Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Kontakte in ActiveDirectory pflegen durch Clients?

Mitglied: Haui

Haui (Level 1) - Jetzt verbinden

27.10.2006, aktualisiert 28.10.2006, 7112 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,

wir haben hier seit einer Woche nun 2 Server 2003 R2 mit AD im Einsatz. Mit Hilfe des AD soll nun auch ein Adressbuch für externe Kontakte realisiert werden, auf das alle Clients via LDAP zugreifen können. Das ist soweit auch kein Problem und funktioniert auch schon.

Wie aber schaffe ich es, dass die Clients die im AD hinterlegten Kontakte selbst pflegen und anlegen können? Bis jetzt kann ich das nur in der AD-Verwaltung. Aber ich kann nicht auf Dauer für 120 Clients die Kontakte pflegen.

Gibt es dafür evtl. ein Outlook-AddOn oder sonstige Zusatzsoftware?

Danke für eure Hilfe.

Gruesse aus Rottweil

Haui
Mitglied: manuel-r
27.10.2006 um 12:28 Uhr
Bei 120 Clients hast du doch bestimmt auch einen Exchange?! Dort geht das, was du vorhast wunderbar mit öffentlichen Ordnern.

Manuel
Bitte warten ..
Mitglied: Haui
27.10.2006 um 12:31 Uhr
Hallo,

nein, wir haben leider keinen Exchange-Server.

Haui
Bitte warten ..
Mitglied: fumi2006
27.10.2006 um 12:35 Uhr
Hallo Haui,

du sprichst Da ein ü.. Problem an.
Die Lösung heisst scripten mit VB/VB.NET und dem ADSI Connection Objekt. Sieh mal im MSDN Script corner bei MS nach. Ich denke da wirst du realtiv schnell fündig. Ansonsten gibt es zwei klsse Bücher von DR. T Weltner zu dem Thema Administration von AD mit Scripting Host
Viel Erfolg.
Bitte warten ..
Mitglied: Haui
27.10.2006 um 13:09 Uhr
OK. Danke. Dann werde ich mich dazu mal schlau machen.

Gruss
Haui
Bitte warten ..
Mitglied: fumi2006
27.10.2006 um 23:25 Uhr
Hallo Haui,

verrätst du uns bitte wie Ihr 120 clients mit email provided? Wenn nicht mit exchange dann mit einem anderen Mailserver!?
Habt Ihr schon mal über ein CRM Tool nachgedacht?
unten findest Du einen link zu combit. Zentrales Feature ist die LDAP Anbindung und Konnektivität zu Outlook.
http://www.combit.net/page1343.aspx

Hinweis!
Mit Exchange und globalem Adreesbuch ist das ganze eleganter und stabiler.
Warum wird der MS Ex 2003 bei Euch nicht eingesetzt?
Bitte warten ..
Mitglied: Haui
28.10.2006 um 09:39 Uhr
Hallo,

klar, das kann ich euch verraten:
Unser gesamter Mailverkehr läuft zunächst über unseren Provider. Von dort hole ich mit unserem (internen) Mailserver FTGate Office via POP3 die eMails ab. Da dieser ganze Verkehr "durch" unseren Proxy geht, durchläuft jede eMail Virenscanner von 3 versch. Herstellern und 3 Spamfilter. Dieses System setze ich seit 2001 ein und es funktioniert einwandfrei. Wir hatten bis heute keine Probleme mit Viren. Und auch Spam hält sich in Grenzen.

Ein CRM-System ist bis heute kein Thema bei uns.

Exchange setzen wir zum einen aus Kostengründen nicht ein. (Mein Mailserver hat uns mit 150 Mailboxen so um die 800 Euro gekostet. Wenn ich das noch richtig im Kopf habe.). Zum anderen bestand bis heute einfach kein Bedarf nach "erweiterten" Funktionen wie Exchange sie bietet. Die Mitarbeiter wollen mailen und ins Internet. Sonst nichts. "Groupware-Funktionen" interessieren niemanden.

Gruss
Haui
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server

ActiveDirectory Benutzer Berechtigung geben nur um Userdaten zu pflegen

Frage von staybbWindows Server2 Kommentare

Hallo, weiß jemand ob es in der AD auf einem Server 2003 eine Berechtigungsgruppe gibt, mit der ein Standard-Domänuser ...

Microsoft

ActiveDirectory Benutzerspeicherplatz

gelöst Frage von tomolpiMicrosoft2 Kommentare

Hi, ich kann ja über den Gruppenrichtlineneditor unter Default Domain Policy - Benutzerkonfiguration -> Administrative Vorlagen -> system -> ...

Utilities

Kundenstammdaten in Jira pflegen

Frage von AndroxinUtilities

Moin, moin. Ich brauche einmal einen Best-Practice Denkanstoß von euch. Ich nutze Jira Software + Jira Service Desk. Im ...

DNS

Client hat bei statischer IP keinen Kontakt zum DC

Frage von AzubineDNS10 Kommentare

Hallo, ein Client in unserem Netzwerk hat das Problem das Netlogon nicht funktionierte, also die Laufwerke wurdne nicht gemappt, ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 7

Windows 7 - Server 2008 R2: Exploit für Total Meltdown verfügbar

Information von kgborn vor 18 StundenWindows 7

Kleine Information für Administratoren, die für die Updates von Windows 7 SP1 und Windows Server 2008 R2 SP1 verantwortlich ...

Sicherheit

Zero Day-Schwachstelle im Internet Explorer - wird von APT bereits ausgenutzt

Information von kgborn vor 1 TagSicherheit

Im Kernel des Internet Explorer scheint es eine Zero Day-Lücke zu geben, die von staatlichen Akteuren (APT) im Rahmen ...

Microsoft
Folder Security Viewer-Lizenzen zu gewinnen
Information von kgborn vor 1 TagMicrosoft

Ich nehme das Thema mal in Absprache mit Frank hier auf, da es für den einen oder anderen Administrator ...

Hardware

Feueralarm killt Festplatten in Rechenzentrum - führt zu größerem Ausfall

Information von kgborn vor 1 TagHardware12 Kommentare

Noch ein kleiner Beitrag für Administratoren, die in Rechenzentren aktiv sind - so als Fingerzeig. Denn es gibt Szenarien, ...

Heiß diskutierte Inhalte
Linux
Linux Server oder Windows Server - lohnt eine Umstellung auf Linux und ebenso basierende SW bei einer langfristigen Planung?
Frage von motus5Linux27 Kommentare

Wir brauchen bei uns einen neuen Server. Dieser wird als Fileserver, Domäne Controller sowie Exchange Server verwendet. Wir versuchen ...

C und C++
Frage1 C Programmierung-Makefile Frage2 PHP-Programmierung HTTP-Fehler 404
Frage von KatalinaC und C++23 Kommentare

Hallo, ich habe 2 Fragen, die nichts miteinander zu tun haben aber mit denen ich mich gerade beschäftige: 1. ...

LAN, WAN, Wireless
Watchguard T15 VPN Einrichtung
gelöst Frage von thomasjayLAN, WAN, Wireless21 Kommentare

Hallo zusammen, wir möchten gerne über unsere Watchguard T15 einen VPN-Tunnel (Mobile VPN with IPSec) einrichten! Als Client nutzen ...

DSL, VDSL
ISP Wechsel auf Vodefone Koax, Gebäudeverkabelung nur per Cat 7
gelöst Frage von wusa88DSL, VDSL18 Kommentare

Hallo Zusammen, ich bin momentan bei Mnet als Glasfaser Kunde und möchte Preis/Leistungs-Technisch zu Kabel Deutschland / Vodafone wechseln. ...