Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst LWL-Glasfaserpatchkabel kaufen. Aber WO??? Brauche Hilfe!

Mitglied: Fibercable

Fibercable (Level 1) - Jetzt verbinden

09.09.2013 um 15:52 Uhr, 2873 Aufrufe, 20 Kommentare, 1 Danke

Hallo allerseits,
bin neu hier und schreibe hier meinen ersten Beitrag. Versuche über mehrere Foren möglichst viele Infos zu sammeln. Kurz zu mir: Ich habe mit nem Freund ein Projekt am Laufen und wollen uns eventuell selbständig machen. Ist jetzt erstmal so ein Rantasten an das Ganze... Er ist für die Durchführung und ich für die Beschaffung zuständig. Nun benötigen wir eine etwas größere Menge an Glasfaserpatchkabeln. Zum Beispiel: SC-SC Duplex, Multimode, OM3, 10 Meter (ist einfach nur mal nen Beispiel).
Soooooooo... Jetzt kommt meine Frage, zu der ich Hilfe von euch brauche. WO KAUFE ICH DIESE AM BESTEN? Habe im Internet nach Preisen und Qualität recherchiert. In die engere Auswahl sind folgende Verkäufer gekommen (ich weiß, dass auch hier ein Netzwerkshop vorhanden ist, allerdings habe ich keine Glasfaserpatchkabel gefunden ):
Mercateo.de, Netzwerkartikel.de und Netzwerkshop24.de.
Hinsichtlich der Qualität scheinen mir alle ziemlich identisch. Die Versandkosten sind teilweise unterschiedlich, aber ok.
Da ich bisher noch nicht so ne große Menge insgesamt gebraucht habe, sind mir natürlich Meinungen und Erfahrungsberichte von euch super hilfreich!
Ich habe mir jetzt schon von allen dreien erst einmal Muster angefordert. Mal gucken ob mir das zu einer Entscheidung verhilft.
Hoffe jedenfalls auf konstruktive Antworten.
DANKE SCHONMAL
Mitglied: tikayevent
09.09.2013, aktualisiert um 16:11 Uhr
Schau dir auch mal www.netzwerkprodukte.glasfaserinfo.de an. Die haben das Kabel, was du jetzt aufgerufen hast, im Onlineshop, aber Sonderausführungen kannst du jederzeit per Mail oder Telefon bei denen Anfragen. Du bekommst sehr schnell eine Info und wenn es nicht ganz exotische Sachen sind, sind die sogar direkt am nächsten Tag da.

Ich weiß, dass da sehr viele Behörden, Bildungseinrichtungen und Unternehmen einkaufen. Ich bestell da auch so 10x im Jahr und bin immer sehr zufrieden.
Bitte warten ..
Mitglied: chiefteddy
09.09.2013 um 16:14 Uhr
Hallo,

wollt ihr als "Gewerbe treibende" einkaufen oder als Privatperson?

Legt ihr Wert auf längerfristige Geschäftsbeziehungen und Lieferung auf Rechnung oder nur auf "billig"? Braucht ihr einen festen Ansprechpartner und Beratungsleistung, gegebenenfalls Projekt-Unterstützung?

Jeder hat wohl seinen "Haus- und Hof-Lieferanten" - meiner ist EFB - , aber jeder legt auch andere Maßstäbe an. Was sollen wir euch da empfehlen?

Jedes LWL-Kabel wird mit einem Meß-Protokoll ausgeliefert, so dass das Risiko eines defekten Kabels eigendlich minimal ist.

Jürgen
Bitte warten ..
Mitglied: 108012
09.09.2013 um 18:00 Uhr
Hallo,

das Gros zu der Sache ist ja schon gesagt worden, aber eines noch zusätzlich von mir,
man versucht halt immer jemanden in seiner Nähe zu bekommen der so etwas anbietet, dann kann man
auch einmal vorbei gehen bzw. fahren. Und wenn schon über das Internet dann eventuell auch wieder jemanden
der bei Dir in der Nähe ist und auch einen Webshop hat, denn irgend wann drückt der Schuh einmal und alles muss
schnell gehen, also ich würde das so machen wollen das ich auch die Leute kenne oder zumindest dass ein bekannter
Ansprechpartner vor Ort ist und man auch gut mit den Leuten kann und wenn dann noch die Qualität stimmt ist doch
alles in Ordnung, so pauschal kann man da keinem etwas raten, denn Deine Frage ist auch eher wie:
"Wo kaufe ich am besten meine Winterreifen?" Also bitte nicht übel nehmen, aber das sollte schon jemand sein
der auch immer alles vor Ort hat und wenn nicht super schnell besorgen kann und des weiteren auch LWL Kabel
konfektioniert und ein Messprotokoll mitschickt!

