Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

ISDN Standleitung mit Zyxel Prestige 202

Mitglied: nightfly7e7

nightfly7e7 (Level 1) - Jetzt verbinden

24.04.2008, aktualisiert 26.04.2008, 6063 Aufrufe, 3 Kommentare

Probleme beim aufbauen der Standleitung über TCP /IP

Hallo Leute!

Ich habe folgendes Problem, bei dem ich einige Tipps benötige: Wir haben hier eine ISDN Standleitung (Ja ihr lest richtig, kein DSL, kein VPN) die an jedem Ende einen Zyxcel Router hat und zwei Standorte mit ein andere verbindet. Über diese Router wird seit Jahren IPX geroutet. Nun muss der Router auch TCP/IP Routen können. Hier liegt mein Problem, ich bin mir nicht sicher wie ich für die Standleitung die IP's vergebe. Ich habe im Moment folgende Konstruktion:

<Windows Server 2003>
IP: 192.168.1.49
Gateway: 192.168.1.31
Subnet: 255.255.255.0
Statische Route: Ziel=192.168.2.0 Gateway=192.168.1.31 Subnet=255.255.255.0
</Windows Server 2003>

[Netzwerk Kabel]

<Router 1>
IP: 192.168.1.31
Subnet: 255.255.255.0
Statische Route: Ziel=192.168.2.0 Gateway=192.168.2.2 Subnet=255.255.255.0
Statische Route: Ziel=192.168.1.0 Gateway=192.168.1.32 Subnet=255.255.255.0
</Router 1>

[ISDN Standleitung]

<Router 2>
IP: 192.168.2.2
Subnet: 255.255.255.0
Statische Route: Ziel=192.168.1.0 Gateway=192.168.1.32 Subnet=255.255.255.0
Statische Route: Ziel=192.168.2.0 Gateway=192.168.2.2 Subnet=255.255.255.0
</Router 1>

[Netzwerk Kabel]

<Windows 2000 Client>
IP: 192.168.2.4
Gateway: 192.168.2.2
Subnet: 255.255.255.0
Statische Route: Ziel=192.168.1.0 Gateway=192.168.2.2 Subnet=255.255.255.0
</Windows 2000 Client>

Wenn ich jetzt einen Ping vom Windows Client an 192.168.1.49 sende, bekomme ich die Meldung:
Antwort von 192.168.2.2: Ziehlhost nicht erreichbar

Wenn ich vom Windows Client auf Router 1 ping geht es, genau wie auf Router 2, aber ich erreiche nicht das Netz hinter dem Router.
Vom Windows Server erreiche ich auch beide Router, aber auch nicht das netz dahinter.

Was muss ich eintragen damit ich vom Server auf den Client pingen kann und zurück?

Vielen Dank für eure Mühe im Vorraus!
Mitglied: aqui
24.04.2008 um 20:39 Uhr
Du machst 2 Riesenfehler:

  • Dein Default Gateway am Server zeigt ja schon auf den ISDN Router ! Das ist es doch vollkommener Unsinn zusätzlich noch eine statische Route auf den Router zu konfigurieren ! Fazit: Statische Route weglöschen !
  • Analog machst du genau den gleich Blödsinn am Router 1 und 2. Du konfigurierst eine statische Route auf ein lokales Netzwerk was am Router selber direkt angeschlossen ist und der Router es somit kennt...

Das ist so wenn du auf der Strasse Hauptstrasse unter dessen Straßenschild noch ein Schild anbringst: Hier ist wirklich die Hauptstrasse !.
Das ist also überflüssiger Unsinn und kann entfallen !!

Die grosse Frage ist wie deine Zyxel Router das ISDN Netz dazwischen sehen ??? Normalerweise ist das auch ein IP Netz bzw. du musst IP Adressen dort vergeben.
Es ist aber auch möglich das der Zyxel dort eine sog. IP unnumbered Adressierung mit PPP benutzt, also IP Adressen aus den jeweiligen lokalen LANs nutzt.
Leider kann man da jetzt nur raten da du dazu rein gar nichts schreibst und eine qualifizierte Hilfestellung ist dadurch sehr schwer

Klassisch müsste dein Netz so aussehen:

e1602ab2e2808777f8c2e4b5a38149b0-isdnrouter - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Nur die Router benötigen die statischen Routen zur Gegenseite !! Einem Router müsst du nur Netze mit statischen Routen bekannt geben die er NICHT kennt ! Alle lokalen kennt er ja selber !!

Du musst klären (Zyxel Handbuch) ob in der Zyxel Konfig ein IP Netz auf dem ISDN ebenfalls erforderlich ist !
Dafür benötigst du dann nur ein Punkt zu Punkt IP Netzwerk (sofern es bei deinen 2 Standorten bleibt !!) also z.B. die 172.16.1.0 mit einer 30 Bit Subnetzmaske. In diesem kleinen IP Netz hast du dann 2 freie Hostadressen für die Router einmal die 172.16.1.253 für die ISDN Seite an Router-1 und dann die 172.16.1.253 für die ISDN Seite an Router-2. Die Subnetzmaske auf beiden Seiten für das ISDN Netz lautet dann 255.255.255.252...

