Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Kalenderlösung gesucht

Mitglied: franc

franc (Level 2) - Jetzt verbinden

11.06.2014 um 23:13 Uhr, 2506 Aufrufe, 12 Kommentare

Hallo

ein Kunde von mir hat in einem kleinen Betrieb mehrere Rechner und plant seine Termine derzeit mit dem Google Kalender.
Nun hat er festgestellt, dass er mit seinen Terminen durcheinander kommt, wenn er z.B. einen Termin auf Rechner 1 bearbeitet, das Fenster aber offen lässt und den Termin (vermutlich) noch nicht speichert. Auf dem 2. Rechner verschiebt er nun den Termin usw.

Anscheinend ist der Google Kalender da nicht streng genug, wenn man einen Termin bearbeitet, dass er dann gesperrt wird o.ä.

Jetzt sucht er eine Kalender oder Planungslösung, die online speichert, so wie Google, aber die "narrensicher" ist, wo er keine Termine durch Bearbeitung an mehreren Geräten durcheinander bringen kann.

Gibt da was?

Danke

franc
Mitglied: certifiedit.net
11.06.2014 um 23:16 Uhr
Hallo Franc,

wenn der Kunde das nicht hinbekommt sollten vielleicht eher die Abläufe intern optimiert werden. IT heisst ja nicht nur, dass man einen schicken Rechner hinstellt, sondern, dass auch die Abläufe darauf optimiert werden. Bringt ja nichts, wenn die IT mehr Arbeit erzeugt, als dass sie bewältigt.

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: Deepsys
12.06.2014 um 07:47 Uhr
Hi,

aus eigener Erfahrung, vergessen auf "Fertig" zu drücken, weiß ich, das es bei Apple auch so ist.
Ist das nicht eher der Normalfall?

Irgendwie muss die Software ja wissen, das du fertig bist, oder evtl. doch noch abbrechen willst.
Ob da eine Lösung sperrt?

Also Apples Cloud hilft dir auch nicht weiter.

VG
Deepsys
Bitte warten ..
Mitglied: franc
12.06.2014 um 10:24 Uhr
Zitat von Deepsys:
...
Irgendwie muss die Software ja wissen, das du fertig bist, oder evtl. doch noch abbrechen willst...
Bei Android ist es ja normalerweise in vielen Einstellungen normalerweise so, dass jede Änderung gleich übernommen wird.
Wie das bei einem online Dienst gehen soll, weiß ich aber nicht. Da muss ja erst synchronisiert werden und dann kann auch die Internetverbindung mal schlecht sein usw. Das muss ja fehleranfällig sein, sobald man über das Netz mehrere Rechner synchron halten will und nicht aufpasst.
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
12.06.2014 um 10:31 Uhr
Aber nicht bei Kalendereinträgen. Bevor du ins nächste Menu gehst.
Bitte warten ..
Mitglied: franc
12.06.2014, aktualisiert um 14:06 Uhr
Zitat von certifiedit.net:

Aber nicht bei Kalendereinträgen. Bevor du ins nächste Menu gehst.

Also beim Google Kalender muss man schon erst mal den Browser aktualisieren, wenn man aktuelle Termine sehen will. So ständig automatisch aktualisieren die sich nicht. Kann man also schon ordentlich Fehler machen.

Gibt es keine PC-Anwendung, die einen Kalender ständig und zuverlässig über das Netz aktualisiert? Bei einem Programm hat man ja ganz andere Mittel als über den Webbrowser.
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
12.06.2014 um 14:13 Uhr
Zitat von franc:
Gibt es keine PC-Anwendung, die einen Kalender ständig und zuverlässig über das Netz aktualisiert? Bei einem
Programm hat man ja ganz andere Mittel als über den Webbrowser.

Häh, wieso?
Also, warum sollte es nicht möglich sein, im Webbrowser seine Termine etc. zu managen?
Im Hintergrund mit AJAX alle x Sekunden/Minuten ein Zwischenspeichern einleiten, et voila...
Gibts alles schon.


Lonesome Walker
Bitte warten ..
Mitglied: franc
12.06.2014 um 14:16 Uhr
Zitat von 16568:
...
Gibts alles schon.