Ich kaufe meine LWL Kabel eigentlich nur bei Glasfaserinfo aber ich bin eben auch
nur Privatanwender!!! Und da sind dann die größten Projekte eben 100 LWL durch Nachbars Garten zu verlegen!

Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: redocomp
09.09.2013 um 19:07 Uhr
@ Fibercable,

gehe zum Systemhaus deines Vertrauens ganz in deiner Nähe und lasse dir nen guten Preis für deine Menge machen..., dort kannst du das LWL Patchkabel auch sicher mal vorher in die Hand nehmen...

mfg redocomp
Bitte warten ..
Mitglied: Fibercable
10.09.2013, aktualisiert um 10:08 Uhr
tikayevent am 09.09.2013 um 16:09 Uhr
Schau dir auch mal www.netzwerkprodukte.glasfaserinfo.de an. Die haben das Kabel, was du jetzt aufgerufen hast, im Onlineshop, aber Sonderausführungen kannst du jederzeit per Mail oder Telefon bei denen Anfragen. Du bekommst sehr schnell eine Info und wenn es nicht ganz exotische Sachen sind, sind die sogar direkt am nächsten Tag da.

Ich weiß, dass da sehr viele Behörden, Bildungseinrichtungen und Unternehmen einkaufen. Ich bestell da auch so 10x im Jahr und bin immer sehr zufrieden.


Hi,
danke dir für den Tipp. Kenne die Seite glasfaserinfo.de, allerdings habe ich da noch nie etwas bestellt. Ich finde auch, dass die Preise deutlich höher sind, als bei den Shops, von denen ich Muster bestellt habe. Aber wenn du da schon gute Erfahrungen gemacht hast, ist das natürlich ne super wertvolle Info. Je nachdem wie die Messprotokolle und die Kabel von den anderen Shops sind, würd ich da bestellen. DANKE erstmal!^^
Bitte warten ..
Mitglied: Fibercable
10.09.2013 um 10:11 Uhr
Zitat von chiefteddy:
Hallo,

wollt ihr als "Gewerbe treibende" einkaufen oder als Privatperson?

Legt ihr Wert auf längerfristige Geschäftsbeziehungen und Lieferung auf Rechnung oder nur auf "billig"?
Braucht ihr einen festen Ansprechpartner und Beratungsleistung, gegebenenfalls Projekt-Unterstützung?

Jeder hat wohl seinen "Haus- und Hof-Lieferanten" - meiner ist EFB - , aber jeder legt auch andere Maßstäbe
an. Was sollen wir euch da empfehlen?

Jedes LWL-Kabel wird mit einem Meß-Protokoll ausgeliefert, so dass das Risiko eines defekten Kabels eigendlich minimal ist.


Jürgen

Hi Jürgen,
vielen Dank für deine Antwort! Also wenn das alles so klappt wie wir uns das vorstellen, werden wir uns selbständig machen... Mal sehen. Grundsätzlich ist uns so ein Mix aus allem wichtig. Also der Preis soll günstig sein, bei Bedarf auch ein wenig Beratung am Telefon. EFB hab ich auch während meiner Recherche entdeckt, aber wie gesagt warte ich erstmal die Muster der Shops ab. Ich werde berichten, sobald ich diese hab. DANKE dir erstmal^^
Bitte warten ..
Mitglied: Fibercable
10.09.2013 um 10:18 Uhr
Zitat von 108012:
Hallo,

das Gros zu der Sache ist ja schon gesagt worden, aber eines noch zusätzlich von mir,
man versucht halt immer jemanden in seiner Nähe zu bekommen der so etwas anbietet, dann kann man
auch einmal vorbei gehen bzw. fahren. Und wenn schon über das Internet dann eventuell auch wieder jemanden
der bei Dir in der Nähe ist und auch einen Webshop hat, denn irgend wann drückt der Schuh einmal und alles muss
schnell gehen, also ich würde das so machen wollen das ich auch die Leute kenne oder zumindest dass ein bekannter
Ansprechpartner vor Ort ist und man auch gut mit den Leuten kann und wenn dann noch die Qualität stimmt ist doch
alles in Ordnung, so pauschal kann man da keinem etwas raten, denn Deine Frage ist auch eher wie:
"Wo kaufe ich am besten meine Winterreifen?" Also bitte nicht übel nehmen, aber das sollte schon jemand sein
der auch immer alles vor Ort hat und wenn nicht super schnell besorgen kann und des weiteren auch LWL Kabel
konfektioniert und ein Messprotokoll mitschickt!

