Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst laptop hängt sich nach ca 45 - 60 min unerklärlich auf

Mitglied: HBB

HBB (Level 1) - Jetzt verbinden

26.03.2008, aktualisiert 28.03.2008, 6315 Aufrufe, 4 Kommentare

hi

folgendes problem :

laptop hängt sich seit kurzem immer nach 45 min bis ca 1 std auf und man muss "gewaltsam" runterfahren (notaus )

dabei ist es egal ob ich nur am desktop bin ob ich virenscan las od spiele spiel aus mir unerklärlichen gründen bleibt er einfach stehen weder tastenbefehle noch mausbefehle gehen mehr...

angefangen hat das ganze vor ca 1,5 wochen als beim spielen von GW (Guild Wars) auf einmal mitten im spiel mein laptop stehen blieb ....

dannach kein problem vorerst mehr aber nun ist es mitlerweile so das ich ich egal was ich mach nach eben ca 1 std sich der laptop aufhängt und ich weis nicht warum....


bildschirm bleibt einfach stehen also friert ein...

hab schon versucht durch deaktivierung von autostart programmen und beenden von verschiedenen programmen die man eig nicht für den betrieb benötigen würde ( brennprogramme, chatprogramme.... etc. ) nichts....

nun weis ich nicht wo ich anfangen sollte nach dem problem zu suchen....

laptop: Toshiba A200
OS: Win vista 32 bit home premium
Ram: 1 GB
HDD: 200 GB ....


würde mich freuen wenn mir jemand paar tipps geben könnte.... (ausser neu aufsetzen XD
) <--- würd ich gerne als letzte möglichkeit nehmen ^^

gruß
HBB
Mitglied: Stefan600
26.03.2008 um 22:18 Uhr
installier mal prozessor treiber neu, das war bei mir einmal der grund für das hängenbleiben ;)
Bitte warten ..
Mitglied: NBrune
27.03.2008 um 00:33 Uhr
Hallo HBB,

prüfe mal ob die Wärme richtig abgeführt wird. Sind alle Lüftungschlitze frei? Läuft der Lüfter? Kannst Du die Thempratur des prozessors im BIOS kontrollieren?

Gruß Norbert
Bitte warten ..
Mitglied: PeterPiksa
27.03.2008 um 07:18 Uhr
Ich schliesse mich Norberts Vermutung an. Klingt auch für mich nach einem thermischen Problem. Ist ja grad ziemlich frisch draussen. Setz dich doch mal 2h aufn Balkon *g*
Bitte warten ..
Mitglied: HBB
28.03.2008 um 11:40 Uhr
hi

ok hab das problem gelöst denke ich

ihr habt recht gehabt hab mal die lüftungsschlitze ausgepustet ( waren nicht wirklich verstaubt)

aber der knackpunkt war das ich mir kurz vor dem ersten ereigniss eine externe HDD gekauft habe und die doch ziemlich warm wird und die war ca 10 -15 cm neben dem laptop gelegen und genau an der stelle waren auch die lüftungsschlitze

denke mir mal das da die zirkulation beeinträchtigt war .....

hab die externe HDD nun auf die andere seite vom laptop gelegt und seit gestern vormittag läuft der laptop pausenlos und ohne unterbrechung ;)

danke für eure hilfe


gruß
HBB
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Notebook & Zubehör
Laptop hängt nach Windows 10 Update
Frage von MarkowitschNotebook & Zubehör1 Kommentar

Hallo liebe Techniker, ich habe hier folgenden Laptop zur Reparatur : HP Pavilion 15-n097eg (F6F53EA) Das Gerät wurde ursprünglich ...

Festplatten, SSD, Raid
Unerklärliche Festplattenzugriffe
gelöst Frage von achkleinFestplatten, SSD, Raid3 Kommentare

Hallo, seit einiger Zeit stelle ich auf meinem Computer fest, dass im Leerlauf immer kurz auf die Festplatte zugegriffen ...

Windows Server

Server geht aus unerklärlichen Gründen hin und wieder aus

gelöst Frage von augustaparkWindows Server14 Kommentare

Guten Abend, ein Kunde setzt einen HP Pro Liant ML10 Gen9 ein, der "günstig" bei NBB erworben hat. Dieser ...

Hardware

Unerklärliches Power Off

Frage von FollyxHardware20 Kommentare

Hallo zusammen, eine leidige Angelelgenheit plagt mich: Meine Workstation geht einfach aus. Als ob ich den Stecker ziehen würde. ...

Neue Wissensbeiträge
Router & Routing

Endlich: Reines Kabel-TV Modem in D erhältlich !

Information von aqui vor 2 TagenRouter & Routing9 Kommentare

Mit dem Technicolor TC4400-EU Modem sind nun auch Breitband Router ohne integriertes Modem oder Firewalls wie z.B. die pfSense ...

Netzwerkgrundlagen
The Illustrated TLS Connection
Information von Lochkartenstanzer vor 3 TagenNetzwerkgrundlagen

Moin, Unter findet man eine gelungene Erläuterung von TLS. Fördert sehr das verständnis darüber, was da passiert. lks

Windows 10

Zuverlässiger Remove-AppxProvisionedPackage Ausführen in W10-1803

Tipp von NetzwerkDude vor 4 TagenWindows 104 Kommentare

Moin, Remove-AppxProvisionedPackage hat in 1709 recht zuverlässig funktioniert, in 1803 ist es leider so das es gerne mail failed ...

LAN, WAN, Wireless
Erfahrung mit dem tplink eap115-wall
Erfahrungsbericht von fisi-pjm vor 4 TagenLAN, WAN, Wireless

Die Hintergründe Als ausgebildeter Fisi und ambitionierter "Hobby ITler" bin ich Netzwerktechnisch immer auf der Suche nach "schönen" Lösungen ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkprotokolle
OpenVPN auf dem Client Verständnisfrage
gelöst Frage von bk900042Netzwerkprotokolle23 Kommentare

Hallo Community, möchte OpenVPN benutzen, um mich über VPN per RDP zu einem Server zu verbinden und auch GIT ...

Windows Server
AD User wird immer wieder gesperrt
Frage von YellowcakeWindows Server14 Kommentare

Hey ich habe einen User (ein GL User - Natürlich was denn sonst) der immer wieder gesperrt wird. Ich ...

Netzwerkmanagement
Netzwerklaufwerk verbinden nicht möglich
gelöst Frage von SteiniMNetzwerkmanagement13 Kommentare

Hallo Leute, ich bin neu hier und brauche eure Hilfe. Danke schon mal im Voraus. Ich habe folgendes Problem: ...

Switche und Hubs
OpenSource oder Freeware zur Verwaltung von Switchen
Frage von JonskezSwitche und Hubs12 Kommentare

Hallo, gibt eine kostenlose Verwaltungssoftware für Switche (überwiegend HP/Aruba)? Es sollte möglich sein, aus der Ferne z.B. die Firmware ...