Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Lokaler Benutzer soll auf Netzlaufwerk zugreifen

Mitglied: 741852

741852 (Level 1) - Jetzt verbinden

20.11.2009 um 21:36 Uhr, 10368 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,

ich hab da mal ein kleines Problem.
Ich habe einen Dienst auf einem Windows Server 2008 R2 laufen, der unter einem lokal Benutzerkonto läuft. Dieser Dienst erstellt von Zeit zu Zeit eine Logdatei, die ich auf einem anderen Dateiserver speichern muss. Dem Dienst kann ich in seiner Konfiguration eine Kommandozeile angeben, wohin der diese Dateien exportieren soll. Nun habe ich aber das Problem, dass der lokale Benutzer unter dem der Dienst läuft ja keine Rechte auf dem Dateiserver hat. Ich habe auch keine Möglichkeit gefunden ihm dort Rechte einzuräumen (Zugriff für "Jeder" scheidet leider aus).
Meine Idee war, mittels der möglichen Kommandozeile ein Netzlaufwerk unter einem Domänenbenutzer zu mappen. Leider klappt das nicht, weil das Laufwerk dann anscheinend im Kontext des lokalen Benutzers gemappt wird und trotzdem nicht verwendet werden kann. Komische Sache.... Außerdem sollte das ganze auch ohne Benutzeranmeldung funktionieren.
Jetzt bin ich auf der Suche nach einer Möglichkeit, die Dateien per Kommandozeile an den Dateiserver zu übertragen. Vielleicht gibt es ja ein nützliches Tool, das man über die Kommandozeile starten kann. Ich weiß, das das unter Linux mit dem Sambaclient geht - aber das hilft mir jetzt auch nicht
Ich habe auch mal versucht, das Laufwerk beim Systemstart mit einem Skript zu mappen. Es wird zwar eingebunden, kann aber nicht benutzt werden.

Hat jemand von Euch ne Idee?
Mitglied: floetenfranz
21.11.2009 um 08:35 Uhr
Moin 741852

ist der Dateiserver Mitglied der Domäne?
Dann stelle doch den Dienst auf nen Domänenuser um
und vergib die entsprechenden Rechte am Dateiserver

Salut
Bitte warten ..
Mitglied: 741852
21.11.2009 um 11:00 Uhr
Moin,

jepp beide Server sind in der Domäne.
Das Problem ist, dass der Dienst unter einem lokalen User laufen muss.
Das mit dem Domänenuser würde schon funktionieren.

Servus
Bitte warten ..
Mitglied: floetenfranz
21.11.2009 um 11:20 Uhr
So,
dann leg den Dienstuser vom 2008er
mal mit dem gleichen Passwort auf dem Dateiserver an.
Bitte warten ..
Mitglied: 741852
21.11.2009 um 12:59 Uhr
Das wär ne gute Idee, aber der Dateiserver ist zugleich der DC.
Auf einem DC kann man keine lokalen User anlegen soweit ich weiß.
Geht der Trick mit den beiden Usern immer noch? Ich dachte das hat nur mit NT4 funktioniert.
Bitte warten ..
Mitglied: floetenfranz
21.11.2009 um 13:20 Uhr
So,

noch ne Idee, diesmal von hinten durch die kalte Küche.
Lass die Daten vom Dienst lokal liegen und starte robocopy mit
dem Schalter /MON ;es wird ein Verzeichnis überwacht und die Änderung
lässte dann auf deinen Dateiserver wandern.

Beispiele: http://www.wintotal.de/Artikel/robocopy/robocopy.php

Salut
Bitte warten ..
Mitglied: 741852
21.11.2009 um 15:29 Uhr
Hi,

das ist ne gute Idee. Nach sowas hab ich schon gesucht.
Besten Dank, das werd ich am Montag gleich mal testen.

Servus
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk

Auf Netzlaufwerk als Standardbenutzer zugreifen

gelöst Frage von mike7050Windows Netzwerk4 Kommentare

Hallo, ich habe einen Windows Vista Business Client der sich mit einem Strato Hidrive via openVPN verbindet. Um den ...

Windows 8

Auf gemappte Netzlaufwerke unter win 8 zugreifen

gelöst Frage von SemiprofiAdminutzerWindows 86 Kommentare

hallo liebe it'ler! in unserer sbs 2011 domäna laufen seit einiger zeit win 7 32 bit Clients problemlos nun ...

Windows Server

Netzlaufwerke der Benutzer vor löschen schützen

Frage von Thor01Windows Server7 Kommentare

Hallo, wenn man mehrere Netzlaufwerke für Benutzer erstellt und diese den Benutzern zur verfügung stellt, wie kann man dabei ...

Netzwerkgrundlagen

Installationsrechte an Benutzer zuweisen, ihn aber gleichzeitig nicht auf alle Ordner zugreifen lassen (lokale Administrationsrechte?)

Frage von DrCoxNetzwerkgrundlagen9 Kommentare

Ich möchte in einer Windows Server 2016 Umgebung einem User erlauben, dass er Installationen auf den Client-PCs durchführen kann. ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheit
Sicherheitsrisiko: Die Krux mit 7-Zip
Information von kgborn vor 1 StundeSicherheit

Bei vielen Anwendern ist das Tool 7-Zip zum Entpacken von Archivdateien im Einsatz. Die Software ist kostenlos und steht ...

Internet

Datendealing im WWW Tracking Methoden immer brutaler

Information von sabines vor 11 StundenInternet

Interessanter Artikel zum Thema Tracking im WWW und die immer "besseren" Methoden des Trackings. Professor Arvind Narayanan (Princeton-Universität) betreibt ...

Erkennung und -Abwehr

Ups: Einfaches Nullzeichen hebelte den Anti-Malware-Schutzt in Windows 10 aus

Information von kgborn vor 23 StundenErkennung und -Abwehr

Windows 10 ist das sicherste Windows aller Zeiten, wie Microsoft betont. Insidern ist aber klar, das es da Lücken, ...

Windows 10

Windows 10 on ARM: von Microsoft entfernte Info - Klartext, was nicht geht

Information von kgborn vor 1 TagWindows 10

Windows 10 on ARM ist ja eine neue Variante, die Microsoft im Verbund mit Geräteherstellern am Markt etablieren will. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Server
Route-Befehl Unterstützung (unter CMD)
gelöst Frage von FKRR56Server36 Kommentare

Guten Tag , i.M. habe ich Probleme über den CMD-Route-Befehl ein Routing auf einen entfernten Server zuzulassen. Der Server ...

Windows 10
Windows 10 (1709) Tastur und Maus wieder einschalten?
Frage von LochkartenstanzerWindows 1028 Kommentare

Moin, Ich habe von einem Kunden einen Win10-Rechner bekommen, bei dem weder Tastatur noch Maus geht. Die Hardware funktioniert ...

Microsoft
TV-Tipp: Das Microsoft-Dilemma
Information von kgbornMicrosoft17 Kommentare

Aktuell gibt es in Behörden und in Firmen eine fatale Abhängigkeit von Microsoft und dessen Produkten. Planlos agieren die ...

Webbrowser
Welcher Browser ist der Beste?
Frage von justtinWebbrowser15 Kommentare

Hallo Leute Ich habe eine interessante Frage. Mich wurde mal interessieren welcher Browser ist eure meinung nach der beste? ...