Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

LAN-Routing mit SBS2003 Boardmitteln klappt nicht

Mitglied: Timo83

Timo83 (Level 1) - Jetzt verbinden

22.11.2011, aktualisiert 11:44 Uhr, 2005 Aufrufe

Versuche schon seit ein paar Tagen verzweifelt ein Routing zwischen 3 LAN-Netzen über den SBS2003 zum laufen zu bringen.
Das Große Problem ist, dass ich nicht stumpf alles geroutet haben möchte sondern nur bestimmt Ziele

Hallo,

Hier meine derzeitige Netzstruktur.
2308a76537315c6ead4474409ecef10e - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Es gibt 3 physikalisch getrennte Netze (OK, es sind VLANs, aber irgendwie sind ja schon getrennt)
- Firmennetzwerk
hier hängen alle normaen Workstations, Printserver, etc drinne - sind ca. 30-40 Rechner. Ebenfalls in diesem Netz hängt der SBS2003 - er ist hier der Chef im Ring und verwaltet so ziemlich alles was mir eingefallen ist (Email, Webmail, FTP, AD, DHCP, DNS) - und das klappt auch super.

- Maschinennetzwerk
Hier hängen einige Fräsanlagen, Erodieranlagen, etc die Netzwerkfägig sind drin. Der Datenaustausch läuft derzeit über den SBS - also speichern auf einer Freigabe auf die über beide Netzte zugegriffen werden kann - denn der Server hängt ja über die VLAN's in allen drinne.

- Gastnetzwerk
Hier ist die Idee ein zusätzliches gekapseltes Netzwerk für Besucher bereitszustellen. Auf diesem VLAN habe ich daher die Datei und Druckerfreigabe auf dem Server nicht aktiv.


Nun was ich Plane:
- Zwischen Firmennetzwerk und Maschinennetzwrk soll auf bestimmten Ports ein direkter Austausch erlaubt sein - da geht es um Benachrichtigungen, Statusberichte die bei den entsprechenden Arbeitern ankommen sollen. Alles weitere soll weiterhin getrennt bleiben.
- Das Gast-Netzwerk soll einen Zugang zum Internet erhalten. Und nur das - keinerlei Zugriff auf das Firmennetzwerk oder das Maschinennetzwerk. Außerdem stelle ich mir hier auch ein paar Port-Filter vor. Also nur HTTP, HTTPS und VPN.
- Das ganze sollte ohne zusätzliche Hard- und/oder Software auskommen - also nur mit den Boardmitteln des SBS2003

Was ich bisher versucht habe:
- dem Router 192.168.1.254 habe ich über eine statische Route gesagt, dass er das Netz 192.168.20.0/24 über das Gateway 192.18.1.1 erreicht.
- Auf dem SBS habe ich über die Registry den IPRouter angeschaltet
-> Ergebnis: Toll, alle Netze sind miteinander verbunden, jedoch kann ich über den RRAS nun soviel Filtern wie ich mag, entweder es geht alles durch oder nix - beides ist nicht das was ich will.

- Ohne den IPRouter nur mit statischen Routen habe ich noch keine Verbindung zwischen den Netzen basteln können.

Es kann doch eigentlich nicht so schwer sein dem Server zu sagen wenn du auf Netzwrkkarte 192.168.10.1 ein Paket für das Netz 192.168.1.0/24 bekommst dann leite das weiter, wenn es aber von Karte 192.168.20.1 kommt und ins Netz 192.168.1.0/24 will dann sperre das, will es dagegen ins Internet dann leite es an das Default-Gateway weiter. Und bei Antworten natürlich wieder den ganzen Weg zurück.

Ich habe jetzt erstmal wieder alles auf Anfang gesetzt. Hier der aktuelle Route-Print:
01.
IPv4-Routentabelle 
02.
=========================================================================== 
03.
Schnittstellenliste 
04.
0x1 ........................... MS TCP Loopback interface 
05.
0x10003 ...00 15 17 5e 5d 88 ...... Gruppe: Intranet - VLAN : Gast 
06.
0x10004 ...00 15 17 5e 5d 88 ...... Gruppe: Intranet - VLAN : Intranet 
07.
0x10005 ...00 15 17 5e 5d 88 ...... Gruppe: Intranet - VLAN : Maschinen 
08.
=========================================================================== 
09.
=========================================================================== 
10.
Aktive Routen: 
11.
     Netzwerkziel    Netzwerkmaske          Gateway    Schnittstelle Metrik 
12.
          0.0.0.0          0.0.0.0    192.168.1.254      192.168.1.1     10 
13.
        127.0.0.0        255.0.0.0        127.0.0.1        127.0.0.1      1 
14.
      192.168.1.0    255.255.255.0      192.168.1.1      192.168.1.1     10 
15.
      192.168.1.0  255.255.255.255      192.168.1.1      192.168.1.1      1 
16.
      192.168.1.1  255.255.255.255        127.0.0.1        127.0.0.1     10 
17.
    192.168.1.255  255.255.255.255      192.168.1.1      192.168.1.1     10 
18.
     192.168.10.0    255.255.255.0     192.168.10.1     192.168.10.1     10 
19.
     192.168.10.0  255.255.255.255     192.168.10.1     192.168.10.1      1 
20.
     192.168.10.1  255.255.255.255        127.0.0.1        127.0.0.1     10 
21.
   192.168.10.255  255.255.255.255     192.168.10.1     192.168.10.1     10 
22.
     192.168.20.0    255.255.255.0     192.168.20.1     192.168.20.1     10 
23.
     192.168.20.1  255.255.255.255        127.0.0.1        127.0.0.1     10 
24.
   192.168.20.255  255.255.255.255     192.168.20.1     192.168.20.1     10 
25.
        224.0.0.0        240.0.0.0      192.168.1.1      192.168.1.1     10 
26.
        224.0.0.0        240.0.0.0     192.168.10.1     192.168.10.1     10 
27.
        224.0.0.0        240.0.0.0     192.168.20.1     192.168.20.1     10 
28.
  255.255.255.255  255.255.255.255      192.168.1.1      192.168.1.1      1 
29.
  255.255.255.255  255.255.255.255     192.168.10.1     192.168.10.1      1 
30.
  255.255.255.255  255.255.255.255     192.168.20.1     192.168.20.1      1 
31.
Standardgateway:     192.168.1.254 
32.
=========================================================================== 
33.
Ständige Routen: 
34.
  Keine
Hoffe von euch hat jemand noch eine Idee was ich hier falsch mache, vielleicht traue ich dem RRAS auch einfach zu viel zu....

