Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Keine Einwahl per VPN auf Win2003 SBS möglich

Mitglied: itnet04

itnet04 (Level 1) - Jetzt verbinden

17.02.2006, aktualisiert 26.09.2006, 5804 Aufrufe, 2 Kommentare

Beim Einwählen per VPN ins Firmennetzwerk kommt die Meldung: Der Server antwortet nicht!! Was kann der Fehler sein?

Hallo Zusammen,

wir haben einen Win 2003 SBS Server, mit 2 Netzwerkkarten, die eine ist Intern und verbindet das Netzwerk mit dem Server, die andere ist eine externe und verbindet den Server mit der Fritz Box (sie bekommt von der Fritzbox per DHCP eine IP)!

In der Fritzbox sind die Ports für VPN und für Remotedesktop geöffnet und an die externe Netzwerkkarte geroutet.

Die Einwahl auf den FritzBox DSL Router erfogt per DynDNS

Nun gibt es folgendes Problem:

Die Einwahl per Remotedesktop auf den Server über das Internet erfolgt problemlos!

Wenn ich mich im Netzwerk befinde kann ich auch eine VPN Verbindung mit dem RAS-Server herstellen.

Wenn ich mich aber von Zuhause aus auf dem Server einwählen möchte, kommt der Hinweis, dass der Server nicht antwortet!!

Vielleicht noch der Hinweis, dass ich über das Netzwerk nicht auf die Fritz.Box per IP zugreifen kann, obwohl sie im gleichen Netz ist, um zugreifen zu können, muss ich die WLAN Verbindung mit der Fritzbox herstellen, dann geht es!!

Nun meine Fragen:

An was kann das liegen? Habe ich den RAS-Server falsch konfiguriert? Könnte es daran liegen, dass die FritzBox der externen Netzwerkkarte eine IP vergibt?

Kann mir hier jemand helfen??


Ich muss noch dazu sagen, dass es funktioniert hat, als ich noch einen Vigor Router hatte und im Server nur 1.Netzwerkkarte im Einsatz war!!

Danke für Eure Ideen!!

Gruß itnet04
Mitglied: itnet04
22.02.2006 um 15:49 Uhr
Ich muss noch mal hinzufügen, dass auch von einem Rechner im Netzwerk kein Ping auf den Router und auf die externe Netzwerkkarte des SBS-Servers möglich ist!!!

Hat den keiner eine IDEE??????
Bitte warten ..
Mitglied: 34952
26.09.2006 um 17:42 Uhr
Hallo,

Ich denke du müsstest in der FritzBox NAT für den Server konfigurieren. Da der Server aber dynamisch eine IP von der FritzBox bekommt kann es aber bei Stromausfällen oder ähnlichem zu Problemen kommen. Einfach DHCP in der FritzBox deaktivieren und der Netzwerkkarte die an der FritzBox hängt eine statische IP zuweisen (muss natürlich im seben Netz sein) die dann als NAT Ziel-Adresse in der FritzBox eingetragen wird. Ports musst du je nach VPN Protokoll freigeben. Für Portnummern einfach mal hier die Suche benutzen.

Das mit dem pingen der FritzBox vom LAN aus habe ich auch noch nicht gelöst. Ist aber eine Einstellung im Routing des Servers. Ich nutze zum Konfigurieren der Box ein seperates Notebook mit fester IP das ich direkt an die Box anschließe.

Grüße aus Nordeutschland
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Firewall

Lancom VPN, nach Einwahl kein Ping auf DNS-Name, nur IP möglich

Frage von rudeboyFirewall6 Kommentare

Guten Morgen zusammen, habe am WE bei einem Bekannten eine VPN-Einwahl per Lancom Advanced VPN-CLient über einen 1781EF+(aktuelles LCOS) ...

Server

Welches VPN ist Möglich?

Frage von 108436Server14 Kommentare

Guten Abend kleine frage an euch, ich bräuchte für meine Freundin eine Möglichkeit ihren SMB share bei ihr zuhause ...

Hosting & Housing

Virtueller Cloud Switch mit VPN Einwahl gesucht

Frage von 70866Hosting & Housing7 Kommentare

Wonach müßte ich suchen? Wie heißt das was ich da möchte? Ich such da für private Zwecke: 1.) ich ...

Netzwerkprotokolle

VPN Einwahl bricht nach wenigen sekunden ab

gelöst Frage von Oneil-1989Netzwerkprotokolle7 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe einen externen Dienstleister, der sich per VPN bei uns einwählt. Das Problem ist, das nach ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheit
Adminrechte dank Bug in Intel HD Graphics Treiber
Information von DerWoWusste vor 9 StundenSicherheit

Intel HD graphics 4200 und neuer (4400, 4600 520,530,620, 630,) sind auf jeden Fall betroffen und bereinigte Treiber sind ...

Router & Routing

Endlich: Reines Kabel-TV Modem in D erhältlich !

Information von aqui vor 3 TagenRouter & Routing10 Kommentare

Mit dem Technicolor TC4400-EU Modem sind nun auch Breitband Router ohne integriertes Modem oder Firewalls wie z.B. die pfSense ...

Netzwerkgrundlagen
The Illustrated TLS Connection
Information von Lochkartenstanzer vor 3 TagenNetzwerkgrundlagen1 Kommentar

Moin, Unter findet man eine gelungene Erläuterung von TLS. Fördert sehr das verständnis darüber, was da passiert. lks

Windows 10

Zuverlässiger Remove-AppxProvisionedPackage Ausführen in W10-1803

Tipp von NetzwerkDude vor 5 TagenWindows 104 Kommentare

Moin, Remove-AppxProvisionedPackage hat in 1709 recht zuverlässig funktioniert, in 1803 ist es leider so das es gerne mail failed ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
AD User wird immer wieder gesperrt
Frage von YellowcakeWindows Server20 Kommentare

Hey ich habe einen User (ein GL User - Natürlich was denn sonst) der immer wieder gesperrt wird. Ich ...

Windows Netzwerk
Gruppenrichtlinie für einen PC deaktivieren
gelöst Frage von Florian961988Windows Netzwerk14 Kommentare

Hallo, kleines Problem und immoment finde ich dazu keine Lösung oder mir fällt nicht ein, wie ich es suche ...

Debian
Linux debian 9 Installation
Frage von Green14Debian13 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe mich ein wenig mit Debian auseinandergesetzt und möchte mir eine Standard-Installation als Grundlage für andere ...

Switche und Hubs
OpenSource oder Freeware zur Verwaltung von Switchen
gelöst Frage von JonskezSwitche und Hubs12 Kommentare

Hallo, gibt eine kostenlose Verwaltungssoftware für Switche (überwiegend HP/Aruba)? Es sollte möglich sein, aus der Ferne z.B. die Firmware ...