Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Kosten für AV-Produkte

Mitglied: MichiBlack

MichiBlack (Level 1) - Jetzt verbinden

24.11.2009, aktualisiert 02.12.2009, 3835 Aufrufe, 9 Kommentare

Seid gegrüßt.

Ich bin derzeit auf der Suche nach einer neuen AV-Software für die übliche Staffelung 50-99 Workstations inkl. Server und Exchange. Ich habe nun diverse Web- seiten sowie Shops durchsucht und auch diverse Angebote reingeholt um einen kleinen Überblick über die Zahlen zu haben.

Mein Ergebnis sieht in etwa wie folgt aus:
Für eine 2 bis 3-Jahres-Lizenz zahlt man bei AVG, F-Secure, Avira und Kaspersky PI*Daumen 24€ pro Rechner und Jahr. Die nehmen sich also alle nicht allzu viel.
G-Data kommt auf ca 16€ pro Jahr und Rechner und somit auf einen deutlich besseren Preis.

Dennoch habe ich hier im Forum gelesen, dass G-Data bei vielen der Favorit ist. Gibt es eventuell einen Hacken an der Sache oder wie bekommen die das hin sich so von der Konkurrenz abzusetzen?



Habt ihr evtl. noch ein Paar Vorschläge, wo man Angebote reinholen kann, bzw. wo es Sinn machen würde sich mal zu informieren? Ideal wäre auch eine Hausnummer, wo die in etwa preislich liegen.


Danke und Grüße, MB
Mitglied: 45877
24.11.2009 um 11:35 Uhr
Hallo,

wo bekommt man GData Antivirus Enterprise für 16€/Jahr?

Edith sagt, es ist nur die version ohne Zentrale Administration, die mit Admin console kostet das doppelte.
Bitte warten ..
Mitglied: Komabaer
24.11.2009 um 11:45 Uhr
Nun ich kann dir von Trendmicro nur abraten und Avira ist gut und du hast auch den Support auf deutsch aber sobald du Remote irgendwas machen willst gibt es immer Schwierigkeiten. Ist meine Erfahrung.

GData ist deshalb Favorit weil es bei der Erkennung ziemlich gut ist und etwas weniger Ressourcen verbraucht als andere Programme im Standardmodus.

Kommt immer darauf an wie du es konfigurierst. Aber ne Zentrale Verwaltungskonsole ist Pflicht!
Bitte warten ..
Mitglied: winworker
24.11.2009 um 11:55 Uhr
Also ich kann Trend Micro eigentlich nur weiterempfehlen. Es gibt mit Sicherheit Produkte die eine bessere Erkennung haben aber die ganze Administration und die CPU Last ist bei Trend Micro spitze.

Habe Trend Micro Worry Free Business bei ein eingen Kunden am laufen und seit Jahren keine Viren oder irgendwelche Probleme.
Bitte warten ..
Mitglied: Flo985
24.11.2009 um 12:00 Uhr
Wir haben auch G-DATA im Einsatz und zwar die Business Version, die laut HP von G-DATA für 5 Lizenzen 275 € kostet. Sind damit sehr zufrieden, hatten noch keine größeren Probleme. Auch die Hotline habe ich bisher als kompetent und vor allem schnell in Erinnerung.
Die Enterprise-Version kostet bei 5 Lizenzen 330 €.

Schau dir es einfach mal direkt auch der HP an:
http://www.gdata.de/onlineshop/businessuebersicht.html
Bitte warten ..
Mitglied: MichiBlack
24.11.2009 um 12:12 Uhr
Hab das so als Angebot von denen bekommen. Dazu auch einen Testkey sowie eine ISO und dort ist eien zentrale Administration dabei. Ich vermute aber es liegt daran, dass es bei denen ein ANgebot für ein Crossupgrade ist, also Wechsel von einem anderen AV-Anbieter. Ausserdem ist es die "G Data AntiVirus Business".

gruß, MB


edit: ich sehe gerade in der mir angebotenen Version ist der Exchange-Schutz gar nicht mit drin, obwohl ich das in der ANfrage dazugeschrieben habe. Mhh das ist ja doof, werd ich mich gleich noch Mal an die wenden.

In wie weit wirkt sich der exchange-schutz aus? ist ja ein guter AUfpreis, die alle AV-Unternehmen dafür kassieren. Ist das eine nur eine Mail-prüfung oder was passiert da?
Bitte warten ..
Mitglied: Komabaer
24.11.2009 um 14:57 Uhr
Zitat von winworker:
Also ich kann Trend Micro eigentlich nur weiterempfehlen. Es gibt mit
Sicherheit Produkte die eine bessere Erkennung haben aber die ganze
Administration und die CPU Last ist bei Trend Micro spitze.

Da gebe ich dir vollkommen recht. In der Sache ist TrendMicro spitze.

Habe Trend Micro Worry Free Business bei ein eingen Kunden am laufen
und seit Jahren keine Viren oder irgendwelche Probleme.

