Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst IPTABLES wiederherstellen

Mitglied: Chribu

Chribu (Level 1) - Jetzt verbinden

12.03.2008, aktualisiert 18:28 Uhr, 7543 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,

ich habe soeben meine kompletten IPTABLES auf meiner Fedora Core 8 Maschine eliminiert ;D
(iptables -F anstatt iptables -L eingegeben -->copy 'n paste Fehler)

Das System wurde vor kurzem erst aufgesetzt, daher brauche ich jetzt nur die Defaulteinträge wieder zurück!

Gibt es einen Befehl, um die Defaulttables wiederherzustellen?

Gruß

Chribu
Mitglied: Chribu
12.03.2008 um 10:39 Uhr
So,

ich habe die IPTables wiederherstellen können!
Ich habe einfach die Firewall deaktiviert und wieder aktiviert!

Jetzt habe ich ein anderes Problem:

Nachdem ich Webmin installiert und den Port 10000 dafür freigeschaltet habe,
bekomme ich folgende Fehlermeldung:
Forbidden
You were denied access because:
Access denied by access control list.

Wenn ich allerdings Webmin von einem anderen PC aus aufrufe,
funktioniert das tadellos! Daraus schließe ich, dass er mich in seiner ACL geblockt hat!
Nur wo kann ich diese wieder zurücksetzen?

Gruß

Chribu
Bitte warten ..
Mitglied: 27688
12.03.2008 um 12:52 Uhr
Gibt es einen Befehl, um die Defaulttables
wiederherzustellen?

ja. dieser lautet "iptables -F queuename" also z.b.

iptables -F INPUT
iptables -F FORWARD
iptables -F OUTPUT
iptables -t nat -F PREROUTING
iptables -P INPUT ACCEPT
iptables -P INPUT FORWARD
iptables -P INPUT OUTPUT

setzt alle Queues auf NULL zurück (default)
iptables -P setzt die standard-policy der queue auf ACCEPT (default) zurück. also alles kann rein und raus. nichts wird zurückgehalten. alles offen.

das sind die linux "default" regeln. alles andere mag von deiner distribution bzw von den aufgespielten anwendungen und konfigurationen abhängig sein. z.b. firewall-pakete. in dem fall reicht wohl ein einfacher neustart des dienstes oder des computers.
Bitte warten ..
Mitglied: 27688
12.03.2008 um 13:00 Uhr
PS:

ein Tipp. Es gibt auch noch die Kommandos "iptables-restore" und "iptables-save". Diese eignen sich sehr gut um die aktuelle IPTables Konfiguration mal eben schnell wegzuspeichern oder wieder zu laden.

syntax ist:

iptables-save > dateiname.iptables

speichert die aktuellen ip4 iptables in die datei "dateiname.iptables"

iptables-restore dateiname.iptables

liest die einstellungen aus der datei "dateiname.iptables" und ersetzt damit die aktuelle konfiguration.


weitere infos: siehe "man iptables-save"
Bitte warten ..
Mitglied: Chribu
12.03.2008 um 14:33 Uhr
Hallo,

@Axel:

danke für die Tipps!

Die werde ich ab jetzt auch einsetzen


@Problem:

Auch das Webminproblem hat sich erledigt, da es nur an einer falschen Netzwerkeinstellung hier im internen Netzwerk lag!

Jetzt zu meinem nächsten Problem :

Woran kann es liegen, dass wenn ich mich auf meinen Fedora Core 8 Server per VNC einlogge und danach wieder auslogge, der "Ausloggprozess" die Verbindung nicht komplett schließen kann und beim Beenden der Verbindung auf einem schwarzen Bildschirm stehen bleibt?!

D.h. die Session wird nicht ordnungsgemäß beendet und somit kann ich dann erst wieder connecten, wenn ich den VNC-Server per SSh neustarte!

Was läuft da wohl schief?

