Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Kaufempfehlung DUAL-WAN VPN Router

Mitglied: derderalex

derderalex (Level 1) - Jetzt verbinden

03.12.2014 um 22:29 Uhr, 2187 Aufrufe, 7 Kommentare

Guten Tag,

ich suche einen semi-professionellen DUAL-WAN VPN Router. Da ich in der Materie nicht so drin stecke und es nach meiner Recherche an aussagekräftigen Vergleichstests mangelt hier eine Frage an die Community: Für das Anforderungsprofil mindestens DUAL-WAN, Gbit-LAN, ordentliche für den Heimgebrauch ausreichende Firewall und stabiler konfigurationsarmer VPN-Zugang für einige wenige Anwender parallel ... zu was würdest ihr raten?

Mir scheinen aus Preis-Leistungsgesichtspunkten folgende 4 passend zu sein:

ZYWALL 110
TP-Link TL-ER6120
Vigor2960
Netgear SRX5308

Einige andere Alternative habe ich aufgrund der Erfahrungsberichte, welche in finden konnte erst einmal aussortiert.

Wir scheinen von dem was ich an Erfahrungen finden konnte der ZyXEL die Beste Wahl zu sein. Wie seht ihr das?
Mitglied: sk
03.12.2014 um 22:56 Uhr
Wie sind denn die konkreten Anforderungen?
z.B. Welche Art von VPN? Client-to-Site oder Site-to-Site? Welche VPN-Protokolle sollen genutzt werden?
Wie hoch sind die Durchsatzanforderungen?
Was für WAN-Zugänge kommen zum Einsatz? Wird der Router eine öffentliche IP-Adresse haben oder hinter einem NAT-Router sitzen?
usw. ...

Gruß
sk
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
04.12.2014, aktualisiert um 10:06 Uhr
Linksys LRT 224
Cisco 886va

...um die Liste noch etwas zu komplettieren.
Warum sollte der Zyxel gerade die richtige Wahl sein ?? Hast du das gewürfelt ? Beantworte doch erstmal die Fragen vom Kollegen sk oben. Erst DANN kannst du doch sinnvoll entscheiden.
Alles andere ist doch Kaffeesatzleserei !
Bitte warten ..
Mitglied: derderalex
04.12.2014 um 10:47 Uhr
Hallo sk,

danke für die Konkretisierungsfrage. Ich als WAN-Zugänge 2x VDSL 50, beim VPN geht es um C2S und IPSec für mir als Protokoll völlig ausreichen.

Danke aqui für die weiteren Vorschläge. Ein so günstiges Produkt wie den Linksys hatte ich in der Tat gar nicht auf dem Schirm. Du hast Recht. Meine Präferenz war wenig fachlich sondern nur aus dem Bauch. Ist bin mit meinem Zyxel POE Switch und den POE WLAN Access Points im Haus so zufrieden, dass ich da subjektiv zu tendierte
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
04.12.2014, aktualisiert um 11:23 Uhr
Alle Router decken das von dir geforderte ab !
Ein noch preiswerterer Klassiker wäre ein Mikrotik 2011
http://varia-store.com/Hardware/MikroTik-Routers/MikroTik-RouterBoard/R ...
http://mum.mikrotik.com/presentations/US12/tomas.pdf
Der kann das auch mit Links zu kleinem Budget !
Der Cisco hätte den Vorteil das er wenigstens für einen VDSL Link das VDSL Modem schon gleich mit an Bord hat:
https://www.administrator.de/wissen/konfiguration-cisco-886va-mit-adsl-o ...
Bitte warten ..
Mitglied: Kalle2013
04.12.2014 um 12:24 Uhr
Um wieviele VPN Verbindungen geht es? Der bintec RS353jv hat für eine VDSL Leitung das Modem eingebaut, der WAN Port ist dann für das zweite VDSL-Modem und das Gerät unterstützt bis zu 5 gleichzeitige VPN Verbindungen.
Bitte warten ..
Mitglied: sk
04.12.2014, aktualisiert um 12:44 Uhr
Zitat von derderalex:
danke für die Konkretisierungsfrage. Ich als WAN-Zugänge 2x VDSL 50, beim VPN geht es um C2S und IPSec für mir als
Protokoll völlig ausreichen.

Meine Empfehlung wäre eine ZyXEL USG60 (Device Only - also ohne UTM-Bundle). Die ist nicht nur günstiger als die Zywall110, sondern hat auch anders als letztere keinen nervigen Lüfter. Die Perfomence der 60er ist mit nominell Gigabit-LAN-to-WAN-Durchsatz für Dein Vorhaben auch ausreichend.


Zitat von derderalex:
... Ist bin mit meinem Zyxel POE Switch und den POE WLAN Access Points im Haus so zufrieden, dass ich da subjektiv zu tendierte

Je nachdem, welchen Accesspoint Du aus dem Hause Zyxel hat, kannst Du ihn sogar mit der USG60 verwalten. Bei einem AP macht das noch keinen Sinn, aber wenn es mal mehr werden, ist es angenehm. Die 60er gibt es im übrigen auch mit integriertem WLAN.


