Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

IP-Vergabe auf Benutzerebene möglich?

Mitglied: SarekHL

SarekHL (Level 3) - Jetzt verbinden

27.06.2006, aktualisiert 18.10.2012, 2959 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo allerseits,

ist es irgendwie möglich, in einem Netzwerk (Windows 2000 - Domäne) dynamisch IP-Adressen nach Benutzern zu vergeben? Also so, daß Benutzer X, egal an welchem PC er sich anmeldet, immer die IP Y bekommt? DHCP vergibt seine Adressen ja leider schon vor der Benutzeranmeldung, aber geht vielleicht irgendwas über Gruppenrichtlinien oder Anmeldescripts?
Mitglied: cykes
27.06.2006 um 11:01 Uhr
Hi,

soweit ich weiss, ist das mit Windows Boardmitteln nicht möglich. Einzige Möglichkeit, die
mir spontan einfällt, wäre ein RADIUS Authenfizierungs-Server im Netz.
Hier mal der Eintrag ind er Wikipedia zu RADIUS: http://de.wikipedia.org/wiki/RADIUS

Gruß

cykes
Bitte warten ..
Mitglied: superboh
27.06.2006 um 19:04 Uhr
Nein das geht nicht.

Kann auch gar nicht gehen, denn wenn sich der User anmeldet, dann muss der Rechner ja schon eine IP-Adresse haben. Weil sonst ist der Rechner ja nicht am Netz und es gibt keine Gruppenrichtlinien und keine Anmeldescripts.
Bitte warten ..
Mitglied: SarekHL
27.06.2006 um 19:28 Uhr
Kann auch gar nicht gehen, denn wenn sich
der User anmeldet, dann muss der Rechner ja
schon eine IP-Adresse haben. Weil sonst ist
der Rechner ja nicht am Netz und es gibt
keine Gruppenrichtlinien und keine
Anmeldescripts.

Richtig, aber dann kann man ja per Script ein DHCP-Release ausführen und irgendwie eine neue Adresse beziehen, die dann auf den nun bereits angemeldeten Benutzer abgestimmt hast. Soweit die Theorie, ob das geht, weiß ich halt nicht
Bitte warten ..
Mitglied: superboh
28.06.2006, aktualisiert 18.10.2012
Du könntest dann per Script dem Rechner eine statische IP-Adresse geben. Aber ob es sinnvoll ist, nach jeder Useranmeldung die IP-Adressen umzukonfigurieren?
Und was passiert, wenn sich der User an zwei Rechnern anmeldet? Nee, vergiss das besser wieder.

Klar kannst Du die DHCP-Adresse dann wieder freigeben ( ipconfig /release ) ... nur wenn Du dann eine neue Adresse per DHCP beziehen willst, schickt Deine Netzwerkkarte eine DCHP-Anfrage ins Netz und ein DHCP-Server vergibt ihr eine Adresse ... genau nach den gleichen Regeln wie beim ersten Mal. Sprich so wie Du es Dir vorstellt, geht es nicht.
DHCP gibt es schon länger als Windows mit seinen Benutzernamen.
Und DHCP ist auch ein Standart, welcher auf der Mac-Adresse der Netzwerkkarte aufbaut.

Schau mal hier https://www.administrator.de/forum/-dhcp-ip-reservierung-%c3%bcber-namen ... hat jemand genau das gleiche gefragt.

Ich verstehe auch gar nicht was das bringen soll. Entweder man hat statische Adressen oder aber man bezieht sie per DHCP.

Gruß,
Thomas
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerkmanagement
Falsche DHCP IP Vergabe
gelöst Frage von iLem0nNetzwerkmanagement9 Kommentare

Hallo Leute, ich habe ein kleines Verständnissproblem bezüglich meines Heimischen Netzwerks: Erstmal Grundlegend zur Konfiguration: Internetanschluss -> Modem -> ...

Windows Server
HyperV Automatische IP Vergabe
gelöst Frage von CitytowWindows Server2 Kommentare

Moin Admins, also ich hab en HyperV (Windows Server 2016 DC Edition) Aufgesetzt, der auch wirklich Super und Stabil ...

Virtualisierung
Frage zur IP Vergabe in VMware vSphere
Frage von KEFHVDIVirtualisierung5 Kommentare

Hallo, ich habe folgendes Testumgebung 1 Physischer Host auf dem ein ESXi 6.0 läuft. Auf diesem Host befindet sich ...

Windows Server

Blocken einer einzigen IP für DHCP Vergabe?

Frage von winIT3264Windows Server8 Kommentare

Hallo, wir haben zwei Netze in der Firma. Ich sage mal die 192.168.5.xxx für Rechner und die 192.168.4.xxx für ...

Neue Wissensbeiträge
Backup

2016 - Restore mit WBAdmin - iSCSI Device als Sicherungsziel

Erfahrungsbericht von Henere vor 1 TagBackup1 Kommentar

Servus zusammen, was mich eben einige graue Haare gekostet hat Server 2016. Ich habe meinem Server eine weitere M2 ...

Humor (lol)
(Part num your Hacked phone. +XX XXXXXX5200)
Erfahrungsbericht von Henere vor 3 TagenHumor (lol)7 Kommentare

Mein Handy hat aber ne ganz andere Endnummer. Muss ich mir jetzt Sorgen machen ? :-) Vielleicht betrifft es ...

Exchange Server

Letztes Update für Exchange 2016 CU9 war in gewisser Weise destruktiv

Erfahrungsbericht von DerWoWusste vor 3 TagenExchange Server9 Kommentare

Kurzer Erfahrungsbericht zu Exchange2016-KB4340731-x64 Der Exchangeserver hat wie gewöhnlich versucht, es in der Nacht automatisch zu installieren - abgesehen ...

Erkennung und -Abwehr

Neue Sicherheitslücke Foreshadow (L1TF) gefährdet fast alle Intel-Prozessoren

Information von Frank vor 4 TagenErkennung und -Abwehr3 Kommentare

Eine neue Sicherheitslücke, genannt Foreshadow (alias L1TF) wurde auf der Usenix Security 18 von einem Team internationaler Experten veröffentlicht. ...

Heiß diskutierte Inhalte
E-Mail
Deutsche e-Mail Adresse auf iPhone in Katar. Nur Probleme
Frage von vanTastE-Mail22 Kommentare

Moin, ich habe hier in Deutschland auf einem Exchange 2013 eine e-Mail Adresse (name@domain.de) für einen Kollegen in Katar ...

Windows Server
Domäne beitreten nicht möglich, unter VMWare windows Server 2016 Core
Frage von AmanuelWindows Server11 Kommentare

Ich habe auf meinem Mac unter VMWare Windows Server 2016 Core und Windows Server 2016 Desktopversion installiert. Beide Systeme ...

RedHat, CentOS, Fedora
OTRS 5 kann keine Mails mehr abrufen
gelöst Frage von opc123RedHat, CentOS, Fedora11 Kommentare

Hallo, OTRS kann keine Mails mehr abrufen. Verschicken ja. Dadurch kommen keine Tickets mehr rein. Gibt es Anlaufpunkte was ...

Windows Server
Server 2016 Autotiering Storage Space
Frage von HenereWindows Server11 Kommentare

Servus, ich habe jetzt ein StorageSpace auf einem Server 2016 in Betrieb zum Testen. 1x M2 mit 512GB (970pro) ...