Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Kein Zugriff auf den Outlook Kalender möglich

Mitglied: donzo5

donzo5 (Level 2) - Jetzt verbinden

28.02.2008, aktualisiert 17:02 Uhr, 10545 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,

haben einen Exchange Server und bei allen Clients Outlook 2003.
Wir machen unsere Terminverwaltung komplett über Outlook. Demach Nutzen wir auch die Funktion Kollegen zu Terminen einzuladen.

In der letzten Zeit tritt öfter das Problem auf, dass man Termine nicht Zu- oder Absagen kann. Außerdem können keine Termine mehr in Outlook eingetragen werden.
Wenn das Problem auftritt (unregelmäßig) ist zwar der Kalender komplett sichtbar, aber es kann auch nicht mehr auf bereits eingetragene Termine zugegriffen werden.

Dieses Problem betrifft aber nur den eigenen Kalender.
Auf freigegebene Kalender von Kollegen besteht weiterhin Zugriff.

Es kommt der Fehler, dass wohl keine aktualisierung möglich sei.

Durch einen Neustart des Rechners lässt sich das problem beheben.

Kennt jemand dieses Problem oder kann mir einen Tipp für eine mögliche Ursache nennen?
Mitglied: geTuemII
28.02.2008 um 13:54 Uhr
Sieh dir bitte mal die .ost der betroffenen User an, ist die ca. 1,9 GB groß?

Wenn ja: Outlook --> Exrtas --> E-Mail-Konten --> Exchange --> Ändern --> Weitere Einstellungen --> Register Erweitert --> Bereich Postfachmodus --> steht da: Outlook verwendet für die Kommunikation mit dem Microsoft Exchange Server nicht den Unicodemodus?

Wenn ja: Offenbar wurde Outlook schon vor dem Exchange genutzt. In diesem Fall wird das Postfach nicht im Unicodemodus angelegt und darf nur max. 2 GB groß sein. Abhilfe: C:\Dokumente und Einstellungen\%username%\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\Microsoft\Outlook komplett leeren (sichern), Outlook neu starten (.ost wird neu generiert), prüfen, ob der Unicodemode jetzt greift. Achtung, evtl. PDA vom System entfernen, sonst läuft Outlook im Hintergrund.

Alkternative: User Postfach aufräumen lassen.

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: donzo5
28.02.2008 um 14:54 Uhr
Hi, danke erst mal für deine Antwort.

Es betifft alle User (das kam von heute auf morgen), somit auch mich.
Meine .ost datei ist 17 MB groß.

Wir hatten schon mal Probleme mit dem Speichern der ost und pst datein (wurden mit der Zeit zu groß für das Benutzerprofil), aus dem Grund wurden die Dateien auf die lokale platte ausgelagert und die Option Exchange-Cach-Modus verwenden deaktiviert.

Die ost ist doch die offline datei oder?
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
28.02.2008 um 15:29 Uhr
Nur, damit ich dich richtig verstehe: das Problem trat plötzlich irgendwann auf, seitdem sind alle User unregelmäßig betroffen? Richtig?

Ja, die .ost ist die Offlinedatendatei. Erkläre mir doch mal bitte kurz, wie das mit dem Auslagern der ost auf die lokale Platte zu vertsehen ist, ich blicke es gerade nicht.

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: donzo5
28.02.2008 um 15:50 Uhr
Richtig, das Problem tritt bei allen Usern unregelmäßig auf. Mir ist es heute das 1. mal passiert. Das erste mal ist das Problem vor ca. 2 Wochen aufgetreten. ein Neustart beseitigt das Problem auch sofort.

die ost datei ist ja standardmäßig genau so wie die pst im Benutzerprofil abgelegt, welches ja bei jedem herunterfahren des PC´s auf dem Server aktualisiert wird.

Die ost datei hat anfangs niemand bei uns beachtet, bis die so groß wurden, dass das Benutzerprofil nicht mehr auf dem Server gespeichert werden konnte, da es zu groß wurde.
Darum haben wir die ost datei nicht im Benutzerprofil gespeichert, sondern lokal auf der Festplatte.

Später habe ich erfahren, dass man diesen Exchange cach modus gar nicht aktvieren muss, da das bei Rechnern die nur im Netzwerk sind keinen sinn macht. daraufhin wirde diese Option entfernt
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
28.02.2008 um 16:37 Uhr
die ost datei ist ja standardmäßig genau so wie die pst im Benutzerprofil abgelegt, welches ja bei
jedem herunterfahren des PC´s auf dem Server aktualisiert wird.

Die .ost ist normalerweise unter den Lokalen Einstellungen des Users abgelegt, und die werden nicht standardmäßig auf den Server übertragen. Deshalb fragte ich.

