Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Laufwerkmapping mit runas funktioniert nicht

Mitglied: hambuergaer

hambuergaer (Level 1) - Jetzt verbinden

23.12.2008, aktualisiert 09:42 Uhr, 5528 Aufrufe, 12 Kommentare

Hallo zusammen,

ich bin gestern im Rahmen eines anderen Vorhabens auf ein Problem gestoßen. Ich versuche mit "runas" ein Laufwerk zu mappen. Führe ich den Befehl

net use h: \\servername\freigabename Passwort /USER:domäne\user

unter dem User aus, der angemeldet ist, dann funktioniert das Mapping. Schreibe ich ein Script, in dem das Laufwerksmapping eingebunden ist, und starte das Script mit runas, dann funktioniert das Mapping leider nicht

runas /user:aktuell_angemeldeter_user c:\temp\map-drives.bat

Hintergrund ist folgender. Ich möchte mit Hilfe von Autoexnt beim Start meines Servers ein paar Server-Programme automatisch starten, ohne das ein User angemeldet ist. Davor muss ein Laufwerk gemappt werden. Ich dachte, wenn ich die Scripte mit runas ausführe, dann würden gleichzeitig die Laufzeitumgebunden meines Users geladen werden.

Hat dafür jemand eine Erklärung? Ich habe in dem Script, welches ich per runas ausführe auch ein "start explorer" eingebaut um zu schauen, ob das Laufwerk dort auftaucht...
Mitglied: 68030
23.12.2008 um 09:49 Uhr
Hi

Warum mit runas das Script starten runas verwendest Du nur um das Script zb: als Administrator ausführen wenn der User keine Rechte hat????

Bau dein Script anders :

net use h: \\servername\freigabename Passwort / User:domaine\user
Speichere es als zb: mounting.bat

und jetzt schreibe ein zweites script das es ausführt :
runas user:test #

  1. = pfad des scriptes

mfg
Bitte warten ..
Mitglied: hambuergaer
23.12.2008 um 10:07 Uhr
Hallo #remi#,

das habe ich auch schon versucht, leider mit dem selben Ergebnis Ich finde es komisch, dass es auch nicht funktioniert, wenn ich runas mit dem User starte, mit dem ich ohnehin gerade angemeldet bin (lediglich zum testen).
Bitte warten ..
Mitglied: Hubert.N
23.12.2008 um 10:50 Uhr
Originalauszug aus der Anleitung von Microsoft:
Da noch keine Benutzerumgebungsvariablen deklariert worden sind, wenn "AutoExNT" beim Systemstart ausgeführt wird müssen Sie mit vollständigen Pfadangaben arbeiten.

da es auch nicht klappt, wenn du angemeldet bist: Was ist denn dir Rückmeldung deines Servers ???


edit: starte ggf. doch mal den Dienst mit den entsprechenden Benutzerdaten. Dann wierd das Script mit diesen Benutzerdatehn ausgeführt und du kannst vielleciht ganz auf die Konstruktion mit runas verzichten.
Bitte warten ..
Mitglied: 68030
23.12.2008 um 11:18 Uhr
runas user:user@domaine.at oder auch ohne domaine script.bat
danach fragt er nach dem passwort kommst du soweit ?

mfg
Bitte warten ..
Mitglied: hambuergaer
23.12.2008 um 11:29 Uhr
Zitat von 68030:
runas user:user@domaine.at oder auch ohne domaine script.bat
danach fragt er nach dem passwort kommst du soweit ?

mfg

Ja, so weit komme ich! Das Skript wird auch angeblich anständig ausgeführt.
Bitte warten ..
Mitglied: hambuergaer
23.12.2008 um 11:30 Uhr
Zitat von Hubert.N:
Originalauszug aus der Anleitung von Microsoft:
Da noch keine Benutzerumgebungsvariablen deklariert worden sind,
wenn "AutoExNT" beim Systemstart ausgeführt wird
müssen Sie mit vollständigen Pfadangaben arbeiten.


da es auch nicht klappt, wenn du angemeldet bist: Was ist denn dir
Rückmeldung deines Servers ???


edit: starte ggf. doch mal den Dienst mit den entsprechenden
Benutzerdaten. Dann wierd das Script mit diesen Benutzerdatehn
ausgeführt und du kannst vielleciht ganz auf die Konstruktion
mit runas verzichten.

Das Skript wird ohne Fehler gestartet...
Bitte warten ..
Mitglied: 68030
23.12.2008 um 12:01 Uhr
Wird das Luafwerk nicht gemountet dann liegt es am dem zweiten batch ! oder?

mfg
Bitte warten ..
Mitglied: hambuergaer
23.12.2008 um 12:57 Uhr
Zitat von 68030:
Wird das Luafwerk nicht gemountet dann liegt es am dem zweiten batch !
oder?

mfg


Ne, führe ich Mapping-Batch von Hand aus, dann funktioniert es. Lediglich im Zusammenhang mit runas klappt es nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: 68030
23.12.2008 um 14:29 Uhr
wie schaut das run as script aus ? poste es mal hier
danke

mfg
Bitte warten ..
Mitglied: hambuergaer
23.12.2008 um 15:11 Uhr
Zitat von 68030:
wie schaut das run as script aus ? poste es mal hier
danke

mfg

runas /user:servername\username C:\WINDOWS\system32\map_drive_g.bat

Der User, der sich hinter user:servername\username verbirgt ist lokaler Admin!!!