Und genau da liegt das Problem, TrendMicro erkennt einfach nichts! Als wir TrendMicro durch Avira abgelöst haben (war nicht meine Entscheidung) hat Avira auf Anhieb erstmal ein Dutzend Viren und Trojaner auf den Rechnern gefunden. Und wir haben TrendMicro immer auf den neuesten Stand gehalten mit Updates und Virendefinitionsdateien.
Bitte warten ..
Mitglied: Komabaer
24.11.2009 um 15:00 Uhr
Beim Virenschutz für Exchange werden nur die E-Mails geprüft und nicht die Datenbanken. D.h. der Virenscanner ist so programmiert das er den Exchange-Server in seiner Arbeit so wenig wie möglich behindert und Last abzieht.

Den die Datenbanken zu prüfen wärend des Zugriffes kann erheblichen Schaden anrichten, deshalb auf Exchange-Server niemals einen normalen Virenscanner der nicht dafür vorgesehen ist.
Bitte warten ..
Mitglied: alex53842
24.11.2009 um 16:55 Uhr
Hallo,

ich habe gerade von TrendMicro zu Kaspersky gewechselt und muss sagen ich weis nicht was TM die ganze Zeit gemacht hat. Nach der Installation wurden einige Viren, Trojaner und Würmer gefunden. Sogar auf unseren Notes-Servern die alle mit der dafür vorgesehenen Version betrieben wurden. Die CPU-Last bei Kaspersky ist etwas höher, da die Rechner aber eh nix tun ist das bei uns kein Problem. Die kosten liegen bei 50 - 99 Usern lt. Angebot das mir vorliegt bei einem Crossgrade bei 18,96 € für die Total Space Security inkl. Notes- / Exchange Server, ISA-Server, Datenserver, Linux Gateway, Workstation usw.

Gruß

Alex
Bitte warten ..
Mitglied: cyrusa38p
24.11.2009 um 20:01 Uhr
Hallo,

wir haben Sophos SBE (bis100User) im Einsatz und bin sehr zufrieden.
TrendMicro hatten wir davor, Performance war ok aber Erkunnung nicht.

Ciao
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Viren und Trojaner
AV Kaspersky
Frage von EverestViren und Trojaner4 Kommentare

Hallo alle IT Experten, wollte fragen, ob ihr gute Erfahrung mit AV Kaspersky habt? Bei mir in der neunen ...

Hardware
Wie viel sollte ein Server kosten?
Frage von thomasreischerHardware85 Kommentare

Hallo zusammen, mich würde mal interessieren, welche Preise ihr für eure Server selbst bezahlt habt bzw als akzeptabel anseht. ...

Multimedia & Zubehör
AV MultiLink Switcher
Frage von thaefligerMultimedia & Zubehör1 Kommentar

Hallo zusammen für ein neues Sitzungszimmer bin ich auf der Suche nach einem AV-Switcher. Die Lösungen von Extron, Crestron ...

Multimedia & Zubehör
Gericom Frontman AV-Eingangsproblem
gelöst Frage von wiedhalmMultimedia & Zubehör4 Kommentare

Hallo Experten! Nachdem ich beabsichtigte Uraltvideos zu digitalisieren und weder mein NB noch mein PC über AV-Eingänge verfügt, habe ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10
Zero-Day-Lücke in Microsoft Edge
Information von kgborn vor 1 TagWindows 10

In Microsofts Edge-Browser klafft wohl eine nicht geschlossene (0-Day) Sicherheitslücke im Just In Time Compiler (JIT Compiler) für Javascript. ...

Sicherheit
Microsoft und Skype: Sicherheit
Information von kgborn vor 1 TagSicherheit

Die Tage gab es ja einige Berichte zur Sicherheit des Skype-Updaters. Der Updater von Skype läuft unter dem Konto ...

Datenschutz

Behörden ignorieren Sicherheitsbedenken gegenüber Windows 10

Information von Penny.Cilin vor 2 TagenDatenschutz8 Kommentare

Hallo, passend zum Thema Ablösung LIMUX in München ein interessanter Beitrag dazu: Behörden ignorieren Sicherheitsbedenken gegenüber Windows 10 Anscheinend ...

Sicherheit
Information Security Hub Munich airport
Information von brammer vor 2 TagenSicherheit

Hallo, Neues Center für Cyber Kriminalität am Münchener Flughafen brammer

Heiß diskutierte Inhalte
DSL, VDSL
Mindestgeschwindigkeiten DSL Telekom
Frage von justlukasDSL, VDSL13 Kommentare

Hallo zusammen, Seit diesem Jahr habe ich Verständnisprobleme mit dem Verhalten der Telekom. Wir haben seit einem Jahr VDSL ...

Switche und Hubs
LANCOM-Switch: Probleme (no link) mit SFP-Modulen?
Frage von THETOBSwitche und Hubs11 Kommentare

Hi zusammen, ich habe folgendes Problem: Und zwar habe ich an einem Standort drei Switche verbaut - LANCOM GS-2326P+, ...

Humor (lol)
Was könnte man mit einem Server machen? Idee gesucht
Frage von 2SeitenHumor (lol)10 Kommentare

Hey Zusammen Ich habe einen alten HP G2 Rackserver zu Hause rumliegen. 28GB Ram, 1xAMD Prozi mit etwa 2GHz. ...

Firewall
RB2011 Firewall Rule eine bestimmte Mac oder IP Adresse nicht zu blockieren
Frage von lightmanFirewall10 Kommentare

Hallo liebes Forum mit ihren Spezialisten. Ich habe meine Firewall so konfiguriert das kein Endgerät ohne meine Speziellen Erlaubnis ...