Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Mac OS X 10.5.x und D-Link DWL G122 Rev.C1 AirPlus G

Mitglied: Driver

Driver (Level 1) - Jetzt verbinden

18.11.2008, aktualisiert 19.11.2008, 14347 Aufrufe, 6 Kommentare

WLAN-Stick D-Link DWL G122 Rev.C1 AirPlus G wird unter Mac OS X 10.5.x nicht erkannt

Hallo!

Ich habe vor Kurzem zwei D-Link DWL G122 Rev.C1 WLAN-USB-Sticks erhalten und wollte diese unter Mac OS X 10.5.x in das Netzwerk einbinden, um zwei Laptops ebenfalls zu integrieren. Leider werden die beiden Sticks unter Max OS X gar nicht erst erkannt. Ausprobiert habe ich inzwischen sowohl den D-Link-Treiber (letzte Version auf dem FTP-Server) sowie den alternativen Treiber von Ralink Technologies. Mehrere verschiedene Anleitungen aus dem Internet brachten bisher keinen gewuenschten Erfolg.
Die Sticks wurden nicht einmal in Mac OS eingebunden, obwohl sie angeblick ordnungsgemaess im Systemprofiler unter dem Punkt USB erkannt wurden. In den Netzwerkeinstellungen ist keine Netzwerkkarte installiert worden.
Ich bin am Ende mit meinem Latein und erhoffe von Euch Hilfe, die zum gewuenschten Erfolg fuehrt.

Vielen Dank schonmal im Voraus
Driver / Franky
Mitglied: aqui
18.11.2008 um 21:59 Uhr
Wenn du in die Systemeinstellung -> Netzwerk gehst: Siehst du da ein neues Interface (en2) ??

Das kannst du auch kontollieren wenn du das Terminal startest und dann einmal ifconfig eingibst.
Dort sollte ein Interface en2 existieren was dem WLAN Stick entspricht.

So oder so solltest du ja in der Leiste oben einen WLAN Balken sehen wenn der Treiber sauber installiert ist !

Der letzte Treiber ist auch für Tiger und nicht für Leopard. Kann sein das es ggf. daran liegt. Hast du auf den US D-Link Seiten mal nachgesehen ob dort ein Update auf Leopard existiert ??

Der DWL G122 hat einen WLAN Chipsatz von RALINK.
Du solltest es also mal mit den treibern versuchen, denn der von D-Link ist nur für Tiger !

http://www.ralinktech.com/ralink/Home/Support/Macintosh.html

Sonst mal Dr. Google nach dwl G122 + leopard befragen...
Bitte warten ..
Mitglied: Driver
18.11.2008 um 22:09 Uhr
Hallo aqui!

Vielen Dank fuer Deine Antwort.

Wenn du in die Systemeinstellung -> Netzwerk gehst: Siehst du da
ein neues Interface (en2) ??

Nein, eben genau das ist nicht der Fall. Er legt gar kein neues Netzwerkinterface an! Nur im Systemprofiler unter USB sieht man, dass er vorhanden, aber eben nicht eingebunden worden ist. Im Terminal steht nur der "en0" drin.

So oder so solltest du ja in der Leiste oben einen WLAN Balken
sehen wenn der Treiber sauber installiert ist !

Die Treiberinstallation ist ohne Fehler erfolgt, trotzdem habe ich keinen WLAN-Balken.

Der letzte Treiber ist auch für Tiger und nicht für
Leopard.

Fuer den Leoparden habe ich keinen passenden MacOS-Treiber gefunden bei D-Link.

Hast du auf den US D-Link
Seiten mal nachgesehen ob dort ein Update auf Leopard existiert ??

Ja, habe ich, doch dort sagt mir die Webseite, dass der Stick nicht mehr supported wird.

Der DWL G122 hat einen WLAN Chipsatz von RALINK.
Du solltest es also mal mit den treibern versuchen, denn der von
D-Link ist nur für Tiger !

Ich hab den G122, nicht den 122 (ohne das G)! Da gibt's ja wohl auch 'nen Unterschied, Prism2 und RT-Chipsatz...

Hast Du noch eine weitere bzw. andere Idee? Wo kann ich denn sehen, ob ein Treiber ordnungsgemaess installiert wurde, ausser dem WLAN-Balken und dem neuen Device? Steht da was in den Protokollen?