Klinge aber alles nicht nach deinem aktuellen Problem, bei dem ich auch gerade etwas im Dunkeln tappe. Hast du irgendwelche Einträge in den Events, die damit zu tun haben könnten?

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: donzo5
28.02.2008 um 17:02 Uhr
Ich habe in der Tat fehler im Ereignisprotokoll, aber die sind deutlich später und die müssten eigentlich mit dem Serverneustart zusammen hängen.

Sonst kann ich da keine Fehler oder Bedenken finden.

Ich weiß auch ehrlich nicht weiter.
Wenn das Problem erneut auftritt werde ich zeitglich in der Ereignisanzeuge nachgucken.

Habe grade auch noch mal in der lokalen ereignisanzeuge geguckt, da sind auch keine Fehler oder Hinweise
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server

Kein Zugriff auf freigebene Outlook Kalender

Frage von akae11Exchange Server6 Kommentare

Hallo in die Runde, wir haben bei einigen Outlook Usern ( Office 2010 und 2013) das Problem, das die ...

Exchange Server

Zugriff auf Kalender mit Berechtigung "Vollzugriff" nicht möglich

gelöst Frage von LokkeHHExchange Server5 Kommentare

Guten Morgen Leute, ich habe derzeit bei 2 Anwendern ein Problem bei dem ich nicht direkt weiterkomme. Ich habe ...

Microsoft Office

Zugriff auf öffenlichen Kalender über Outlook 2013

gelöst Frage von 118041Microsoft Office4 Kommentare

Hallo, habe von der Chefetage den Auftrag erhalten einen "öffenlichen Kalender", der von jeder Person mit Erlaubniss des Geschäftsführers ...

Exchange Server

Exchange:Outlook: Standard-Zugriff auf Raum-Kalender über freigegebenen Kalender nicht möglich, aber wohl über Besprechungsanfrage

Frage von Shiva99Exchange Server1 Kommentar

Hallo, Bedingung: Exchange 2010 SP3 RU11, Outlook 2007 ich weiß nicht wie das Standard-Verhalten ist, aber einige unsere User ...

Neue Wissensbeiträge
Drucker und Scanner
HP-MF-Drucker per Fax angreifbsr
Information von Lochkartenstanzer vor 1 TagDrucker und Scanner2 Kommentare

Endlich eine sinnvolle Verwendung für Faxe: Damit kann man offensichtlich den Drucker übernehmen. lks

Router & Routing

Das pfSense Buch ist jetzt für jeden kostenlos zu beziehen

Tipp von magicteddy vor 1 TagRouter & Routing2 Kommentare

Bisher war das Buch nur für zahlende Unterstützer verfügbar, jetzt steht für Jedermann kostenlos zur Verfügung. Siehe auch The ...

Firewall

Möglicherweise neue Sicherheitslücke in Mikrotik-Firmware

Information von LordGurke vor 4 TagenFirewall3 Kommentare

Hallo zusammen, vor ein paar Monaten gab es ja bereits eine Sicherheitslücke in der Firmware von Mikrotik-Routern, über welche ...

Erkennung und -Abwehr
Rechner hacken mit Cortana, auch Remote
Information von Lochkartenstanzer vor 5 TagenErkennung und -Abwehr3 Kommentare

heise berichtet über den Vortrag von der Blackhat Open Sesame: Picking Locks with Cortana. Einige Fehler sind schon gefixt, ...

Heiß diskutierte Inhalte
CPU, RAM, Mainboards
Xeon E5620: noch schnell genug?
Frage von ahussainCPU, RAM, Mainboards19 Kommentare

Hallo allerseits, ich habe die Möglichkeit, aus Restbeständen einen Tower mit Xeon E5620 CPU und 24 GB RAM zu ...

Windows 10
WIN 10 1803 - LTE Stick kein Internetzugriff
Frage von killtecWindows 1018 Kommentare

Hallo, ich habe mit einem Windows 10 1803 Probleme mit einem LTE-Stick. Das gleiche Problem ist bei mehreren Rechnern ...

Peripheriegeräte
Steckdose(nleiste) mit Schwellwert für off und mit externem Taster
Frage von ahstaxPeripheriegeräte16 Kommentare

Hallo, ich suche eine Steckdose oder Steckdosenleiste mit externem Taster und Schwellwerterkennung. Zu realisieren ist folgendes: Ein PC soll ...

Windows Server
Remote Desktop Services User Profile Disk - DFS
Frage von einzelkindWindows Server16 Kommentare

Hallo Miteinander, ich richte gerade eine neue RDS Farm auf Basis von Windows Server 2016 ein. Von Server 2012 ...