Zitat von aqui:
Der Cisco hätte den Vorteil das er wenigstens für einen VDSL Link das VDSL Modem schon gleich mit an Bord hat:
https://www.administrator.de/wissen/konfiguration-cisco-886va-mit-adsl-o ...

Von anderen Nachteilen abgesehen erfüllt der Cisco aber nicht die Anforderungen des TO ("Gbit-LAN").


Gruß
sk
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
04.12.2014 um 18:03 Uhr
Na ja, solange die Summer der xDSL Links 100 Mbit nicht übersteigt sind 1 GiG Ports ja eh sinnfrei !
Für ein paar Euro mehr gibt es das Gig Modell für den ders denn unbedingt braucht.
Ansonsten vom Featureset ist das System unschlagbar. Bintec und die anderen Kandidaten bieten da nur einen Bruchteil von.
So oder so bietet von den Features der Mikrotik 2011 das beste Preis Leistungsverhältnis.
Na ja wie immer hier bei solcherlei sinnfreien "Kaufempfehungsfragen": 10 Antworten, 20 Meinungen und der TO ist genau so schlau wie vorher...oder eher weniger !
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Kaufempfehlung: Dual WAN Router
gelöst Frage von FalkITLAN, WAN, Wireless8 Kommentare

Hi zusammen, ich muss bei einem Kunden zwei Internetanschlüsse so konfigurieren, dass sein Büro beim Ausfall eines Anschlusses online ...

Router & Routing
Dual WAN Router mit oder ohne Modem
Frage von istike2Router & Routing5 Kommentare

Hallo, bezüglich meiner Not (siehe hier) bin ich auf der Suche nach einem Annex A Router. Was ich also ...

LAN, WAN, Wireless
Dual-Wan Router hinter fritzboxen
Frage von Bene007LAN, WAN, Wireless15 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe folgendes vor: Kann das so funktionieren? Bzw. was muss ich ändern um mein Vorhaben zu ...

Router & Routing
Portforwarding mit DUAL-WAN Router
Frage von bohrersRouter & Routing3 Kommentare

Guten Tag zusammen, ich sitze nun schon seit 2 Tagen über einem Problem und suche verzweifelt nach einer Antwort. ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
IoT-Gefahr: Smartes Aquarium leckt!
Information von Lochkartenstanzer vor 1 TagHumor (lol)3 Kommentare

Moin, Die IoT-Manie hat weitere Opfer gefunden. Ein Casino-Leck durch ein smartes Aquarium: Allerdings haben sie kein Wasser, sondern ...

Router & Routing

Alte Fritzbox 7270 mit VPN und SIP-Telefonie hinter O2 Homebox 6641 als "Modem"

Erfahrungsbericht von the-buccaneer vor 2 TagenRouter & Routing3 Kommentare

Nun war es soweit: Auch O2 hat mich mit VOIP zwangsbeglückt. Heute am Privatanschluss, in 2 Wochen ist das ...

Sicherheit

Ungepatchte Remote Code Execution-Lücke in LG NAS

Information von kgborn vor 2 TagenSicherheit

Nutzt wer LG NAS-Einheiten? In den NAS-Einheiten der LG Network Storage-Einheiten gibt es eine sehr unschöne Schwachstelle, die einen ...

Windows Update

Neue Version KB4099950 NIC Einstellungen gehen verloren

Information von sabines vor 2 TagenWindows Update2 Kommentare

Es ist eine neue Version des KB4099950 verfügbar, die das Problem mit den verlorenen Netzwerkeinstellungen lösen soll. Das Datum ...

Heiß diskutierte Inhalte
Linux Netzwerk
Raspberry Pi 3: WLAN Power save deaktivieren
Frage von nordie92Linux Netzwerk14 Kommentare

Moin moin, mein Raspberry Pi 3 Model B benötigt eine dauerhaft aktive WLAN-Verbindung. Leider bricht die WLAN-Verbindung nach einigen ...

Netzwerkmanagement
Netzwerkmanagment im Haus mit Switch, Panel und pfsense
gelöst Frage von CorraggiounoNetzwerkmanagement13 Kommentare

hi zusammen, wir sind gerade dabei das ganze Haus bzw. die einzelnen Zimmer mit netzwerkdosen zu versorgen. Vom Keller ...

Vmware
Server 2008 r2 vmware terminalserver
Frage von MasterCVmware12 Kommentare

Guten Abend zusammen, ich hoffe , dass einer von euch mir weiterhelfen kann ,bei meinem kack Problem ! Ist ...

Google Android
Empfehlung: Android Ortungsapp
gelöst Frage von certifiedit.netGoogle Android11 Kommentare

Guten Morgen, grundsätzlich vorweg, ich wollte mich eben schlau machen, bzgl einer Ortungsapp, welche Androidbasiert einem anderen Androidsmartphone mitteilt, ...