Gruss
Driver/ Franky
Bitte warten ..
Mitglied: Alphavil
19.11.2008 um 09:18 Uhr
Mal ne ganz andere Frage: Warum benutzt du nicht einfach das integrierte Wlan der Mac's ?
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
19.11.2008 um 11:55 Uhr
Es gibt noch alte Power PC Macs und auch die dicken Server die kein integriertes WLAN haben.
Ist vermutlich ne alte Kiste die Driver Frank da hat
Bitte warten ..
Mitglied: Alphavil
19.11.2008 um 12:00 Uhr
Ah ok, oder er hat gar MAC OSX auf einem PC installiert 'na na

Aber davon gehe ich jetzt mal nicht aus
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
19.11.2008 um 12:09 Uhr
Das klappt so oder so nicht auf einem Intel PC zu installieren es sei denn du findest eins mit einem EFI BIOS was es so gut wie nirgends gibt..
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Mac OS X
Mac OS X 10.9 virtualisiert
gelöst Frage von xfilesMac OS X4 Kommentare

Hallo zusammen, ist es möglich Mac OS X 10.9 in einer VM laufen zu lassen? Falls ja: Kann ich ...

Mac OS X

Mac OS X Kindersicherung wird nicht gespeichert

Frage von mexxMac OS X3 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe einen normalen User (nicht Admin) auf meinen Mac OS High Sierra eingerichtet. Für den User ...

Mac OS X

Netzwerkadapter unter Mac OS X wird nicht erkannt

gelöst Frage von honeybeeMac OS X13 Kommentare

Hallo, wie ich bereits hier erwähnt habe, ist es mir endlich gelungen, Mac OS X Sierra auf einem Host ...

Xenserver

Mac Server oder Virtueller Mac OS x Desktop

gelöst Frage von Hans3003Xenserver4 Kommentare

Hallo, Habe leider noch nicht die Zeit gehabt es zu testen. Ist es möglich via Citrix xen Server und ...

Neue Wissensbeiträge
Internet

Datendealing im WWW Tracking Methoden immer brutaler

Information von sabines vor 4 StundenInternet

Interessanter Artikel zum Thema Tracking im WWW und die immer "besseren" Methoden des Trackings. Professor Arvind Narayanan (Princeton-Universität) betreibt ...

Erkennung und -Abwehr

Ups: Einfaches Nullzeichen hebelte den Anti-Malware-Schutzt in Windows 10 aus

Information von kgborn vor 17 StundenErkennung und -Abwehr

Windows 10 ist das sicherste Windows aller Zeiten, wie Microsoft betont. Insidern ist aber klar, das es da Lücken, ...

Windows 10

Windows 10 on ARM: von Microsoft entfernte Info - Klartext, was nicht geht

Information von kgborn vor 19 StundenWindows 10

Windows 10 on ARM ist ja eine neue Variante, die Microsoft im Verbund mit Geräteherstellern am Markt etablieren will. ...

Microsoft
TV-Tipp: Das Microsoft-Dilemma
Information von kgborn vor 19 StundenMicrosoft12 Kommentare

Aktuell gibt es in Behörden und in Firmen eine fatale Abhängigkeit von Microsoft und dessen Produkten. Planlos agieren die ...

Heiß diskutierte Inhalte
Server
Route-Befehl Unterstützung (unter CMD)
gelöst Frage von FKRR56Server34 Kommentare

Guten Tag , i.M. habe ich Probleme über den CMD-Route-Befehl ein Routing auf einen entfernten Server zuzulassen. Der Server ...

Windows 10
Windows 10 (1709) Tastur und Maus wieder einschalten?
Frage von LochkartenstanzerWindows 1026 Kommentare

Moin, Ich habe von einem Kunden einen Win10-Rechner bekommen, bei dem weder Tastatur noch Maus geht. Die Hardware funktioniert ...

Firewall
RB2011 Firewall Rule eine bestimmte Mac oder IP Adresse nicht zu blockieren
Frage von lightmanFirewall15 Kommentare

Hallo liebes Forum mit ihren Spezialisten. Ich habe meine Firewall so konfiguriert das kein Endgerät ohne meine Speziellen Erlaubnis ...

Humor (lol)
Was könnte man mit einem Server machen? Idee gesucht
Frage von 2SeitenHumor (lol)15 Kommentare

Hey Zusammen Ich habe einen alten HP G2 Rackserver zu Hause rumliegen. 28GB Ram, 1xAMD Prozi mit etwa 2GHz. ...