Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Leerzeile aus txt-Datei löschen

Mitglied: ManneKL

ManneKL (Level 1) - Jetzt verbinden

23.05.2006, aktualisiert 24.05.2006, 7794 Aufrufe, 11 Kommentare

Leerzeile löschen

Hallo,
mit welchen Patch-Befehl kann ich aus mehreren .txt-Dateien immer die dritte Zeile (Leerzeile)rauslöschen?Oder kann ich es mit einen CMD-Befehl z.Bsp:
for /f %i in ('dir /b *.txt') do findstr /b /v "" %i
Komme leider zu keinen brauchbaren Ergebnis.

Danke
MK
Mitglied: Schirrmeister
23.05.2006 um 15:07 Uhr
Du kannst erst die ersten beiden Zeilen in eine andere Datei schreiben, und dann mit

for /F "skip=3 delims=" %%I in ( datei.txt ) do ( echo %%I>>datei_neu.txt )

den Rest ab der 4. Zeile...
Das delims= löscht die Trennzeichen, damit sollte die ganze Zeile in der Variable stehen.
Bitte warten ..
Mitglied: gogoflash
23.05.2006 um 15:19 Uhr
Hi,


wenn alle Leerzeilen entfernt werden sollen.

for /f %%i in ('dir /b *.txt') do findstr . %%i >> neu%%i

Gruß Miguel
Bitte warten ..
Mitglied: ManneKL
23.05.2006 um 15:27 Uhr
Hi Schirrmeister,
bringt Fehler:"%%I" ist syntaktisch an dieser Stelle nicht verarbeitbar.
bei
for /F "skip=4 delims=" %%I in ( *.txt ) do ( echo %%I>>*_neu.txt )

Habe mehrere txt-Dateien ,
Sorry, betrifft in diesen Dateien die vierte Zeile(Leerzeile).

Danke
MK
Bitte warten ..
Mitglied: gogoflash
23.05.2006 um 15:33 Uhr
Hi,


Das Problem mit dieser FOR Schleife ist, dass sie bei einem Auftauchen einer zweiten Leeren Zeile strandet. Da %%i nicht definiert ist und die Schleife nicht initalisiert wird.

Meine Frage ist muss den nur die 4te Leerzeile entfernt werden oder können es alle sein.


Ist zwar nett gemeint, aber bricht sich das Genick.

Gruß Miguel
Bitte warten ..
Mitglied: ManneKL
23.05.2006 um 15:38 Uhr
Hi Miguel,

ja nur die vierte Zeile aus jeder txt-Datei.
Gruß
MK
Bitte warten ..
Mitglied: gogoflash
23.05.2006 um 15:54 Uhr
Hi,

hiermit sollte es gehen.

01.
REM Erstmal Dateien einlesen 
02.
REM Aufrufen der Subroutine Sub und übergabe des Dateinamens. 
03.
for /f %%a in ('dir /b *.txt') DO call :sub %%a 
04.
 
05.
REM goto End Of File, wenn FOR Schleife durchgelaufen ist 
06.
goto :eof 
07.
 
08.
:sub 
09.
 
10.
REM Bis einschließlich Zeile 3 ausgeben. Zeilenzahl wird aus findstr gefischt. 
11.
REM findstr /N gibt 1:tertert aus. 
12.
REM Deshalb : als Token 
13.
 
14.
for /F "delims=: tokens=1,2" %%a in ('findstr /N . %1') do IF %%a LEQ 3 echo %%b >> neu%1 
15.
 
