Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Klimaanlage Serverraum Erfahrung

Mitglied: opc123

opc123 (Level 1) - Jetzt verbinden

11.07.2018 um 19:14 Uhr, 480 Aufrufe, 12 Kommentare

Hallo,

unser Serverraum ist 12m2 und die Klima ist so gut wie tot.
Es herschen 35Grad im Raum und ich bekomm keine Zirkulation rein.

Wie ist eure Erfahrung für die Größe einer Anlage?
Mir wurden jetzt 3.5Kw angeboten.
Die jetzige hat 2.5Kw.
Allerdings unter 26Grad hat die nie geschaft.

Wie groß sind eure so?
Sind Kühlschränke besser geeignet?
Mitglied: Kraemer
11.07.2018 um 19:15 Uhr
Moin,
Zitat von opc123:
Wie groß sind eure so?
größer

Sind Kühlschränke besser geeignet?
ja

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: opc123
11.07.2018 um 19:47 Uhr
Passen in die Kühlschränke auch Standserver oder nur Rack?

Wird die Abwärme auch nach außen geführt?
Bitte warten ..
Mitglied: Spirit-of-Eli
11.07.2018, aktualisiert um 19:58 Uhr
Zitat von opc123:

Passen in die Kühlschränke auch Standserver oder nur Rack?

Wird die Abwärme auch nach außen geführt?

Moin,

kurzer Gedanke zu deiner Fragestellung: Wie viele Menschen laufen gerade auf einem Fußballfeld?
Richtig, keine Ahnung.

Also, was für komponenten musst du kühlen. Wie viel Leistungen schlucken diese und geben diese ab?
Was muss gekühlt werden?
Wie groß ist dein Budget?

Was ist über alle Komponenten die max höhst Temperatur für den Betrieb? Die meisten würden bei 36C schon die Fühler strecken..
Man muss davon ausgehen, das 36C Raumtemperatur an den einzelnen Komponenten einen höheren Wert messbar macht.

Im Zweifel an einen Dienstleister hierfür wenden.

Gruß
Spirit
Bitte warten ..
Mitglied: opc123
11.07.2018, aktualisiert um 20:07 Uhr
Naja,

kommt drauf an.

Geht die Wärme raus, benötigen USV, Switche und Router keine weitere Kühlung, da der Raum runter gehen müsste.
Oder ich Kühle den Raum mit einer kleinen Split Anlage.
Switch USV und Router und Server in einen Schrank?

3 x 270tx ca. Je 1200W
Eine Eternus tx200
Eine Unify x5
Ein Fujitsu Nas 1006

Die Server laufen am Limet ja...

Hatte schon 2 Klimafirmen hier.
Keine gescheiten Aussagen.

Naja, was es kostet kostet es halt.
Ich schätze zwischen 5 bis 10.000
Bitte warten ..
Mitglied: Spirit-of-Eli
11.07.2018, aktualisiert um 20:14 Uhr
Zitat von opc123:

Naja,

kommt drauf an.

Geht die Wärme raus, benötigen USV, Switche und Router keine weitere Kühlung, da der Raum runter gehen müsste.
Oder ich Kühle den Raum mit einer kleinen Split Anlage.
Switch USV und Router und Server in einen Schrank?

3 x 270tx ca. Je 1200W
Eine Eternus tx200
Eine Unify x5
Ein Fujitsu Nas 1006

Die Server laufen am Limet ja...

Hatte schon 2 Klimafirmen hier.
Keine gescheiten Aussagen.

Naja, was es kostet kostet es halt.
Ich schätze zwischen 5 bis 10.000

Jo für 5k-10k bekommst kein geschlossenes System wo nur die Schränke gekühlt werden..

Was sind denn das für Firmen ohne Aussage? Die müssen doch auch irgendwie Geld verdienen??

Blasen deine Geräte denn in eine Richtung, Bsp. nach hinten?
Wie viele Leistung wird denn in Wärme umgesetzt?

Ein geschlossener Raum ist bei einem vernünftigen Klimasystem eher ein Vorteil als ein Nachteil. Allerdings gibt es natürlich Tausende Möglichkeiten. Daher sollte ein Fachmann sowas eig. beurteilen können.
Bitte warten ..
Mitglied: fredmy
11.07.2018 um 20:16 Uhr
Hallo,
komisch, also wenn du (Zahlen einfach so ausgedacht) eine max. Aufnahme (elektrische Leistung) von 1 kW hast, kannst du davon ausgehen daß davon 99% in Form von Wärme auftauchen.
Dann bleibt noch die Frage - wieviel Wärme kommt von außen rein ( hockt der Server im Keller oder auf dem Dachboden). Eine kleine Orientierung geben ähnliche Räume ohne aktive Wärmequellen. Betrachte es als Heizleistung und du wirst viele Internetquellen finden!
Du willst ja nur wissen mit wieviel Wärmeleistung du eine definierte Temperaturdifferenz hinbekommst -> also draußen sind minus 10 Grad und du willst innen plus 20 Grad haben - macht Delta t von 30k

