Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Lexware Financial Office Pro Langsam

Mitglied: HerrNils

HerrNils (Level 1) - Jetzt verbinden

02.04.2008 um 17:35 Uhr, 33155 Aufrufe, 4 Kommentare

Update 2008

HAllo Mitleidenden

Folgenden Situation:

Wir haben in unserer Firma Financial Office Pro laufen:
3-4 Clients mit Windows 2k oder Windows XP.
Der Server ist ein Athlon 3000+ mit 1,5 Gbyte Ram und Windows Server 2003, gleichzeitig Domänencontroller/Fileserver
Seit dem Update auf Financial Office 2008 ist das System quasi nicht mehr zu gebrauchen, da es Extrem langsam reagiert.
Vor 2008 war das System gut benutzbar, Ausser Lexware ist nichts weiter passiert.

Starten eines Druckjobs dauer zum Beispiel ca 10 Sekunden, was nicht unbedingt zur Zufriedenheit meiner Kollegen führt! (meiner auch nicht!!)
Diverse Versuche bringen zwar immer eine kleiner Verbesserung, aber nie die entgültige Lösung. Mittlerweile hab ich schon eine Intel NIC mit TCP OffloadEngine im Server (Systemlast zu jeder Zeit sehr klein, Denke nie über 30%); die Lexware Datenverzeichnisse sind auf andere (schneller Platten gewandert), die Virenscanner auf den Client-Rechner getauscht, diverse Settings überprüft.....Ohne wirklich Performanceverbesserung, (stimmt nicht ganz, Windows ist flotter!!)

Hoffe irgendein Lexware Guru kann mir helfen?? Die Hotline von Lexware kann man nämlich getrost vergessen!
Aber angeblich ist Lexware ja auch nicht langsam!

Entschuldigt meinen genervten Schreibstil, aber ich weiß so langsam nicht mehr weiter!!

Vielleicht hat LExware ja im Update irgendwas grunsätzliches Geändert, sodas nun ein Konfigurationsfehler meinerseits zu Tage tritt?

Aber vielleicht finden sich ja noch andere Leute mit ähnlichen Problemen?
Mitglied: trapper-tom
29.01.2009 um 14:57 Uhr
Hallo HerrNils,

ich habe die gleiche Erfahrung mit Lexware Buchalter in meiner Firma und bei einem Kunden mit Lexware Handwerk und einem anderen mit Lexware Lohn und Gehalt gemacht. Ich vermute, es liegt an der <ironie>ach so schönen </ironie> Bedieneroberfläche. Die Lexware-Versionen sind aktuell gepatcht. Die Hotline ist für das zu zahlende Geld recht helpless. Ich bekomme allerdings bei einem Kunden (der mit Lexware Handwerk) eine Sybase -Fehlermeldung, die da lautet:"Seitengröße der Datenbank geringer als Seitengröße des Caches, was zu schlechter Speicherauslastung führt. 2048 KByte Speicher für cachezwecke benutzt. Mindest-Cache Größe: 2048 KByte Maximale Cachegröße 262144 KByte. Verwendung einer maximalen Seitengröße von 4096 Byte." Diese Meldung ist als Popup-Fenster auf deer Serverkonsole u sehen, wenn ich mich remote anmelde sonst nicht. Auch kein Eintrag im Ereignisprotokoll. Kann man die Sybase Datenbank konfigurieren und wenn wo und wie? Ich glaube allerdings nicht an einen Konfigurationsfehler -eher an eine uns nicht mitgeteilte Änderung in der Sybase-Konfigruation.

Für Lösungsansätze wie immer offen.

Gruß Trapper_Tom
Bitte warten ..
Mitglied: kinken
18.11.2009 um 11:30 Uhr
Wie stehts mit dem ODBC-Einträgen für den Adaptive Server Anywhere? Welcher Host ist für TCP/IP eingetragen? Mehr Performance bringt auch eine Modifizerung der Lxstart.txt Datei, die im Lexware Server Datenbank-Verzeichnis liegt.

Gruß

Kinken
Bitte warten ..
Mitglied: KurtManne
14.11.2011 um 01:27 Uhr
Zur Lexware Geschwindigkeit gibt es ein Tool, LxTuner.
http:\\www.lxtuner.de

Haben wir vor einem Jahr gekauft und ordentliche Ergebnisse erzielt.

