Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Mehr Lizenzen für Windows Server 2000

Mitglied: letaba99

letaba99 (Level 1) - Jetzt verbinden

03.02.2006, aktualisiert 05.02.2006, 4317 Aufrufe, 10 Kommentare

Gemäss Microsoft sind keine 2000er Lizenzen (CAL) mehr kaufbar. Man sagte mir man müsse 2003 CAL's kaufen und dan vom Downgrade Recht gebrauch machen.

Kann mir jemand kurz erklären wie das ganze abläuft.

- Bestellvorgang und nötige Angaben
- Installation der neuen (zusätzlichen Lizenzen) mit dem erwähnten Downgrade zu der früheren 2000er Version

Bin für jede Hilfe dankbar

Mit Grüssen an die IT Welt

H.S.
Mitglied: cykes
03.02.2006 um 17:07 Uhr
Hi,

das mit dem "Downgrade Recht" ist wirklich Microsoft Slang, ist aber überhaupt nichts
spannendes. Heisst einfahc nur, dass Du Windows Server 2003 CALs kaufst,
und die dann auch mit Windows 2000 Server benutzen darfst.

Gruss

cykes
Bitte warten ..
Mitglied: letaba99
03.02.2006 um 17:15 Uhr
Danke für die schnelle Antwort . . . cykes

noch eine kleine Zusatz Frage . . .

wie bekomme ich die Lizenzen vom Distributor ..... auf CD und was muss ich bei der Bestellung an Angaben liefern. Wie geht die Installation vor sich?

Mit bestem Dank H.S.
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
03.02.2006 um 17:20 Uhr
Für reine CALs bekommst Du nix zum installieren, dass ist nur ein eingeschweisster Zettel mit
der Lizenz, dann darfst Du im Server halt xx Clients mehr eintragen...

Sind ja nur Zugriffslizenzen für den Server, damit mehr User auf den Server zugreifen dürfen.
Bitte warten ..
Mitglied: letaba99
03.02.2006 um 17:27 Uhr
Nochmals vielen Dank cykes

ja ich stelle mich doch etwas dumm an . . won in der Verwaltung und wie muss ich dann die neuen zusätzlichen 5 Lizenzen eintragen?

Sorry für meine dumme Fragerei habe aber noch nicht Profi Server Erfahrung

MfG Heinz
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
03.02.2006 um 17:52 Uhr
Macht ja nix, dazu ist das Forum ja da....

Einfach Verwaltung->Lizensierung starten und die Anzahl der neuen CALs hinzufügen.
Bitte warten ..
Mitglied: letaba99
04.02.2006 um 13:28 Uhr
Hallo cykes

danke für die Info. Bestelle jetzt mal die neuen CALS's und hoffe dass ich dann die nötigen Nummern oder Instruktionen mit erhalte.

Schönes Wochenende und Danke für die Hilfe

Gruss Heinz
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
04.02.2006 um 16:10 Uhr
Hi,

bist Du Dir sicher dass Du (nur) CALs brauchst.
CALs sind, wie gesagt, reine Zugriffslizenze, mit denen halt die entprechende Anzahl Benutzer
mit dem Server (bzw. dessen Freigaben und sonstigen Server Diensten, wie Active Directory usw.) arbeiten dürfen.
Mit CALs sind nicht die Client Betriebssysteme gleich mit lizensiert, die muss man extra
kaufen (also die Betriebssystemlizenzen).
Nur damit wir uns nicht falsch verstehen....
Bei der CALs sind keine Keys oder sowas dabei, die legt man eigentlich nur z.B. in den Tresor
oder an einen anderen sicheren Platz und trägt die entsprechende Anzahl im Lizenzmanager ein.

Gruss

cykes
Bitte warten ..
Mitglied: letaba99
05.02.2006 um 11:08 Uhr
Hallo cykes

danke für den Hinweis. Ich glaube alle Workstation sind mit XP Prof, resp. 2000 voll ausgerüstet. Alle Microsoft Programme (Office etc.) sind lokal auf den Work Station installiert. Lediglich nicht Microsoft Programme wie ein Buchhaltungsprogram, Lohn- und die Lager und Ersatzteil Verwaltung sind zentral auf dem Server. Für diese Programme besitzen wir bereits genügend Lizenzen! Im weiteren sind nur Daten der einzelnen Nutzer in einem entsprechend zugewiesenen Directory abgelegt, sodass alle Daten mit der nächtlichen Sicherung erfasst werden.
Es geht also lediglich um mehr Zugriffsrecht für weitere (mit allen Programmen vollausgerüstete Stationen) auf den Server.

