Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

LAN per Batch-Datei ein!aus hat keine Auswirkungen auf Icon in Taskleiste?

Mitglied: grotti74

grotti74 (Level 1) - Jetzt verbinden

25.10.2007, aktualisiert 27.12.2007, 5064 Aufrufe, 4 Kommentare

Schaltet man LAN per Batchdatei (genauer: Verknüpfung mit derselben auf dem Desktop, weil diese Popup-Fenster nerven und man die nur per Verknüpfung minimieren kann; .pif ist mindestens seit WinXP Geschichte!) ein und aus, kann ich Internet-Trennung / Internet-Wiederverbinden realisieren, jedoch ulkigerweise ist das Internet zwar getrennt, aber die LAN-Verbindung zeigt immer noch x Stunden y Minuten an. Hö?
Ansicht aktualisieren reagiert auch nicht.

Woran kann das liegen?

Die Batchdatei ist simpel:
@echo off
ipconfig /release "LAN-Verbindung"

bzw.

ipconfig /renew "LAN-Verbindung"
Mitglied: 56153
25.10.2007 um 14:28 Uhr
Hi,

durch den ipconfig befehlst trennst du nicht wirklich deine Verbindung mit dem Netzwerk.
Du weißt lediglich den Netzwerkadapter an, seine bestehende Konfiguration zu 'löschen'
bzw. zu erneuern.

Das Ändern des Symboles in Windows bezieht sich jedoch auf die physikalische Netzverbindung (d.h. ob das Kabel steckt oder nicht). Auch die Verbindungsstatistik bezieht sich auf die eigentliche Kabelverbindung.

Willst du diese zurücksetzen, musst du unter 'Netzwerkverbindungen' den kompletten Adapter deaktivieren. Ob dies allerdings auch per Batch möglich ist, entzieht sich momentan meines Wissensstandes.

Hoffe, die Erklärung hilft dir etwas. MfG
Bitte warten ..
Mitglied: grotti74
25.10.2007 um 14:58 Uhr
"Willst du diese zurücksetzen, musst du unter 'Netzwerkverbindungen' den kompletten Adapter deaktivieren. Ob dies allerdings auch per Batch möglich ist, entzieht sich momentan meines Wissensstandes."

*DAS* wollte ich eigentlich, ja!
Danke für deinen Beitrag. Unter Netzwerkverbindungen .... hmm. Vielleicht irgendwas mit rundll32 ... ich geh mal gucken.
Bitte warten ..
Mitglied: 56153
25.10.2007 um 15:09 Uhr
hey, hatte gerad mal ein paar sekündchen zeit und hab deine lösung gefunden

du kannst ein programm namens devcon.exe verwenden, das ist verfügbar in den Support-Tools von Windows XP, sowie unter dieser Adresse: http://support.microsoft.com/kb/311272

Um ein Gerät zu deaktvieren: devcon disable <gerätekennung>
Um ein Gerät zu aktivieren: devon enable <gerätekennung>

Also relativ einfach. Die Gerätekennung, oder besser Hardwarekennung, bekommst du, indem du den Geräte-Manager aufrufst, das gesuchte Gerät doppelklickst, und auf den Reiter 'Details' wechselst. Dort in dem Dropdown-Feld die 'Hardwarekennung' (NICHT die 'Geräteinstanzkennung') auswählen und kopieren

HtH und MfG
Bitte warten ..
Mitglied: grotti74
27.12.2007 um 01:48 Uhr
hervorragend! vielen lieben Dank!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 7
Icon verschwindet hinter Taskleiste
Frage von Jabberwocky86Windows 71 Kommentar

Hallo Zusammen Seit mein Explorer abgestürzt ist, habe ich Probleme mit den Desktop Icons. Wenn ich sie am Raster ...

Windows Server

Terminalserver Taskleiste Icons leer dargestellt

Frage von minicoopWindows Server10 Kommentare

Hallo, ich habe ein Problem auf einem Windows 2008R2 Terminalserver. Bei meinen normalen RDS Usern werden manche Icons in ...

Windows 7

Defender-Icon in der Taskleiste von Windows 7. Wie einrichten?

gelöst Frage von akelusWindows 73 Kommentare

Hallo, bei Windows 10 erscheint das Defender-Icon automatisch in der Takleiste, wenn der Defender aktiv ist. Wie kann ich ...

Windows 10

Desktop- und Taskleisten-Icons sperren bzw. zurücksetzen

Frage von thejarneWindows 103 Kommentare

Hallo Zusammen, ich versuche zurzeit, für Schulungs-Computer (laufen mit Windows 10) in unserer Schule eine Lösung zu finden, die ...

Neue Wissensbeiträge
Ausbildung

Linux-Ausstieg in Niedersachsen - Windows statt Bugfix

Information von StefanKittel vor 1 TagAusbildung9 Kommentare

Sind ja nur Steuergelder

Speicherkarten

Neuer Speicherkartentyp - zunächst nur für Huawei-Smartphones (künftig auch für Notebooks u. Tablets?)

Tipp von VGem-e vor 3 TagenSpeicherkarten3 Kommentare

Servus, als ob das "Chaos" i.S. Speicherkarten noch nicht groß genug wäre?! Evtl. kommt dieser neue Kartentyp bald auch ...

Sicherheit

Diverse D-Link-Router durch drei Schwachstellen kompromittierbar

Information von kgborn vor 3 TagenSicherheit

Hat jemand D-Link-Router in Verwendung? Einige Modelle sind sicherheitstechnisch offen wie ein Scheunentor. Äußerst unschöne Sache, aber nichts neues ...

Hardware

100.000 Mikrotik-Router ungefragt von Hacker abgesichert

Information von 7Gizmo7 vor 3 TagenHardware3 Kommentare

Hallo zusammen, da hier ja öfters mal von Mikrotik gesprochen wird. Trotz Updates klafft eine Sicherheitslücke in Hundertausenden Mikrotik-Routern. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Vmware
Offene LDAP-Server in AS
gelöst Frage von obi-wan-kenobiVmware18 Kommentare

Hallo alle Miteinander, ich habe ein Problem, unsere VM-Ware Appliance (Version. 6.5.0.10000) ist scheinbar angreifbar. Wir haben eben die ...

Windows Server
Zertifikat RemoteDesktop hinterlegen
gelöst Frage von Green14Windows Server12 Kommentare

Hallo zusammen. ich habe mehrere Server (WinSrv 2016). Die Server sind in keiner Domäne und keine Terminalserver. Ich verbinde ...

Suche Projektpartner
Debian 9.5 32 Bit und PHP 7 Fehlerbeseitigungen
Frage von zeroblue2005Suche Projektpartner11 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe eine VM auf Basis von ESXI am laufen. Dieser wurde unter Debian 7 installiert mt ...

Windows Server
DNS - Bedingte Weiterleitung
Frage von m8ichaelWindows Server10 Kommentare

Guten Tag zusammen, ich stehe gerade bzgl. einer bedingten DNS-Weiterleitung etwas auf dem Schlauch: Ich möchte, dass für bestimmte ...