Einfach mal testen!
Bitte warten ..
Mitglied: shkmeier
15.05.2012 um 11:53 Uhr
Ja LxTuner ist wirklich ein gutes Programm aber mir hat das nicht wirklich gereicht. Da ich damit täglich Arbeiten muß und solche Programme eigentlich eine Erleichterung sein sollen ,habe ich meine EDV und Datenbanken von einen GLP optimieren lassen. Das ganze läuft ungelogen 10 mal schneller , wir haben das mit einer Stoppuhr gemessen. Es wäre noch mehr möglich gewesen wenn ich mir noch zusätzliche Hardware geholt hätte.

Wen es interessiert hier der Link http://www.cscon.de/lexware/lexware-optimierung.html

Gruß

shkmeier
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Datenbanken

Lexware Financial Office 2018 Markierung Zahlstatus Rückkoppelung von Buchhaltung zur Faktura

gelöst Frage von gordsveDatenbanken3 Kommentare

Bei der Software wird das Zahldatum in den Rechnungen der Faktura nach dem Buchen in der Buchhaltung nicht angezeigt. ...

Windows Server

Server 2012 Essentials R2 oder Standard R2 für 5 Personen Firma mit Lexware Financial Office Pro und Planungsprogramm Client Server basierend

Frage von J3ss3Blu3Windows Server6 Kommentare

Hallo, vielleicht hat einer von euch Lust mir zu helfen!? Ich stehe vor der Aufgabe ein neues kleines Startup ...

Groupware

Lexware + CRM?

Frage von Nommu8Groupware1 Kommentar

Hallo, da es leider keinen CRM Bereich gibt, passt es höchstens noch hier denke ich. Kennt jemand ein CRM, ...

Netzwerkmanagement

Lexware Professional Profi gesucht

Frage von 133296Netzwerkmanagement3 Kommentare

Hallo, wir haben Lexware Buchhaltung und Faktura als Einzelplatzversionen. Nun sollen min 2 Mitarbeiter damit arbeiten, die jedoch nicht ...

Neue Wissensbeiträge
CPU, RAM, Mainboards
Neverending story
Tipp von keine-ahnung vor 5 StundenCPU, RAM, Mainboards1 Kommentar

Da kommt man mit dem fixen gar nicht mehr hinterher und die CPU erreichen wieder Rechenleistungen im Bereich des ...

Multimedia & Zubehör
AVM Fritz USB WLAN Sticks schneller einschalten
Tipp von NetzwerkDude vor 2 TagenMultimedia & Zubehör4 Kommentare

Die AVM Fritz WLAN Sticks haben in der Firmware 2 Modis: Einmal als Massenspeicher und einmal als WLAN Netzwerkkarte ...

Windows Server

Windows Server Backup schlägt fehl - Lösung 2008-2016

Tipp von BiGnoob vor 2 TagenWindows Server

Hi zusammen , ich möchte gerne einen Lösungstipp abgeben für folgenden Fehler: Lösung ist folgende:

Humor (lol)
Telekom vs. O2 - 3:2
Erfahrungsbericht von the-buccaneer vor 2 TagenHumor (lol)4 Kommentare

Unglaublich aber wahr: Nachdem mein privater Anschluss am 19.04.18 auf VOIP und VDSL umgestellt wurde, hatte ich seitdem 1,5 ...

Heiß diskutierte Inhalte
PHP
Nach Umzug zu 1und1 bekomme ich beim Eintrag in die DB Tabelle folgenden Fehler
gelöst Frage von jensgebkenPHP34 Kommentare

INSERT command denied to user 'dbo45342345342231244'@'112.127.102.073' for table 'orders'

Windows Userverwaltung
Problem mit Benutzerprofil
Frage von lieferscheinWindows Userverwaltung12 Kommentare

Guten Tag liebe Community, folgendes Problem habe ich: User meldet sich auf Client A an - sein Homelaufwerk verbindet. ...

Windows Server
2003er RDS Server lässt alten ThinClient nach Updates nicht mehr anmelden
Frage von KnorkatorWindows Server9 Kommentare

Hallo zusammen, wir hatten die Aufgabe, ein System (keine Domänenanbindung) zu virtualisieren welches mehrere Jahre keine Updates gesehen hat. ...

Peripheriegeräte
APC Smart-UPS - Diverse Fragen bzgl. Batterie und Konfiguration
Frage von vBurakPeripheriegeräte8 Kommentare

Hallo, nach wiederholendem Stromausfall beim Kunden habe ich Zweifel, dass die Konfiguration der USV richtig ist. Um es kurz ...