Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Lokale Richtlinien über MMC

Mitglied: 7652

7652 (Level 1)

21.12.2004, aktualisiert 25.12.2004, 17126 Aufrufe, 2 Kommentare

Können "Lokale Richtlinien" unter "Gruppenrichtlinien" -> "Computerkonfiguration" -> "Windows-Einstellungen" -> "Sicherheitseinstellungen" in der MMC für einen Remote-Computer verändert bzw. überhaupt bearbeitet werden?

Hallo alle zusammen,

mir ist was unverständliches aber sehr blödes passiert:

PC Windows 2000 Professional

Ich habe in den "Sicherheitseinstellungen" unter "Lokale Richtlinien" -> "Zuweisen von Benutzerrechten" -> "Lokale Anmeldung verweigern" die Gruppe "Benutzer" hinzugefügt (sonst garantiert nichts), unter "Lokal anmelden" habe ich auch nichts verändert.

Nach einem Neustart des Rechners konnte ich mich mit KEINEM Benutzer (also weder aus der Gruppe "Benutzer" noch aus der Gruppe "Administratoren") lokal anmelden. Schlecht!

Da es sich um einen Rechner mit viel Software drauf im Produktivbetrieb handelt, möchte ich mich so weit es geht um eine Neuinstallation drücken.

Ich versuche nun also von einem zweiten "Windows-2000"-Rechner aus über die MMC-Konsole die Einstellung rückgängig zu machen.

Ich habe das MMC-Snap-In "Gruppenrichtlinie" für meinen "ausgesperrten" Remote-Rechner in die Konsole eingefügt. Leider taucht im Zweig "Computerkonfiguration" -> "Windows-Einstellungen" -> "Sicherheitseinstellungen" NICHT der Unterzweig "Lokale Richtlinien" auf, wie er es bei der Einbindung des Snap-Ins für den lokalen Rechner selber tut.

Diesem Artikel -> http://forum.fachinformatiker.de/showthread.php?t=67866 folgend habe ich mir auf dem lokalen Rechner (auf dem ich mit der MMC arbeite) den selben Administrator-Account angelegt, wie der auf dem "ausgesperrten" Rechner. Trotzdem kann ich auf dem Remote-Rechner nicht auf den Zweig "Lokale Richtlinien" zugreifen bzw. wird dieser garnicht erst angezeigt.

Über die MMC kann ich auch auf dem Remote-Rechner Gruppen und Benutzer einsehen und ändern. Z.B. habe ich sichergestellt, daß der Administrator dort nicht Mitglied in der Gruppe "Benutzer" ist, der ich ja ursprünglich die lokale Anmeldung verbieten wollte.

Es wäre super wenn mir jemand einen Tip geben könnte, wie ich die Rechte zur lokalen Anmeldung über die MMC per Remote-Administration ändern kann. Möglich muss das ja sein, sonst wäre das ja ein riesen Loch in Windows. Zumal ich ja nichtmal genau verstanden habe, wieso überhaupt der Administrator von meiner Änderung betroffen war?!

Vielen Dank schonmal für Antworten, mfG
Bender.
Mitglied: mellowman
21.12.2004 um 13:58 Uhr
Hallo ,

der lokale administrator ist auch leider mitglied der gruppe benutzer und somit hast du dich selber ausgesperrt


mfg

mellowman
Bitte warten ..
Mitglied: robbs512
25.12.2004 um 23:31 Uhr
1) Beim Definieren der Richtlinie "lokale Anmeldung erlauben" gehören auf einem Server die Administratoren angeführt, sonst niemand. Somit sind alle Nicht-Administratoren ausgeschlossen. Das Verweigerungsrecht soll man grundsätzlich vermeiden. Nur in seltenen! Ausnahmefällen ist das Verweigern einer Berechtigung unumgänglich.
Warum?
2) Ist man Mitglied einer Gruppe, der eine Berechtigung verweigert wird, so gilt die Verweigerung dieser Berechtigung, egal in welcher Gruppe man dieselbe Berechtigung gewährt bekommt. Verweigerung hat Vorrang.
Und nun zur Ursache deines Aussperrens: Die Gruppe Administratoren ist Mitglied der Gruppe Benutzer.