map_drive_g.bat sieht wie folgt aus:

net use g: \\servername\freigabename PASSWORT /USER:domäne\User

Habe überall eine PAUSE eingebaut, um zu schauen, ob die Skripte anständig ausgeführt werden. Das scheint der Fall. Bei keinem Skript taucht ein Fehler auf. Führe ich das Mapping-Skript von Hand aus, dann wird das Laufwerk verbunden...
Bitte warten ..
Mitglied: cskcsk
23.12.2008 um 16:50 Uhr
Das mit dem Runas befehl funktioniert nicht. Der übergibt die Informationen nicht.
Ich habe aus diesem Grund das Tool "RunassPC" genommen. Funktioniert genau so wie "Runas"
Hinzu kommt, das das Tool die Benutzerdaten verschlüsselt was Runas nicht macht.

Hoffe konnte helfen

VG csk
Bitte warten ..
Mitglied: 68030
24.12.2008 um 07:42 Uhr
hi

ich würde runas anderst machen und zwar wie folgt:

mit domaine : runas /user:username@domaine c:\windows\system32\map_drive_g.bat
ohne domaine: runas /user:username c:\windows\system32\map_drive_g.bat
mfg

#tremi#
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Net Use Laufwerkmapping mit Variable
gelöst Frage von Welly92Windows Server11 Kommentare

Hallo Zusammen, zuerst einmal wünsche ich euch allen einen tollen Weihnachtsabend und entspannte Feiertage ;-) Zu meiner Frage: Ich ...

Windows Server
Audit RunAS Administrator
Frage von Woznafi01Windows Server7 Kommentare

Hallo, ich möchte gerne in meinem Unternehmen das Protokollieren des RunAS Administrator/RunAS anderen Benutzer aktivieren bzw. filtern. Mein Ziel: ...

Windows 10
Phänomen von Windows 10 runas
gelöst Frage von DerWoWussteWindows 1012 Kommentare

Moin Kollegen. Eigentlich zu früh am Nachmittag für Denksport, ich versuch's trotzdem: Ich habe hier meine administrative Workstation, (Win10 ...

Batch & Shell
RunAs: wie Benutzer angeben?
Frage von metal-shotBatch & Shell6 Kommentare

Hallo Ich habe eine Batch, in welcher ich uA Registry Einträge ändern lasse und ein Netzlaufwerk hinzufügen möchte. Damit ...

Neue Wissensbeiträge
Router & Routing

Olle Fritzbox 7270 mit VPN und SIP-Telefonie hinter O2 Homebox 6641 als "Modem"

Erfahrungsbericht von the-buccaneer vor 5 StundenRouter & Routing1 Kommentar

Nun war es soweit: Auch O2 hat mich mit VOIP zwangsbeglückt. Heute am Privatanschluss, in 2 Wochen ist das ...

Sicherheit

Ungepatchte Remote Code Execution-Lücke in LG NAS

Information von kgborn vor 18 StundenSicherheit

Nutzt wer LG NAS-Einheiten? In den NAS-Einheiten der LG Network Storage-Einheiten gibt es eine sehr unschöne Schwachstelle, die einen ...

Windows Update

Neue Version KB4099950 NIC Einstellungen gehen verloren

Information von sabines vor 1 TagWindows Update2 Kommentare

Es ist eine neue Version des KB4099950 verfügbar, die das Problem mit den verlorenen Netzwerkeinstellungen lösen soll. Das Datum ...

Microsoft Office

MS Office 2019 ohne OneNote - OneNote App speichert nur in Cloud

Information von Deepsys vor 1 TagMicrosoft Office5 Kommentare

Microsoft zeigt deutlich wohin alles bei Ihnen geht, OneNote 2019 wird es nicht mehr geben, und die Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
Server SSD: NVMe PCIe 3.0 RAID?
Frage von bouneeFestplatten, SSD, Raid15 Kommentare

Hallo liebe Admins, mir stellt sich gerade die Frage, ob ein neuer Server mit SSD NVMe PCIe 3.0 Sinn ...

Sonstige Systeme
Wie Normenkataloge im Unternehmen bereit stellen?
Frage von MuzzepuckelSonstige Systeme14 Kommentare

Hallo Kollegen, ich lese schon lange hier mit, nun mein ersrer Beitrag, bzw. Frage. :-) Wir benötigen für unsere ...

Windows 10
Windows 10 Startmenü-Einstellungen Systemweit festlegen
Frage von flotautWindows 1013 Kommentare

Guten Morgen liebe Admins, wir möchten bei uns am Lehrstuhl demnächst auf Windows 10 umsteigen. Wir installieren unsere PC's ...

LAN, WAN, Wireless
OpenVPN Client Fehlermeldungen
Frage von chris84LAN, WAN, Wireless12 Kommentare

Hallo Zusammen, wir nutzen seit kurzem einen neuen Router und den OpenVPN Client. Die VPN Verbindung klappt; allerdings kommen ...