Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Kein Ping von FritzBox 7050 zu Client über Win2003 Server

Mitglied: Tommyland78

Tommyland78 (Level 1) - Jetzt verbinden

12.05.2006, aktualisiert 18.10.2012, 7143 Aufrufe, 3 Kommentare

Ping vom Telnet der FritzBox zu einem Clienten HINTER dem Win2003 Server ist mit Routing NICHT möglich. Was muss geändert werden?

Hallo!

folgendes Problem. Ich habe eine FritzBox7050 an einem Win2003 Server. Dieser hat 2 Netzwerkkarten. Eine fürs Intranet die andere für die Verbindung zur FritzBox. Ich habe auf dem 2003 ein Routing (Standart Einstellungen) eingerichtet. Also kann ein Client der im Intranet hängt kann somit ins Internet. Kann also auch die FritzBox PINGEN.

Mein Problem....andersherum geht es nicht.

Genauer:

FritzBox 7050 -> 192.168.1.51
ServerIP mit der Fritzboxverbindung -> 192.168.1.50

ServerIP mit der Intranetverbindung -> 192.168.0.50
Client im Intranet -> 192.168.0.51

ALLE Subnetze 255.255.255.0



So....die Fritzbox übermittelt Anrufer mittels TCP/IP über Port 23232 (Wer wann wo anruft)

Diese Informationen werden NICHT an den Clienten 192.168.0.51 übermittelt.
Warum?
Hänge ich die Fritzbox (mit passender IP) direkt ins Intranet ohne den Server geht es!

Also vermute ich mal, dass das Routing im Server nicht richtig eingerichtet ist. Um es noch mal klar zu stellen. Die Routing-Einstellung ist die Standarteinstellung die bei der Einrichtung abgefragt wird. Somit ist also die 192.168.1.50 eine öffentliche und die 192.168.0.50 die Interne Netzwerkanbindung.
Wie erreiche ich also jetzt, dass die FritzBox meinen Clienten direkt erreicht?
Das hat doch bestimmt was mit der BASISFIREWALL vom Win2003 zu tuen oder ?
Was muss ich also einrichten ?


Vielen Dank

Der Tom
Mitglied: Atti58
12.05.2006 um 13:44 Uhr
... Du musst auf der Fritz!-Box eine statische Route eintragen in der Art:

finde Netz 192.168.0.0 Maske 255.255.255.0 über Karte 192.168.1.50

... ggf. musst Du in der Fritzbox die "erweiterten Einstellungen" für IP's einstellen,

Gruß

Atti.
Bitte warten ..
Mitglied: Tommyland78
12.05.2006 um 14:23 Uhr
Ok...Aber bist du sicher, dass ich KEINE Änderungen auf dem Win2003 vornehmen muss? Also alle Internetsachen werden ja an den Server weitergegeben..OK spricht ja dafür, dass Pakete von der Box über den Server zum clieneten kommen....könntest recht haben.

Also sollte (Aufgrund meiner oben stehenden konfiguration) wie die Routing in der Fritzbox aussehen ?

192.168.0.0 zu 192.168.1.50
oder
192.168.0.0 zu 192.168.0.50
oder
192.168.1.51 zu 192.168.1.50
oder
192.168.1.51 zu 192.168.0.50

ode rmüssen die klienten angegeben werden und sicht der win2003?

Also ich frage so blöd, da ich auf arbeit bin und es nicht testen kann


Danke tom
Bitte warten ..
Mitglied: Atti58
12.05.2006, aktualisiert 18.10.2012
... mach' doch mal ein route print auf dem Server, da wirst Du sehen, dass der schon alle Netze und die Wege dahin kennt.

Was Du auf dem Router eintragen musst, hängt davon ab, was Du willst. Willst Du, dass nur ein Host (z.B. 192.168.0.51) erreicht werden soll, musst Du den angeben über die 192.168.1.50, wenn das gesamte Netz 192.168.0.0 erreicht werden soll, musst Du das über 192.168.1.50 angeben,

Gruß

Atti.