16.
REM Jetzt geben wir den Rest aus mit more. Ab der 4ten Zeile 
17.
REM also erst die 5 usw wird ausgegeben. 
18.
more +4 %1 >> neu%1
Zu deinem Code:
Der erinnert mich an meinen Anfang mit Batch. Da hast Du einiges durcheinander gebracht.


for /F "skip=4 delims=" %%I in ( *.txt ) do ( echo %%I>>*_neu.txt )

1) *.txt ist nicht verarbeitbar für die Schleife, da *.txt kein Befehl ist.
deshalb dir /b *.txt
2) dir /b *.txt liefert Dir einen Dateinamen. Da ist es noch essig mit Schneiden, da könnest Du höchstens etwas aus dem Dateinamen ausschneiden. Für andere Zwecke brauchbar.
Deshalb Übergabe des Dateinamens an die 2 FOR Schleife
3) Mit Findstr und der Prüfung der Zeilenzahl wird das unsaubere Herausspringen aus der FOR Schleife verhindert, wenn es auf eine Leerzeile trifft.
for /f %%a in ('....') DO kann bei einer Leerzeile die Variable %%a nicht setzen.
4) Der Rest mit more sollte klar sein.
5) Delims wird nicht gebraucht, da Du die gesamte Zeile haben willst.Ausser für die Zeilennummer.


Übrigens mein Code kann bestimmt von einem Profibatcher noch weiter eingedampft werden.Und es gibt Tools die die Zeile ohne Probleme löschen können. Zb sed .
Aber das führt jetzt zuweit.

Gutes batch Tutorial unter:
https://www.administrator.de/Workshop_Batch_for_Runaways_-_Part_2_Ein_bi ...

Gruß Miguel
Bitte warten ..
Mitglied: ManneKL
24.05.2006 um 06:25 Uhr
Hi Miguel,

vielen herzlichen Dank für Deine Lösung.
Sie funktioniert und ich kann sie noch weiter ausbauen.

Also, Danke
MK
Bitte warten ..
Mitglied: ManneKL
24.05.2006 um 06:25 Uhr
Bitte warten ..
Mitglied: ManneKL
24.05.2006 um 06:26 Uhr
Bitte warten ..
Mitglied: ManneKL
24.05.2006 um 07:01 Uhr
Hi Miguel,

noch eine nachfolgende Frage:
Wie kann ich aus den neu entstandenen txt-Dateien anschließend wieder die Ursprungs-Bezeichnung (XXXXXXXX.txt)dieser txt-Dateien erzeugen?Weil nach Ablauf der Prozedur immer vor den Dateien die Bezeichnung "neuXXXXXXXX.txt" gesetzt wird.
Zum Schluß will ich diese txt-Dateien auch noch in einen neuen Ordner kopieren und in dem Ursprungsodner sollen alle Dateien als Kopie erhalten bleiben die ich später löschen will.
Vielleich kannst Du mir noch mal helfen

Danke
MK
Bitte warten ..
Mitglied: gogoflash
24.05.2006 um 10:12 Uhr
Hi,


eine Version ohne Zwischendatei. Die korrogierte Datei wird sofort in einen neuen Ordner erstellt.
01.
REM Hier geändert 
02.
set quellpfad=d:\a\1 
03.
set zielpfad=d:\a\2 
04.
 
05.
REM Erstmal Dateien einlesen 
06.
REM Aufrufen der Subroutine Sub und übergabe des Dateinamens. 
07.
for /f %%a in ('dir /b %quellpfad%\*.txt') DO call :sub %%a 
08.
 
09.
REM goto End Of File, wenn FOR Schleife durchgelaufen ist 
10.
goto :eof 
11.
 
12.
:sub 
13.
echo %1 >> ert.txt 
14.
 
15.
REM Bis einschließlich Zeile 3 ausgeben. Zeilenzahl wird aus findstr gefischt. 
16.
REM findstr /N gibt 1:tertert aus. 
17.
REM Deshalb : als Token 
18.
 
19.
REM Ausgabe in den neuen Pfad mit alten Namen 
20.
for /F "delims=: tokens=1,2" %%a in ('findstr /N . %quellpfad%\%1') do IF %%a LEQ 3 echo %%b >> %zielpfad%\%~nx1 
21.
 
