Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Linux und XP auf 3 Bootpartitionen mit zusätzlichen 3 Datenpartitionen?

Mitglied: ndakota

ndakota (Level 1) - Jetzt verbinden

23.10.2007, aktualisiert 14:44 Uhr, 3139 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo, ich habe ein für mich kniffliges Problem zu lösen.

Ich möchte auf einem PC mehrere Betriebssysteme für verschiedene Anwendungsbereiche anlegen. Der PC beinhaltet 2 HDDs.

HDD1: 37 GB
Partition 1: Linux für Internetzugang (37GB)
(kann man mit Linux-Betriebssystem auf Daten einer externen Platte zugreifen und diese nutzen? PDF, Word-Doc, Bilder..ect.)

HDD2: 111GB
Partition 1: WinXP für Büro (30GB)
Partition 2: Daten für Büro (20GB)

Partition 3: WinXP für Multimedia-Anwendungen (30GB)
Partition 4: Daten für Multimedia (30GB)

Im laufenden Betrieb soll nur die aktive Partion sichtbar sein bzw. noch die jeweilige Datenpartition.

Also "Internet" soll die zweite komplette Platte nicht sehen und nicht drauf zugreifen können und somit auch vor Angriffen von "aussen" geschützt sein (Hacker, Viren, Trojaner etc.).

Bei aktivem Büro-System soll nur Partition 1 und 2 zu sehen und zu benutzen sein.
Entsprechend bei Multimedia nur noch die zusätzliche Datenpartition.

Sollte der PC sich auf einem der Systeme einen Virus einfangen oder gehackt werden, dürfen die anderen Partitionen nicht in Mitleidenschaft gezogen werden, geknackt werden, verseucht werden.

Ist diese Form der Abschottung überhaupt möglich? Wenn ich die restlichen Partition voreinander verstecke, also "richtig" verstecke, ist dann ein Zugriff völlig unmöglich, also wirklich sicher?
Mit welchem Programm kann ich dieses Bootpaket mit Verstecken überhaupt realisieren?

Bin noch neu auf dem Gebiet und versuche mich da ranzuarbeiten.
Bin für jeden Tipp dankbar.
Mitglied: Pjordorf
23.10.2007 um 13:57 Uhr
Dein Zauberwort dafür ist "Bootmanager". Davon gibt es reichlich.

Peter
Bitte warten ..
Mitglied: ndakota
23.10.2007 um 14:18 Uhr
Dass ich einen Bootmanager dafür nehmen muss, ist mir auch klar.

Was ich jetzt nicht weiß, ist:
a) versteckt der Bootmanager die nichtaktiven Partitionen wirklich so sicher, dass keiner (Hacker, Virus, User) einen Zugriff darauf hat?

b) kommen sich die Dateien der Bootpartitionen nicht ins Gehege? Ich hab gelesen, dass XP gern manche Dateien nur einmal schreibt und bei der zweiten Bootpartition dann auf die erste zurückgreift. Kann ich das verhindern, indem ich die fertige Bootpartition vor dem Installieren der zweiten verstecke?

c) welcher Bootmanager ist zu empfehlen, der auch richtig verstecken kann
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
23.10.2007 um 14:28 Uhr
Dass ich einen Bootmanager dafür nehmen
muss, ist mir auch klar.

Habe ich in deinem posting nicht lesen können. Und: Zitat: "Bin noch neu auf dem Gebiet und ..."



Was ich jetzt nicht weiß, ist:
a) versteckt der Bootmanager die
nichtaktiven Partitionen wirklich so sicher,
dass keiner (Hacker, Virus, User) einen
Zugriff darauf hat?

Hängt ab von:
a von deinen Rechten (Administrationsrechte dürfen alles)
b vom Bootmanager ab (Kommt darauf was der Bootmanager unter "Verstecklen" versteht.)



b) kommen sich die Dateien der
Bootpartitionen nicht ins Gehege? Ich hab
gelesen, dass XP gern manche Dateien nur
einmal schreibt und bei der zweiten
Bootpartition dann auf die erste
zurückgreift. Kann ich das verhindern,
indem ich die fertige Bootpartition vor dem
Installieren der zweiten verstecke?


Ja, wenn das Verstecken richtig angwendet wird.


