Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

laserdrucker

Mitglied: user006

user006 (Level 1) - Jetzt verbinden

27.12.2006, aktualisiert 29.12.2006, 5238 Aufrufe, 12 Kommentare

HI *,

Ich weiss nicht ob es so einen Beitrag hier im Forum mal gab!
Ich frage mal trotzdem :
Mein Canon Drucker ist kaputt, daher möchte ich mir einen Laserdrucker zulegen, der soll später als Netzwerdrucker dienen!
Kann mir wer einen günstigen Laserdrucker empfehlen, der für solche Zwecke gut geeignet ist!
Wäre über jede Tipps dankbar

lg
user006
Mitglied: Kosh
27.12.2006 um 10:34 Uhr
farbe/schwarz?
duplex?
wieviele seiten pro monat?
sonstige anforderungen? (zusätzliche paperladen möglich usw....)
Bitte warten ..
Mitglied: user006
27.12.2006 um 11:52 Uhr
Danke für deine Antwort!

Kein Farbdlaser
keine hohe Druckqualität verfügen
Toner Kartusche leicht wechseln
Kein doppelseitiger Druck möglich
ca. 150 monatlich ausdrucken


Mir gehts eher um das netzwerktechnische
Ich habe 5 Computer zu Hause, und möchte den Drucker daher an einen bestimmten Computer anschliessen und ihn freigeben damit die anderen ihn auch verwenden können.

Wie gesagt ich lege in diesem Fall nicht so viel Wert auf Qualität sondern eher an Quantität.
Es soll halt günstig und funktionsfähig sein!


Lg & danke
User006
Bitte warten ..
Mitglied: Kosh
27.12.2006 um 12:18 Uhr
ok.

in diesem fall kannste ohne weiteres hp oder canon nehmen.

dieser würde schon reichen:
http://h10010.www1.hp.com/wwpc/at/de/ho/WF05a/2919-3369-3375-3375-3471- ...

allerdings kannst du dann nur übers netzwerk drucken wenn der pc auf dem der drucker hängt eingeschaltet ist.

wenns ein eigenständiger netzwerkdrucker sein soll dann nimm den hier:
http://h10010.www1.hp.com/wwpc/at/de/ho/WF06b/2919-3369-3375-3375-12735 ...

falls du andere drucker in betracht ziehst, hüte dich davor laserdrucker zu nehmen die das papier nicht von unten waagerecht einziehen.
(zB diverse lexmark modelle. bei denen wird das papier von hinten senkrecht eingezogen)
bei diesen druckern neigt der papiereinzug dazu nach einer weile den geist aufzugeben.
wäre also schade ums geld.
Bitte warten ..
Mitglied: user006
27.12.2006 um 12:22 Uhr
Vielen Dank!

lg
user006
Bitte warten ..
Mitglied: Kosh
27.12.2006 um 12:24 Uhr
no problemo.

noch ein kauftipp: egal für welchen drucker du dich entscheidest, schau dir immer vorher an wieviel der toner dazu kostet.
da scheiden sich meistens die geister.
Bitte warten ..
Mitglied: Metzger-MCP
27.12.2006 um 12:26 Uhr
Schaue mal bei Versteigerungswebseiten nach einem Drucker nach.

Da solltest du schon welche für 30- 50 Euro bekommen. Suche dann noch ein passendes MIO Interface dazu ( teilweise auch schon im Lieferumfang ), und schon ist der Drops gelutscht. Ich selber habe für 60 Euro einen HP Laserjet 4 mit Mio Interface dort geschnappt. Die ersten Probleme tretten da so ab 120000 Seiten auf. Die 4er und 5er HP's sind äussersts robust. Mit Mio Interface ( Netzwerkkarte für Drucker ) kannst du mit TCPIP / IPX / NETBUI / ... direkt arbeiten und brauchst da auch kein extra Rechner für. Die Karten lassen sich über die Drucker selber konfigurieren ( Tastenfeld ).

MFG Metzger
Bitte warten ..
Mitglied: 2095
27.12.2006 um 12:58 Uhr
Hi

Mein Senf:
Ich kann mich an Metzger nur anschließen was die HP 5er Model Reihe betrifft.....

ansonsten schau mal bei Dell....musst dich halt mal in Verbindung setzten...wenn Glück hast kommen die preislich gut entgegen....hat bei mir recht gut geklappt...
Bitte warten ..
Mitglied: joerny
27.12.2006 um 13:08 Uhr
also ich rate dir von nem farblaser auch ab! die druckkosten sind wirklich zu teuer!!!
am besten wäre ein drucker von brother, oki oder dell - deren laserdrucker sind gut ausgestatt (auch netzwerk!!) und die druckkosten sind vergleichsweise auch noch "günstig"!

brother hl 2030 - ohne netzwerk:
http://www.brother.de/index.cfm?pos=product&artnr=HL2030G1

brother hl 2070n - mit nertzwerk:
http://www.brother.de/index.cfm?pos=product&artnr=HL2070NG1

dell 1710n - mit netzwerk:
http://www1.euro.dell.com/content/products/productdetails.aspx/print_17 ...

dell 1710 - ohne netzwerk:
http://www1.euro.dell.com/content/products/productdetails.aspx/print_17 ...

bei oki gibt 3 modell varianten, da guckste dich am besten selber durch dir website!
Bitte warten ..
Mitglied: Kosh
27.12.2006 um 13:18 Uhr
mist.
ich vergesse immer dass ich hier innem deutschen board poste ; )
da ist dell natürlich erste wahl.

