Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Kein Internetzugang mit DSL oder analogem Modem

Mitglied: rnet

rnet (Level 1) - Jetzt verbinden

26.01.2006, aktualisiert 31.03.2006, 6405 Aufrufe, 9 Kommentare

Was läuft bei einem PC unter XP falsch, dass weder eine DSL-Verbindung noch eine analoge Modem-Verbindung ins Web hergestellt werden kann?

Ich möchte einem PC unter Windows XP wieder via DSL bzw. Lycos den Zugang zum Web verschaffen, den er schon mal hatte, der aber nach irgendwelchen unbekannten Installationen und Reparaturversuchen nicht mehr geht.

Das DSL-Modem zeigt die korrekten Signale. Unter "LAN oder Hochgeschwindigkeitsinternet" wird auch der Status der Verbindung als "Verbindung hergestellt". Leider klappt aber die Einwahl über die Breitband-Verbindung nicht.

Der Funktionstest des T-DSL-Speedmanager (müsste eigentlich auch mit Lycos-DSL funktionieren?) erkennt zwar einen aktiven Netzwerk-Adapter. Der Zugriff auf diesen Adapter funktioniert nicht. Angeblich sei TCP/IP nicht aktiv. Anderseits zeigen die Eigenschaften der Netzwerkverbindung bei TCP/IP ein Häckchen. Das Problem besteht, ob das Häckchen gesetzt ist oder nicht.

Das Pingen von 127.0.0.1 funktioniert. Das Pingen von anderen Servern klappt nicht (Zeit-Fehlermeldung). Ich hab aber keine Ahnung, was das bedeutet - war nur ein Tipp in der "Hilfe".

Die Ersatzlösung für die DSL-Verbindung sollte nun sein, eine analoge Call-by-call-Verbindung via Telefonverbindung über freenet zum Web herzustellen. Die Einwahl über diese Verbindung klappt auch, man hört die Wähltöne und anschließend wird "Verbindung hergestellt" angezeigt. Aber beim Aufruf des IE oder von Firefox werden keine Internet-Inhalte dargestellt. Es tut sich rein gar nix. Auch die übliche Fehlermeldung der Browser, dass der Server nicht gefunden wird, bleibt aus.

Vielleicht ist noch wichtig, dass es bei den ganzen Verbindungsversuchen an der LED des DSL-Modems, die "Daten" anzeigt, keinerlei Aktivitäten gibt. Beim Booten des PC flackert diese LED aber ein paarmal kurz. Es ist also zu vermuten, dass es zwischen PC und Modem bei den Verbindungsversuchen zu keinem Datenaustausch kommt.

Wer hat ne Idee, wo ich hier weitersuchen kann? Oder gibt´s dafür ne ganz triviale Erklärung bzw. Lösung?

Besten Dank für´s Nachdenken!

Gruß

rnet
Beitrag bearbeiten/löschen
Mitglied: ITfritze
26.01.2006 um 23:56 Uhr
1. Unter der IP 127.0.0.1 erreichst du niemanden ausser den PC selbst

2. Könnte das Prob Hardware seitig sein:

http://www.telekom.de/dtag/downloads/t/tdsl-hdb.pdf
http://www.netzwelt.de/dsl/anschluss-installieren.html

3. Es konnte falsch eingerichtet sein

http://www.dslteam.de/breitband/dsl/dslinstall_xp
Bitte warten ..
Mitglied: rnet
27.01.2006 um 09:00 Uhr
Danke für die Tipps!

Ich denke, diese Fehlerquellen sind ausgeschlossen.

DSL hat bereits in dieser Wohnung und auf diesem PC funktioniert.
Die Verbindungen sind entsprechend der Beschreibung eingerichtet. Ist ja kein richtiges Hexenwerk bei XP (denkt man zumindest)!

rnet
Bitte warten ..
Mitglied: ITfritze
27.01.2006 um 14:10 Uhr
Und die Zugangsdaten sind alle korrekt

Im Netzwerk is PC auch nicht oder?
Bitte warten ..
Mitglied: rnet
27.01.2006 um 14:24 Uhr
Zugangsdaten 1000x überprüft. Ich denk, wenn Sie falsch wären, käme ne entsprechende Fehlermeldung. Die Zugangsdaten für den analog-Modem-Zugang sind ja die freenet-Telefonnummer, über die ja die Verbindung hergestellt werden kann.

Der PC ist ein ganz normaler einzelner Privat-PC, an dem bis vor kurzem ein gigaset-WLAN-Router betrieben wurde. Wegen schlechter Funkverbindung sollte der jetzt allerdings gegen eine Kabel-Verbindung ausgetauscht werden.
Bitte warten ..
Mitglied: ITfritze
27.01.2006 um 15:16 Uhr
Gut jetzt hängt als der PC uber LAN am router.

