Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Lokale Drucker am Thin Client - Wie geht es richtig?

Mitglied: timewarp

timewarp (Level 1) - Jetzt verbinden

15.10.2007, aktualisiert 16.10.2007, 20582 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo liebe Gemeinde,

ich versuche krampfhaft einen Bondrucker (Epson t90 receipt) an unseren Thin Clients (Igel compact ce316 - linux basierend) zum laufen zu kriegen.
Irgendwie will es aber nicht klappen. Der Terminalserver ist ein W2k3 ohne Citrix. Einige Beiträge habe ich hier schon gelesen, aber bei mir funktioniert es einfach nicht.

Meiner Ansicht nach gibt es ja 2 Arten den Kram zu betreiben:

a)
Den Thinclient als Printserver zu missbrauchen mittels Thinprint. Port 4000 setzen, angeben wo der Drucker hängt (/dev/lp0)
Treiber auf dem TS installiert, TCPIP Anschluss auf die IP des Thins setzen, Modus RAW, Port angeben (logischerweise dann 4000)

b)
Den Thinclient als Printserver mittels LDP benutzen. LDP aktivieren, Namen festlegen
Treiber auf dem TS installiert, TCPIP Anschluss auf die IP des THins setzen, Modus LDP, Name eingeben der im Thin steht und Byteweise aktivieren

Zum testen ob der Drucker bereit ist loge ich mich in Windows ein (über den Thin Client). Leider steht immer nur Drucker nicht verbunden unter meinem Bondrucker. Damit ich sichergehen kann, das es kein Rechteproblem ist, habe ich mich zusätzlich auch als Admin eingeloggt. Ebenfalls keine Verbindung möglich.

Wenn ich eingeloggt bin und auf \\tsclient zugreife wird auch kein Drucker angezeigt (es wird nichts angezeigt). Auf die IP kann ich mittels \\192.168.1.155 auch nicht auf dem Thin zugreifen. Nur mittels Namen. Wenn ich den Namen für die Verbindung zum Drucker nutze geht es auch nicht.

Ich muss dazu aber sagen, dass ich den Drucker in meinem Thin Setup nicht testen kann und auch nicht genau weiss wie man den dort richtig konfiguriert oder die funktion testet. Normalerweise reagiert der Drucker beim Hochfahren eines Computers einmal durch Papier vorschieben um ca. 2 mm. Am Thin Client macht er das nicht (vll. ein Zeichen dafür das die Kommunikation nicht richtig eingestellt ist).

Auf der Igel Homepage findet man nicht Hilfe zum Thema. Bloss eine Seite wo es mager erklärt wird.

Als Treiber habe ich einen Epson Treiber benutzt der sonst per LTP USB oder Lan (mittels Parallel Printserver) wunderbar arbeitet.

Hab leider nur 3 gleiche Thin Clients :/
Über Fat Clients mit Windows XP wäre Druckerzuordnung ja kein Thema. Oder??

Ich hoffe einer von Euch hat bissl mehr Erfahrung darin als ich und kann mir sagen wo ich mal nachschauen sollte. Die Firmware der THins ist übrigens so aktuell wie möglich

Gruß

Kai
Mitglied: gnarff
16.10.2007 um 00:06 Uhr
Hallo,

lade Dir mal die Datei UB-E01, UB-E02 Configuration-Utility (Ethernet), die ist auch fuer die TM-T90 POS Drucker. Die findest du unter der Rubrik ESC-POS Manual fast ganz unten auf der Seite.
Neben genauer Anleitungen für TM-Drucker Ethernet Konfiguration einschl. Hilfedatei im PDF-Format, gibt es noch zwei Verbindungsassistenten...

So, wie ich das bis jetzt gelesen habe, werden nur Windows-Betriebssysteme und
UNIX Sun OS > 4.1.3 und SPARC unterstützt.
Da der Thinclient auf Linux aufsetzt, wird es wohl nichts mit dem Drucken werden.

saludos
gnarff
Bitte warten ..
Mitglied: timewarp
16.10.2007 um 09:57 Uhr
Hallo Gnarff.

Habe mir die Datei gezogen. Ich kenne diese Schnittstelle. Es ist ein Ethernetmodul für den drucker, welches ich austauschen könnte. Ich habe dieses Modul nicht.

Mein Problem ist ja vielmehr, das ich den lokal angeschlossenen Drucker zum Windows Server durchmappen will.

Einen Treiber für Windows 2k3 habe ich. Der ist auch installiert und sollte funktionieren.
Ich weiß nur nicht wie das mit dem Druckermapping geht damit ich den am Thin lokal über LTP angeschlossen Drucker nutzen kann. Mein Thin Client unterstützt thinprint, diese Software ist aber sau teuer (600EUR) und rentiert sich nicht.