PS: Zum Routing gibt es ein Tutorial von mir:

https://www.administrator.de/wissen/routing-fremdnetz-in-vorhandenes-net ...
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless

Fritzbox Fernzugang VPN ping nicht möglich

Frage von YannoschLAN, WAN, Wireless16 Kommentare

Hallo zusammen, ich hab ein Problem mit der Fritte 6360 und dem FritzboxFernzugang einrichten. Ich habe ALLES genau wie ...

LAN, WAN, Wireless

Mikrotik als VPN-Client hinter Fritzbox zu Fritzbox

gelöst Frage von PharITLAN, WAN, Wireless5 Kommentare

Hallo allerseits, im Netzwerk meiner Freundin versuche ich derzeit hinter ihrer Fritz!box meinen Mikrotik Router nach dem Guide von ...

Router & Routing

VPN Client zu VPN Client - Kein ping

gelöst Frage von neueradmuserRouter & Routing5 Kommentare

Hallo, ich habe 2 vpn Client user die sich gegenseitig anpingen wollen sprich von Stuttgart nach Frankfurt per vpn ...

Windows Netzwerk

Ping Verluste am Client, wie am besten vorgehen?

gelöst Frage von konkretorWindows Netzwerk10 Kommentare

Hallo Leute, ich bin etwas ratlos und suche etwas Hilfe wie ich das am Besten raus finden kann. Ich ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Userverwaltung

Passwortwechsel in der Domain bei Anmeldung erzwingen

Anleitung von Looser27 vor 8 StundenWindows Userverwaltung5 Kommentare

Nachdem es immer wieder User geschafft haben, sich während des laufenden Betriebes auszusperren, habe ich nach einer Möglichkeit gesucht, ...

Ausbildung

Linux-Ausstieg in Niedersachsen - Windows statt Bugfix

Information von StefanKittel vor 3 TagenAusbildung38 Kommentare

Sind ja nur Steuergelder

Speicherkarten

Neuer Speicherkartentyp - zunächst nur für Huawei-Smartphones (künftig auch für Notebooks u. Tablets?)

Tipp von VGem-e vor 5 TagenSpeicherkarten6 Kommentare

Servus, als ob das "Chaos" i.S. Speicherkarten noch nicht groß genug wäre?! Evtl. kommt dieser neue Kartentyp bald auch ...

Sicherheit

Diverse D-Link-Router durch drei Schwachstellen kompromittierbar

Information von kgborn vor 5 TagenSicherheit1 Kommentar

Hat jemand D-Link-Router in Verwendung? Einige Modelle sind sicherheitstechnisch offen wie ein Scheunentor. Äußerst unschöne Sache, aber nichts neues ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Passwortwechsel Zeitpunkt festlegen
gelöst Frage von Looser27Windows Userverwaltung32 Kommentare

Guten Morgen liebe Kolleginnen und Kollegen, da es eine Userin in meinem Urlaub geschafft hat, sich vom AD vollständig ...

Microsoft
Netzlaufwerksordner Berechtigungen Speichern unter aus Programmen
gelöst Frage von ITler7Microsoft19 Kommentare

Moin, bin in ein neues Unternehmen eingetreten und habe die Anforderung bekommen Berechtigungen auf einige Ordner anzupassen, da bisher ...

Windows Server
Probleme im AD am Außenstandort
gelöst Frage von emeriksWindows Server19 Kommentare

Hi, wir haben ein Problem mit AD und GPO am Außenstandort und ich stehe momentan mächtig auf dem Schlauch. ...

Flatrates
Geschwindikeitsprobleme zwischen 1 und 1 - Vodafone Heimnetz
Frage von muenchhausenFlatrates15 Kommentare

Moin erstmal, Vorweg mein Setup 1. Wohnsitz Vodafone 400K Leitung (kommt sogar komplett an, auch um 18 Uhr) 2. ...