Wie bereits gesagt. Das ist die klassische Variante wie man es löst (bei Cisco u.a. z.B.) muss aber nicht unbedingt sein und es ist abhängig davon wie Zyxel das Interimsnetz (ISDN) handhabt ?!
Ggf. ist hier PPP mit IP unnumbered möglich das dir dann ein zusätzliches IP Netz erspart. Das Handbuch oder die Zyxel Webpage oder Hotline sollte da Näheres wissen...
Bitte warten ..
Mitglied: nightfly7e7
25.04.2008 um 12:07 Uhr
Vielen Dank für die schnelle Antwort! Ich denke du hast recht, ich brauche noch die beiden IP Adressen dazwischen (172.16.1.0). Genau an diesem Punkt ist die Zyxel Anleitung etwas ungenau formuliert. Ich habe mir aber eine andere Anleitung von Zyxel besorgt, da ist es besser dargestellt. Ich werde berichten ob ich es so schaffe.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
26.04.2008 um 14:22 Uhr
Dann sind wir mal gespannt auf das Ergebnis...
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Router & Routing
S2S VPN Zyxel-Fritte-Zyxel
gelöst Frage von HenereRouter & Routing21 Kommentare

Servus, ich möchte gerne ein VPN ändern. Derzeit S2S-VPN zwischen Zyxel USG60W und Fritte 7490. Da die Fritte dank ...

Flatrates

Bandbreite der Standleitung erhöhen oder nicht?

gelöst Frage von Reini82Flatrates18 Kommentare

Guten Morgen, ich diskutiere immer wieder mit unseren Internet Provider bezüglich unseres Datenverkehrs. Wir haben eine 10 MBit/s Standleitung ...

DSL, VDSL

Rückbau ISDN

gelöst Frage von cseDSL, VDSL5 Kommentare

Hi Leute, ich räume gerade unser Hauptrack auf. Dort ist noch eine Batterie mit 4x ISDN verbaut, welche wir ...

LAN, WAN, Wireless

WLAN Roaming mit ZyXEL

Frage von TomJonesLAN, WAN, Wireless7 Kommentare

Hallo zusammen, ist ein aktives WLAN Roaming mit dem ZyXEL NXC2500 Controller sowie den NWA3160-N AP möglich? Ich finde ...

Neue Wissensbeiträge
Microsoft

Neuigkeiten zu Server und Office 365 was läuft mit was und was nicht

Tipp von AlFalcone vor 1 TagMicrosoft4 Kommentare

Da diese Infos scheinbar unerwünscht sind, habe ich diese wider gelöscht.

Speicherkarten

Neuer Speicherkartentyp - zunächst nur für Huawei-Smartphones (künftig auch für Notebooks u. Tablets?)

Tipp von VGem-e vor 1 TagSpeicherkarten1 Kommentar

Servus, als ob das "Chaos" i.S. Speicherkarten noch nicht groß genug wäre?! Evtl. kommt dieser neue Kartentyp bald auch ...

Sicherheit

Diverse D-Link-Router durch drei Schwachstellen kompromittierbar

Information von kgborn vor 1 TagSicherheit

Hat jemand D-Link-Router in Verwendung? Einige Modelle sind sicherheitstechnisch offen wie ein Scheunentor. Äußerst unschöne Sache, aber nichts neues ...

Hardware

100.000 Mikrotik-Router ungefragt von Hacker abgesichert

Information von 7Gizmo7 vor 2 TagenHardware2 Kommentare

Hallo zusammen, da hier ja öfters mal von Mikrotik gesprochen wird. Trotz Updates klafft eine Sicherheitslücke in Hundertausenden Mikrotik-Routern. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Sicherheitsgrundlagen
EuGH-Urteil - Internetanschluss für die ganze Familie - Filesharer haften trotzdem
Frage von StefanKittelSicherheitsgrundlagen40 Kommentare

Hallo, In diesem Artikel geht es darum, dass Jemand aus der Familie ein Hörbuch illegal hochgeladen hat. Der Vater ...

Off Topic
SysAdmin im öffentlichen Dienst - jemand Erfahrungen?
Frage von JohnDorianOff Topic20 Kommentare

Hallo zusammen, hat jemand Erfahrung wie es so ist als SysAdmin im öffentlichen Dienst (Landkreis) im Südwesten der Republik ...

TK-Netze & Geräte
Low budget TK-Anlage für KMU
Frage von HeinklugTK-Netze & Geräte16 Kommentare

Hallo Admins, ich bin auf der Suche nach eine kostengünstigen Telefonanlage für mein kleines Büro mit 4-5 Mitarbeitern. Dabei ...

DSL, VDSL
PPPOE Einwahl über Sophos UTM und FritzBox per PPPOE Passthrough
gelöst Frage von Leo-leDSL, VDSL16 Kommentare

Hallo zusammen, vielleicht habt Ihr noch eine Idee?? Ich besitze einen 1u1 Anschluss und möchte meine UTM ASG 110 ...