Gruß aus Wien
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Richtlinien: Outlook Richtlinien fehlen?
gelöst Frage von Thomas2Windows Server1 Kommentar

Hallo zusammen, ich möchte Richtlinien für Outlook festlegen, jedoch kann ich keine Einträge am Domänencontroller finden, die dafür zuständig ...

Windows XP

Windows XP: Die lokale Richtlinie erlaubt es ihnen nicht, sich interaktiv anzumelden

Frage von AndroxinWindows XP20 Kommentare

Halli, hallo. Ich habe hier einen recht alten, autark arbeitenden Rechner mit Windows XP Professional. Da sich die explorer.exe ...

Windows 10

Suche ein Best Practice für lokale Richtlinien unter Win10

gelöst Frage von Stefan007Windows 104 Kommentare

Hi zusammen, kann mir jemand eine Quelle nennen oder vielleicht aus eigener Erfahrung einen best Practice Guide nennen um ...

Windows 10

Lokale Richtlinien (Windows 7-10) kopieren ohne Domäne?

Frage von 1410640014Windows 102 Kommentare

Hallo, da es in der Firma mit GPOs und Domänencontroller ja ne feine Sache ist, GPOs auszurollen, würde ich ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
(Part num your Hacked phone. +XX XXXXXX5200)
Erfahrungsbericht von Henere vor 2 StundenHumor (lol)

Mein Handy hat aber ne ganz andere Endnummer. Muss ich mir jetzt Sorgen machen ? :-) Vielleicht betrifft es ...

Exchange Server

Letztes Update für Exchange 2016 CU9 war in gewisser Weise destruktiv

Erfahrungsbericht von DerWoWusste vor 3 StundenExchange Server2 Kommentare

Kurzer Erfahrungsbericht zu Exchange2016-KB4340731-x64 Der Exchangeserver hat wie gewöhnlich versucht, es in der Nacht automatisch zu installieren - abgesehen ...

Erkennung und -Abwehr

Neue Sicherheitslücke Foreshadow (L1TF) gefährdet fast alle Intel-Prozessoren

Information von Frank vor 1 TagErkennung und -Abwehr3 Kommentare

Eine neue Sicherheitslücke, genannt Foreshadow (alias L1TF) wurde auf der Usenix Security 18 von einem Team internationaler Experten veröffentlicht. ...

Vmware
VMware Updates gegen L1 Lücke
Information von sabines vor 1 TagVmware

Für die Vmware Produkte vCenter Server, ESXi, Workstation und Fusion stehe Updates bereit um die L1 Lücke zu schließen. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Domäne einsilbig mit nur einem Namen benannt - sowie AD und MX auf einer VM Kardinalsfehler?
Frage von TomTestWindows Server47 Kommentare

Hallo liebe Freunde gepflegter Probleme, seit kurzem soll ich eine Domäne verwalten die zuvor von einem IT-Dienstleister erstellt und ...

Microsoft
VPN Verbindung kann nicht aufgebaut werden
Frage von AlexderITlerMicrosoft35 Kommentare

Hallo, Ich möchte an einem unserer PCs in unserer Tochterfirma eine VPN zu unserem Netzwerk einrichten. Das schlägt allerdings ...

Windows Server
Windows Server per Web auf Daten zugreifen und verwalten
Frage von matze2090Windows Server16 Kommentare

Hallo, ich würde gerne von außen auf meinem Windows Server zugreifen um auf meine Daten zu verwalten. Meine frage ...

DNS
Gibt es eine Art DNS Proxy?
Frage von icepietDNS15 Kommentare

Hallo Nerds, Ich würde gerne folgendes machen: ts.domain.de:3389 soll auf 1.2.3.4:3389 auflösen ts2.domain.de:3389 soll auf 1.2.3.4:3390 auflösen Gibt es ...