouter 192.168.0.1 (D-LINK 604)
DHCP ist aus
Nur Zugangsdaten eingegeben

Mit diesen Einstellungen kann ich mit dem Server ins Internet
Clients

IP Client 192.168.0.100 "bis 192.168.0.110 also 10 Clients"
SN 255.255.255.0
GW 192.168.0.1
DNS 217.237.151.97
DNS 194.25.0.69

Mit diesen Einstellungen kann ich mit den Clients ins Internet, jedoch habe ich dann keinen Zugriff mehr auf meine Netzlaufwerke oder nur mit Problemen. Die Netzlaufwerke werden mit einem Anmeldeskript verbunden.

Nehme ich nun folgende Einstellungen, kann ich auf meine Netzlaufwerke zugreifen aber dafür nicht mehr ins Internet.

IP Client 192.168.0.100 "bis 192.168.0.110 also 10 Clients"
SN 255.255.255.0
GW 192.168.0.200
DNS 192.168.0.200

Ich habe auch schon versucht in den Eigenschaften von
Lan Verbindung > TCP/IP > Erweitert
Eine Zweite Gateway einzutragen und unter DNS die Server 217.237.151.97 und 194.25.0.69 eingetragen. Leider ohne erfolg. Es funktioniert immer nur die Verbindung, welcher Server unter DNS an oberster Stelle steht. Also entweder Internet oder Lan.

Schön währe es wenn beides ging, so die Worte meiner Chefin

Hat einer vielleicht eine Idee wo ich den Fehler mache?
Ich bedanke mich jetzt schon für Eure Hilfe
Gruß Mario
Mitglied: Marc80
03.04.2005 um 19:22 Uhr
Ist es möglich den internet zugang der Clints über den Server laufen zu lassen?

Also das der Server die Intenet verbindung Herstellt und dies an die Clints weiter giept.
Dann hätte du nur ein GW und zwar 192.168.0.200
Bitte warten ..
Mitglied: gemini
03.04.2005 um 19:23 Uhr
Hallo Mario!

Damit Internet und Intranet funktioniert brauchst du folgende Einstellungen.
Für die Clients kannst du diese auch per DHCP verteilen.

Server
IP: 192.168.0.200
Mask: 255.255.255.0
Gateway: 192.168.0.1
DNS1: 192.168.0.200
DNS2: <<a>leer<a>>

Clients
IP: 192.168.0.xxx
Mask: 255.255.255.0
Gateway: 192.168.0.1
DNS1: 192.168.0.200
DNS2: <<a>leer<a>>
bzw. wenn der Server DHCP bereitstellt '...automatisch beziehen...'

Die ISP-Nameserver kannst du auch auf dem Router einstellen.

Wichtig:
Der DC muss aus sich selbst und nur auf sich selbst als bevorzugten DNS-Server verweisen.
Die Clients müssen auf den DC und nur auf den DC als bevorzugten DNS-Server verweisen.
In den Eigenschaften des DNS können Weiterleitungen auf die Nameserver des ISP eingestellt werden.

In den Netzwerkeinstellungen innerhalb des LAN erscheinen die ISP-DNS an keiner Stelle!

Versuch das mal ... und deine Chefin liebt dich wieder
Bitte warten ..
Mitglied: marioleithner
03.04.2005 um 20:53 Uhr
Hallo gemini, danke für Deine Antwort

Wenn ich im Server DNS1 192.168.0.200 eingebe geht das Internet am Server nicht.
Gebe ich jedoch 192.168.0.1 ein geht es wieder.

Unter DNS ist keine Weiterleitung möglich, alles Felder sind grau

Ich habe im DNS den Eintrag ".", habe mal gelesen das er stöhren könnte.

Gruß Mario
Bitte warten ..
Mitglied: gemini
03.04.2005 um 21:01 Uhr
Ich habe im DNS den Eintrag ".",
habe mal gelesen das er stöhren
könnte.
Ja, die "."-Zone macht deinen DNS zum Rootserver, der keine Anfragen weiterleitet.
Hatte ich übersehen, Sorry. Ist normalerweise die erste Frage bei DNS-Problemen.
Lösche die Zone, dann sollte es funktionieren

Gebe ich jedoch 192.168.0.1 ein geht es wieder.
Klar, damit lässt du deinen DNS komplett außenvor.
Zur Strafe geht dann die Auflösung im LAN nicht mehr.
Bitte warten ..
Mitglied: marioleithner
03.04.2005 um 22:04 Uhr
Genau das war der Punkt
Habe den Ordner "." im DNS gelöscht und die Netzwereinstellungen angepasst.
Das Lan und das Internet funktionieren wieder. Vielen dank für Deine Hilfte.

