Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Linux Server und WLAN

Mitglied: allen

allen (Level 1) - Jetzt verbinden

19.02.2007, aktualisiert 15:35 Uhr, 2876 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo.

Ich habe einen Laptop auf dem Suse läuft. Auf dem sollen Daten abgelegt werden und andere User sollen mit Ihren Laptops per WLAN (meist aus Windows) auf den Laptop (ist ja dann praktisch ne Art Server) zugreifen können.
Hat jemand ein Tutorial dafür?
Ein bekannter meinte irgendwas von Samba. Leider komm ich eher aus der Klicki-Bunti-Windows-Welt und steh nun wie der Ochs vorm Karren da.
Suse 9.3

Könntet ihr mir bitte helfen?

Danke
allen
Mitglied: Torsten72
19.02.2007 um 15:28 Uhr
was geht nicht? was hast du unternommen um das problem zu lösen? woran liegt es deiner meinung nach, dass es nun trotzdem nicht geht?

ansonsten kann ich auf deine fragestellung nur antworten: guck mal im internet...


was du durcharbeiten musst:
-wie aktiviere ich den samba-server (ist bei suse schon mit dabei)
-wie mache ich die user und maschinen samba- und ggf. systembekannt
-wie steuer ich den samba-server? stichwort: swat, webmin
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
19.02.2007 um 15:35 Uhr
Wichtig ist erstmal zu wissen ob die Clients denn überhaupt per WLAN schon auf den Laptop kommen also diesen pingen können ??? Das wäre ja erstmal der erste Schritt um die Infrastruktur ..sprich WLAN zum Laufen zu bringen aber scheinbar scheint das ja schon problemlos zu klappen ?
Ohne Samba Server ist es aber auch so einfach möglich Daten auf dem Laptop abzulegen. Was immer rennt ist SSH auf dem Linux Rechner.
Wenn deine Clients sich also alle WinSCP auf dem Rechner installieren:

http://winscp.net/eng/docs/lang:de

Kannst du wie in der Klicki-Bunti-Welt über ein Datei Explorer ähnliches Menü mit WinSCP den Linux Laptop kontakten und die Daten einfach per Drag und Drop übertragen.
Es erfordert natürlich einen Benutzeraccount für die User den du vorher anlegen musst.
Damit du nicht lange Wartezeiten hast solltest du alle Clients in der /etc/hosts Datei auf dem Linux Laptop statisch mit ihren Adressen eintragen. Die Datei ist selbsterklärend wenn man sie editiert...

Etwas komfortabler ist die Samba Server Lösung. Über dein YAST installierst du die Samba SW nach (...wenn sie nicht schon sowieso installiert ist !!!) und startest mit YAST den Samba Dienst.
Das geht auch manuell unter /etc/rc.d/ mit ./smb start
Bekommst du eine Fehlermeldung ist Samba nicht installiert, dann wie gesagt mit Yast von der Distro CD nachinstallieren.

Damit der Server richtig funktioniert solltest du unter /etc/samba/ oder bei älteren Versionen noch unter /etc die datei smb.conf editieren, das ist die zentrale Verwaltungsdatei in ASCII Text für den Sambaserver !
Mit
workgroup = <Dein Arbeitsruppenname>
server string = Linux Server
netbios name = Laptop (Name der in der Netzwerkumgebung auftaucht !)

Ein Verzeichnis gibst du so frei in der smb.conf:
[Daten]
comment = Download fuer Daten
path = /home/daten
public = yes
writable = yes
printable = no

Danach musst du den Samba Server neu starten mit /etc/rc.d/smb restart
Danach sollte dann der Laptop bei den Clients in der Netzwerkumgebung auftauchen und man kann den Laptop behandeln wie einen Windows Server oder Rechner mit freigegebenen Windows Shares.
Die smb.conf Datei ist sehr gut dokumentiert, so das man kaum Probleme hat die einzustellen.
Alles Nähere sagt dir Dr. Google zum Thema Samba und Linux...
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Linux Netzwerk
Rdnssd DNS Server Linux
gelöst Frage von NeuRechnernetzeLinux Netzwerk4 Kommentare

Hallo. Die Router Server haben radvd Linux am Laufen. Jetzt muessen die Clients angeschlossen werden. "auch der DNS-Server automatisch ...

Suse
RDP auf 1und1 Linux server
Frage von DanielElskampSuse8 Kommentare

Hallo liebe Community ich habe da mal ne Frage, und zwar habe ich mir einen 1und1 V-Server Linux gemietet. ...

Linux
UNIX oder Linux Server
gelöst Frage von fluppi1981Linux5 Kommentare

Nabend, Ich hab mal versucht Vorteile zwischen beiden Systemen aufzulisten. Zur Auswahl kommen für Unix - HP-UX und für ...

Linux Desktop
Linux Server für Windows Umgebung?
Frage von MarabuntaLinux Desktop8 Kommentare

Hallo, ich habe einen Rechner rumstehen, mit Ryzen 7 etc. und wollte den privat als Server einsetzen. Unter Windows ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheit
Sicherheitsrisiko: Die Krux mit 7-Zip
Information von kgborn vor 4 StundenSicherheit

Bei vielen Anwendern ist das Tool 7-Zip zum Entpacken von Archivdateien im Einsatz. Die Software ist kostenlos und steht ...

Internet

Datendealing im WWW Tracking Methoden immer brutaler

Information von sabines vor 14 StundenInternet

Interessanter Artikel zum Thema Tracking im WWW und die immer "besseren" Methoden des Trackings. Professor Arvind Narayanan (Princeton-Universität) betreibt ...

Erkennung und -Abwehr

Ups: Einfaches Nullzeichen hebelte den Anti-Malware-Schutzt in Windows 10 aus

Information von kgborn vor 1 TagErkennung und -Abwehr

Windows 10 ist das sicherste Windows aller Zeiten, wie Microsoft betont. Insidern ist aber klar, das es da Lücken, ...

Windows 10

Windows 10 on ARM: von Microsoft entfernte Info - Klartext, was nicht geht

Information von kgborn vor 1 TagWindows 10

Windows 10 on ARM ist ja eine neue Variante, die Microsoft im Verbund mit Geräteherstellern am Markt etablieren will. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Server
Route-Befehl Unterstützung (unter CMD)
gelöst Frage von FKRR56Server36 Kommentare

Guten Tag , i.M. habe ich Probleme über den CMD-Route-Befehl ein Routing auf einen entfernten Server zuzulassen. Der Server ...

Windows 10
Windows 10 (1709) Tastur und Maus wieder einschalten?
Frage von LochkartenstanzerWindows 1028 Kommentare

Moin, Ich habe von einem Kunden einen Win10-Rechner bekommen, bei dem weder Tastatur noch Maus geht. Die Hardware funktioniert ...

Microsoft
TV-Tipp: Das Microsoft-Dilemma
Information von kgbornMicrosoft17 Kommentare

Aktuell gibt es in Behörden und in Firmen eine fatale Abhängigkeit von Microsoft und dessen Produkten. Planlos agieren die ...

Webbrowser
Welcher Browser ist der Beste?
Frage von justtinWebbrowser15 Kommentare

Hallo Leute Ich habe eine interessante Frage. Mich wurde mal interessieren welcher Browser ist eure meinung nach der beste? ...