Ja wo??
Bitte warten ..
Mitglied: bastian42
13.06.2014 um 23:05 Uhr
owncloud wäre doch für sowas eine gute Lösung.
Dann muss man seine Daten auch nicht aus der Hand geben
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
14.06.2014 um 02:05 Uhr
Zitat von bastian42:

owncloud wäre doch für sowas eine gute Lösung.
Dann muss man seine Daten auch nicht aus der Hand geben

aber auch da muss man dem System ein "ich habe fertig" mitgeben
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
14.06.2014 um 10:36 Uhr
Zitat von certifiedit.net:
aber auch da muss man dem System ein "ich habe fertig" mitgeben

Tja, nicht jeder kann lesen (oder Google benutzen)


Lonesome Walker
Bitte warten ..
Mitglied: franc
14.06.2014 um 11:00 Uhr
Zitat von 16568:
...
Tja, nicht jeder kann lesen (oder Google benutzen)

Fazit: hier kennt anscheinend keiner eine Lösung, die "narrensicher" damit umgeht. Die (euch) bekannten Lösungen sind alle nicht "besser" als Google.
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
14.06.2014 um 11:03 Uhr
Zitat von franc:

> Zitat von 16568:
> ...
> Tja, nicht jeder kann lesen (oder Google benutzen)

Fazit: hier kennt anscheinend keiner eine Lösung, die "narrensicher" damit umgeht. Die (euch) bekannten
Lösungen sind alle nicht "besser" als Google.

womit wir wieder beim Punkt wären: Wenn der Kunde nicht sichert hat er ein Problem damit, dass die Daten nicht hundertprozent hinterlegt sind. Das Problem ist keins der Technik sondern der Anwendung.

Oder wie stellst du dir die Lösung denn vor, hast du dazu eine Idee? ;)

Grüße
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Schulung & Training
Bücher gesucht
Frage von Rabauke84Schulung & Training1 Kommentar

Guten Morgen zusammen, ich suche Bücher zwecks Weiterbildung mit dem Themen "Storage" und "Netzwerk". Ich weiß, das sind sehr ...

Hosting & Housing
Webdesignagentur gesucht
Frage von teslacoilHosting & Housing12 Kommentare

Hallo liebe User, Ich wollte mal Fragen ob einer von euch zufälligerweise eine gute Agentur kennt, bei der wir ...

Erkennung und -Abwehr
Antivirenprogramm gesucht
Frage von paupau90Erkennung und -Abwehr5 Kommentare

Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Antivirenprogramm für ca 50 Clients, das sich leicht administrieren lässt und ...

E-Business
Zahlungsanbieter gesucht
Frage von icegetE-Business4 Kommentare

Hallo, suche für einen Onlineshop (selbst programmiert) einen Zahlungsanbieter. Lastschrift, Kreditkarte, Sofortüberweisung für Österreich, sollte alles integriert sein. Habt ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10
Zero-Day-Lücke in Microsoft Edge
Information von kgborn vor 21 StundenWindows 10

In Microsofts Edge-Browser klafft wohl eine nicht geschlossene (0-Day) Sicherheitslücke im Just In Time Compiler (JIT Compiler) für Javascript. ...

Sicherheit
Microsoft und Skype: Sicherheit
Information von kgborn vor 21 StundenSicherheit

Die Tage gab es ja einige Berichte zur Sicherheit des Skype-Updaters. Der Updater von Skype läuft unter dem Konto ...

Datenschutz

Behörden ignorieren Sicherheitsbedenken gegenüber Windows 10

Information von Penny.Cilin vor 1 TagDatenschutz8 Kommentare

Hallo, passend zum Thema Ablösung LIMUX in München ein Beitrag bei Heise (siehe Link folgend). Behörden ignorieren Sicherheitsbedenken gegenüber ...

Sicherheit
Information Security Hub Munich airport
Information von brammer vor 1 TagSicherheit

Hallo, Neues Center für Cyber Kriminalität am Münchener Flughafen brammer

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Exchange Postfach Einbindung Betriebs-rat -Arzt, Bewerbung .
gelöst Frage von YellowcakeExchange Server24 Kommentare

Hey ich habe da mal eine Denksport Aufgabe bekommen Genutzt wird ein Exchange Server 2010. hier gibt es den ...

Windows Server
Delgegierte OU via RDP verwalten - Objektverwaltung zuweisen
gelöst Frage von TOAOICEWindows Server12 Kommentare

Hallo, ich habe folgendes Problem. Ich möchte in meiner Domäne (Server2016), einer Gruppe (OUAdmin) Berechtigungen auf die OU Test ...

LAN, WAN, Wireless
Gigabit-Lan mit zwei 4-adrigen Kabeln?
Frage von ArvedirmerLAN, WAN, Wireless11 Kommentare

Ich habe folgendes Problem: Ich betreue eine kleine Firma die sich im 1.Stock eines Gebäudes befindet. Es existiert ein ...

Datenschutz
Behörden ignorieren Sicherheitsbedenken gegenüber Windows 10
Information von Penny.CilinDatenschutz8 Kommentare

Hallo, passend zum Thema Ablösung LIMUX in München ein Beitrag bei Heise (siehe Link folgend). Behörden ignorieren Sicherheitsbedenken gegenüber ...