Ich kaufe meine LWL Kabel eigentlich nur bei Glasfaserinfo aber ich bin eben auch
nur Privatanwender!!! Und da sind dann die größten Projekte eben 100 LWL durch Nachbars Garten zu verlegen!

Gruß
Dobby

Hi Dobby,
danke dir für deinen Hinweis. Also meine Frage ist schon sehr allgemein formuliert, geb ich dir recht. Aber ich wollt halt einfach mal ein paar Erfahrungen von euch als Input bekommen. Also aktuell benötigen wir ca. 150 LWL-Glasfaserpatchkabel. Mal sehen wie es sich bei meinen drei rausgesuchten Shops damit verhält. Ich berichte... Und DANKE
Bitte warten ..
Mitglied: Fibercable
10.09.2013 um 10:21 Uhr
Zitat von redocomp:
@ Fibercable,

gehe zum Systemhaus deines Vertrauens ganz in deiner Nähe und lasse dir nen guten Preis für deine Menge machen..., dort
kannst du das LWL Patchkabel auch sicher mal vorher in die Hand nehmen...

mfg redocomp

Hi Redocomp,
danke für deine Antwort. Deswegen lasse ich mir erstmal Muster zusenden, damit ich die Kabel in die Hand nehmen kann. Also was ich recherschiert habe sind Mercateo, Netzwerkshop24 und Netzwerkartikel die günstigsten Anbieter. Sobald ich Muster und Messprotokoll habe, werde ich berichten! DANKE dir erstmal^^
Bitte warten ..
Mitglied: sk
10.09.2013 um 14:37 Uhr
Mercateo ist eine Beschaffungsplattform, die lediglich als Vermittler zwischen dem Käufer und den Anbietern auftritt sowie die Zahlungsabwicklung übernimmt. Was dort als Lager Nr. xxx ausgewiesen wird, sind letztlich die üblichen Verdächtigen: Misco, Inmac, PCSuperstore, Conrad usw. So z.B. auch EFB! Der Vorteil ist einfach, dass Du Dich nicht mit jedem dieser Lieferanten um eine eigene Geschäftsbeziehung bemühen musst (Zahlung auf Rechnung vereinbaren, Zugangsdaten für den Onlinestore etc.) und auch einen guten Preisvergleich hast. Teilweise sind auch die Staffelpreise etwas günstiger als in den eigenen Onlineshops der Anbieter. Wir wickeln dort unsere täglichen Spontanbeschaffungen ab und sind sehr zufrieden. Wöchentlicher Umsatz zwischen 3000 und 10000 EUR. Da diese Beschaffungen meist dringlich sind, finde ich es angenehm, dass man die Lagerbestände sieht. Wobei die teilweise mit Vorsicht zu geniessen sind: viele Anbieter stellen dort nicht ihre eigene Lagerhaltung ein, sondern die Ihrer Distributoren. Kürzlich brauchten wir z.B. spontan 10 ganz bestimmte Accesspoints. Es gab 2 Shops, die jeweils 7 Stück "auf Lager" hatten. Und weitere Shops mit jeweils 2 Stück. Es stellte sich heraus, dass das alles die selben APs bei genau 2 Distributoren waren. Deutschlandweit waren kurzfristig exakt nur 9 Stück verfügbar.
Bitte warten ..
Mitglied: Fibercable
11.09.2013, aktualisiert um 12:59 Uhr
Zitat von sk:
Mercateo ist eine Beschaffungsplattform, die lediglich als Vermittler zwischen dem Käufer und den Anbietern auftritt sowie
die Zahlungsabwicklung übernimmt. Was dort als Lager Nr. xxx ausgewiesen wird, sind letztlich die üblichen
Verdächtigen: Misco, Inmac, PCSuperstore, Conrad usw. So z.B. auch EFB! Der Vorteil ist einfach, dass Du Dich nicht mit jedem
dieser Lieferanten um eine eigene Geschäftsbeziehung bemühen musst (Zahlung auf Rechnung vereinbaren, Zugangsdaten
für den Onlinestore etc.) und auch einen guten Preisvergleich hast. Teilweise sind auch die Staffelpreise etwas
günstiger als in den eigenen Onlineshops der Anbieter. Wir wickeln dort unsere täglichen Spontanbeschaffungen ab und
sind sehr zufrieden. Wöchentlicher Umsatz zwischen 3000 und 10000 EUR. Da diese Beschaffungen meist dringlich sind, finde ich
es angenehm, dass man die Lagerbestände sieht. Wobei die teilweise mit Vorsicht zu geniessen sind: viele Anbieter stellen
dort nicht ihre eigene Lagerhaltung ein, sondern die Ihrer Distributoren. Kürzlich brauchten wir z.B. spontan 10 ganz
bestimmte Accesspoints. Es gab 2 Shops, die jeweils 7 Stück "auf Lager" hatten. Und weitere Shops mit jeweils 2
Stück. Es stellte sich heraus, dass das alles die selben APs bei genau 2 Distributoren waren. Deutschlandweit waren
kurzfristig exakt nur 9 Stück verfügbar.

