Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Ist es Möglich eine Outlook 2003 Datendatei in ein serverseitiges Exchange 2003 Postfach hineinzukopieren?

Mitglied: azubaer

azubaer (Level 2) - Jetzt verbinden

18.02.2006, aktualisiert 23:49 Uhr, 6046 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo!

Folgendes: Unsere Mitarbeiter sollen zukünftig den neuen Exchange 2003 Server für ihre Email und Kontaktgeschichten nutzen. Bislang rufen Sie Emails über Outlook 2003 von 1&1 über POP3 ab. Da ich aber gerne alle Daten zentral halten will (Backup/Sicherheitsgründe) möchte ich natürlich, dass die bisherigen Emails die die User bei 1&1 empfangen haben, nun irgendwie serverseitg in den jeweiligen Userprofilen gespeichert werden. Praktisch so, als wären die alten Emails auch schon auf dem Exchange empfangen worden. Ich habe versucht in Outlook mir das Exchangeprofil und eine Outlookdatendatei mit alten Mails zu öffnen und dann die alten Mails in das Outlook-Exchange-Postfach zu ziehen...aber scheinbar sind sie nicht wirklich auf dem Server gelandet, da im OWA nichts von den alten,hinzugefügten Mails zu sehen ist.
Hat jemand ne Idee?
Mitglied: MGX
18.02.2006 um 17:28 Uhr
Also prinzipiell gibt es mehrere Lösungswege:

Der einfachste: Richte das Exchange-Serverprofil in Outlook ein und wähle dann "Datei" - "Importieren aus anderen Programmen oder Dateien" - "Persönliche Ordner-Datei (.pst)" aus. Dann kannst du noch genau auswählen welche Outlook-Objekte importiert werden sollen (in deinem Fall wohl alles) und anschließend wird die PST-Datei in das Exchange-Postfach importiert.

Du kannst auch zentral als Administrator mit einem Exchange-Tool (ich denke es ist exmerge - bin mir da aber nicht sicher) die PST's einlesen und einem Postfach übergeben - das habe ich bisher nie machen müssen, deswegen kann ich Dir dieses Verfahren leider nicht näher beschreiben.
Bitte warten ..
Mitglied: dourden
18.02.2006 um 17:36 Uhr
MGX hat schon alles gesagt, kleine ergänzug:

ja, mit Exmerge geht das, ist aber in deinem fall zu aufwendig, das Tool ist eher für Exchange Migrationen gedacht.

Einfach die lokalen postfächer in eine Backup .pst exportieren, dann das bestehende Profil auf dem client löschen und ein neues für Exchange erstellen. Wenn du jetzt die .pst wieder importierst hast du das was du willst.
Bitte warten ..
Mitglied: azubaer
18.02.2006 um 17:54 Uhr
Genial! Besten Dank!
Bitte warten ..
Mitglied: azubaer
18.02.2006 um 17:54 Uhr
Genial! Besten Dank!
Bitte warten ..
Mitglied: azubaer
18.02.2006 um 21:55 Uhr
Hallo! Hab das grade mal getestet, aber das Problem bleibt: Die Daten aus der alten Outlookdatei werden nur in das lokal abgelegte Eyxchange Profil und NICHT auf den Server hochgeladen.
Mein Problem war eben genau das zu realisieren: Nämlich dass die Daten der alten Datendatei in das auf dem Exchange-Server hinterlegte Userpostdfach hochgeladen werden. Daher nochmal die Frage, wie ich Emails in ein Exchangepostfach kopieren kann.
Bitte warten ..
Mitglied: dourden
18.02.2006 um 22:11 Uhr
hallo,
es gibt kein lokal abgelegtes exchage profil, ein exchange profil wird immer am exchange server gespeichert. Wenn die Clients im cache modus laufen werden nachrichten beim synchronisieren auch nach outlook kopiert um den server zu entlasten, das profil selbst bleibt am server.

Also nochmal, (am client) .pst backup von allen daten in OL anlegen, dann unter systemsteuerung -> mail das bestehende profil löschen. Wenn in mail/datendatei etwas eingetragen ist, auch löschen. Danach ein neues profil erstellen, dieses mit dem exchange server verbinden und die .pst wieder importieren.

[EDIT]: um zu überprüfen dass die profile am server liegen kannst du dir im Exchange System Manager die grösse der postfächer anzeigen lassen.
Bitte warten ..
Mitglied: jgrusa
18.02.2006 um 23:49 Uhr
Hallo,

wenn ich es richtig verstanden habe, hast Du die Mail in einem .PST File abgespeichert.
Wenn Du jetzt noch einen Exchange in das Profil aufnimmst, werden die Mail die am Exchange Server ankommen automatisch in das .PST File verschoben.