Gruß Mario
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Router & Routing
Telefonieren mit 2 Routern im Netzwerk?
Frage von QuattrofunRouter & Routing13 Kommentare

Hallo zusammen, Ich habe seit ein paar Tagen vor, mein Heimnetzwerk mithilfe eines zweiten Routers abzusichern, da ich für ...

Server-Hardware

Seperate Router-Netzwerke zusammenbringen

gelöst Frage von alpi972Server-Hardware5 Kommentare

Mein Problem ist folgendes, ich habe in meinem Haus einen Router (Speedport w901v) für meine V-DSL Verbindung, und auf ...

LAN, WAN, Wireless

2 LTE Router in einem Netzwerk

Frage von mgrotjansLAN, WAN, Wireless2 Kommentare

Hallo, ich habe folgendes Problem. Mein Chef wohnt soweit außerhalb, das er via Festnetz nur ISDN bekommt. (Kabellänge zum ...

LAN, WAN, Wireless

2 Router im gleichen Netzwerk

gelöst Frage von TucTucLAN, WAN, Wireless31 Kommentare

Hallo, folgender Aufbau: Linksys LRT214 (192.168.1.1) Kabel > Linksys WAP300N (192.168.1.2) WLAN > Netgear WNDR4000 (192.168.1.3) (DD-WRT) Kabel > Windows 8 PC ...

Neue Wissensbeiträge
Drucker und Scanner
HP-MF-Drucker per Fax angreifbsr
Information von Lochkartenstanzer vor 4 StundenDrucker und Scanner

Endlich eine sinnvolle Verwendung für Faxe: Damit kann man offensichtlich den Drucker übernehmen. lks

Router & Routing

Das pfSense Buch ist jetzt für jeden kostenlos zu beziehen

Tipp von magicteddy vor 20 StundenRouter & Routing2 Kommentare

Bisher war das Buch nur für zahlende Unterstützer verfügbar, jetzt steht für Jedermann kostenlos zur Verfügung. Siehe auch The ...

Firewall

Möglicherweise neue Sicherheitslücke in Mikrotik-Firmware

Information von LordGurke vor 3 TagenFirewall3 Kommentare

Hallo zusammen, vor ein paar Monaten gab es ja bereits eine Sicherheitslücke in der Firmware von Mikrotik-Routern, über welche ...

Erkennung und -Abwehr
Rechner hacken mit Cortana, auch Remote
Information von Lochkartenstanzer vor 4 TagenErkennung und -Abwehr3 Kommentare

heise berichtet über den Vortrag von der Blackhat Open Sesame: Picking Locks with Cortana. Einige Fehler sind schon gefixt, ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Netzwerk
Performance bei Terminalserver
Frage von azizalexanderWindows Netzwerk20 Kommentare

Hallo zusammen, Ich wusste nicht in welches Thema meine Frage passt ich Bitte um Vergebung falls ich hier falsch ...

LAN, WAN, Wireless
Bandbreitenverteilung Netzwerk Linux NAS Qnap
Frage von Re-AnimatorLAN, WAN, Wireless18 Kommentare

Hallo Allerseits, ich habe hier im Netzwerk ein Problem mit der Bandbreite für das ich keine Erklärung habe! und ...

Peripheriegeräte
Steckdose(nleiste) mit Schwellwert für off und mit externem Taster
Frage von ahstaxPeripheriegeräte15 Kommentare

Hallo, ich suche eine Steckdose oder Steckdosenleiste mit externem Taster und Schwellwerterkennung. Zu realisieren ist folgendes: Ein PC soll ...

Exchange Server
Exchange 2013 - Unable to Relay nach extern, SuperMailer
Frage von leon123Exchange Server15 Kommentare

Hallo zusammen, ich brauch mal wieder eure Hilfe. Ich beschäftige mich gerade mit dem SuperMailer und erhalte vom Exchange ...