Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

LevelOne FBR-4000 Bandbreitenmanagement / Load-Balancing

Mitglied: linusteve

linusteve (Level 1) - Jetzt verbinden

04.03.2007, aktualisiert 13.11.2007, 4000 Aufrufe, 3 Kommentare

Dynamische Bandbreite pro Mac-Adresse - Maximale Bandbreite insgesamt

Hallo zusammen,

gibt es bei oben genanntem Router eine Möglichkeit, eine dynamische Bandbreite für eine Mac-Adresse einzustellen?
Ebenfalls würde ich gerne wissen, ob man die gesamte Bandbreite dynamisch einstellen kann. Es sollte beispielweise so sein, dass die maximale Bandbreite insgesamt 2MBit/s ist. Diese wird jedoch auf mehrere WANs aufgeteilt. Jede Leitung (WAN) sollte eine maximale Bandbreite von z.B. 1 MBit/s haben. Bei bspweise 3 oder 4 angeschlossenen WANs, sollte nun aber die maxmimale Gesamtbandbreite von 2MBit/s auf alle 3, 4 Leitungen dynamisch aufgeteilt werden. Wäre schön, wenn mir jemand weiterhelfen könnte.

Vielen Dank schonmal und freundliche Grüße
Linusteve
Mitglied: aqui
05.03.2007 um 13:56 Uhr
Nach der Produktbeschreibung zu urteilen ist das ein sog. Load Balancer mit etwas NAT Funktion ! Die sog. WAN Ports bei ihm sind ganz normale 10/100er Ethernet Ports an denen man also (nimmt man denn DSL als Zugang) noch DSL Router oder andere Router anschliessen muss um WAN Verbindungen zu realisieren, es sei denn man bekommt vom Provider direkt schon 10/100er Ports zur Verfügung gestellt !!!

Wenn du dir im Datenblatt die Punkte zum Thema "QoS" ansiehst wird es sehr düster, was nicht weiter verwundert, denn L1 ist ein Consumer Hersteller und in diesem Markt Rate Limiting und rate Shaping vollkommener Nobody.
Zum Thema Rate Limiting/Shaping so wie du es vorhast auf Basis von MAC Adressen gibt es gar nichts....schlimmer noch das Theam Rate Limiting ist überhaupt nicht angesprochen, nichtmal auf Port Basis, so das davon ausgegengen werden muss das diese Maschine sowas gar nicht kann !!! An ein Rate Limiting auf Layer 3 Basis wollen wir bei dem Produkt erstmal gar nicht denken....
Nach dem vorhanden Datenblatt ist das nichts als ein banaler Link Loadbalancer der Traffic auf maximal 4 WAN Links aufteilen kann mit ein bischen VPN (40 Tunnels) und ein wenig NAT.
Bandbreitensteuerung wie du es anstrebst kann er vermutlich überhaupt nicht aber um sicher zu gehen kann nur eine Klärung im Vertrieb da eine Antwort bringen.
Systeme die sowas können findest du bei F5, Radcom und Foundry Networks....vermutlich aber in einer anderen Preiskategorie was auch schon einiges üner das L1 Produkt aussagt...
Bitte warten ..
Mitglied: horst98
13.11.2007 um 18:06 Uhr
Hi,

ich habe so ein Teil und ich glaube schon, dass das eingebaute Bandwidth Management tatsächlich so etwas kann. Man kann Limits für jedes WAN Segment für Inbound und Outbound über Policies konfigurieren.

Die Sache mit den ADSL-Anschlüssen ist einfach. Bei eBay einen Satz Fritz!box SL für 15 Euro/Stk. kaufen und als DSL-Modems konfigurieren. Schon geht alles.

Das Hauptproblem dieser Multi-WAN Router ist die Vergabe einer unterschiedlichen IP-Adresse auf jedem Segment (muss ja so sein). Damit kann man kein vernünftiges Outbound Loadbalancing Management aufbauen. Jedes Mal, wenn man eine https Webseite aufruft, knallt es durch die beiden IP-Adressen mit der Zertifizierung der Pakete, die über beide Leitungen ausgesendet werden.