Danke und Gruß

Timo
Ähnliche Inhalte
Router & Routing

Fritzbox LAN-LAN-Kopplung mit IP klappt nicht

Frage von achim222Router & Routing6 Kommentare

Hallo, Beide Standorte habe eine statische IPv4 ( kein DS-Lite ) nur klappt damit nicht die LAN-LAN Kopplung bei ...

Router & Routing

V-Lan Routing Fehler RB2011

Frage von lightmanRouter & Routing20 Kommentare

Erst einmal an Hallo an euch Ich habe folgendes Problem: 1.) meine V-Lans habe ich zur zeit wie folgt ...

LAN, WAN, Wireless

LAN-Routing mit Windows Server 2012

gelöst Frage von Jamaika23LAN, WAN, Wireless14 Kommentare

Hallo folgende Ausgangssituation: Virtuelles Netz Windows Server 2012 R2 Auf allen Servern und Routern laufen Windows Server 2012 R2. ...

Windows 7

Festplatte Spiegeln mit Windows Boardmitteln

gelöst Frage von Becker1234Windows 78 Kommentare

Hey, Ich wollte fragen wie man es hinbekommt 2 Festplatten zu spiegeln.(NAS funktioniert aus den gegebenen Umständen nicht) Beide ...

Neue Wissensbeiträge
E-Mail
Email-Apps und Verhalten bei Pop3
Erfahrungsbericht von kfranzk vor 4 StundenE-Mail3 Kommentare

Hallo Freunde, da mir mein diesbezüglicher Faden als gelöst markiert wurde, muss ich hier neu aufsetzen. Ich arbeite bewusst ...

Hyper-V

Optimiertes Ubuntu per Microsoft Hyper-V-Schnellerstellung verfügbar

Anleitung von Frank vor 5 StundenHyper-V

Für Microsofts Virtualisierungssoftware Hyper-V ist ab sofort auch ein optimiertes Ubuntu 18.04.1 LTS verfügbar. In der "Hyper-V-Schnellerstellung" App, die ...

Sicherheits-Tools

Trend Micro WorryFree Business Security (WFBS) 10 - neuer Patch 1470 verfügbar

Tipp von VGem-e vor 8 StundenSicherheits-Tools

Servus, mal sehen, ob mit Patch 1470, zu finden unter dann die angeblich fehlerhafte Funktion, die unter W10 im ...

Server-Hardware

Lösung für Ersatz eines defekter Raid-Controllers

Anleitung von wellknown vor 22 StundenServer-Hardware3 Kommentare

Hallo, da ich nichts gefunden habe und selbst eine Lösung brauchte, hier eine kleine Anleitung für alle die vor ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Mit der alten Domäneprofil anmelden ohne Server
gelöst Frage von SyosseWindows Server37 Kommentare

Hallo Jungs Folgendes Szenario: Ich habe bei einem sehr kleinen Unternehmen (2Personen) den Server migriert, soweit hat alles geklappt. ...

Sicherheits-Tools
Virenprogramm lässt Programme nicht starten
Frage von SurferGirlSicherheits-Tools23 Kommentare

Hallo, ich bin neu hier, ich hoffe ich habe die richtige Rubrik gewählt. Falls nicht, tut es mir leid. ...

Windows Server
Kann DNS-Einträge nicht finden
gelöst Frage von BPeterWindows Server19 Kommentare

Hallo, wenn ich folgenden Befehl absetze, bekomme ich eine Liste zurück mit allen Einträgen der DNS-Zone. Wenn ich aber ...

Windows Server
SQL Server Instanz (Eplan) auf WIN 2008 RC2 Server frisst RAM ohne Limit
Frage von derinderinderinWindows Server17 Kommentare

Hallo Zusammen, Wir haben hier einen Windows 2008 RC2 Server. Darauf läuft ein SQL Server Express 2014 Version 12.0.4232.0. ...