Dann gibt es noch folgende möglichkeit, stelle die übertragungsgeschwindigkeit deiner Netzwerkkarte auf 10mbit halbduplex oder vollduplex, je nachdem was besser funktioniert

Wenn immer noch nichts geht versuch feste IPs zu vergeben

_________

Wenn es dann immernoch Probs gibt kann es sein das der router sich schon automatisch verbunden hat.
Bitte warten ..
Mitglied: ITfritze
27.01.2006 um 15:41 Uhr
Wenn garnichts geht rufe einfach bei freenet an, vielleicht könne die dir helfen.
Bitte warten ..
Mitglied: rnet
28.01.2006 um 17:17 Uhr
Hallo ITfritze,

nur nochmals zur Klarstellung. Der PC hängt nicht am Router, sondern an einem stinknormalen DSL-Modem.

Kannst Du mir sagen, wo ich die Übertragungsgeschwindigkeit der Netzwerkkarte einstellen kann?

Danke!

Gruß

rnet
Bitte warten ..
Mitglied: ITfritze
28.01.2006 um 22:15 Uhr
Gehe auf Start > Systemsteuerung > Netzwekverbindungen > #LAN Karte# > (Rechte Maustaste) Eigenschaften > Konfiguration > Erweitert > Connection Type
Bitte warten ..
Mitglied: nobiwerk
31.03.2006 um 00:15 Uhr
firewalleinstellungen überprüfen
permanente ip setzen
192.168.0.1
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
ISDN & Analoganschlüsse

Analog-Anschluss-Emulation für internes Modem?

Frage von stefangrossISDN & Analoganschlüsse8 Kommentare

Hallo zusammen! Ich suche ein Tool, welches mir einen analogen Telefonanschluss am internen Modem emuliert. Ich möchte ein normales ...

DSL, VDSL

Lancom, analog Modem und ALL IP

gelöst Frage von oceDSL, VDSL15 Kommentare

Ist es möglich an einem All IP Anschluss einen Lancom Router und ein analog Modem zu betreiben? Das Modem ...

Netzwerkgrundlagen

Über welche Steckverbindung wird das DSL-Modem an einen Splitter angeschlossen?

gelöst Frage von julia237Netzwerkgrundlagen15 Kommentare

a) ❒ RJ11 b) ❒ TAE F c) ❒ RJ45 d) ❒ TAE N Ich meine C) oder hier ...

DSL, VDSL

T-DSL Business ohne Modem möglich?

gelöst Frage von coltseaversDSL, VDSL15 Kommentare

Hallo zusammen, ich werde in Kürze einen T-DSL-Business-Zugang bei einem Kunden einrichten. Bekommen habe ich ein DSL-Modem, ausserdem ist ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
(Part num your Hacked phone. +XX XXXXXX5200)
Erfahrungsbericht von Henere vor 1 TagHumor (lol)4 Kommentare

Mein Handy hat aber ne ganz andere Endnummer. Muss ich mir jetzt Sorgen machen ? :-) Vielleicht betrifft es ...

Exchange Server

Letztes Update für Exchange 2016 CU9 war in gewisser Weise destruktiv

Erfahrungsbericht von DerWoWusste vor 1 TagExchange Server6 Kommentare

Kurzer Erfahrungsbericht zu Exchange2016-KB4340731-x64 Der Exchangeserver hat wie gewöhnlich versucht, es in der Nacht automatisch zu installieren - abgesehen ...

Erkennung und -Abwehr

Neue Sicherheitslücke Foreshadow (L1TF) gefährdet fast alle Intel-Prozessoren

Information von Frank vor 2 TagenErkennung und -Abwehr3 Kommentare

Eine neue Sicherheitslücke, genannt Foreshadow (alias L1TF) wurde auf der Usenix Security 18 von einem Team internationaler Experten veröffentlicht. ...

Vmware
VMware Updates gegen L1 Lücke
Information von sabines vor 2 TagenVmware

Für die Vmware Produkte vCenter Server, ESXi, Workstation und Fusion stehe Updates bereit um die L1 Lücke zu schließen. ...

Heiß diskutierte Inhalte
DSL, VDSL
Router Neustarts
Frage von XerebusDSL, VDSL16 Kommentare

Hallo an alle, ich hab eine Problem mit dem Neustart von meiner Fritz Box wo ich einfach nicht mehr ...

Netzwerke
Netzwerk-Architektur mit VLANs
Frage von niLuxxNetzwerke14 Kommentare

Liebe Community, Ich hätte eine kurze Frage an euch. Ich werde in Kürze das Netzwerk unserer (sehr) kleinen Firma ...

Webbrowser
Neuer Tab Firefox
gelöst Frage von BleifussWebbrowser12 Kommentare

Hallo, via Strg + T öffnet man ja einen neuen Tab. Gibt es die Möglichkeit, dass der Tab sich ...

Windows Server
2 DCs Hierarchie umkehren
Frage von TuberPlaysWindows Server11 Kommentare

Hallo, wir hatten bisher 1 Domain Controller in einer VM. Nun kam noch ein zusätzlicher Domain Controller auf einem ...