Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst JEDEC Code im RAM-Modul ändern ?

Mitglied: Ullenboom

Ullenboom (Level 1) - Jetzt verbinden

16.08.2006, aktualisiert 19.10.2006, 6456 Aufrufe, 5 Kommentare

Suche JEDEC Software zum ändern im RAM - Modul !!!

Hallo alle zusammen,

ich habe nun wirklich ein Problem. Wir lassen als Firma eigene RAM Module in China herstellen. Leider wurden bei der letzten Lieferung der JEDEC Code nicht vollständig eingegeben. Nun suchen wir eine Software mit welcher ich den Code anpassen kann. Den Code auslesen ist ja kein Problem, aber leider finde ich keine Software zum schreiben.

Die Frage ist auch, ob mein ein spezielles Gerät braucht oder es einfach mit jedem MB ändern kann. Ich suche hier kein Freeware. Die Software kann ruhig einiges kosten !!

Wenn ihr diesbezüglich etwas kennt, sagt bitte kurz bescheid :D


Danke euch!


Martin

P.S. Was ich vergessen habe, es geht um DDR1 400MHz und DDR2 667MHz Modulue !
Mitglied: filippg
16.08.2006 um 20:29 Uhr
Hallo,

mal ganz dumm gefragt: verkauft ihr die Dinger auch? Dann fände ich es eher erschreckend, wenn ihr nicht das Know-how habt, um überhaupt zu wissen, wie/ob diese Infos bearbeitet werden können.
Meines Wissens nach kann man die nicht ändern (bin aber kein RAM-Experte), die müssten in einem ROM liegen. Dies würde erklären, warum du keine Software findest und hätte wohl zum Zweck Fälschungen zu erschweren.
Und noch eine ganz dumme Anmerkung: Der Hersteller müsste euch da doch eigentlich Auskunft geben können (und evtl. auch Nachbesserungspflichtig sein, wenn die Lieferung bestimmter Bausteine mit entsprechendem Standard vereinbart ist, er aber die Parameter (deren Angabe ja zum Standard gehört) nicht richtig angibt.

Filipp
Bitte warten ..
Mitglied: Ullenboom
11.10.2006 um 18:57 Uhr
ja ist er auch.... aber wenn wir die Module bekommen und sie am selben Tag zum Kunden müssen/sollen hilft mir die Nachbesserungspflicht erstmal herzlich wenig ^^

Deswegen suchen wir ja nach einer Möglichkeit. Aber mittlerweile klappt es ganz gut. Man muss nur bei der JEDEC die richtige Software und die eigenen GI Files verwenden :D
Bitte warten ..
Mitglied: filippg
11.10.2006 um 19:06 Uhr
Hallo,

heisst das, die JEDEC-Daten lassen sich ohne Spezialhardware ändern?

Filipp
Bitte warten ..
Mitglied: Ullenboom
11.10.2006 um 19:09 Uhr
Man benötigt Programmdaten, welche man nur als Hersteller direkt von JEDEC bekommt. Wir hatten bei der Registrierung die Daten per Mail erhalten. Ich konnte Sie aber noch nicht wirklich öffen bzw. Entschlüsseln.
Bitte warten ..
Mitglied: gnarff
19.10.2006 um 19:26 Uhr
hallo!
hab mist geschrieben>selbstzensur>geloescht...
saludos
gnarff
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
CPU, RAM, Mainboards
Mehr RAM-Module weniger Leistung?
gelöst Frage von DirmhirnCPU, RAM, Mainboards9 Kommentare

Hi, i.A. heißts ja, dass mehr RAM-Module besser sind, wegen Dual/Quad Channel. Bei einer Lenovo P710 ist mir jetzt ...

Visual Studio
Code-Optimierung
gelöst Frage von MarcoBornVisual Studio11 Kommentare

Hallo Forum, ich habe zur Zeit etliche Stellen in meinem Code, wo ich eine Variable mit etlichen Strings vergleichen ...

C und C++
Passwort im Code
Frage von leon123C und C++3 Kommentare

Hallo zusammen, ich stehe vor einem Problem das schon viele hatten aber überall gibt es keine wirkliche Lösung. Ich ...

Peripheriegeräte
ILO USB Modul???
Frage von ChrisIOPeripheriegeräte3 Kommentare

Hey, ich bin auf der Suche nach einer Art ILO Modul. Der Hintergrund ist, vor Ort Support steckt USB ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Blackscreen nach dem Update von 1908 auf 1809 wenn der Rechner aus dem Standby gestartet wird

Tipp von FSX2010 vor 7 StundenWindows 101 Kommentar

Habt ihr den Samsung Treiber "Samsung_NVM_Express_Driver_3.0" installiert sollte dieser für 1809 deinstalliert werden da dieser nicht kompatibel ist. Der ...

Utilities
Teamviewer 14 Verbindungsprobleme mit Proxy
Tipp von PeterleB vor 1 TagUtilities

Nach dem Umstieg von Version 13 auf 14 wollte sich TV nicht mehr mit dem Netz verbinden, ignorierte offenbar ...

Administrator.de Feedback
Unsere Datenbank wurde umgestellt
Information von Frank vor 1 TagAdministrator.de Feedback5 Kommentare

Hallo User, ich habe in der Nacht unsere Datenbank umgestellt. D.h. neue Version (MySQL 8) und andere Örtlichkeit. Sollte ...

Sonstige Systeme
Es war einmal ein BeOS - Wer erinnert sich noch?
Information von BassFishFox vor 4 TagenSonstige Systeme8 Kommentare

Hallo, Bin gerade ueber Haiku gestolpert, von dessen Existenz als "Nachfolger des BeOS" ich wusste nur mich nie wirklich ...

Heiß diskutierte Inhalte
Vmware
Gebrauchten ESXi- Server verkaufen: Festplatten DSGVO-konform löschen?
Frage von l.scheperVmware20 Kommentare

Hallo, wir möchten einen gebrauchten FUJITSU Server verkaufen. Auf dieser Maschine ist noch ein installiertes ESXi 5.1 und ne ...

Router & Routing
Dediziertes ISP -Routing
gelöst Frage von niLuxxRouter & Routing13 Kommentare

Liebe Community, Ich hätte eine kurze Frage an euch. Durch verschiedene Umstände kann es nun sein, dass sich zwei ...

Samba
Linux Server und Windows Linux Client
gelöst Frage von 137898Samba12 Kommentare

Hallo, ich bräuchte dringend bei der Aufgabe etwas Hilfe. Die Firma XYZ besteht auf zwei Abteilungen Logistik und Technik ...

Windows Server
Windows Server 2012 R2 Komponentenspeicher wurde beschädigt. Inplace Upgrade?
Frage von DeRo93Windows Server11 Kommentare

Hallo liebes Forum, Wir besitzen einen Domänencontroller der auf einem Windows Server 2012 R2 läuft. Dadurch, dass alle Windows ...