Normale "Wohnungsklimaanlagen" können aber oft nur so um die 20...23 °C Raumtemperatur (bei Nennleistung).
IIRR kommst man mit 30..40 Reserve gut hin

Fred
ps: plane lieber 2 (kleinere) Anlagen ein, die steigen öfter aus als erwartet. So zumindest die Erfahrung. Wir hatten Mitsubishi - die wollten nicht tagelange Vollast
Bitte warten ..
Mitglied: tikayevent
11.07.2018 um 20:20 Uhr
Wir haben etwas mehr Technik in unseren Räumen, aber nicht viel mehr. Im einen Raum haben wir zwei 5kW-Geräte und im anderen zwei 6,8kW-Geräte. Damit bekommen wir die Räume sehr zügig auf 18°C heruntergekühlt (normal sind 23°C bei uns).

In dem Raum mit den 6,8kW-Geräten haben wir:
3x FTS RX2510 M2
1x FTS Eternus DX 100 mit einer Erweiterung
1x IBM x3650 M3
1x HP ProLiant DL320e

Im anderen Schrank nen ganzen Stapel Router, drei PoE-Switches und den Core-Switch.

Zwei Geräte pro Raum haben wir erst seit diesem Jahr. Letztes Jahr mit nur einem Gerät pro Raum gab es häufiger den Fall, dass man einen Temperaturalarm bekommen hat und bei Ankunft am Objekt hat die Klimaanlage schon wieder gearbeitet und war unter der Alarmschwelle.

Für zwei Geräte mit Einbau, allem Zubehör und Redundanzsteuerung haben wir etwas über 8000€ bezahlt.
Bitte warten ..
Mitglied: Spirit-of-Eli
11.07.2018 um 20:23 Uhr
Zitat von tikayevent:

Wir haben etwas mehr Technik in unseren Räumen, aber nicht viel mehr. Im einen Raum haben wir zwei 5kW-Geräte und im anderen zwei 6,8kW-Geräte. Damit bekommen wir die Räume sehr zügig auf 18°C heruntergekühlt (normal sind 23°C bei uns).

In dem Raum mit den 6,8kW-Geräten haben wir:
3x FTS RX2510 M2
1x FTS Eternus DX 100 mit einer Erweiterung
1x IBM x3650 M3
1x HP ProLiant DL320e

Im anderen Schrank nen ganzen Stapel Router, drei PoE-Switches und den Core-Switch.

Zwei Geräte pro Raum haben wir erst seit diesem Jahr. Letztes Jahr mit nur einem Gerät pro Raum gab es häufiger den Fall, dass man einen Temperaturalarm bekommen hat und bei Ankunft am Objekt hat die Klimaanlage schon wieder gearbeitet und war unter der Alarmschwelle.

Für zwei Geräte mit Einbau, allem Zubehör und Redundanzsteuerung haben wir etwas über 8000€ bezahlt.


Guter Einwand, gerade aus Redundanzgründen.
Sollte mal alles den Hitzeproblem zum Opfer fallen ist dies definitive kein Spaß!
Bitte warten ..
Mitglied: opc123
11.07.2018, aktualisiert um 20:54 Uhr
Naja, musste mir Aussagen anhören wie, wissen wir nicht bzgl Größe oder eine Klima macht nur 8 bis 10 grad unter Außentemperutur runter...

Der Raum ist geschlossen und könnte mit einer 2ten Tür auf 6m2 verkleinert werden.
Davor sind nur Schränke.

Der Serverraum ist in der Mitte vom Gebäude mit 36er gut Isolierten Außenwand und nur 3m Außenwand.
Die nebenräume sind Kühl.

2 Anlagen wäre ansich nicht schlecht.

Naja
Im Rack hängen 6 Router 5 Switche 3 USV sowie TK und paar Glaselemente.
Die Firewall nicht zu vergessen.

Die Last ist vom USV gemessen, was jeder Server zieht.

Ok d.h. morgen Firmen abklappern und Angebot für 2 Anlagen und einer Tür.
Bitte warten ..
Mitglied: clSchak
11.07.2018, aktualisiert um 23:11 Uhr
Hi

besorge dir die technischen Datenblätter der Komponenten, addiere alle BTU/KW Werte und schlag einen Sicherheits-% drauf und geh mit dem Wert nach APC oder Rittal, die sizen dir das Richtig. Normale Klimatechniker bekommen das eher selten hin.

Wir haben 2 Räume, einmal mit einer 14kW Klimaanlage die selbst nach mehreren Optimierungen die 9kW Wäremleistung nicht kompensieren kann, der 2. Raum hat 2 x 12kW Rittal Rack LCP und kühlt die Racks (17kW) ohne jegliches Probleme auf 23°C und das im Serverraum der im obersten Stockwerk ist - auch bei >30°C Außentemperatur, die hat auch passende Schnittstellen fürs Monitoring.