Dies kannst Du testen indem Du Outlook beendest und dann über eine WebClient von Web.de, GMX oder wie sie alle auch heissen an dieses Konto sendest.

Öffnest Du dann dein Postfach auf dem Exchange Server mit OWA kannst Du die Mail sehen. Nachdem Du jetzt dein Outlook startest, verschwindet die Mail. Zumindest ist diese dann nicht miehr mit OWA auffindbar.

Des Rätsels Lösung ist hierbei.

In Outlook > Extras > E-Mail Konten > Vorhandene EMail Konten anzeigen > Weiter > unten Neue Nachrichten übermitteln an. Dort wird sicherlich Persönlicher Ordner eingetragen sein.

Wenn Du das nun in Exchange Postfachspeicher änderst, bleiben die Mail im Exchange Postfach und werden nicht in die lokale .PST Datei verschoben.

Gruß, Jürgen

http://www.x-data.de
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server

Exchange Outlook Autoeinrichtung Postfach Vollzugriff

Frage von opc123Windows Server6 Kommentare

Hallo, folgendes Problem tut sich auf. Postfach im Unternehmensnetzwerk wird automatisch beim öffnen von Outlook eingerichtet. Funktioniert alles auch ...

Exchange Server

Zweites Exchange-Postfach nicht in Outlook anzeigen

gelöst Frage von DT1234Exchange Server4 Kommentare

Ich habe auf einem Exchange 2010 ein normales Postfach und auf ein weiteres Postfach Vollzugriff. Wenn ich nun mein ...

Outlook & Mail

Outlook 2010 - Datendatei plötzlich leer

Frage von fraluhilOutlook & Mail14 Kommentare

Gestern Abend konnte ich mein Outlook 2010 Professional plus unter Windows 7 nicht mehr öffnen und bekam die Fehlermeldung ...

Exchange Server

Exchange 2010 Outlook Postfach Vollzugriff

gelöst Frage von netscratExchange Server9 Kommentare

Hallo an Alle, ich habe folgende Problematik : Auf einem Exchange 2010 Server haben Firmenmitglieder Zugriff auf ein Outlook-Postfach ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheit

Interessante Methode für Leute, die in einer Windowsdomäne starke Kennwörter erzwingen wollen

Information von DerWoWusste vor 14 MinutenSicherheit1 Kommentar

Dieser Artikel beschreibt, wie man auch ohne 3rd-party-tools die Kennwortsicherheit in Windows-Domänen erhöhen kann. Der Grundgedanke lautet: wir prüfen ...

Windows Server

SBS 2011: Installation von KB4457144 schlägt beim Reboot fehl - Von Dienst gesperrte Schriftart ursächlich

Tipp von the-buccaneer vor 11 StundenWindows Server1 Kommentar

Moinsen zusammen! Das hat mich einige graue Haare gekostet: Ein SBS 2011 weigerte sich schon im August, das monatl. ...

Windows Netzwerk
Browser-Lags und IPv6
Erfahrungsbericht von NixVerstehen vor 17 StundenWindows Netzwerk1 Kommentar

Hallo zusammen, wir betreiben als kleines Speditionsunternehmen ein überschaubares Windows-Netzwerk mit Win10-Clients sowie einem Server 2016 Essentials als "eierlegende ...

Humor (lol)

Erstaunlich, Windows mit extremer Laufzeit (Server) lol

Tipp von mathu vor 19 StundenHumor (lol)5 Kommentare

Was es so alles gibt. :-)

Heiß diskutierte Inhalte
Hyper-V
Windows Serer 2016 Standard virtualisieren
gelöst Frage von fritte87Hyper-V33 Kommentare

Hallo zusammen, ich muss für eine kleine Firma ein entsprechendes neues kleines Konzept bauen. Ich habe einen Server Standard ...

LAN, WAN, Wireless
Kombiniere mehrere 4G Router zu einem Netzwerk - Anwendung kleine LAN (10-20 Leute)
Frage von HulkTheHeroLAN, WAN, Wireless24 Kommentare

Guten Mittag liebes Administrator - Fourm, ich hoffe ich habe das richtige Thema ausgewählt - ansonsten bitte gerne verschieben ...

Windows Server
Fileserver von 2012 R2 auf 2012R2
gelöst Frage von ThabeusWindows Server23 Kommentare

Moin moin, leider war in der Vergangenheit der Fokus des Betriebs nicht auf Langfristigkeit ausgelegt. Daher stehe ich jetzt ...

Router & Routing
Größere Zahl VPN-Verbindungen mit Fritz-Box einrichten
Frage von miscmikeRouter & Routing15 Kommentare

Hallo Zusammen, ich supporte verschiedene Kunden mit bestehenden LAN-LAN-Kopplungen via FritzBox (7490, FritzOS 7.01) . Anwendungen sind z.B. Kaspersky-KSC ...