Somit glaube ich (hoffe) dass wir mit zusätzlichen CAL's auskommen.

Sonntäglichen Gruss

Heinz
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
05.02.2006 um 14:04 Uhr
Hi,

ja, dann passt das mit den CALs, wollte nur sichergehen, dass Du in dem Linzenzchaos
bei MS nicht die falschen Lizenzen bestellst

Gruss

cykes
Bitte warten ..
Mitglied: letaba99
05.02.2006 um 14:08 Uhr
Herzlichen Dank . . . .

danke für Deine Mühe , , , , vielleicht kann ich auch mal behilflich sein!
Noch ein schöner Sonntag mit Grüssen
aus der eiskalten Schweiz, wo momentan mit 80 KMH auf Autobahnen gefahren werden muss . . . . . alles wegen dem Feinstaub!

Gruss und Dank Heinz
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Windows Terminal Server - Lizenzen
gelöst Frage von Goldenone95Windows Server6 Kommentare

Hallo liebe Community, ich habe eine Frage bezüglich der Windows Server Lizenzierung. Wir haben einen WTS und wollen nun ...

Windows Server
Windows Server 2016 Lizenzen
gelöst Frage von chatgodWindows Server23 Kommentare

Hallo, wir haben einen Windows SBS 2008, und wollen jetzt umsteigen auf einen Windows Server 2016 Der neue Server ...

Windows Server
Windows Server 2012 Lizenz
gelöst Frage von leon123Windows Server4 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe beim Thomas folgende Information gefunden: Vollständige Windows Server-Funktionalität mit zwei virtuellen Instanzen Ich habe einen ...

Windows Server
RDP-Lizenzen Windows Server 2012
gelöst Frage von bahnhofWindows Server1 Kommentar

Hallo, ich musste meinen Windows Server 2012 leider neu aufsetzen. Wenn ich nun meine Lizenzen in den Terminalservice einbinden ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
(Part num your Hacked phone. +XX XXXXXX5200)
Erfahrungsbericht von Henere vor 5 StundenHumor (lol)

Mein Handy hat aber ne ganz andere Endnummer. Muss ich mir jetzt Sorgen machen ? :-) Vielleicht betrifft es ...

Exchange Server

Letztes Update für Exchange 2016 CU9 war in gewisser Weise destruktiv

Erfahrungsbericht von DerWoWusste vor 7 StundenExchange Server4 Kommentare

Kurzer Erfahrungsbericht zu Exchange2016-KB4340731-x64 Der Exchangeserver hat wie gewöhnlich versucht, es in der Nacht automatisch zu installieren - abgesehen ...

Erkennung und -Abwehr

Neue Sicherheitslücke Foreshadow (L1TF) gefährdet fast alle Intel-Prozessoren

Information von Frank vor 1 TagErkennung und -Abwehr3 Kommentare

Eine neue Sicherheitslücke, genannt Foreshadow (alias L1TF) wurde auf der Usenix Security 18 von einem Team internationaler Experten veröffentlicht. ...

Vmware
VMware Updates gegen L1 Lücke
Information von sabines vor 1 TagVmware

Für die Vmware Produkte vCenter Server, ESXi, Workstation und Fusion stehe Updates bereit um die L1 Lücke zu schließen. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Domäne einsilbig mit nur einem Namen benannt - sowie AD und MX auf einer VM Kardinalsfehler?
Frage von TomTestWindows Server48 Kommentare

Hallo liebe Freunde gepflegter Probleme, seit kurzem soll ich eine Domäne verwalten die zuvor von einem IT-Dienstleister erstellt und ...

Microsoft
VPN Verbindung kann nicht aufgebaut werden
Frage von AlexderITlerMicrosoft35 Kommentare

Hallo, Ich möchte an einem unserer PCs in unserer Tochterfirma eine VPN zu unserem Netzwerk einrichten. Das schlägt allerdings ...

DNS
Gibt es eine Art DNS Proxy?
Frage von icepietDNS16 Kommentare

Hallo Nerds, Ich würde gerne folgendes machen: ts.domain.de:3389 soll auf 1.2.3.4:3389 auflösen ts2.domain.de:3389 soll auf 1.2.3.4:3390 auflösen Gibt es ...

Windows Server
Windows Server per Web auf Daten zugreifen und verwalten
Frage von matze2090Windows Server16 Kommentare

Hallo, ich würde gerne von außen auf meinem Windows Server zugreifen um auf meine Daten zu verwalten. Meine frage ...