Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Linux Datenplatte ausbauen weil defekt

Mitglied: winlin

winlin (Level 2) - Jetzt verbinden

12.03.2012 um 14:52 Uhr, 2311 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo Leutz,

ich habe eine Red Hat Linux Maschine mit vier Festplatten, wobei ich nun die sdd1 ausbauen muss - diese ist defekt! Hab Sie schon ausgebaut und habe gestartet. Natürlich kommt Sie da nicht weiter weil der FileSystemcheck durch die drei Platten geht aber bei der vierten stehenbleibt weil er sie nicht findet. Wenn ich nun im single User Mode starte um die fstab zu editieren (sdd1 rausnehmen), dann geht das nicht, weil system readonly.

Was muss ich machen damit nun die Maschine wieder sauber hochfährt.
Mitglied: Cthluhu
12.03.2012 um 15:48 Uhr
Hallo,

Schnapp dir eine Live-CD (z.B. Knoppix), und boote von dieser. Damit kannst du dann deine fstab anpassen.

mfg

Cthluhu
Bitte warten ..
Mitglied: 64748
12.03.2012 um 22:52 Uhr
Guten Abend,

eigentlich kann das nicht sein. Wenn eine Partition, die in /etc/fstab aufgeführt ist, nicht vorhanden ist, dann bootet das System trotzdem, es sei denn, sie enthält Systemdaten, also /etc, /boot oder /usr etc.

Der Filesystemcheck wird ja auch nicht bei jedem Booten ausgeführt. Konnte das System denn booten, als die kaputte Platte noch drin war?

Markus
Bitte warten ..
Mitglied: Cthluhu
13.03.2012 um 08:19 Uhr
Hallo hmarkus.

Soweit ich mich erinnern kann gibt es die Möglichkeit über /etc/fstab auch andere als Systempartitionen als notwendig zu markieren. Dann bootet das System nicht, wenn die Partition nicht gemountet werden kann. Ich hatte einen derartigen Effekt schon mal mit einer Datenpartition auf einem OpenSuse (war Version 11.3 oder 12, weiß nicht mehr so genau).

mfg

Cthluhu
Bitte warten ..
Mitglied: 64748
13.03.2012 um 08:24 Uhr
Hallo Cthluhu,

das kann natürlch sein, aber im Eingangsposting steht auch was von "Filesystemcheck" und das hat mit fstab eigentlich nicht direkt zu tun. Außerdem wundere ich mich, wieso der Filesystemcheck gleichzeitig auf allen Datenträgern gemacht wird. Das kann natürlich so eingestellt sein, weil sinnvoll bei einem Server der ja nur selten neu gestartet wird.

Ich denke hier brauchen wir mehr Infos.

Markus
Bitte warten ..
Mitglied: Cthluhu
13.03.2012 um 08:53 Uhr
Hallo Markus,

Wenn der Filesystemcheck fehl schlägt, lässt sich die Platte nicht (rw-)mounten bis das Problem behoben wurde. Dann bleibt der Bootvorgang beim Abarbeiten der fstab stehen (sofern die betroffenen Partitionen als notwendig gekennzeichnet sind).

Es stimmt allerdings, dass es komisch ist, dass auf allen Platten der Check ansteht. Möglich ist es aber. Vllt, meinte winlin mit "FileSystemcheck" auch die kurze Konsistenzprüfung, welche beim Bootvorgang direkt vor dem Mounten sichtbar ist.

mfg

Cthluhu
Bitte warten ..
Mitglied: winlin
14.03.2012 um 14:11 Uhr
geholfen hat das hier:

mount -o remount,rw /

dann die fstab editieren -> defekte HDD auskommentieren!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Router & Routing
Heimnetzwerk Ausbau
gelöst Frage von m.reegerRouter & Routing4 Kommentare

Hallo zusammen und einen schönen Sonntag. Ich habe ein kurzes aber detailliertes Anliegen an die Netzwerkspezialisten hier. Folgender IST-Zustand: ...

Windows 7
Benutzerdaten auf SSD oder Datenplatte?
gelöst Frage von facebrakerWindows 76 Kommentare

Hallo, mich wurmt ein kleines Problem. Ich möchte mein Dell Laptop eine zusätzliche 265Gb SSD spendieren und dort das ...

Festplatten, SSD, Raid

Datenrettung aus defektem NAS RAID1 (Linux)

gelöst Frage von LionheartFestplatten, SSD, Raid3 Kommentare

Hallo Leute, ich habe hier ein QNAP TS-209 Pro II NAS in dem zwei Festplatten per RAID1 gespiegelt waren. ...

Netzwerkgrundlagen

Netzwerk Ausbau im Unternehmen

gelöst Frage von Reini82Netzwerkgrundlagen2 Kommentare

Guten Morgen, wir planen derzeit die Erweiterung von unserem bestehendem Netzwerk. In diesem gibt es bißher nur Access-Switche und ...

Neue Wissensbeiträge
Erkennung und -Abwehr

Ups: Einfaches Nullzeichen hebelte den Anti-Malware-Schutzt in Windows 10 aus

Information von kgborn vor 7 StundenErkennung und -Abwehr

Windows 10 ist das sicherste Windows aller Zeiten, wie Microsoft betont. Insidern ist aber klar, das es da Lücken, ...

Windows 10

Windows 10 on ARM: von Microsoft entfernte Info - Klartext, was nicht geht

Information von kgborn vor 9 StundenWindows 10

Windows 10 on ARM ist ja eine neue Variante, die Microsoft im Verbund mit Geräteherstellern am Markt etablieren will. ...

Microsoft
TV-Tipp: Das Microsoft-Dilemma
Information von kgborn vor 9 StundenMicrosoft7 Kommentare

Aktuell gibt es in Behörden und in Firmen eine fatale Abhängigkeit von Microsoft und dessen Produkten. Planlos agieren die ...

Windows 10
Zero-Day-Lücke in Microsoft Edge
Information von kgborn vor 2 TagenWindows 10

In Microsofts Edge-Browser klafft wohl eine nicht geschlossene (0-Day) Sicherheitslücke im Just In Time Compiler (JIT Compiler) für Javascript. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows 10 (1709) Tastur und Maus wieder einschalten?
Frage von LochkartenstanzerWindows 1026 Kommentare

Moin, Ich habe von einem Kunden einen Win10-Rechner bekommen, bei dem weder Tastatur noch Maus geht. Die Hardware funktioniert ...

Firewall
RB2011 Firewall Rule eine bestimmte Mac oder IP Adresse nicht zu blockieren
Frage von lightmanFirewall15 Kommentare

Hallo liebes Forum mit ihren Spezialisten. Ich habe meine Firewall so konfiguriert das kein Endgerät ohne meine Speziellen Erlaubnis ...

Humor (lol)
Was könnte man mit einem Server machen? Idee gesucht
Frage von 2SeitenHumor (lol)15 Kommentare

Hey Zusammen Ich habe einen alten HP G2 Rackserver zu Hause rumliegen. 28GB Ram, 1xAMD Prozi mit etwa 2GHz. ...

Server
Route-Befehl Unterstützung (unter CMD)
Frage von FKRR56Server12 Kommentare

Guten Tag , i.M. habe ich Probleme über den CMD-Route-Befehl ein Routing auf einen entfernten Server zuzulassen. Der Server ...