22.
REM Jetzt geben wir den Rest aus mit more. Ab der 4ten Zeile 
23.
REM also erst die 5 usw wird ausgegeben. 
24.
 
25.
REM Aus Quellpfad in den Zielpfad auslesen. Von +4 
26.
more +4 %quellpfad%\%1 >> %zielpfad%\%1
Gruß Miguel
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Linux Tools

Mit Linux am ende einer Datei eine Leerzeile einfügen

gelöst Frage von OIOOIOOIOIIOOOIIOIIOIOOOLinux Tools30 Kommentare

Tach ihr alle, Ich wollte mal einen etwas aufwendigen Script schreiben welches via Cronejob zur bestimmten Zeiten ausgeführt werden ...

Batch & Shell

Mehrere txt Dateien einlesen und letzte Zeile löschen

gelöst Frage von THRILLERBatch & Shell1 Kommentar

Hallo Gemeinde, ich beschäftige mich mit folgendem Problem. Und zwar will ich aus einem Ordner mehrere Dateien einlesen und ...

Batch & Shell

Kann man mit einer .txt Datei eine .bat Datei öffnen?

gelöst Frage von HelloWorldBatch & Shell22 Kommentare

Wie schon im Titel beschrieben würde ich gerne durch einfaches klicken auf eine Text oder Word Datei eine Batch ...

Batch & Shell

Wert in einer TXT Datei suchen

Frage von nolle99Batch & Shell11 Kommentare

Hallo Leute Ich habe ein Problem Ich habe mir von meiner Seite alle URLs in einer TXT gespeichert (30.000 ...

Neue Wissensbeiträge
Cloud-Dienste

Neue Exchange Online und Office 365 Limits ab 01.06.2018

Tipp von decathlon vor 4 StundenCloud-Dienste

Achtung für alle Exchange Online Nutzer die es vielleicht übersehen haben. Ab 01. Juni gilt folgendes neues Limit User ...

Humor (lol)
Meine Variante der DSGVO
Tipp von Henere vor 1 TagHumor (lol)4 Kommentare

Datenschutzerklärung Jede gute Website braucht eine Datenschutzerklärung? Ok, dann machen Sie sich auf etwas gefasst. Präambel Artikel 12 der ...

Administrator.de Feedback

Entwicklertagebuch: Datenschutzerklärung nach DS-GVO

Information von admtech vor 2 TagenAdministrator.de Feedback

Hallo Administrator User, Wir respektieren eure Privatsphäre und möchten euch daher auf die Möglichkeiten für den Umgang mit euren ...

Voice over IP

Rufnummernblock aufbrechen nun möglich bei DTAG

Tipp von Datenreise vor 2 TagenVoice over IP

Bei der Telekom ist es seit einigen Tagen laut Aussage der Geschäftskunden-Hotline möglich, eine Rufnummernübernahme auch dann durchzuführen, wenn ...

Heiß diskutierte Inhalte
CPU, RAM, Mainboards
Wieviel Lüfter hat ein HP Elitebook 8730w ?
Frage von -WeBu-CPU, RAM, Mainboards8 Kommentare

Guten Morgen, gestern Abend hat sich bei meinem HP ein/der Lüfter hörbar abgeschaltet oder stark runter geregelt, obwohl das ...

Batch & Shell
Brauche hilf bei einer batch Datei
gelöst Frage von PilllllleBatch & Shell7 Kommentare

hallo, ich versuche mit Hilfe von einer batch- Datei eine bestimmt Zeile aus einer txt- Datei in eine neue ...

Batch & Shell
Brauche Hilfe bei einer batch datai
gelöst Frage von PilllllleBatch & Shell7 Kommentare

hallo ich möchte mithilfe von einer batch datei den aktuell verbundenen Netzwerknamen abfragen lassen für hilfe währe ich sehr ...

Windows Server
Passwort für Terminalserver-Login über IGEL-Client neu vergeben ?
gelöst Frage von WernimanWindows Server6 Kommentare

Hallo, ich bin -verglichen mit euch- ein absoluter Rookie in der Branche, habe aktuell seit meiner Ausbildung gerade den ...