bei uns in österreich kann man dell fast nicht empfehlen da der verkauf an privatkunden bei weitem nicht so ist wie in deutschland. (preise usw... )
Bitte warten ..
Mitglied: ratzla
27.12.2006 um 13:55 Uhr
Kyocera hat meiner Meinung nach die günstigsten Druckkosten pro Seite (ca. 3 ct pro Seite) bei Druckern in den unteren Preisregionen. Ausgetauscht wird da nur immer der reine Tonerbehälter und nicht gleich die ganze Trommeleinheit wie bei vielen anderen Geräten.
Der Gerätepreis liegt auch im Rahmen.
Bitte warten ..
Mitglied: joerny
27.12.2006 um 14:12 Uhr
kyocera!! genau, ratzla kannste ein modell empfehlen??
Bitte warten ..
Mitglied: ratzla
29.12.2006 um 08:46 Uhr
Wir haben gute Erfahrungen mit dem FS-1800 Serie - die ist aber offensichtlich ausgelaufen.
Die kleinerern Geräte FS-8xx / FS-1100 sind auch ok, haben aber für meinen Geschmack zu wenig Anzeige- und Bedienelemente (z.T. nicht mal eine LED).

Ansonsten schau mal bei www.kyoceramita.de nach einem Modell das dir gefällt.
Vom FS-720 würde ich übrigens die Finger lassen - der kann nur GDI, alle anderen können mindestens PCL6 bzw. Postscript.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Drucker und Scanner

Beratung Laserdrucker Multifunktionsgerät mit SMB Funktion

Frage von Stefan007Drucker und Scanner13 Kommentare

Hi Leute, ich suche einen Laserdrucker (egal ob Farbe oder S/W) als Multifunktionsgerät mit der Funktion Scan to SMB. ...

Drucker und Scanner

Laserdrucker - Streifen trotz Austausch der Trommeleinheit

Frage von BigSnakeyeDrucker und Scanner3 Kommentare

Hallo, ich habe meinen alten Brother MFC-7420 Drucker reparieren wollen da der immer die Blätter schief einzog und ich ...

Drucker und Scanner

Laserdrucker - ausdrucken vom Smartphone ohne W-LAN

gelöst Frage von MarkowitschDrucker und Scanner4 Kommentare

Liebe Techniker, ich bin auf der Suche nach einem günstigen S/W Laserdrucker für den Heimbereich bei dem man auch ...

Drucker und Scanner

Kleiner günstiger PCL-Laserdrucker oder LAN-Drucker gesucht

gelöst Frage von SarekHLDrucker und Scanner12 Kommentare

Hallo zusammen, ich suche einen kleinen* (!) Laserdrucker, der entweder eine (kabelgebundene) Netzwerkschnittstelle hat oder kein GDI-Drucker sein darf, ...

Neue Wissensbeiträge
Verschlüsselung & Zertifikate
Meine Wissenssammlung zu Bitlocker
Erfahrungsbericht von DerWoWusste vor 14 StundenVerschlüsselung & Zertifikate2 Kommentare

Die Motivation für diesen Beitrag waren die vielen Posts rund um dieses Thema, die deutlich machen, wie viele Einzelaspekte ...

E-Mail
Email-Apps und Verhalten bei Pop3
Erfahrungsbericht von kfranzk vor 2 TagenE-Mail11 Kommentare

Hallo Freunde, da mir mein diesbezüglicher Faden als gelöst markiert wurde, muss ich hier neu aufsetzen. Ich arbeite bewusst ...

Hyper-V

Optimiertes Ubuntu per Microsoft Hyper-V-Schnellerstellung verfügbar

Anleitung von Frank vor 2 TagenHyper-V

Für Microsofts Virtualisierungssoftware Hyper-V ist ab sofort auch ein optimiertes Ubuntu 18.04.1 LTS verfügbar. In der "Hyper-V-Schnellerstellung" App, die ...

Sicherheits-Tools

Trend Micro WorryFree Business Security (WFBS) 10 - neuer Patch 1470 verfügbar

Tipp von VGem-e vor 2 TagenSicherheits-Tools1 Kommentar

Servus, mal sehen, ob mit Patch 1470, zu finden unter dann die angeblich fehlerhafte Funktion, die unter W10 im ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerke
Hilfe bei der Planung meines Heimnetzwerks
Frage von DHD082Netzwerke14 Kommentare

Hallo zusammen, wir bauen gerade ein Einfamilienhaus, welches ich mit einem Heimnetzwerk ausstatten möchte. Da ich zwar auch in ...

Tipps & Tricks
Nagstamon und PRTG Monitoring
Frage von Der.ITlerTipps & Tricks13 Kommentare

Hallo Ihr, heute am Sonntag bin ich mal früh aufgestanden um mich mit dem Problem von Gestern zu beschäftigen. ...

Hardware
Sophos SG135 - Routing
Frage von Xaero1982Hardware13 Kommentare

Moin Zusammen, ich ersetze gerade nen alten Cisco DualWAN Router durch eine SG 135. Ich muss bestimmte Ziele über ...

Datenschutz
Gilt ein Ransomware-Befall als Datenpanne nach DSGVO?
Frage von MOS6581Datenschutz12 Kommentare

Moin Kollegen, wenn sich jemand Ransomware einfängt und dadurch bspw. Kundendaten verschlüsselt werden; gilt dies dann als meldepflichtige Datenpanne ...