Und wie man ein Outbound-Loadbalancing in Abhängigkeit der verwendeten Ports konfiguriert übersteigt meine Fähigkeiten.

Gruß
horst
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
13.11.2007 um 19:36 Uhr
Warum übersteigt das deine Fähigkeiten. Ist doch eigentlich ganz banal. Über eine Accessliste filter ich diesen Traffic raus und sage ihm über welchen Link er rausgehen soll....
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Internet

LevelOne FBR 4000 3 Leitungen über Server Routen

Frage von dirk1405Internet4 Kommentare

Hallo, folgendes: Wir haben im Unternehmen 3 Leitungen (3000k) auf einen Router geschaltet. Das ganze läuft über Loadbalancing ganz ...

LAN, WAN, Wireless

Cisco IOS Load Balancing

gelöst Frage von PharITLAN, WAN, Wireless2 Kommentare

Hallo allerseits, bevor ich mir einen zweiten Internetanschluss anschaffe, wollte ich mal folgendes fragen: Mein Cisco 891er hat nur ...

Windows Netzwerk

Round Robin und Load Balancing

gelöst Frage von tukawi06Windows Netzwerk9 Kommentare

Nabend zusammen, ich experimentiere wieder etwas rum und habe mir mal 6 virtuelle Maschinen aufgesetzt. DC01 DC02 Terminal Server01 ...

DNS

Load Balancing - Webservice Server

gelöst Frage von eyetSolutionsDNS1 Kommentar

Hallo, ich habe 2 Webservice Server in einem Rechenzentrum: Server 1 - NAT Adresse = 1.1.1.1 Server 2 - ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
(Part num your Hacked phone. +XX XXXXXX5200)
Erfahrungsbericht von Henere vor 7 StundenHumor (lol)

Mein Handy hat aber ne ganz andere Endnummer. Muss ich mir jetzt Sorgen machen ? :-) Vielleicht betrifft es ...

Exchange Server

Letztes Update für Exchange 2016 CU9 war in gewisser Weise destruktiv

Erfahrungsbericht von DerWoWusste vor 9 StundenExchange Server6 Kommentare

Kurzer Erfahrungsbericht zu Exchange2016-KB4340731-x64 Der Exchangeserver hat wie gewöhnlich versucht, es in der Nacht automatisch zu installieren - abgesehen ...

Erkennung und -Abwehr

Neue Sicherheitslücke Foreshadow (L1TF) gefährdet fast alle Intel-Prozessoren

Information von Frank vor 1 TagErkennung und -Abwehr3 Kommentare

Eine neue Sicherheitslücke, genannt Foreshadow (alias L1TF) wurde auf der Usenix Security 18 von einem Team internationaler Experten veröffentlicht. ...

Vmware
VMware Updates gegen L1 Lücke
Information von sabines vor 1 TagVmware

Für die Vmware Produkte vCenter Server, ESXi, Workstation und Fusion stehe Updates bereit um die L1 Lücke zu schließen. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Domäne einsilbig mit nur einem Namen benannt - sowie AD und MX auf einer VM Kardinalsfehler?
Frage von TomTestWindows Server48 Kommentare

Hallo liebe Freunde gepflegter Probleme, seit kurzem soll ich eine Domäne verwalten die zuvor von einem IT-Dienstleister erstellt und ...

Microsoft
VPN Verbindung kann nicht aufgebaut werden
Frage von AlexderITlerMicrosoft35 Kommentare

Hallo, Ich möchte an einem unserer PCs in unserer Tochterfirma eine VPN zu unserem Netzwerk einrichten. Das schlägt allerdings ...

DNS
Gibt es eine Art DNS Proxy?
Frage von icepietDNS16 Kommentare

Hallo Nerds, Ich würde gerne folgendes machen: ts.domain.de:3389 soll auf 1.2.3.4:3389 auflösen ts2.domain.de:3389 soll auf 1.2.3.4:3390 auflösen Gibt es ...

Windows Server
Windows Server per Web auf Daten zugreifen und verwalten
Frage von matze2090Windows Server16 Kommentare

Hallo, ich würde gerne von außen auf meinem Windows Server zugreifen um auf meine Daten zu verwalten. Meine frage ...