Peter
Bitte warten ..
Mitglied: ndakota
23.10.2007 um 14:44 Uhr
ok, Peter. Danke.

Ich hoffe, ich komme etwas weiter damit.

Mir geistern so viele Sachen durch den Kopf, dass ich manchmal etwas vergesse zu erwähnen, tschuldige.

Dann werd ich mich mal auf die Suche nach einem Bootmanager machen, der die Partitionen richtig verstecken kann.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Hyper-V

Handhabung zusätzlicher MS Windows Server 2012 R2 ab 3 VMs

Frage von Ostman213Hyper-V3 Kommentare

Moin die Damen und Herren, wir betreiben einen MS Win Server 2012 R2 mit nun mehr 3 VM's. Da ...

Windows Server

Zusätzlicher Papierkorb

Frage von David1982Windows Server

Hallo zusammen, habe schon öfters Artikel bei euch gelesen, die mir bei meiner Arbeit sehr weiterhelfen konnten. Doch zu ...

Windows XP

Windows XP SP 3 System Clonen

gelöst Frage von zeroblue2005Windows XP19 Kommentare

Hallo Zusammen, ich muss muss für ein Projekt ein altes Toshiba Tecra a3x Notebook inkl. auf ein Vergleichbares Notebook ...

Sicherheits-Tools

Windows 7 Bitlocker: Auch Datenpartition mit Start-PIN sichern? ( Pro - Contra )

gelöst Frage von donnyS73lbSicherheits-Tools2 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe mein Laptop (Win 7 Enterprise 64) mit Bitlocker verschlüsselt. Aber nur die Systempartition: TPM mit ...

Neue Wissensbeiträge
Backup

2016 - Restore mit WBAdmin - iSCSI Device als Sicherungsziel

Erfahrungsbericht von Henere vor 1 TagBackup1 Kommentar

Servus zusammen, was mich eben einige graue Haare gekostet hat Server 2016. Ich habe meinem Server eine weitere M2 ...

Humor (lol)
(Part num your Hacked phone. +XX XXXXXX5200)
Erfahrungsbericht von Henere vor 4 TagenHumor (lol)9 Kommentare

Mein Handy hat aber ne ganz andere Endnummer. Muss ich mir jetzt Sorgen machen ? :-) Vielleicht betrifft es ...

Exchange Server

Letztes Update für Exchange 2016 CU9 war in gewisser Weise destruktiv

Erfahrungsbericht von DerWoWusste vor 4 TagenExchange Server9 Kommentare

Kurzer Erfahrungsbericht zu Exchange2016-KB4340731-x64 Der Exchangeserver hat wie gewöhnlich versucht, es in der Nacht automatisch zu installieren - abgesehen ...

Erkennung und -Abwehr

Neue Sicherheitslücke Foreshadow (L1TF) gefährdet fast alle Intel-Prozessoren

Information von Frank vor 5 TagenErkennung und -Abwehr3 Kommentare

Eine neue Sicherheitslücke, genannt Foreshadow (alias L1TF) wurde auf der Usenix Security 18 von einem Team internationaler Experten veröffentlicht. ...

Heiß diskutierte Inhalte
E-Mail
Deutsche e-Mail Adresse auf iPhone in Katar. Nur Probleme
gelöst Frage von vanTastE-Mail32 Kommentare

Moin, ich habe hier in Deutschland auf einem Exchange 2013 eine e-Mail Adresse (name@domain.de) für einen Kollegen in Katar ...

Windows Server
Server verliert Dateien und Ordner
gelöst Frage von routeserverWindows Server15 Kommentare

Hallo Freunde, ich habe hier ein Problem, das mich an meine Grenzen treibt und ich würde gerne wissen, ob ...

Windows Tools
User Self Service und Client Management
Frage von OrkansonWindows Tools13 Kommentare

Hallo zusammen, ich hab ein paar verschiedene Fragen: 1. Was benutzt ihr um Software im Unternehmen zu verteilen? 2. ...

Windows Server
Domäne beitreten nicht möglich, unter VMWare windows Server 2016 Core
Frage von AmanuelWindows Server12 Kommentare

Ich habe auf meinem Mac unter VMWare Windows Server 2016 Core und Windows Server 2016 Desktopversion installiert. Beide Systeme ...