Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
Kommentar vom Moderator Biber am 28.02.2012 um 18:26:36 Uhr
Komisches Verhalten einer Freigabe unter Win2k8r2 nach umgenennen des Servers und des Benutzeraccs
Set /a rgc+1
#796
.....und diese kreative Schreibweise hat noch keiner der anderen 795 rgc-Treiber gebracht.

gelöst Komisches Verhalten einer Freigabe unter Win2k8r2 nach umgenennen des Servers und des Benutzeraccs

Mitglied: H41mSh1C0R

H41mSh1C0R (Level 3) - Jetzt verbinden

28.02.2012, aktualisiert 18:26 Uhr, 2976 Aufrufe, 7 Kommentare

Hi@All,

unter Win2k8r2 eine Freigabe angelegt -> Benutzer zugeordnet mit entsprechenden Rechten.

Netzlaufwerk anlegen unter Win7 ging ohne Probleme.

Jetzt habe ich auf der Serverseite den Benutzernamen verkürzt, Freigabe gelöscht, Freigabe neu angelegt. Servername verkürzt -> Reboot. Genau in der Reihenfolge.

Der Benutzer "SilentHillBunker" (analogie zu unserem WLAN ^^) wurde zu "Bunker".

In der Freigabe steht auch "Bunker" als Besitzer drinnen.

Wenn ich allerdings nun versuche Win7 seitig ein Netzlaufwerk aufzubauen mit den Nutzerdaten: Bunker + Passwort

Gibts die Meldung das die Verbindung nicht aufgebaut werden kann weil bereits ein anderer verbunden ist.

01.
C:\Users\Nutzer>net use 
02.
Neue Verbindungen werden nicht gespeichert. 
03.
 
04.
Status       Lokal     Remote                    Netzwerk 
05.
------------------------------------------------------------------------------- 
06.
OK           Z:        \\Bunker\NAS              Microsoft Windows Network 
07.
Getrennt               \\WIN-5809MII89Q5\IPC$    Microsoft Windows Network 
08.
Der Befehl wurde erfolgreich ausgeführt.
Gebe ich bei dem erstellen des Netzlaufwerkes nun statt Nutzer: Bunker -> Nutzer: SilentHillBunker ein + Passwort, baut er mir das Netzlaufwerk auf und alles ist i.O.

Preisfrage: wieso?

Den Nutzer gibt es doch Serverseitig nicht mehr oder ist der Name nicht entscheidend sondern irgendwas internes im W2k8r2 sowas wie ne interne Kennung?

VG
Mitglied: Dani
28.02.2012 um 13:11 Uhr
Moin,
hört sich so an, als hätte der Fileserver noch den alten Benutzernamen im Cache liegen. Kanns du den Server neustarten?!
Ansonsten für auf den Client ein net use * /del aus. Was findest du unter Windows 7 -> Systemsteuerung -> Anmeldeinformationsverwaltung.


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: H41mSh1C0R
28.02.2012 um 13:22 Uhr
Server wurde neugestartet wie es oben steht.

Das del hab ich grad gemacht ^^, somit ist die getrennte verbindung raus.

Anmeldung geht immernoch nur mit dem alten Nutzernamen.

Client ebenfalls neugestartet.

danke

vg
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
28.02.2012 um 13:25 Uhr
Ist eine Arbeitsgruppe oder AD-Umgebung?
Bitte warten ..
Mitglied: Chonta
28.02.2012 um 13:33 Uhr
Hallo,

wo und wie hast Du den benutzernamen geändert? Hast Du ein AD am laufen?.
Hast Du Spaßeshalber versucht einen neues Benutzerkonto mit dem namen Bunker anzulegen? (Schein so, als wäre der Anmeldename nicht geändert)

Gruß

Chonta
Bitte warten ..
Mitglied: H41mSh1C0R
28.02.2012 um 15:29 Uhr
Keine AD Umgebung hier in der WG ^^. Reine Arbeitsgruppe.

Ich habe einfach unter Benutzer dort auf Name ändert benutzt. Der Name wird dann auch beim Login angezeigt.

