Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Java is not recognized as an internal or external command

Mitglied: pezzzi01

pezzzi01 (Level 1) - Jetzt verbinden

11.09.2008, aktualisiert 12.09.2008, 11075 Aufrufe, 3 Kommentare

Java is not recognized as an internal or external command, operable program or batch file.

Hallo Leute,

vielleicht hat einer von euch noch eine Idee dazu.

Wenn ich über Start - CMD - Java eingebe, bekomme ich die Fehlermeldung:
"Java is not recognized as an internal or external command, operable program or batch file."

Hier ist der Pfad

PATH=C:\oracle\11gR1\64\bin;C:\oracle\11gR1\32\bin;C:\Windows\system32;C:\Window
s;C:\Windows\System32\Wbem;C:\PROGRA~2\Office97\Office;C:\Program Files (x86)\Mi
crosoft SQL Server\90\Tools\binn\;C:\Program Files (x86)\Microsoft SQL Server\90
\DTS\Binn\;C:\Program Files (x86)\Microsoft SQL Server\90\Tools\Binn\VSShell\Com
mon7\IDE\;C:\PROGRA~2\IBM\SQLLIB\BIN;C:\PROGRA~2\IBM\SQLLIB\FUNCTION;C:\PROGRA~2
\IBM\SQLLIB\SAMPLES\REPL;C:\Windows\System32\WindowsPowerShell\v1.0\;C:\Program
Files (x86)\Common Files\Roxio Shared\DLLShared\;C:\Program Files (x86)\Common F
iles\Roxio Shared\9.0\DLLShared\;C:\Program Files (x86)\Microsoft SQL Server\80\
Tools\Binn\;C:\Program Files (x86)\Micro Focus\Net Express 5.0\Packages;C:\Progr
am Files (x86)\Microsoft Visual Studio\Common\Tools\WinNT;C:\Program Files (x86)
\Microsoft Visual Studio\Common\MSDev98\Bin;C:\Program Files (x86)\Microsoft Vis
ual Studio\Common\Tools;C:\Program Files (x86)\Microsoft Visual Studio\VC98\bin


Wenn ich aber auf einen beliebiegen Ordner einen rechts Klick und "Open Command Prompt here" klicke
und dann wieder ins cmd "Java" eingebe funktioniert es und ich sehe die Java Optionen:

Hier ist wieder der Pfad der dafür gesetzt ist:

PATH=C:\Program Files (x86)\Microsoft Office\OFFICE11\;C:\oracle\11gR1\64\bin;C:
\oracle\11gR1\32\bin;C:\Windows\system32;C:\Windows;C:\Windows\System32\Wbem;C:\
PROGRA~2\Office97\Office;C:\Program Files (x86)\Microsoft SQL Server\90\Tools\bi
nn\;C:\Program Files (x86)\Microsoft SQL Server\90\DTS\Binn\;C:\Program Files (x
86)\Microsoft SQL Server\90\Tools\Binn\VSShell\Common7\IDE\;C:\PROGRA~2\IBM\SQLL
IB\BIN;C:\PROGRA~2\IBM\SQLLIB\FUNCTION;C:\PROGRA~2\IBM\SQLLIB\SAMPLES\REPL;C:\Wi
ndows\System32\WindowsPowerShell\v1.0\;C:\Program Files (x86)\Common Files\Roxio
Shared\DLLShared\;C:\Program Files (x86)\Common Files\Roxio Shared\9.0\DLLShare
d\;C:\Program Files (x86)\Microsoft SQL Server\80\Tools\Binn\;C:\Program Files (
x86)\Micro Focus\Net Express 5.0\Packages;C:\Program Files (x86)\Microsoft Visua
l Studio\Common\Tools\WinNT;C:\Program Files (x86)\Microsoft Visual Studio\Commo
n\MSDev98\Bin;C:\Program Files (x86)\Microsoft Visual Studio\Common\Tools;C:\Pro
gram Files (x86)\Microsoft Visual Studio\VC98\bin



Mit einer jeden anderen Applikationen (z.B. Notepad) funktionieren beide Varianten vom Command ohne Probleme.
Hat jemand vielleicht eine Idee? Auf jeden Fall schon mal danke im Voraus und einen schönen Abend,
lg Pezi
Mitglied: Biber
11.09.2008 um 19:09 Uhr
Na ja, pezzzi01,

Du suchst ein bisschen die Erklärung an der falschen Ecke.
Zwei Schritte zurücktreten und dann nochmal draufgucken.
Mit einer jeden anderen Applikationen (z.B. Notepad) funktionieren beide Varianten vom Command ohne Probleme.
Ja, schon.... aber nur fast.
Warum wird denn notepad "gefunden" bei "Start"->"Ausführen" gefunden?
Weil die Datei notepad.exe in %windir%\\system32\\ liegt und damit im %PATH%??
Denkte - logischer Trugschluss. Kopiere doch mal die notepad.exe als karlheinz.exe in dasselbe Verzeichnis und rufe über "Start"-"Ausführen" diese karlheinz.exe auf.
Auch diese wird nicht gefunden.
Weil: notepad.exe wird gefunden, weil notepad.exe als Applikation in der Registry eingetragen ist und nicht etwas, weil diese in irgendeiner %path%-Variablen steht.
Die %Path%-Variable wird nur bzw erst durch die CMD.exe ausgewertet (und auch die cmd.exe wird bei "Start"-"Ausführen" gefunden, weil sie in Registry eingetragen ist, und nicht etwas weil sie in irgendeinem...s.o ).
Außerdem gibt es ja in der Regel bei jedem von uns mehrere java.exe\'n (verschiedene Versionen), die ma die eine, mal die andere Java-VM starten können sollen.

