Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

keine arbeit unter einem benutzer-profil möglich (win xp)

Mitglied: anton246

anton246 (Level 1) - Jetzt verbinden

19.03.2008, aktualisiert 13:15 Uhr, 2653 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo!

Als Administrator kann ich ohne Probleme mit meinem privat gekauften und genutzten Rechner (windows xp) arbeiten.
Allerdings möchte ich (auch) unter einem Benutzerprofil mit eingeschränkten Rechten arbeiten.

Mein Problem besteht darin, dass ich zwar einen neuen Benutzer (ohne admin-Rechte) anlegen , allerdings dieses Profil nicht aufrufen kann (nach dem Abmeldung des Admins bzw. nach dem Neustart).

Zunächst erfolgte beim Anmelde-Versuch eine Fehlermeldung, ich müsse mich an einen Netzwerk-Admin wenden.
Mein Notebook ist aber weder ein Firmennotebook, noch war ich in einem Netzwerk aktiv.
Evtl. hatte / hat es etwas mit NW-Bios (bei "Verbindungen", Eigenschaften) zu tun.
Dies habe ich durch Löschen von "Service Advertising Protokoll" (ebenfalls unter "Verbindungen", "Eigenschaften") nunmehr entfernt.

Auch im BIOS habe ich "PXE-Boot durch LAN" deaktiviert.

Dennoch kann ich nicht unter einem Benutzerprofil arbeiten?

Mittlerweile hab ich herausgefunden, dass der Fehler möglicherweise woanders und zwar daran liegt, dass ich keinen versteckten Ordner "Default user" (mehr) habe (unter Dokumente und Einstellungen).


Wer kann mir (weiter-)helfen?
Mitglied: Lumpi
19.03.2008 um 11:49 Uhr
Hallo

wenn der Ordner wirklich nicht mehr da ist, erstelle einfach einen neuen!

Kopiere den User Ordner des Admins, und bennen Ihn wieder um in "Default User"
dann müsste er wieder ein Profil von der Vorlage erstellen können.

Wenn das der Fehler war?!

Oder hast Du vieleicht was an der Rechtestrucktur auf Ordnerebene geändert?
So das jetzt nur noch "Dein User" zugreifen darf?


Gruß
Sven
Bitte warten ..
Mitglied: anton246
19.03.2008 um 12:05 Uhr
Hallo Sven,

das hätte ich schon gemacht, wenn ein solcher Ordner vorhanden wäre.
In "Dokumente und Einstellungen" befinden sich folgende Ordner:
Administrator
All Users
Name1
Name2
In jedem dieser Ordner gibt es aber keine (versteckten) Ordner namens "Default User" (mehr), die ich kopieren könnte.
Lediglich befinden sich dort "versteckte" ntuser.dat-Dateien...

Jetzt meinte gerade jemand, ich soll versuchen, einfach Windows neu bzw. noch einmal zu installieren, wobei dann der Rechner das Fehlende selbst finden und hinzufügen würde.
Wäre das ein Lösungsweg oder soll ich lieber die Finger davon lassen?

VG
Anton
Bitte warten ..
Mitglied: Lumpi
19.03.2008 um 13:15 Uhr
Hi,

ich meinte einfach den Ordner "Administrator" kopieren, und die Kopie in "Defautl User" umbenennen. Dann hast Du ja wieder den Systemordner!
Gut, er hat jetzt alle Einstellungen (Profileinstellungen) die Du in dem Admin Profil gemacht hast, aber - Die kannste ja dann wieder so anpassen wie Du magst......


Ich denke neuinstallation währe ein wenig überdimensioniert bei dem Problem...

Gruß
Sven
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 7
Win 7 - ein Benutzer aber 2 Profile
Frage von napoleon123Windows 77 Kommentare

Hallo Zusammen, hier ein Problem, über das ich gestern gestolpert bin. (Windows 7 Prof 64 bit) Ein Computer hat ...

Windows 7
Benutzer Profil, Windows 7
Frage von its137Windows 78 Kommentare

Guten Abend, Habe zurzeit ein Problem mit meinem Laptop und zwar: Wollte mich letztes mal in meinem Konton anmelden ...

Windows Systemdateien

Benutzer aus der Domäne, Profil wiederherstellen

Frage von Str0mb3rgWindows Systemdateien8 Kommentare

Moin Leute, ja, ich habe *facepalm* ausversehen einen Benutzer gelöscht. Warum, tut nichts zur Sache. Leider haben wir nur ...

Windows Server

Auf dem Remote Desktop arbeiten ohne dass dies der Benutzer mitbekommt

gelöst Frage von absurtWindows Server5 Kommentare

Hallo Zusammen, wie geht das, dass ein W7 Benutzer direkt sich auf dem RDP anmeldet und dort arbeite ohne ...

Neue Wissensbeiträge
Ausbildung

Linux-Ausstieg in Niedersachsen - Windows statt Bugfix

Information von StefanKittel vor 2 TagenAusbildung33 Kommentare

Sind ja nur Steuergelder

Speicherkarten

Neuer Speicherkartentyp - zunächst nur für Huawei-Smartphones (künftig auch für Notebooks u. Tablets?)

Tipp von VGem-e vor 4 TagenSpeicherkarten4 Kommentare

Servus, als ob das "Chaos" i.S. Speicherkarten noch nicht groß genug wäre?! Evtl. kommt dieser neue Kartentyp bald auch ...

Sicherheit

Diverse D-Link-Router durch drei Schwachstellen kompromittierbar

Information von kgborn vor 4 TagenSicherheit1 Kommentar

Hat jemand D-Link-Router in Verwendung? Einige Modelle sind sicherheitstechnisch offen wie ein Scheunentor. Äußerst unschöne Sache, aber nichts neues ...

Hardware

100.000 Mikrotik-Router ungefragt von Hacker abgesichert

Information von 7Gizmo7 vor 4 TagenHardware3 Kommentare

Hallo zusammen, da hier ja öfters mal von Mikrotik gesprochen wird. Trotz Updates klafft eine Sicherheitslücke in Hundertausenden Mikrotik-Routern. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Passwortwechsel Zeitpunkt festlegen
Frage von Looser27Windows Userverwaltung25 Kommentare

Guten Morgen liebe Kolleginnen und Kollegen, da es eine Userin in meinem Urlaub geschafft hat, sich vom AD vollständig ...

Vmware
Offene LDAP-Server in AS
gelöst Frage von obi-wan-kenobiVmware19 Kommentare

Hallo alle Miteinander, ich habe ein Problem, unsere VM-Ware Appliance (Version. 6.5.0.10000) ist scheinbar angreifbar. Wir haben eben die ...

Windows 10
Windows 10 Spracherkennung - Eure Meinungen?
Frage von honeybeeWindows 1014 Kommentare

Hallo, wollte heute mal aus Neugier die Spracherkennung unter Windows 10 (Version 1803) ausprobieren und war mehr wie enttäuscht. ...

Windows Server
Zertifikat RemoteDesktop hinterlegen
gelöst Frage von Green14Windows Server12 Kommentare

Hallo zusammen. ich habe mehrere Server (WinSrv 2016). Die Server sind in keiner Domäne und keine Terminalserver. Ich verbinde ...