Auf den Thin Client kann ich ja eh keinen drucker installieren...
Meintest du ich soll den Treiber den ich für Windows habe auf Linux "einstellen"?

Gruß

Kai
Bitte warten ..
Mitglied: gnarff
16.10.2007 um 15:31 Uhr

Mein Problem ist ja vielmehr, das ich den
lokal angeschlossenen Drucker zum Windows
Server durchmappen will.

Ja, dann sag mir mal wie das funktionieren soll!
Es ist voellig egal was Du da als Server laufen hast.
Der Thinclient agiert ja in diesem Fall als Schnittstelle zum Netzwerk, denn damit soll der Drucker ja schlussendlich verbunden sein. Der Thinclient setzt auf LINUX auf, der Drucker unterstützt aber kein Linux, sondern nur die von mir bereits genannten Betriebssysteme. Ergo brauchst Du eine Middleware [teuer] oder Du kaufst Dir für ein paar Euro einen Windows Thinclient.
So, wie Du Dir das denkst, wird das imho nichts...

saludos
gnarff
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerkgrundlagen

Lokaler Client-Drucker über Druckserver freigeben?

gelöst Frage von QugartNetzwerkgrundlagen7 Kommentare

Hallo zusammen! Ich hab mal wieder eine einfache Frage. Folgendes Szenario: Drucker 1 hängt per USB an PC 1 ...

Netzwerkmanagement

Terminalserver - Thin Client Lösung

Frage von Pr0j3ctNetzwerkmanagement4 Kommentare

Hallo zusammen, eine Frage an die Netzwerkspezialisten. Wie muss bei einer Terminalserver - Thin Client Lösung der Netzwerkaufbau aussehen? ...

Hardware

Drucken aus Browsers -Chrome, Firefox, Opera- geht nicht mehr. IE Geht aber nicht richtig!

gelöst Frage von fdkauswHardware7 Kommentare

Hallo Leute! Ich habe ein Problem mit dem Drucken. Fehler nur knappt:" Beim Drucken ist ein Fehler aufgetreten!" Ende ...

Windows Netzwerk

Thin Client HP T520

Frage von miguel0185Windows Netzwerk2 Kommentare

Hallo, ich benütze seit einigen Monaten den ThinClient HP T520. Ich verbinde mich per RDP an einen Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
LAN, WAN, Wireless

UniFi - UAP Antenna Radiation Patterns - WLAN Ausstrahlungsmuster

Information von StefanKittel vor 6 StundenLAN, WAN, Wireless

Hallo, wer sich schon immer mal gefragt hat wie der Unterschied in den WLAN Access Points bei Unifi wirklich ...

Windows Userverwaltung

Passwortwechsel in der Domain bei Anmeldung erzwingen

Anleitung von Looser27 vor 16 StundenWindows Userverwaltung6 Kommentare

Nachdem es immer wieder User geschafft haben, sich während des laufenden Betriebes auszusperren, habe ich nach einer Möglichkeit gesucht, ...

Ausbildung

Linux-Ausstieg in Niedersachsen - Windows statt Bugfix

Information von StefanKittel vor 3 TagenAusbildung40 Kommentare

Sind ja nur Steuergelder

Speicherkarten

Neuer Speicherkartentyp - zunächst nur für Huawei-Smartphones (künftig auch für Notebooks u. Tablets?)

Tipp von VGem-e vor 5 TagenSpeicherkarten6 Kommentare

Servus, als ob das "Chaos" i.S. Speicherkarten noch nicht groß genug wäre?! Evtl. kommt dieser neue Kartentyp bald auch ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Passwortwechsel Zeitpunkt festlegen
gelöst Frage von Looser27Windows Userverwaltung32 Kommentare

Guten Morgen liebe Kolleginnen und Kollegen, da es eine Userin in meinem Urlaub geschafft hat, sich vom AD vollständig ...

Microsoft
Netzlaufwerksordner Berechtigungen Speichern unter aus Programmen
gelöst Frage von ITler7Microsoft19 Kommentare

Moin, bin in ein neues Unternehmen eingetreten und habe die Anforderung bekommen Berechtigungen auf einige Ordner anzupassen, da bisher ...

Windows Server
Probleme im AD am Außenstandort
gelöst Frage von emeriksWindows Server19 Kommentare

Hi, wir haben ein Problem mit AD und GPO am Außenstandort und ich stehe momentan mächtig auf dem Schlauch. ...

Flatrates
Geschwindikeitsprobleme zwischen 1 und 1 - Vodafone Heimnetz
Frage von muenchhausenFlatrates15 Kommentare

Moin erstmal, Vorweg mein Setup 1. Wohnsitz Vodafone 400K Leitung (kommt sogar komplett an, auch um 18 Uhr) 2. ...