Hi ..sk,
klingt echt bescheiden mit den APs!!! Das ist natürlich der Worstcase sag ich mal! Das Mercateo quasi nur ein Vermittler ist, ist mir bewusst. Aber die Preise sind teilweise teurer als in anderen Shops. Auch wenn logischerweise eine Mischkalkulation bei fast allen Shops vorhanden ist, so gibt es dennoch welche, die einfach bei fast allen Produkten günstiger sind und das macht sich schon nach kurzer Zeit bemerkbar! Werd ja noch meine Erfahrungen machen.
SEHR POSITIV kann ich berichten: Am Sonntagabend hab ich mir Muster von Glasfaserpatchkabeln (SC-SC Duplex, Multimode, OM3, 2m) von drei Shops bzw. Mercateo angefordert. Das erste Muster ist gestern eingetroffen und zwar vom günstigsten der drei Anbieter: Netzwerkshop24. Das LWL-Kabel ist ordnungsgemäß mit Messprotokoll geliefert worden und die Werte sind gut!! Bin gespannt, ob die anderen beiden heute im Laufe des Tages eintreffen!?
Melde mich dann!
VIELEN DANK ERSTMAL FÜR DIE REGE BETEILIGUNG VON EUCH ALLEN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Bitte warten ..
Mitglied: 108012
11.09.2013 um 13:17 Uhr
Wenn es das dann war bitte schnell noch ein Beitrag ist gelöst hinten dran, Danke!

Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: Fibercable
11.09.2013 um 13:19 Uhr
Zitat von 108012:
Wenn es das dann war bitte schnell noch ein Beitrag ist gelöst hinten dran, Danke!

Gruß
Dobby

Hi Dobby,
das werde ich tun, sobald das der Fall ist^^.
Bitte warten ..
Mitglied: Dirmhirn
11.09.2013 um 14:27 Uhr
Hi!
Falls du noch am suchen bist, http://www.fiberoptics.at/ haben bei uns vor kurzem eine LWL Strecke installiert und sind sehr fix und flexibel.
sg Dirm
Bitte warten ..
Mitglied: dog
11.09.2013 um 17:51 Uhr
Glasfaser- und Netzwerkkabel kaufe ich immer bei Reichelt.
Bitte warten ..
Mitglied: Fibercable
12.09.2013 um 12:00 Uhr
Zitat von Dirmhirn:
Hi!
Falls du noch am suchen bist, http://www.fiberoptics.at/ haben bei uns vor kurzem eine LWL Strecke installiert und sind sehr fix
und flexibel.
sg Dirm

Hi Dirmhirn,
danke für den Tipp!
Bitte warten ..
Mitglied: Fibercable
12.09.2013 um 12:01 Uhr
Zitat von dog:
Glasfaser- und Netzwerkkabel kaufe ich immer bei Reichelt.