Wenn Du also unter "Start"-"Ausführen" eingegeben hättest
cmd /c java -version & pause
...dann hätte sich auch Deine (Default)-Java-Version as should do gemeldet.
Ohne jemand (wie die CMD.exe), der den %path% interpretieren kann ginge es nur mit expliziter Pfadangabe, z.B.
c:\windows\system32\java

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: pezzzi01
12.09.2008 um 07:40 Uhr
Hi Biber,

danke für deine rasche Lösung. Ist ja klar nur irgendwie war ich von der %path% angabe so geblendet das ich mich nur mehr auf den Pfad konzentriert hab.


Trotzdem hab ich noch eine Frage:

Wenn ich über das Command Prompt here - CMD - Java eingebe bekomme ich eine Liste mit den verschiedenen Befehlen.
Wenn ich über Start - Ausführen - CMD - Java eingebe erhalte ich nur die oben genannte Meldung.
Warum ist das so? Und was ist da der Unterschied?

lg
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
12.09.2008 um 08:47 Uhr
Moin pezzzi01,

der Unterschied:
  • CmdHere öffnet/startet ja eine CMD.exe-Instanz in einem bestimmten Verzeichnis.
  • "Start"-"Ausführen"-"java -version" startet KEINE cmd.exe-Instanz.

CMD.exe gestartet : Du hast %path% und kannst mit "echo hallo" hallo sagen.
CMD.exe nicht gestartet:: %path% wird nicht als Veriable interpretiert und bei "echo hallo" kommt ein Fehler (niemand im Haus, der den Befehl "echo" kennt).

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server

Exchange 2007 - self signed certificate für internal - wildcard für external

Frage von hash2k2Exchange Server7 Kommentare

Nur kurz: Ist es möglich bei einem Exchange 2007 für den internen gebrauch das self-signed zertifkat zu benutzen und ...

Windows 7

Bluescreen "IRQL NOT LESS OR EQUAL"

gelöst Frage von n-i-k-eWindows 73 Kommentare

Hallo, seit heute Morgen bekomme ich beim Systemstart einen BlueScreen angezeigt Direkt nach dem Windows 7 Ladebildschirm Das System ...

Netzwerkprotokolle

FTPS - Auth TLS - 502 Command not implemented

gelöst Frage von PronMasterNetzwerkprotokolle3 Kommentare

Hallo Zusammen, ich betreibe einen FTP Server . Auf diesem kann man sich nur über TLS anmelden. Aus dem ...

Java

Auführung mehrere Command-line Befehle mit Java

gelöst Frage von TobiasedJava3 Kommentare

Hallo Zusammen, ich möchte gern ein kleines Script schreiben, welches mir mehrere CMD-Befehle hineinander ausführt. Mein Problem ist nun ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Neue Sicherheitslücke in Windows 10 (Version 1709) durch Google öffentlich geworden

Information von kgborn vor 2 StundenWindows 10

Vor ein paar Tagen haben Googles Sicherheitsforscher vom Projekt Zero eine Sicherheitslücke im Edge-Browser publiziert. Jetzt wurde eine weitere ...

iOS
IOS 11.2.6 verfügbar
Information von sabines vor 8 StundeniOS

Mit dem Update soll der Bug behoben werden, bei dem eine bestimmte Zeichenkette IOS zum Absturz gebracht hat.

Sicherheit
Sicherheitsrisiko: Die Krux mit 7-Zip
Information von kgborn vor 22 StundenSicherheit8 Kommentare

Bei vielen Anwendern ist das Tool 7-Zip zum Entpacken von Archivdateien im Einsatz. Die Software ist kostenlos und steht ...

Internet

Datendealing im WWW Tracking Methoden immer brutaler

Information von sabines vor 1 TagInternet

Interessanter Artikel zum Thema Tracking im WWW und die immer "besseren" Methoden des Trackings. Professor Arvind Narayanan (Princeton-Universität) betreibt ...

Heiß diskutierte Inhalte
Server
Route-Befehl Unterstützung (unter CMD)
gelöst Frage von FKRR56Server38 Kommentare

Guten Tag , i.M. habe ich Probleme über den CMD-Route-Befehl ein Routing auf einen entfernten Server zuzulassen. Der Server ...

Router & Routing
LANCOM VPN CLIENT einrichten
Frage von Finchen961988Router & Routing27 Kommentare

Hallo, ich habe ein Problem und hoffe ihr könnt mir helfen, wir haben einen Kunden der hat einen Speedport ...

LAN, WAN, Wireless
VPN Cisco ASA5505 PaloAlto PA-200
gelöst Frage von YannoschLAN, WAN, Wireless21 Kommentare

Hallo zusammen, ich würde gerne ein Site-to-Site VPN zwischen den beiden Standorten aufbauen. PaloAlto PA200 Internetanschluss Deutsche Telekom GK ...

Microsoft
TV-Tipp: Das Microsoft-Dilemma
Information von kgbornMicrosoft17 Kommentare

Aktuell gibt es in Behörden und in Firmen eine fatale Abhängigkeit von Microsoft und dessen Produkten. Planlos agieren die ...