Die Technik ist im Regelfall teurer wie ein 08/15 Klimageräte sind aber auch auf einen 24/7 Betrieb ausgelegt, was normale Raumklimageräte nicht sind. Bzgl. der Ausfallsicherheit, würde ich als Sekundär-System eine stärkere Raumbelüftung einsetzen, das ist meistens günstiger wie ein 2. Klimagerät - aber alles eine Kosten-/Nutzenfrage.

Ich würde immer wieder auf einen RZ Hersteller zurückgreifen und keine 08/15 Klimafirma nehmen wenn die sich nicht auf so etwas spezialisiert haben.

Problem das du bekommen wirst ist ggf. der Installationsort der Verflüssiger / Wärmetauscher und die Verlegung der Kälteleitungen.

Gruß
@clSchak
Bitte warten ..
Mitglied: nobodylobo
12.07.2018 um 11:03 Uhr
Haben einen 19" mit mehreren Servern Firewall usv und Switches

Haben es zunächste mit Abluft probiert keine Chance.

5 KW Klimaanlage hat's gerichtet

Die Anlage hat um die 5.000€ incl. Einbau gekostet.

Wartung (empfohlen) Jährlich 300.

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: opc123
12.07.2018 um 16:44 Uhr
Also,

Last 8Kw.
Warte nun auf die Angebote.
Darf halt wie immer nichts kosten...
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Server-Hardware

Klimaanlage für Serverraum ausreichend?

gelöst Frage von JensDNDServer-Hardware14 Kommentare

Guten Tag, Ich bin neu hier und weiß, daß das Thema Klimaanlage schon einige Beiträge hat. Hab da aber ...

Hardware

Empfehlung Klimaanlage für kleinen Serverraum

Frage von thomasreischerHardware9 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben bei uns einen Mini Serverraum mit 2 Löchern für Frischluft nach außen. Im Sommer wird ...

Server-Hardware

Erfahrungen mit Schaden im Serverraum wegen Bauarbeiten

Frage von bauschuttServer-Hardware18 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben bei uns in der Firma unsere IT Infrastruktur nahezu komplett modernisiert. Kurz danach wurde ein ...

Server-Hardware

Klimaanlagen Berechnung

gelöst Frage von TheOnlyOneServer-Hardware7 Kommentare

Hallo zusammen, wir betreiben seit 2008 ein Rechenzentrum das damals von einer externen Firma geplant wurde. Hierbei stehen sich ...

Neue Wissensbeiträge
Peripheriegeräte
Unterschrank für HP Drucker
Tipp von NixVerstehen vor 1 TagPeripheriegeräte1 Kommentar

Als kurzen Freitags-Tipp möchte ich gerne meinen neuen Drucker-Unterschrank Modell Amica KS 15423W vorstellen. Das Gerät eignet sich hervorragend ...

Windows 10
Windows 10 - Probleme mit Point-And-Print
Tipp von emeriks vor 2 TagenWindows 103 Kommentare

Hi, wir kämpfen z.Z. mit einigen Druckertreibern, welche unter Win10 beim Verbinden eines Druckers von Printserver mit dem Dialog ...

Windows 10

Windows 10 1803 - Ihr Roamingbenutzerprofil wurde nicht vollständig synchronisiert

Anleitung von Deepsys vor 2 TagenWindows 101 Kommentar

Bei allen Windows 10 1803 PCs traten Probleme mit den Servergespeicherten Profilen auf. Das Abmelden dauerte sehr lange und ...

Exchange Server
Exchange - Fehler mit 2018-07 Sicherheitsupdate
Tipp von ArnoNymous vor 4 TagenExchange Server7 Kommentare

Hallo, es gibt mal wieder Freude mit den MS-Updates. KB4338814 führt dazu, dass der Exchange keine Mails mehr zustellt. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Humor (lol)
Freitagsfrage: Was tun, wenn der Admin der DAU ist?
gelöst Frage von VoiperHumor (lol)32 Kommentare

Moin Zusammen, Eine nicht ganz ernst gemeinte Frage an die Außendienstler unter uns. Zusammenfassung: Ein Inhouse Admin ruft bei ...

LAN, WAN, Wireless
HP Probook 470 G4 - abbrechende Downloads
Frage von joern1LAN, WAN, Wireless19 Kommentare

Folgendes Problem, für einen Tipp wäre ich dankbar: Bei WLAN-Verbindung zum Internet (nicht LAN) kommt es bei etwas größeren ...

Windows Netzwerk
LTE Modul - Kein Internet trotz Verbindung
Frage von killtecWindows Netzwerk19 Kommentare

Hallo, ich habe hier ein Dell 7390 2-in-1 mit W10 Pro wo ich nachträglich eine LTE-Karte (Original Dell DW5811e ...

Router & Routing
Routing Problem mit Kaskade FritzBox und pfsense zugeriff nur von der firewall auf die clients und 0.0.0.0
Frage von ukl1967Router & Routing17 Kommentare

Hallo, ich habe ein an sich triviales Problem elches ich allerdings nicht gelöst bekomme. NAS 10.5.10.53 Mein Netz baut ...