Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Mail Einstellunge Exchange 2003

Mitglied: protaskler

protaskler (Level 1) - Jetzt verbinden

04.11.2004, aktualisiert 05.11.2004, 4903 Aufrufe, 5 Kommentare

Spezialfrage

Folgendes Problem

Firma mit 2 Mitarbeiter. Mitarbeiter 1 hat eine private Mail Adresse, ebenso MA 2. Zusätzlich gibt es eine Firma-EMail. Diese ist auf dem Exchange so eingerichtet, dass die Mails die reinkommen auf beide verteilt wird. Mit einer Verteilergruppe.

Jetzt zum eigentlichen Problem. MA1 und 2 sollten als Ausgehende HauptMailAdresse die Firma-Email eingerichtet haben, was nicht möglich ist - weil im Exchange die Hauptemailadresse ja eindeutig sein muss, und eingerichtet sind jeweils die privaten wie oben erwähnt.

Wie schaffe ich es es so einzurichten, dass beide MA wenn sie ein neues Mail schreiben oder auf antworten klicken, beim Empfänger die FirmaMailAdresse aufscheint?????? nicht die private!

Hat jemand eine Idee? BITTE
Mitglied: Robert68
04.11.2004 um 17:53 Uhr
Wenn mich nicht alles täuscht, erreichst Du das indem Du auf dem Exchangeserver Active Directory-Benutzer und -Computer öffnest, den entsprechenden User öffnest und unter E-Mail-Adressen die dort eingegebenen Firmen-E-Mail als Hauptadresse definierst.

Sag mal bescheid, wenn es funktioniert hat.

Gruß - Robert
Bitte warten ..
Mitglied: protaskler
05.11.2004 um 08:40 Uhr
hallo robert, danke für deine antwort. das hab ich schon bei 1nem Mitarbeiter gemacht. nur das problem ist, dass beide mitarbeiter die selbe e-mail adresse als haupt-email verwenden müssen. und das lässt er natürlich auf diesem weg nicht zu. was mach ich dann??? ich konnte die frage nicht besser formulieren ..
Bitte warten ..
Mitglied: 2782
05.11.2004 um 09:21 Uhr
- Erstele eine neue unpersönliche Mailbox mit der gewünschten Firmen-Mailadresse
- Gib beiden Mitarbeitern "Send As", "Receive As" und "Full Mailbox Access" Berechtigungen
- Anschliessend richtest Du Outlook bei den Benutzern so ein,
dass das Von-Feld immer die unpersönliche Mailbox ist

Zum Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: protaskler
05.11.2004 um 09:35 Uhr
klingt schon gut .. aber wie erstelle ich eine unpersönliche mailbox und wo finde ich die einstellung im outlook bezüglich "Von"Feld?
Bitte warten ..
Mitglied: 2782
05.11.2004 um 10:44 Uhr
Nun, eine unpersönliche Mailbox entspricht eigentlich einer persönlichen Mailbox, abgesehen davon, dass die Mailadresse halt nicht vorname.nachname@firma.com heisst, sondern info@firma.com o.ä. Heisst, Du erstellst einen Pseudo-Benutzer und gibst ihm die Mailadresse info@firma.com.

Wenn es um einzelne Mails geht, die verschickt werden sollen, dann kannst Du im Outlook die Von-Zeile einblenden und dort den Pseudo-Benutzer angeben. Das Mail wird dann in dessen Namen verschickt. Wenn permanent mit der unpersönlichen Mailadresse verschickt werden soll, dann legst Du am besten bei beiden Benutzer ein zweites Outlook-Profil (=> Pseudo-Benutzer) an. Deine beiden Benutzer öffnen dann das Outlook des Pseudo-Benutzers und verschicken in dessen Namen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server

Exchange 2003 soll E-Mails auf Server belassen

Frage von WirdnochExchange Server3 Kommentare

Ein herzliches Hallo an alle! Gibt es im Exchange 2003 die Möglichkeit, den Abruf der E-Mails vom "Provider" so ...

Exchange Server

Exchange 2003 - Antwort an alle beinhaltet eigene Mail Adresse

Frage von KaffeesuechtigExchange Server5 Kommentare

Hallo zusammen, nach dem ich hier schon viel Wissen gezogen habe, weiß ich nun aber nicht weiter und konnte ...

Exchange Server

Exchange Sendet keine Mail mehr an den Exchange

Frage von fundave3Exchange Server2 Kommentare

Guten Morgen, Ich habe heute morgen mal wieder einen Dauergast, der momentan nur Probleme macht. Ein Exchange 2013. Ich ...

Outlook & Mail

Outlook 2010 Einstellungen Verschlüsselte E-Mail-Nachrichten

Frage von RetroDudeOutlook & Mail

Hallo Zusammen Ich habe ein Problem beim Automatisieren einer Outlookeinstellung für das Rollout der Zertifikate für die E-Mail Verschlüsselung. ...

Neue Wissensbeiträge
Ausbildung

Linux-Ausstieg in Niedersachsen - Windows statt Bugfix

Information von StefanKittel vor 1 TagAusbildung9 Kommentare

Sind ja nur Steuergelder

Speicherkarten

Neuer Speicherkartentyp - zunächst nur für Huawei-Smartphones (künftig auch für Notebooks u. Tablets?)

Tipp von VGem-e vor 3 TagenSpeicherkarten3 Kommentare

Servus, als ob das "Chaos" i.S. Speicherkarten noch nicht groß genug wäre?! Evtl. kommt dieser neue Kartentyp bald auch ...

Sicherheit

Diverse D-Link-Router durch drei Schwachstellen kompromittierbar

Information von kgborn vor 3 TagenSicherheit

Hat jemand D-Link-Router in Verwendung? Einige Modelle sind sicherheitstechnisch offen wie ein Scheunentor. Äußerst unschöne Sache, aber nichts neues ...

Hardware

100.000 Mikrotik-Router ungefragt von Hacker abgesichert

Information von 7Gizmo7 vor 4 TagenHardware3 Kommentare

Hallo zusammen, da hier ja öfters mal von Mikrotik gesprochen wird. Trotz Updates klafft eine Sicherheitslücke in Hundertausenden Mikrotik-Routern. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Vmware
Offene LDAP-Server in AS
gelöst Frage von obi-wan-kenobiVmware19 Kommentare

Hallo alle Miteinander, ich habe ein Problem, unsere VM-Ware Appliance (Version. 6.5.0.10000) ist scheinbar angreifbar. Wir haben eben die ...

Windows Server
Zertifikat RemoteDesktop hinterlegen
gelöst Frage von Green14Windows Server12 Kommentare

Hallo zusammen. ich habe mehrere Server (WinSrv 2016). Die Server sind in keiner Domäne und keine Terminalserver. Ich verbinde ...

Suche Projektpartner
Debian 9.5 32 Bit und PHP 7 Fehlerbeseitigungen
Frage von zeroblue2005Suche Projektpartner11 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe eine VM auf Basis von ESXI am laufen. Dieser wurde unter Debian 7 installiert mt ...

Windows 10
Windows 10 Spracherkennung - Eure Meinungen?
Frage von honeybeeWindows 1011 Kommentare

Hallo, wollte heute mal aus Neugier die Spracherkennung unter Windows 10 (Version 1803) ausprobieren und war mehr wie enttäuscht. ...