Hi Dog,
danke dir auch für deinen Tipp!
Bitte warten ..
Mitglied: Fibercable
12.09.2013 um 12:04 Uhr
Hallo allerseits,

also habe gestern auch die Muster von Mercateo und Netzwerkartikel.de bekommen. Laut Messprotokoll sind alle in etwa gleich. Und rein optisch kann ich da auch keine großen Unterschiede feststellen!
Deswegen und auch wegen dem Preis habe ich mich entschieden, dass ich jetzt meine ca. 150 Glasfaserpatchkabel beim Netzwerkshop24 bestelle. Sobald ich diese erhalten habe, schreibe ich nochmal nen Feedback für euch.
Erstmal vielen, lieben Dank an euch alle für die Hilfe!!!
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
12.09.2013 um 12:44 Uhr
Dann bitte auch
https://www.administrator.de/faq/32
nicht vergessen !
Bitte warten ..
Mitglied: Fibercable
16.09.2013 um 11:31 Uhr
Hallo,

also es hat alles wunderbar geklappt. Kann mich insgesamt nicht beschweren. Ich werde meine nächste Bestellung bei Netzwerkartikel.de aufgeben, wobei ich sagen muss, dass mein neuer Favorit Netzwerkshop24.de ist.
Ich danke ALLEN für die Hilfe und schließe das Thema.
MfG
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Outlook & Mail
Ich brauche Hilfe
Frage von Delta1Outlook & Mail8 Kommentare

User der über Terminalserver arbeitet hat folgendes Problem beim Outlook Email schreiben: Es läuft so ab, dass der User ...

Bibliotheken & Toolkits
Regex: Ich brauche mal eure Hilfe
gelöst Frage von VancouveronaBibliotheken & Toolkits4 Kommentare

Hallo zusammen, bin nicht so fit mit RegEx, einfache Sachen verstehe ich noch, aber diesmal ist es mir zu ...

Server
Brauche Hilfe mit Freenas
Frage von KlumandaServer13 Kommentare

Hallo Leute, habe gestern endlich meinen HP Microserver gen8 bekommen, habe heute FreeNas installiert. Ich kenne mich ehrlich gesagt ...

Windows 10
Brauche Hilfe bei BlueScreen Auswertung!
Frage von SgtBurnerWindows 1010 Kommentare

Guten Tag zusammen, Ich habe seit Wochen BlueScreen und bekomme nicht zu einer Lösung vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen. ...

Neue Wissensbeiträge
Ausbildung

Linux-Ausstieg in Niedersachsen - Windows statt Bugfix

Information von StefanKittel vor 9 StundenAusbildung8 Kommentare

Sind ja nur Steuergelder

Speicherkarten

Neuer Speicherkartentyp - zunächst nur für Huawei-Smartphones (künftig auch für Notebooks u. Tablets?)

Tipp von VGem-e vor 2 TagenSpeicherkarten2 Kommentare

Servus, als ob das "Chaos" i.S. Speicherkarten noch nicht groß genug wäre?! Evtl. kommt dieser neue Kartentyp bald auch ...

Sicherheit

Diverse D-Link-Router durch drei Schwachstellen kompromittierbar

Information von kgborn vor 2 TagenSicherheit

Hat jemand D-Link-Router in Verwendung? Einige Modelle sind sicherheitstechnisch offen wie ein Scheunentor. Äußerst unschöne Sache, aber nichts neues ...

Hardware

100.000 Mikrotik-Router ungefragt von Hacker abgesichert

Information von 7Gizmo7 vor 3 TagenHardware3 Kommentare

Hallo zusammen, da hier ja öfters mal von Mikrotik gesprochen wird. Trotz Updates klafft eine Sicherheitslücke in Hundertausenden Mikrotik-Routern. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Off Topic
SysAdmin im öffentlichen Dienst - jemand Erfahrungen?
Frage von JohnDorianOff Topic22 Kommentare

Hallo zusammen, hat jemand Erfahrung wie es so ist als SysAdmin im öffentlichen Dienst (Landkreis) im Südwesten der Republik ...

TK-Netze & Geräte
Low budget TK-Anlage für KMU
Frage von HeinklugTK-Netze & Geräte16 Kommentare

Hallo Admins, ich bin auf der Suche nach eine kostengünstigen Telefonanlage für mein kleines Büro mit 4-5 Mitarbeitern. Dabei ...

SAN, NAS, DAS
Nas mit USB und LAN gleichzeitig zugreifen
gelöst Frage von MarkBeakerSAN, NAS, DAS16 Kommentare

Hallo zusammen, ich suche eine Art NAS, womit ich via LAN und USB zugreifen kann. Folgender Aufbau ist gedacht: ...

Vmware
Offene LDAP-Server in AS
gelöst Frage von obi-wan-kenobiVmware15 Kommentare

Hallo alle Miteinander, ich habe ein Problem, unsere VM-Ware Appliance (Version. 6.5.0.10000) ist scheinbar angreifbar. Wir haben eben die ...