Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Langsamer Netzwerkzugriff (W2k3 SBS und WXP/2k)

Mitglied: c.mamojka

c.mamojka (Level 1) - Jetzt verbinden

04.10.2004, aktualisiert 16.04.2008, 11789 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo Leute,

Habe ein Netzwerk indem ein MS Windows 2003 SBS läuft und als FileServer und DC mißbraucht wird.
In dem Netzwerk befinden sich XP Rechner (ca. 15 Stck.) und drei 2000 Rechner.

Vor einiger Zeit lief hier noch ein Normaler W2k Rechner als Server. Nun haben wir vor ca. 3 monaten auf W2k3 SBS umgestellt und seit dem beschweren sich einige User über langsame Verbindunge zum Server.

Wenn jemand auf irgendeinen Freigegebenen Ordner Zugreifen will dauert es bis zu 5 Sek. bis sich dieser öffnet. Mit dem alten System ging dies wesentlich schneller!

Was habe ich falsch (oder gar nicht) konfiguriert. Der Server muss doch mehr hergeben, oder?

Dateien die geöffnet werden sollen sind teilweise große CAD Zeichnungen aber auch größtenteils kleinere Word oder Excel Dateien, und bei denen sollte es doch schneller gehen oder?


Vielen Dank für eure Hilfe!
Mitglied: das-omen
05.10.2004 um 10:36 Uhr
Hi!

Habt ihr ein active Direktory? Läuft irgendwo ein sauber konfigurierter DNS-Server?


Tschau

das Omen
Bitte warten ..
Mitglied: c.mamojka
05.10.2004 um 12:03 Uhr
Ja, auf dem Server läuft Active Directory. Und der Server fungiert als DNS Server. DNS könnte allerdings auch von einem Linux Server übernommen werden. ÜPber diesen läuft die Firmen eigene Verwaltungssoftware.
Bitte warten ..
Mitglied: c.mamojka
05.10.2004 um 13:07 Uhr
Wäre übrigens auch mal gut zu wissen WIE man einen DNS Server RICHTIG konfiguriert. Ich denke mal das dies bei uns nicht der Fall ist.

Was muss ich beachten? Welcher DNS sollte bei den Clients angegeben sein? Zur Zeit ist bei den Clients der Router und ein öffentlicher DNS Server (T-Online) eingetragen.

Ich schätze das ganze wird langsam Interessant?
Bitte warten ..
Mitglied: EDV-NDS
17.11.2005 um 09:58 Uhr
Hallo!

Wir haben letztes Jahr nach der Umstellung von 2000 Server auf 2003 Server das gleiche Problem gehabt - vielleicht hilft dir meine Antwort auf den Beitrag "Windows 2000 Workstation und Netzwerkproblem" von vorhin auch weiter?

Wir hetten Erfolg!

Allerdings nur mit "falschen" Netzwerkverbindungen - noch immer haben wir das Problem, dass manchmal, scheinbar ohne Systematik, auf einigen Workstations das Öffnen von Word- oder Exeldateien vom Server bis zu 30 Sekunden dauert.... ist das bei euch auch so? Habt ihr dafür eine Lösung?

Viel Erfolg - viele Grüße,
Thore
Bitte warten ..
Mitglied: c.mamojka
21.11.2005 um 10:10 Uhr
Hallo,

in der Zwischenzeit habe ich sehr viel rum "gespielt" und mir folgende Weisheit füe immer nd ewig gemerkt. Ohne Richtig konfiguriertem DNS läuft das ganze Netz bescheiden. Ständig Probleme mit Netzwerk bzw. Domänenanmeldungen zugriffen etc.

Du solltest deinen / euren DNS einmal Richtig konfigurieren und danach wird alles gut. Und dabei nicht vergessen den Server als DNS bei allen Clients einzutragen oder eben per DHCP zuweisen. Nach dieser Konfiguration lief bei uns alles bestens bis heute.

Merke: Ohne DNS läuft gar nix

P.S.: Kann das Buch "Windows Server 2003" von Markt und Technik empfehlen. Saubere Erklärungen und gute Beschreibung. Im Bundle mit nem "Exchange Server 2003 und Outlook" Buch bei Amazon für ca. 80 ?.
Bitte warten ..
Mitglied: EDV-NDS
21.11.2005 um 11:59 Uhr
Hallo,

werde mir die DNS-Konfiguration noch mal vorknöpfen; ich war eigentlich der Meinung, dass dort alles vernünftig sei - bei den WS ist auch alles eingetragen, aber man kann es ja nie ordentlich genug machen... )
Bitte warten ..
Mitglied: Torsten73
16.04.2008 um 00:10 Uhr
Hallo!

Wir haben letztes Jahr nach der Umstellung
von 2000 Server auf 2003 Server das gleiche
Problem gehabt - vielleicht hilft dir meine
Antwort auf den Beitrag "Windows 2000
Workstation und Netzwerkproblem" von
vorhin auch weiter?

Wir hetten Erfolg!

Allerdings nur mit "falschen"
Netzwerkverbindungen - noch immer haben wir
das Problem, dass manchmal, scheinbar ohne
Systematik, auf einigen Workstations das
Öffnen von Word- oder Exeldateien vom
Server bis zu 30 Sekunden dauert.... ist das
bei euch auch so? Habt ihr dafür eine
Lösung?