Gruß

Chribu
Bitte warten ..
Mitglied: 27688
12.03.2008 um 16:51 Uhr
mein vorschlag >>> dafür einen neuen thread aufmachen. dann können wir diskutieren.
Bitte warten ..
Mitglied: Chribu
12.03.2008 um 18:28 Uhr
Hi Axel,

haste auch wieder Recht ;P

Bis nachher dann ^^

Gruß

Chribu
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Firewall
Iptables Firewall
Frage von verueckterHundFirewall6 Kommentare

Hallo zusammen, habe mich die letzten Tage mit Iptables befasst um eine kleine Firewall für einen Ubuntu 16.04.3 Server ...

Linux Netzwerk
Iptables forwarding
Frage von fundave3Linux Netzwerk2 Kommentare

Guten Abend zusammen, Ich habe mal eine kleine Frage. Mein Aufbau: Nun möchte ich zum einen zugriff auf das ...

Ubuntu
Webinterface für iptables?
Frage von StefanKittelUbuntu1 Kommentar

Hallo, kennt Jemand ein Webinterface welches dynamische Einträge in iptables erstellen kann? System: Ubuntu 14.04 LTS Hintergrund: Ich durfte ...

Linux Netzwerk
Frage zu iptables
Frage von DexthaLinux Netzwerk3 Kommentare

Hallo! Ich habe das Problem, dass mein Provider mit keine fixe IP-Adresse geben will/kann. Da ich meine Daten/Seiten jedoch ...

Neue Wissensbeiträge
Ausbildung

Linux-Ausstieg in Niedersachsen - Windows statt Bugfix

Information von StefanKittel vor 2 TagenAusbildung34 Kommentare

Sind ja nur Steuergelder

Speicherkarten

Neuer Speicherkartentyp - zunächst nur für Huawei-Smartphones (künftig auch für Notebooks u. Tablets?)

Tipp von VGem-e vor 4 TagenSpeicherkarten5 Kommentare

Servus, als ob das "Chaos" i.S. Speicherkarten noch nicht groß genug wäre?! Evtl. kommt dieser neue Kartentyp bald auch ...

Sicherheit

Diverse D-Link-Router durch drei Schwachstellen kompromittierbar

Information von kgborn vor 4 TagenSicherheit1 Kommentar

Hat jemand D-Link-Router in Verwendung? Einige Modelle sind sicherheitstechnisch offen wie ein Scheunentor. Äußerst unschöne Sache, aber nichts neues ...

Hardware

100.000 Mikrotik-Router ungefragt von Hacker abgesichert

Information von 7Gizmo7 vor 4 TagenHardware4 Kommentare

Hallo zusammen, da hier ja öfters mal von Mikrotik gesprochen wird. Trotz Updates klafft eine Sicherheitslücke in Hundertausenden Mikrotik-Routern. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Passwortwechsel Zeitpunkt festlegen
Frage von Looser27Windows Userverwaltung27 Kommentare

Guten Morgen liebe Kolleginnen und Kollegen, da es eine Userin in meinem Urlaub geschafft hat, sich vom AD vollständig ...

Windows Server
Probleme im AD am Außenstandort
gelöst Frage von emeriksWindows Server19 Kommentare

Hi, wir haben ein Problem mit AD und GPO am Außenstandort und ich stehe momentan mächtig auf dem Schlauch. ...

Windows 10
Windows 10 Spracherkennung - Eure Meinungen?
Frage von honeybeeWindows 1014 Kommentare

Hallo, wollte heute mal aus Neugier die Spracherkennung unter Windows 10 (Version 1803) ausprobieren und war mehr wie enttäuscht. ...

Switche und Hubs
POE-Switche
gelöst Frage von MiStSwitche und Hubs13 Kommentare

Guten Morgen, ich überlege ob ich in unserem Netzwerk die aktuellen Switche (D-LINK DGS-1210-28) durch PoE-Switche ersetzen soll. Der ...