VG
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
28.02.2012 um 15:39 Uhr
Hmm... kontrollier bitte nochmal auf beiden Systemen die Benutzernamen ab. Am Besten über die Computerverwaltung -> Lokale Benutzer.


Grüße.
Daniel
Bitte warten ..
Mitglied: H41mSh1C0R
28.02.2012 um 15:46 Uhr
Das wars der Name Bunker ist rein die Anzeige.

Bin grad drauf gestoßen als ich bei den Berechtigungen rumgespecht bin.

Danke@all
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
SAN, NAS, DAS

Netzlaufwerk verbinden - komisches Verhalten

Frage von duschgasSAN, NAS, DAS15 Kommentare

Guten Tag, ich habe einen root-Server bei einem Hoster und dort einen Ordner freigegeben. Mit meinem Laptop im WLAN ...

Windows Server

Komisches Verhalten mit Ordner-Verknüpfungen

gelöst Frage von emeriksWindows Server6 Kommentare

Hi, ich mache das jetzt schon seit so vielen Jahren, aber mir ist eben erst etwas aufgefallen: Windows 8.1 ...

Windows Netzwerk

Freigabe eines Servers in einer Workgroup - Domäne

Frage von uridium69Windows Netzwerk9 Kommentare

Moin zusammen Wir betreiben ein separates Netzwerk für bestimmte Laborgeräte plus die normale Domäne. Nun möchte ich eine Freigabe ...

Windows Server

Komisches DNS verhalten bemerkt bei migration eines Zweiten DCs

Frage von JWSNBGWindows Server8 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe ein sehr merkwürdiges Verhalten zweier DNS-Server zur Umgebung: Erster Server ist ein Windows 2008 R2 ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10
Zero-Day-Lücke in Microsoft Edge
Information von kgborn vor 17 StundenWindows 10

In Microsofts Edge-Browser klafft wohl eine nicht geschlossene (0-Day) Sicherheitslücke im Just In Time Compiler (JIT Compiler) für Javascript. ...

Sicherheit
Microsoft und Skype: Sicherheit
Information von kgborn vor 18 StundenSicherheit

Die Tage gab es ja einige Berichte zur Sicherheit des Skype-Updaters. Der Updater von Skype läuft unter dem Konto ...

Datenschutz

Behörden ignorieren Sicherheitsbedenken gegenüber Windows 10

Information von Penny.Cilin vor 1 TagDatenschutz8 Kommentare

Hallo, passend zum Thema Ablösung LIMUX in München ein Beitrag bei Heise (siehe Link folgend). Behörden ignorieren Sicherheitsbedenken gegenüber ...

Sicherheit
Information Security Hub Munich airport
Information von brammer vor 1 TagSicherheit

Hallo, Neues Center für Cyber Kriminalität am Münchener Flughafen brammer

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Exchange Postfach Einbindung Betriebs-rat -Arzt, Bewerbung .
gelöst Frage von YellowcakeExchange Server23 Kommentare

Hey ich habe da mal eine Denksport Aufgabe bekommen Genutzt wird ein Exchange Server 2010. hier gibt es den ...

Windows Server
Downgrade von Windows Server 2016 auf 2012 - Wie vorgehen?
Frage von EstefaniaWindows Server13 Kommentare

Guten Ich habe eine Frage an Erfahrene unter euch. Durch einen InPlace Upgrade wurde Windows Server 2012 auf die ...

Windows Server
Delgegierte OU via RDP verwalten - Objektverwaltung zuweisen
gelöst Frage von TOAOICEWindows Server12 Kommentare

Hallo, ich habe folgendes Problem. Ich möchte in meiner Domäne (Server2016), einer Gruppe (OUAdmin) Berechtigungen auf die OU Test ...

Datenschutz
Telematikinfrastruktur Erfahrungsaustausch
Frage von MOS6581Datenschutz12 Kommentare

Moin, unter meinen Kunden befinden sich auch einige Ärzte, welche sich künftig mit der Telematikinfrastruktur-Geschichte der Gematik herumärgern dürfen. ...