Viel Erfolg - viele Grüße,
Thore


Dazu habe ich einen Tipp, verwendet ihr Dokumente mit Vorlagen aus alten Office97/98/2000 Versionen? Wenn ja ist dies die Ursache. Word 2002 muß diese konvertieren und das dauert.
Hatte das bei einem Kunden und wie ein Wahnsinniger nach der Symptomatik gesucht und dabei die alten Vorlagen in den Dokumenten gefunden.
Es brachte auch nichts, die Vorlage einfach in eine neue 2002er zu kopieren. Erstellt man die Vorlage von Grund auf neu, lassen sich die Dokumente sofort öffnen!

Cu
Torsten

PS: Ja der Beitrag ist alt, aber vielleicht stolpert da ja noch einmal jemand drüber...
Bitte warten ..
Mitglied: EDV-NDS
16.04.2008 um 08:08 Uhr
Du hast recht!
Inzwischen habe ich z. B. in Word bei den betreffenden langsamen Dokumenten unter Extras - Vorlagen und Add Ins den alten Server eingetragen gesehen - einfach löschen und alles geht top schnell!

DNS war bei uns nicht das Problem, aber dennoch ist ebenfalls richtig: ohne guten DNS läuft auch nichts vernünftig.....

Danke und bis neulich...
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerke
Netzwerkzugriff langsam
gelöst Frage von slanskyNetzwerke5 Kommentare

Hallo Leute, ich habe folgendes Problem: Wir haben mehrere Rechner innerhalb der Firma umgezogen. Das bedeutet die Rechner sind ...

Windows 10
Netzwerkzugriff bedingt langsam
Frage von ForgottenRealmWindows 106 Kommentare

Moinmoin, bei einem Kunden habe ich ein merkwürdiges Problem beim Zugriff auf ein NAS. Ca. 25 PCs mit Windows ...

Firewall

SSL VPN - Langsamer Netzwerkzugriff - Internet ok

gelöst Frage von KodaCHFirewall5 Kommentare

Guten Morgen Über meine ZyWall erstelle ich eine SSL VPN Verbindung mittels der Software SecuExtender. Früher habe ich eine ...

Windows 7

Absturz bei Netzwerkzugriff

gelöst Frage von hotrockinWindows 71 Kommentar

Hallo, ich habe mit einem neu installiertem Windows7-64 PC folgendes Phänomen (erstmals, ich habe davor schon viele Systeme eingerichtet, ...

Neue Wissensbeiträge
Erkennung und -Abwehr

Neue Sicherheitslücke Foreshadow (L1TF) gefährdet fast alle Intel-Prozessoren

Information von Frank vor 8 StundenErkennung und -Abwehr1 Kommentar

Eine neue Sicherheitslücke, genannt Foreshadow (alias L1TF) wurde auf der Usenix Security 18 von einem Team internationaler Experten veröffentlicht. ...

Vmware
VMware Updates gegen L1 Lücke
Information von sabines vor 16 StundenVmware

Für die Vmware Produkte vCenter Server, ESXi, Workstation und Fusion stehe Updates bereit um die L1 Lücke zu schließen. ...

Drucker und Scanner
HP-MF-Drucker per Fax angreifbsr
Information von Lochkartenstanzer vor 2 TagenDrucker und Scanner3 Kommentare

Endlich eine sinnvolle Verwendung für Faxe: Damit kann man offensichtlich den Drucker übernehmen. lks

Router & Routing

Das pfSense Buch ist jetzt für jeden kostenlos zu beziehen

Tipp von magicteddy vor 3 TagenRouter & Routing2 Kommentare

Bisher war das Buch nur für zahlende Unterstützer verfügbar, jetzt steht für Jedermann kostenlos zur Verfügung. Siehe auch The ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
VPN Verbindung kann nicht aufgebaut werden
Frage von AlexderITlerMicrosoft35 Kommentare

Hallo, Ich möchte an einem unserer PCs in unserer Tochterfirma eine VPN zu unserem Netzwerk einrichten. Das schlägt allerdings ...

Windows Server
Domäne einsilbig mit nur einem Namen benannt - sowie AD und MX auf einer VM Kardinalsfehler?
Frage von TomTestWindows Server27 Kommentare

Hallo liebe Freunde gepflegter Probleme, seit kurzem soll ich eine Domäne verwalten die zuvor von einem IT-Dienstleister erstellt und ...

Datenbanken
MySQL Datenbank Import Aufgabe für mehrere .csv dateien
gelöst Frage von Marcel1989Datenbanken19 Kommentare

Hi, ich komm nicht weiter. Ich hab auf einem Windows Server 2012 r2 eine MariaDB/MySQL laufen. Nun soll diese ...

DNS
Gibt es eine Art DNS Proxy?
Frage von icepietDNS15 Kommentare

Hallo Nerds, Ich würde gerne folgendes machen: ts.domain.de:3389 soll auf 1.2.3.4:3389 auflösen ts2.domain.de:3389 soll auf 1.2.3.4:3390 auflösen Gibt es ...